VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.12.2018, 11:16 #1
Benutzerbild von Biscot
Beginner
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Ein 2E Herz für meine Lotte

So, nun habt ihr en Salat - habt mich rein gelassen und jetzt kommt auch der Thread von mir.

Lotte ist mein Golf 2, ein CL mit 55 PS und neuer ZE.
Begleitet mich seit dem 18ten Lebensjahr nun schon.

Ich hab ein Motorpaket gekauft vom Golf 3 GTI - 2E mit Kabelbaum, MSTG, Antriebswellen Ohne WFS und ohne Achsen etc.

Das Herz soll nun im 2er rein und ich benötige dafür nun die Hilfe von euch 3er Fahrern.

Mit dem TÜV sieht es wie folgt aus:
"Damit es Eintragungsfähig wird bauen Sie bitte die Achsen, AGA, Bremsanlage vom Golf 3 GTI ein oder die teure Variante - 16V/ G60 Bremsanlage"

Gut soweit also 3er Variante

Jetzt kommt ihr ins Spiel als Community und meine Helden

Ich möchte nur den Motorkabelbaum benutzen und Licht etc. vom 2er
Werde die Tage mal en Kabelbaum abwickeln und auslegen und Ihr müsst mir helfen was raus/ab kann und was dran /drin bleiben muss.

Zudem benötige ich en 2E-Fahrzeugschein ohne ABS in Kopie für en TÜV
(Schlachter Schein gab es nicht mehr)

Ich versuch jetzt noch mal 2-3 Bilder anzuhängen für euch.
Ansonsten hab ich ein YouTube Kanal der Up to Date ist.. darf ich sowas hier posten?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3497.jpg (133,0 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg Golf.jpg (128,5 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3482.jpg (155,0 KB, 56x aufgerufen)


Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 12:32 #2
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.339
Abgegebene Danke: 771
Erhielt 1.862 Danke für 1.364 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.339
Abgegebene Danke: 771
Erhielt 1.862 Danke für 1.364 Beiträge
Standard

Ich kann dir zwar nicht weiterhelfen da ich son swap noch nicht gemacht hab, aber immer her mit dem Kanal. Sehe ich gerne.

Zum Kabelbaum: ich würde mir Strompläne vom 2e schnappen und schauen was da drin ist, anders kommst whrschl nicht weit.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 12:58 #3
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Eigentlich muss ich doch nur die Kabel behalten die vom MSTG kommen und von der Batterie.. alles andere sollte doch wohl überflüssig sein?...

Mein YouTube Kanal findest du unter

https://www.youtube.com/channel/UCPU...Qfy11rT3Puqf6Q
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 18:28 #4
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Standard

Zitat:
Bremsanlage vom Golf 3 GTI ein oder die teure Variante - 16V/ G60 Bremsanlage"
Teurer ist die 16V Variante nicht, eher meiner Meinung nach günstiger und besser weil du bei 4x100 bleiben kannst.

Ich hab selber einen AGG in meinem 2er eingetragen, ging ohne Probleme.
Ich hab die ori Golf 2 GT Vorderachse (mit Stabi- den musst du glaub ich nachrüsten bei 55PS Basis) und die Golf 3 GTI Hinterachse verbaut.
Kombiniert mit der 256mm Bremse vorne (Golf 2 GTI 16V oder fast jeder Golf 3 ab 75/90PS, leicht zu bekommen) und der normalen Scheibenbremse hinten (jeder Golf 2-3 mit Scheibe hinten..)

Ich hab das Getriebe auf die kleinen ATW-Flansche umgebaut, so konnte ich die normalen 90PS Antriebswellen vom 2er verwenden.
Wichtig ist nur das du für die Plus Achse andere ATW brauchst wie für die Golf 2 Achse.

ABS oder nicht war dem Prüfer völlig wurscht, steht auch nix dazu im Schein drin.

Schaltplan kann ich dir leider nicht viel helfen, weil ich noch die alte ZE im 2er hab, allerdings passt das ja soweit ich gelesen habe bei neuer ZE fast Plug and Play, nur das Kabel fürn DZM musst du ziemlich sicher umklemmen.
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 00:35 #5
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Abend Matthias,

danke erstmal für deine Antwort und deinen Vorschlag für die Achs-/ Bremsanlagen Variante.
Ob 4x100 oder 5x Schlag mich Tot ;-)
Ist erstmal Wurscht.. werd schon tolle Felgen finden :-)

Ich denke um es "Einfacher und Übersichtlicher" zu halten nehme ich en "Ratschlag" vom TÜV'er an und bleib bei 3er Achsen mit großer Bremsanlage

Die Elektrik bereitet mir am meisten Sorgen und Kopfzerbrechen..
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:38 #6
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
Standard

AHA! Der Herr Kollege vom 2er Forum

Im "Prinzip" ist das alles denkbar einfach. Es ist natürlich möglich nur den Motorkabelbaum vom 3er zu nehmen und den rest von 2er.

Du machst das so:
VOR dem Zerlegen ALLE Stecker beschriften wo was dran war. Hinterher nimmst dir n grosses Brett und ein Paar Nägel und legst den Kabelbaum sauber aus, Nägel rein und mit Kabelbinder an die Nägel hintüddeln. Jetzt siehst du ja anhand deiner Beschriftung was, wo, wie hingeht. ENTWEDER du machst den Kabelbaum auf und ziehst die nicht benötigten Teile raus, oder du zwisckst die einfach ab und lötest (von mir aus auch Crimpen wen jetzt wieder einer um die Ecke kommt) einfach die anderen Stecker vom 2er Kabelbaum an.

Du hast meiner Meinung nach aber schon den Fehler gemacht und dir einen "Umbausatz" angelacht. Ob die Maschine läuft und alles komplett ist kann dir keiner sagen. ICH würde mir n Schlachter besorgen. Hier siehst du das die Kiste noch läuft und kannst wen was vergessen hast auszubauen auch nochmal was hinterher nehmen PLUS die Achsen wieder verwenden. Schlachter gibts schon für 500€. Alternative wen du einen GTI findest weil viele meinen nur weil GTI auf ihrem durchgefaulten Schrotthaufen steht muss er ein Vermögen wert sein...greif zum Passat 35i. Hier war der 2e auch verbaut, halt nur mit 4x100er Achsen. Aus genau diesem Grund ist die Aussage vom TÜV auch sinnfrei da es keinen Unterschied zwischen den 75PS und 160PS Achsen gibt. Alles die selben. Einzig die 5x100er haben teilweise (nämlich auch nicht alle!) 1cm mehr Spurweite. Eben die PLUS Achse.

Somit ist der Umbau mit etwas Überzeugungsarbeit auch mit 4x100er Achsen durchzuführen. Selbst einen VR6 bekommst mit 4x100er Achsen verbaut.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 14:04 #7
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.192
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 870 Danke für 658 Beiträge
Standard

Der Motorraumleitungssatz wurde beim Golf 3 mal geändert. Anfangs war der fast nur für den Motor und paar Nebensachen dienend (bspw. rückfahrlichtschalter, Wischer etc.). Zusätzlich gab es einen Beleuchtungskabelbaum, der war einzeln. Der versorgte eben die ganze Beleuchtungsgeschichte, Hupe(n), Frontblinker etc..

Im Laufe der Bauzeit wurde es geändert, da wurden die bisherigen zwei Einzelbäume zu einem zusammengefasst.

Weshalb es die Plusachse sein muss, das bleibt das Geheimnis des Prüfers. Den Golf 3 gab es auch mit 115PS und Basisachse, bpsw. 2.0 GL, der hat hinten sogar Trommelbremsen. Wie auch die Golf 3 Variant in jener 115PS-Ausführung.
Also musst du wissen was du präferierst. Aber notwendig ist das nicht und solltest du dich so entscheiden, dann ruhig mit diesem Faktum zum Prüfer gehen. Beim Vento gab es den 2.0 bspw. in GL-Ausführung, dann hat er 4x100 (Belüftete 256er vorne und hinten Scheiben) oder eben als GT, dann hat er das Plus-FW.

Geändert von GTFahrer (13.12.2018 um 14:08 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 18:10 #8
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Standard

Ich hab dir mal per Email (Ich hoffe deine im Forum angegebene stimmt) ein paar Infos geschickt, vll hilfts dir ja weiter.

Achja zur Plus Achse, vernachlässig nicht das die Spur ca 3cm breiter ist als beim 2er, das heißt die Räder stehen weiter außen.
Ich hab bei mir ja nur hinten die 3er Achse drin und musst für 195/50R15 ET 36 schon die Radläufe hinten bördeln (zur Sicherheit, wäre zumindest verdammt eng gewesen ohne).
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 20:16 #9
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Der Alex! Hab dich in Hollywood vermutet aber das du hier bist ;-)


Ja ok, war halt en wenig voreilig von mir "nur" das Motor-Paket zu kaufen... gut, damit muss ich jetzt leben und ich lass es "mal wieder unter Lehrgeld" verbuchen
derzeit habe ich kein Platz für en Schlachter da der 3er Diesel noch in der zweiten Garage seine letzten Wochen schlummert, doch en Markt behalte ich im Auge

Kabelbaum werd ich mal am Motor dran klemmen und schauen ob es soweit sinnvoll erscheint.
ich kann ja auch erstmal alle Kabel dran lassen und "Provisorisch" die ZE anklemmen und schauen ob was ruckelt und zuckt
Das alles dauert aber wohl noch ein wenig

@Matthias:
Ich habe deine E-Mail erhalten und werd die Unterlagen mit zum Prüfer nehmen!
Ich denke auch das der Motor die richtige Wahl für mich war!
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 21:04 #10
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Biscot Beitrag anzeigen
Der Alex! Hab dich in Hollywood vermutet aber das du hier bist ;-)
Hab mir auch n 2er angelacht. Der 2er steht noch schön rum und wird nur für Rallyes oder Treffen rausgeholt




onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 14:42 #11
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 166 Danke für 146 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 166 Danke für 146 Beiträge
Standard

Plusachsen kosten doch nicht die Welt, liefern aber ein deutlich besseres Fahrverhalten, du hast die Option günstig größere Serienbremsen zu fahren, hast schon die Stabis dran.

Würde das echt überlegen doch noch zu verbauen.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 17:43 #12
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 701
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 136 Danke für 107 Beiträge
Standard

bis 304mm geht auch mit 4x100 "günstig"
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.12.2018, 13:42 #13
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Vorab um einmal zu klären welchen Kabelbaum ich nun habe... es ist der geteilte Kabelbaum was mir sehr entgegen kommt.
Nun habe ich schon mal gelesen das ich ein zusätzliches Kabel zum Golf 2 Drehzahlmesser ziehen muss um das Signal zu haben.
Weiß einer wo das Signal Original her kommt und wo ich es hernehmen sollte (vllt ne bessere Wahl)

Thema Lüftersteuerung:
Das Kabel hab ich bisher noch nicht gefunden... hat da jemand mal en Bild von oder en Tipp ob es 2 oder 3 Adern hat. hängt es vllt an dem Licht-Kabelbaum?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8314.jpg (133,8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8324.jpg (153,0 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8323.jpg (108,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8325.jpg (155,0 KB, 20x aufgerufen)
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.12.2018, 21:45 #14
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 69 Danke für 63 Beiträge
Standard

Wenn ich mich Recht erinnere hing das Kabel für den Lüfter bei meinem 2er mit im Lichtkabelbaum, das sollten 2 dickere Drähte sein, die zum Thermoschalter am Kühler gehen und von da weiter zum Lüftermotor. Das ganze ist unabhängig vom Motorkabelbaum.
Das heißt an dem Teil müsstest du garnichts ändern. Ich glaub erst beim ADY und später gibts ein extra "Lüftersteuergerät" im Motorkabelbaum.
Wobei ich wie gesagt noch die alte ZE hab, kann sein das es bei dir anderst ist.

Das Signal für den DZM musst du direkt an der Zündspule vom 2E abnehmen, da ist über dem Stecker eine Plastikkappe, unter der sind je nach Ausführung 2 Schraubklemmen oder zumindest 2 Leiterbahnen, an die rechte davon musst du ein Kabel anlöten/anschrauben (Klemme 1)
Siehe hier:
Zündspule ABF, wo ist Klemme 1 , Foto - Technik Forum - Wolfsburg Edition Forum

Es empfiehlt sich natürlich noch eine Steckverbindung in der Nähe der ZSP mit einzubauen.

Das Kabel verlegst du dann mit dem Motorkabelbaum zur ZE und pinnst es auf den Stecker G1/12 ein
Da muss schon ein Kabel vom Mstg stecken (rot/schwarz wenn der Schaltplan stimmt), das auspinnen und isoliert hängen lassen, wer weiß ob man es später noch braucht.
Sollte da noch kein Kabel sein hab ich mich vertan, dann müssen wir das nochmal Prüfen, sonst kann es sein das du das Signal der Zündspule an den Ausgang des Mstg schickst und das Steuergerät grillst.

Geändert von Matze941 (19.12.2018 um 21:46 Uhr)
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze941 für den nützlichen Beitrag:
Biscot (20.12.2018)
Alt 29.12.2018, 11:36 #15
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hallo liebe Community,
Ich hoffe doch ihr hattet schöne Weihnachten und hattet en schönen Braten oder lecker Kartoffelsalat

Zurück zum Thema:
Ich hab für 100€ ne Vorderachse bekommen mit Radlager inkl. neu gekommenen ABS Sensoren (Rechnung hatte der Herr dabei liegen).
Zwar ohne Sattel aber okay
Zudem fahr ich gleich los und sack ne Hinterachse vom VR6 ein

Bilder folgen!

Jetzt habe ich mir gedacht.. evtl kommt ja mal IRGENDWANN ein noch größerer Motor rein oder man will mal mit dem 2E Spielen und was steigern (Auch das eigene Ego)
ABS - Welchen Block? VR6?
Hab noch en Diesel ABS Block hier liegen:
ATE 10.0204-0017.4
Ist der zu Schwach? ist ja aus en 66KW

Ansonsten ist noch nicht viel passiert, bis auf das übliche unterm Auto liegen und Bitumen kratzen!

Falls man sich dieses Jahr nicht mehr lesen sollte, wünsch ich schon mal ein guten Rutsch
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Biscot für den nützlichen Beitrag:
JK3 (29.12.2018)
Alt 29.12.2018, 14:15 #16
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 166 Danke für 146 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 166 Danke für 146 Beiträge
Standard

ABS Geräte sollten alle gleich sein, selbst EDS kann man aktivieren. Unterschiede gibt es nur im BKV (meistens 10Zoll) und dem Hauptbremszylinder.

Würde das Mark 20 aus dem Passat 35i Facelift verbauen. Das passt in den Golf 2 mehr oder weniger Plug and Play (Kugel/Gabel Problematik)

Kabelbaum müsste ich lügen ob Golf 3 oder Passat besser passt.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 09:52 #17
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Und die Bilder von der Hinterachse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 25CF5C9D-247E-4F8A-9AAC-6FB240A2DC19.jpg (156,1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 086DE6C1-D9EA-4CE1-9FD8-1741DBF867ED.jpg (157,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg A5D2F8D3-F816-46FB-A9AF-B8E103E7E7A9.jpg (155,8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg BF393047-41AF-439B-81DE-E0A2870E87EA.jpg (118,4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg E0A11C84-6FC0-464C-93A2-9DF3DF67C4B8.jpg (151,5 KB, 16x aufgerufen)
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 19:32 #18
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Servus!

Ich kann doch en Motorhalter auf der Riementrieb-Seite einfach weglassen oder nicht?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 906e491a-c74c-4a8a-8884-22d490a80c45.jpg (107,6 KB, 34x aufgerufen)
Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 19:40 #19
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.103
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 414 Danke für 297 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.103
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 414 Danke für 297 Beiträge
Standard

ja, kannst Du weglassen, der Halter ist nur im Cabrio verbaut
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
Biscot (15.01.2019)
Alt 23.01.2019, 13:24 #20
Benutzerbild von Biscot
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Biscot Biscot ist offline
Beginner
Benutzerbild von Biscot
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

so, bin mit 50% des Unterboden's fertig:
Hier das aktuelle Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=TEtuki2Y6RI

Wollte mir nun schon mal en Kühler besorgen mit Lüfter... da fiel mir ein. Diesel Schlachter, Vater hat ja noch en Kühler rumliegen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...84076-223-1569

kann ich doch rein theoretisch auch benutzen, Sensor evtl. erneuern??






Biscot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2e umbau golf 2, flotte lotte

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Motor] Unterschiedliche 2e Motoren Prinzbearchen Werkstatt 12 17.12.2013 18:59
2E Motorumbau Golf2b TÜV-Board 2 20.01.2013 00:40
[Motor] Riementrieb 2E RamRumbelbee Werkstatt 11 28.04.2011 09:14
VDD für 2E Motor cyanide Golf Allgemein 5 17.11.2010 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt