VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.04.2019, 01:09 #21
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 729
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 95 Danke für 71 Beiträge
winner winner ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 729
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 95 Danke für 71 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Schreibtisch Beitrag anzeigen
Sicher, dass die Innenraumbeleuchtung vorne LED ist? Beim Golf 7 vor PA waren das nur blau gefärbte Glühlampen.
Beim Trendline und Comfortline ist die Innenbeleuchtung in Halogen ausgeführt, beim Highline, GTD, GTI, GTE, e-Golf und R ist die Innenbeleuchtung in LED ausgeführt. Hatte schonmal die Leuchten in der Hand, da ich jemanden diese nachgerüstet habe und bin mir zu 100% sicher, dass LED Module verbaut sind.


winner ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 19:37 #22
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 729
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 95 Danke für 71 Beiträge
winner winner ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 729
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 95 Danke für 71 Beiträge
Standard

Hallo!


Die Rückleuchte ist angekommen! Habe mich dann gewagt, Experiemente mit der Leuchte durchzuführen, um zu schauen, wie die dyn. Blinkfunktion realisiert ist.
Als Grundlage für dies nutzten mir sowohl die Schaltpläne meiner LED Rückleuchten, als auch von den neuen Modell:



Sofort fällt auf: die neue Rückleuchte bekommt das Eingangssignal des Blinkgebers KL. 49 (gr/sw).

1. Versuch: KL. 49 (Pin 1) und Ansteuerung Blinker (Pin 8) gleichzeitig an Spannung anlegen und wieder lösen - der Blinker blinkt lediglich...
2. Versuch: KL. 49 (Pin 1) auf Dauerplus gelegt, und dann im Rhytmus den Blinker angesteuert - siehe da, er "wischt"!

Alle Signale werden klassisch angesteuert: genau so, wie im Golf 3. Die ganze Leuchte bekommt eine gemeinsame Masse, dann schickt das Bordnetzsteuergerät jeweils +12V an die entsprechende Leuchtfunktion.
Nur das Problem: die Adaptern im Internet kommen ohne irgenwelche Kabelverlegungen aus. Derzeit habe ich lediglich die Idee, dass ich das Signal vom Standlicht auf den Pin 1 (Eingang Blinkgeber) lege und somit hätte ich nur den dyn. Blinker wenn das Standlicht an wäre.
Wenn ich in meinen Keller im Sommer bin, dann werde ich mal weiter versuchen, etwas zu entdecken und hoffentlich selber einen Adapter zu bauen, denn es ich eine Frechheit was die Anbieter im Internet für 4 Adaptern verlangen (ab 250 Euro geht´s los). Alle Stecker habe ich bereits gekauft, gekostet haben mich 8 Stecker um die 22 Euro.


Hier einzelne Ansteuerungen:


Standlicht

Bremslicht und Standlicht:


Bremslicht, Standlicht, und Blinker:



winner ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shadows Golf III GTI 16V - OEM++ Shadow Showroom 2598 14.05.2019 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt