VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.11.2020, 11:34 #81
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Nachbar will Bäume fällen und aus Sicherheitsgründen und weil eh im Weg einmal den Fuhrpark umparken. Letztes mal bewegt? So 2019 im Frühjahr. Ist auch diesmal ziemlich schnell (also unter 30min) angelaufen Batterie rein, bissle (bissle lang) orgeln damit der Sprit hat und schon isses auch los gegangen. Gut die Standplatten sind jetzt mitlerweile echt soweit das die 4 Reifen reif für den Müll sind. Sind ja auch erst 12 Jahre alt und haben keine 5000km runter. Aber das problem teilt wohl fast jeder Oldifahrer



Nachher noch ne runde "trockenputzen", auch wenns super aussieht, hier im Schwabenländle hats Sonnenschein aber Minusgrade. Beim Golf war nach dem letzten Putzen wirklich ALLES eingefrohren.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.01.2021, 19:37 #82
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Vor Weihnachten kurz einkaufen gefahren, raus aus dem Laden, nananananananana...Kiste läuft net an. Na SUPER! Kurzer Check, nix gefunden, also einmal ADAC bitte. Nach kurzer Zeit war der auch da: "Lassen sie mal an", WROOOOOOM sofort angelaufen. Paar mal um den Block, aus, an...alles gut. Seltsam. Also gleich Heim, hinstelle und bei Gelegenheit mal schauen. Gelegenheit war heut! Auf dem Weg in die Werkstatt gings schon los...kein Gas angenommen, ausgegangen, nicht angelaufen. Den Berg runter rollen lassen und nach viel Piff, Paff, Ratatatatat Fehlzündungen doch in die heimische Werkstatt geschafft. Und man muss auch mal Glock haben. Haube auf und siehe da, Problem nach 5sec gefunden...Hat sich wohl ein Marderlein drin schaffen gemacht. Dabei hatten wir doch n Deal! Er darf sich auf dem feinen Lederbra den Arsch abwischen und rührt nix an. Muss wohl n neuer Kollege sein.

onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.02.2021, 12:03 #83
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Mal n neues Lenkrad besorgt...da bin ich mal gespannt wie sich der Spass fährt.



Problem...dabei muss die Kiste mal in meine Schrauberbude. Und genau DA ist grad das Problem. Mal wieder. Sobald die Kiste wirklich warm ist geht die Schosse los. Nimmt unter Last und niedertourig das Gas schlecht an. Geht er mal aus, läuft wieder er nichtmehr an. Ausser anrollen lassen. Dann nur unter Protest und richtig geknalle aus dem Auspuff. Also siehe oben. Den das Kabel wars wohl nicht ausschliesslich.

Also gleich Nägel mit Köpfen gemacht. Zündfinger und Verteiler, blauer Temp Sensor, Zündkabel und Zündspule neu gemacht....Probefahrt, zig mal aus und wieder an gemacht. Läuft. Bin ich mal gespannt. Ums Dorf rum gabs keine Probleme. Nächste Woche mal ne kleine Tour machen.



Samstag Mittag am Strassenrand schrauben im Wohngebiet im 500 Einwohner Dorf...die Fragen der "Schaulistigen" zu beantworten war mehr arbeit als das Schaffen
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2021, 22:09 #84
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Endlich mal den 2er wieder bewegt und das Lenkrad montiert

onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
nrgracer17 (19.03.2021)
Alt 16.06.2021, 10:50 #85
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

It´s Keilriementime!

Sagte ich schon das der olle 2er golf Keilriemen frisst? Zugegeben, es war jetzt fast 2 Jahre lang ruhe...was ggf aber eher an den 5000km in den letzten 2 Jahren liegt. Egal! Vorgestern als es richtig geschifft hat gings wieder los mit schnattern. "Schaust dir am Mittwoch mal an". Mittwoch hab ich grad immer meinen freien Tag. Aus eigener Blödheit hab ich aber geschickterweise beim Schicht einteilen gepennt und nur einen Mann eingeplant. Also musst das eben selber ausbaden und schichtest grad mal mit. Bietet sich da wir ein Projekt in den USA haben. Perfekt. Nur halt keine Zeit zum nach dem ollen Riemen zu schauen. Der 3er steht grad zwecks Rostkur in der Werkstatt und somit fahr ich grad den 2er im Alltag...und da jault halt der Keilriemen ab und an. Diesemal nur kurz, weil beim 4. mal jaulen, Nachts um halb 12 vor der lokalen Steige 15 km von daheim weg machts "knieeeeeeeeee*FATZ*" und die rote Lampe is an. Mal wieder gerissen.

Wiegesagt Nachts, halb 12, ind nach 15km plus Bergwertung bis daheim. Frauchen auch schon im Bett das die mich abholen könnte, und kein anderes Auto daheim vor der Hütte das fahren könnte. Ausserdem wollt ich schon immer mal schauen wie weit man kommt so ohne Lichtmaschine.

Fazit: Bis nach Hause hats gereicht. Und wohlwissend das das Keilriemenproblem (immerhin bestimmt der 15. Riemen in 10 Jahren) wieder kommt hab ich im Kofferraum 2 passende nebst Werkzeug immer liegen. Nur Nachts ohne Licht auf der Strasse wollt ich den nicht wechseln. Also heut morgen zeitig mit Frauchen aufgestanden und kurz das Teil gewechselt. Mal schauen wie lange der jetzt hällt. So lange wie der letzte und es past
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 11:25 #86
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.376
Abgegebene Danke: 598
Erhielt 1.268 Danke für 965 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.376
Abgegebene Danke: 598
Erhielt 1.268 Danke für 965 Beiträge
Standard

Zu deinem Sitz: Der Sattler hätte dir aber die Wange komplett nachbauen können. Stabiler als das originale, alte Ding & wenn gewünscht auch etwas größer: Damit der Bezug richtig schön faltenfrei gespannt ist.

Die Falten in deinem Spiegel bspw. kommen von einer völlig zerkrümelten Kaschierung. D.h. Bezug runter, auftrennen, die klebrigen Reste rausbürsten & dann nen neuen Schaum aufkleben und wieder vernähen. Dann sind auch die hässlichen Falten weg.

Zerlegen und Zusammenbau macht man selbst, die Arbeitskosten kann man sich sparen.

Fahr doch mit deinem B1 im Alltag? So sieht man die Dinger doch kaum auf der Straße.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 14:35 #87
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Fahr doch mit deinem B1 im Alltag? So sieht man die Dinger doch kaum auf der Straße.
Hat rote 07er Nummer. Darf ich nicht im Alltag fahren
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 20:54 #88
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.483
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.483
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 587 Danke für 495 Beiträge
Standard

Bezüglich Keilriemen, schon einmal geprüft ob der Riementrieb sauber in einer Flucht läuft? Nicht das eine Riemenscheibe etwas versetzt läuft und somit der Riemen ständig anläuft und schräge Kräfte wirken.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 21:12 #89
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Die past. Ich hab die Vermutung das die Riemenscheiben unterschiedlich sind. Es gab welche mit 11mm und welche mit ähhh 10mm (??). Ich tippe jetzt einfach mal das hier ein Mix von der Lima und der Scheibe da ist. Natürlich aber auch schon so "gammlig" das es nicht gescheit messen kannst. Da werd ich irgendwann mal einfach 2 neue Scheiben aufziehen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 19:23 #90
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Heute: Polski Import Export! Katzentreppen mussten Her. Für beide Gölfe. Hier erstmal die GFK Version für den 2er. Find ich jetzt nicht sooooo den Bringer von der Qualität her. Aber kann man ja bissle schleifen und gut. Das Gutachten hat der Typ natürlich auch vergessen mitzuschicken...







onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.09.2021, 18:52 #91
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Aus Tradition den TÜV verpennt...Gut, viel gefahren bin ich ja nicht.



Fahrwerk war komplett durch. Nebst Domlager und allem. Da wars höchste Eisenbahn. Bin ich mal gespannt, hab zum ersten mal die Sturzversatzschrauben von Powerflex verbaut. Da is n Excender in der Schraube drin. Mutter lösen die Schraube drehen und man kann den Sturz einstellen.



Auch die wacklige Verkleidung mal eingeklebt...



Vorderachse noch entrosten und neu lackieren...Spur vermessen und dann mal schauen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 16:32 #92
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Ende September...Einmal HU bitte. Natürlich war schon wieder das Traggelenk durch. Und schon wieder behauptet Renault das man die nicht einzeln tauschen kann....was für STÜMPER! Nachdem das nicht tauschbare also getauscht wurde gabs die Plakette und den jährlichen Service.

Heute: Totalschaden!

Frauchen steht an der Ampel, KWUUUM, hinten einer mit dem CLK drauf. Gut war wenigstens n netter Kerl der sich 2389436736743 mal entschuldigt hat. Fazit: So einen "lustigen" Totalschaden hatte ich jetzt echt noch nie. BZW bin gespannt was die Versicherung zu sagt...



Durch das Gefälle und das Bremsen stand der Twingo praktisch auf der Motorhaube vom Benz. Oben siehst NIX (ausser 2 Kratzer die ich sicher wieder rauspoliert bekomm), allerdigs ist die Reserveradmulde halt ca 20cm kürzer, der Prallträger der Stosstange sieht aus wie ne zerknüllte Kippenschachtelt und unten drunter siehts aus wie ne Ziehamonika...





Kofferraum geht auch nicht mehr zu weil das Prallblech eben 5cm weiter hinten sitzt...Gutachter war Montag da, heute mal zuminderst mal die Achse vermessen, die hat GOTTSEIDANK nix. Sprich is nur "Kosmetik" unten drunter. Schnell mal mit feinsten Ostblock Engeneering das Gegenstück vom Kofferraumschloss so nach vorne verlängert das der Kofferraum wieder schliesst. Spaltmasse sind ja bei nem Franzosen eh überbewertet. So kannst die Karre wenigstens wieder abschiessen.

Jetzt mal schauen was die Versicherung so alles meint. Der Plan ist entweder so weiter zu fahren, oder ggf den UNterboden wieder gerade zu hämmern.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 09:57 #93
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Ich würd' das Ding wieder grade kloppen soweit es geht. Konservieren und weiter fahren. Verkaufen lohnt ja jetzt erst Recht nimmer...

MfG
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 14:48 #94
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

"Lustig" (also zu meinem Vorteil) ist das der Restwert erstaunlich gering ist. 500€ war hier das beste Gebot von einem Schlachter. Bleibt schonmal mehr hängen an der Nummer
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 17:41 #95
Benutzerbild von Masel
Geselle
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 434
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 411 Danke für 116 Beiträge
Masel Masel ist offline
Geselle
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 434
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 411 Danke für 116 Beiträge
Standard

Ich hab mich bisher immer gefragt wozu diese Sturzversatzschrauben für 2er/3er VA gut sein sollen, den Sturz kann man doch mit den Serienschrauben schon extrem weit verstellen ?
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2021, 20:27 #96
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Masel Beitrag anzeigen
Ich hab mich bisher immer gefragt wozu diese Sturzversatzschrauben für 2er/3er VA gut sein sollen, den Sturz kann man doch mit den Serienschrauben schon extrem weit verstellen ?
JEIN...es geht. Ja. Aber es is n riesen gefrickel. Das Problem ist ja das du unten wie oben erst anlegen musst und vorsichtig mit nem Hammer das ganze hintüddeln muss. Schon ein paar mal gemacht. Mit der Schraube gehts ratzfatz. Unten lösen, oben drehen, unten festziehen, oben festziehen, feddich.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 15:11 #97
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Schaltwippen...ich versteh echt nicht wie man sowas einbauen kann und diese so lächerlich klein halten kann. Versteh ich bei modernen VAG Kisten auch nicht. Der Vorteil ist das beide Hände am Lenkrad behällts fällt ja flach sobald in eine Kurve gehst um umgreifen musst. Hier hat der Zubehörmarkt so vieles am Start für die Kiste. Wobei die Teile für meinen Geschmack sehr teuer ist, wobei ja nahezu alles ziemlich teuer ist für die Kiste. Aber was sollst...Kauf ich ja nicht jeden Tag. Das verbesserte Handling entschädigt aber!



Für die kältere Jahreszeit auch gleich die Scheiben versigelt Gyeon Antifog. Kann ich jedem nur empfehlen! Dach auch gleich gereinigt mit Surf City Top End gereinigt und mit Meguiers imprägniert. Soll ja auch mal dicht bleiben....HALBWEGS!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.10.2021, 21:30 #98
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.685
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 1.982 Danke für 1.462 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.685
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 1.982 Danke für 1.462 Beiträge
Standard

Ich muss immer lachen wenn ich irgendeinen GTI oder ähnliches mit diesen riesigen Schaltwippen sehe.. Wenns n Nutzen erfüllt ok, aber da bin ich raus.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
checker703 (14.10.2021)
Alt 14.10.2021, 10:39 #99
Akzent-Setzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.744
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 396 Danke für 313 Beiträge
Standard

Formfollowsfunction.


onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (Gestern)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrische Racing Spiegel tennessee_flava Pimp my Golf 1 05.02.2007 18:25
Racing gitter Golffahrer06 Tuning 5 13.12.2006 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt