golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

VW und Audi

Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.10.2017, 01:05   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 


Hi,

wie in der Uservorstellung angekündigt, hier mal der Thread zu meinem 2er.


Angefangen hat alles im August 2016. Ein Kumpel hat mich genötigt, mit ihm aufs Mk2 Elite Treffen nach Holland zu fahren.
2er mochte ich immer schon, also klar, los gehts!

So saßen wir dann zwischen den ganzen 2ern und ich hab nebenbei mit dem Handy rumgespielt... "Oh, hey, guckmal, der steht garnicht weit weg und sieht ganz gut aus, ich biet mal 300! Werd ja bestimmt eh überboten..."
Am nächsten Tag: "Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die Auktion gewonnen!"

Tja, also am Wochenende darauf die Kiste mit ein paar Kumpels abgeholt.




Hammergeile Karstadt-Alus


Die Lethargie in Person - ein 1.3er NZ der aus dem letzten Loch pfeift... wortwörtlich denn sowohl Ansaugung als auch Abgasstrang sind überall undicht und das Ding geht sowohl bei zuwenig Gas als auch zuviel Gas sofort aus.










Wie man anhand der Sitze und der Außenfarbe unschwer erkennen kann, handelt es sich um einen Golf Moda. Die Ausstattung ist eigentlich ganz cool, aber leider vom Zustand nicht mehr so toll.

Aber ich hatte den Kahn dann mal auf der Bühne und siehe da... Sauber!





Sowohl untendrunter als auch um den Tankstutzen herum lies sich kein übermäßiger Gammel finden. Das Ding hat zwar offensichtlich in den letzten Jahren recht wenig Pflege gesehen, ist aber augenscheinlich ziemlich hart im Nehmen... der einzige Rost, den ich bisher gefunden hab ist ein leichter Ansatz vorn am Scheibenrahmen.

Selber Hallennachbar hat mir dann noch eine komplette Innenausstattung geschenkt, die in viel besserem Zustand als die Moda Ausstattung ist. Die Moda Ausstattung ist zwar schick, aber naja. Fahrersitz hat ein Loch, Türpappen sind teilweise gebrochen und die ganzen bunten Zierleisten kaputt... Ob die graue Ausstattung hier jetzt endgültig rein kommt, bin ich mir noch nicht 100% sicher, Sportsitze wären schon ganz cool... aber mal sehen.




Ein zeitlich passendes Radio hab ich auch schon besorgt, inkl. passender Kassettenbox...





Dann hatte ich durch Zufall bei ebay nen Satz ATS Cup gefunden - ansich nichts besonderes, aber mit zwei 8x15 für hinten doch schon wieder recht selten. Also mal besorgt und draufgesteckt, das motiviert ja schlieslich








Dann hatte ich als nächstes mal die Beplankung abgenommen um nach Rost zu suchen - auch hier Fehlanzeige, alles sauber.



Dann mal den Innenraum zerrupft - auch hier um nach Rost zu suchen (wieder Fehlanzeige!) und um den billigen Verkabelungsschrott vom Vorbesitzer (typische billig "Musikanlage" mit Selbstmörder-Hutablage und Baumarktkabel das einfach durchs Auto geworfen wurde) zu entfernen.



Dann gabs erstmal ne Ladung Teile. Graue Hutablage, schwarze Domteppiche, Beifahrertür (meine hat einen Einbruchsschaden), diverse Dichtungen, Frontscheibe usw.






Als nächstes mal den Himmel ausgebaut, weil... naja, seht selbst.






Das wars dann erstmal bis März 2017. Dann bin ich erstmal in eine neue Halle gezogen und habe mich die nächste Zeit erstmal um die Renovierung der Halle gekümmert und im April schließlich den Wagen rübergeholt.






Dann hatte ich leider durch diverse private Dinge und die Arbeit sehr wenig Zeit. Im Juli konnte ich dann wenigstens mal den Himmel zusammenflicken mit GFK. Der muss jetzt nur noch bezogen werden.




Dann habe ich über die nächsten paar Wochen und Monate bis heute ein komplettes (na gut, der Heckspoiler fehlt noch) Zender Z6 Bodykit zusammengetragen.











Soll dann mal ähnlich aussehen, wie in meinem D&W Katalog von 1988:



Hab mal auf nen Zender Golf ATS Felgen draufgeshoppt... mehr 80er geht nicht! Ich freu mich schon





Heute habe ich dann ein Spenderfahrzeug heimgeholt - ein Seat Toledo von 1/92 mit dem guten alten 2E (2.0 8v 116PS - den gab es durch die Bank in Golf 3 GTI, Passat 35i und Seat Ibiza, Cordoba und Toledo). Und erst 128.000km runter. Die Karosse sieht auf Bildern besser aus als sie ist. Der Kahn ist doch schon etwas verlebt, aber technisch gut. Für meine Zwecke top, auch wenn ich es persönlich sogar etwas Schade um den Seat finde, weils kaum noch gute Toledos gibt... aber gut, der hier bräuchte auch jede Menge Arbeit um mehr als ein 15-Meter Auto zu sein. Also zieht die Technik in meinen 2er und an dem Rest kann sich sicherlich der ein oder andere Seat-Schrauber erfreuen, wenn ich die Teile nach und nach verkaufe.








Als nächstes kümmer ich mich aber erstmal drum, dass meine Heizung in der Halle läuft damit ich bereit für den Winter bin und in Ruhe schrauben kann.


Ich halte euch auf dem Laufenden!


Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.AK für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (09.10.2017)
Alt 09.10.2017, 08:32   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von franz-werner

Name: Daniel
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.263
Motor: 1.9 TDI AXR 74kW/101PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 757 Danke für 605 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Dass das Abo hier bleibt ist jawohl so sicher wie das Amend in der Kirche!
franz-werner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (10.10.2017)
Alt 09.10.2017, 09:23   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Wörtherseefahrer
 
Benutzerbild von yawns

Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.623
Motor: Golf 3.5 VR6
Baujahr: 1992
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 746
Erhielt 531 Danke für 375 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Dass das Abo hier bleibt ist jawohl so sicher wie das Amend in der Kirche!
Amen my Jesus!
yawns ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu yawns für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (10.10.2017)
Alt 10.10.2017, 10:42   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
DC
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von DC

Name: Christian
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.071
Motor: 2,8VR6 AAA 128KW/174PS ab
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 464 Danke für 205 Beiträge
Ort: Saalfeld
Mein Vento im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Sehr schön, dass du uns hier dran teilhaben lässt! Ein tolles Projekt Bastien, back to the roots sozusagen.
Mir persönlich gefallen die alten "Umbauten" gut mit modernen Felgen und Farben.
DC ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DC für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (10.10.2017)
Alt 10.10.2017, 18:50   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von daddy_cool

Registriert seit: 15.04.2007
Beiträge: 516
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS 9/94
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

top, mit dem Golf 3 fing es an und jetzt wieder zurück
daddy_cool ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu daddy_cool für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (10.10.2017)
Alt 10.10.2017, 20:03   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.132
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 1.383 Danke für 1.046 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Yay, der zweier ist hier.

Bin ganz heiß auf das ding.. Gib Gas! Das Zender Kit ist in der Seitenansicht saucool, von vorne mag ichs nicht so. Aber das passt schon, die Richtung ist absolut richtig, grade mit den Felgen und dem Motor.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (10.10.2017)
Alt 10.10.2017, 23:40   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von DC Beitrag anzeigen
Sehr schön, dass du uns hier dran teilhaben lässt! Ein tolles Projekt Bastien, back to the roots sozusagen.
Mir persönlich gefallen die alten "Umbauten" gut mit modernen Felgen und Farben.
Gerne

Gut, kommt jetzt drauf an was man als moderne Felgen definiert. Wie ich mich kenne, werden die ATS nicht der einzige Satz bleiben. 3-Teiler müssen früher oder später auch noch her.
Farbe bin ich mir echt noch absolut unschlüssig. Ich hab so viele Ideen was Farbe und ein eventuelles Dekor angeht...

Zitat:
Zitat von daddy_cool Beitrag anzeigen
top, mit dem Golf 3 fing es an und jetzt wieder zurück
Ich hab damals als ich meinen Golf 3 verkauft hab immer schon rumgescherzt, dass ich 2017 mal wieder nen Golf 3 GT hole... tja, isses nicht ganz geworden, aber den Termin hab ich ja quasi geschafft

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Yay, der zweier ist hier.

Bin ganz heiß auf das ding.. Gib Gas! Das Zender Kit ist in der Seitenansicht saucool, von vorne mag ichs nicht so. Aber das passt schon, die Richtung ist absolut richtig, grade mit den Felgen und dem Motor.


Ja, der Motor... ich denke doch, dass der 2E sehr passend ist (ich habe heute übrigens mal kurz ne Runde mit dem Seat gedreht und bin echt fasziniert davon, wie flott der sich doch in dem leichten Chassis anfühlt. Habe ganz vergessen, wie sich so eine Golf-Plattform anfühlt. Geniales Go-Kart-Feeling. ), auch für die Epoche aus der die Verspoilerung stammt (den 2E gabs ja im Passat seit 89). Eigentlich sollte es ja ein V5 AGZ werden, des Klangs wegen. Aber nach einigen ernüchternden Erlebnissen bei der Suche bin ich doch recht froh, jetzt beim 2E gelandet zu sein.

Hirngespinst, aber theoretisch sollte sich mit dem Ding dann 2020 auch ein H-Kennzeichen realisieren lassen. Das Bodykit gabs seit Mitte der 80er, den Motor seit 89, die Felgen seit 75 und das Auto ist von 90. Mal gucken. Notwendig find ichs jetzt nicht, aber wäre schon ganz interessant.
Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 14:24   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 37
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Du treibst dich auch überall rum😘
NiclDouble7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 16:40   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von 96er GT

Name: Simon
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 567
Motor: 1,8 ANP 66KW/90PS ab 10/94
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 136 Danke für 106 Beiträge
Ort: Region Hannover
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Geiles Auto, geile Felgen. Ich bin mir sicher das hier was richtig schickes entstehen wird.

Beim Motor hätte ich allerdings doch eher auf einen AGG gesetzt, dieser ist deutlich agiler und drehfreudiger als der alte 2e.

Zumal der gute 2e auch mal etwas zickig sein kann in sachen Elektrik^^
96er GT ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 96er GT für den nützlichen Beitrag:
Dr.AK (14.10.2017)
Alt 14.10.2017, 18:21   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Geiles Auto, geile Felgen. Ich bin mir sicher das hier was richtig schickes entstehen wird.


Zitat:
Beim Motor hätte ich allerdings doch eher auf einen AGG gesetzt, dieser ist deutlich agiler und drehfreudiger als der alte 2e.
Joa, ich bin den Motor in dem Seat mal ne Runde gefahren und muss sagen, reicht mir. Ist ausreichend spritzig in dem leichten Auto, mehr muss es nicht sein.

Zitat:
Zumal der gute 2e auch mal etwas zickig sein kann in sachen Elektrik^^
Habe ich jetzt schon öfters gehört - aber was genau ist damit konkret gemeint?
Aber prinzipiell auch kein großes Problem, da das Ding ja eh nicht im Alltag gefahren wird. Ich rechne mal mit maximal 10.000km im Jahr, das ist ja jetzt nicht viel.


Hab heut nur mal angefangen den Seat zu rupfen und die Autos mal sortiert in der Halle. Ist doch mehr Platz, als ich realisiert habe.


Geändert von Dr.AK (14.10.2017 um 18:31 Uhr)
Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 22:01   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.132
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 1.383 Danke für 1.046 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Da kann man entspannt arbeiten.

Also, rinjehauen und fertig werden.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 22:39   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von daddy_cool

Registriert seit: 15.04.2007
Beiträge: 516
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS 9/94
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Dr.AK Beitrag anzeigen




Joa, ich bin den Motor in dem Seat mal ne Runde gefahren und muss sagen, reicht mir. Ist ausreichend spritzig in dem leichten Auto, mehr muss es nicht sein.



Habe ich jetzt schon öfters gehört - aber was genau ist damit konkret gemeint?
Aber prinzipiell auch kein großes Problem, da das Ding ja eh nicht im Alltag gefahren wird. Ich rechne mal mit maximal 10.000km im Jahr, das ist ja jetzt nicht viel.


Hab heut nur mal angefangen den Seat zu rupfen und die Autos mal sortiert in der Halle. Ist doch mehr Platz, als ich realisiert habe.

Da ich ja selbst nen 2E im Golf 2 habe kann ich nur sagen zwischen meinem Golf 3 AGG und dem Golf 2 2E liegen Welten, der 2E geht um einiges besser was aber natürlich zu 99% am Gewicht liegt. Also 2E im Golf 2 wird ordentlich Spaß bereiten. Wichtig ist das der richtig eingestellt wird, also Grundeinstellung. Solange alle Sensoren usw. in Ordnung sind zickt der dann auch nicht und rennt gut .

Falls du was wissen willst zum Umbau sag bescheid, hab ja auch nen Toledo geschlachtet.

Geändert von daddy_cool (16.10.2017 um 22:42 Uhr)
daddy_cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 22:52   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke, wenn ich Fragen hab, komm ich gern drauf zurück!

Hab heut mal angefangen den Toledo zu sprengen.

Puh... da steht mir noch einiges an Arbeit vor, den Krempel der in den Zweier wandert zu überholen. Technisch ist das Zeug ganz gut, aber die Hinterachse z.B. muss definitiv komplett überholt werden... sieht aus wie 30 Jahre Salzwasser...

Was ganz cool ist, die Möhre hat ABS, das wandert wohl auch in den Zweier. Sicherheit geht vor... Auch wenn es wohl leider nur die alte Generation vom ABS ist, das Mark02. Überlege noch eventuell ein Mark20 zu holen weils deutlich moderner ist und den BKR eliminiert... mal schauen.


Geändert von Dr.AK (17.10.2017 um 00:02 Uhr)
Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.AK für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (17.10.2017)
Alt 17.10.2017, 20:36   Direktlink zum Beitrag 14 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von daddy_cool

Registriert seit: 15.04.2007
Beiträge: 516
Motor: 1,6 AEA 55KW/75PS 9/94
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

sicher dass es nicht das mark 4 ist? Das hatte ich jedenfalls und bislang auch keine Probleme. Denk an die ABS Leuchte wenn du nen Golf 2 Tacho weiterfahren willst. Mit dem Mark 4 tuts z.B. ne Passat ABS Lampe. Beim Mark 20 war da meine ich was mit Signal invertieren oder so...
daddy_cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 10:07   Direktlink zum Beitrag 15 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Bin ich mir noch nicht sicher, nein. Bin mir noch nicht ganz über die Unterschiede zwischen Mark 02 und Mark 04 im klaren - dass beide aber hinten nen lastabhängigen Bremskraftregler haben, weiß ich und den hab ich an der Achse schon entdeckt.

Bin jetzt Anhand des Baujahrs (91) vom Mark02 ausgegangen, weil das Mark04 soweit ich weiß erst später verbaut wurde, oder?
Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 20:03   Direktlink zum Beitrag 16 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von 96er GT

Name: Simon
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 567
Motor: 1,8 ANP 66KW/90PS ab 10/94
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 136 Danke für 106 Beiträge
Ort: Region Hannover
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Das kann man am Baujahr nicht festmachen, der Golf 3 hatte von Beginn an das mark4.
Der Corrado hatte zum Ende seiner Bauzeit noch das mark2, da hatte der Golf schon das mark20 drinne.

Das mark2 ist noch ein 3-kanal ABS und kann die Räder der Hinterachse nicht individuell sondern nur gemeinsam ansteuern.
Das mark 2 gabs es mit und ohne EDS.
96er GT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:26   Direktlink zum Beitrag 17 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Hab leider nicht so viel Zeit wie ich gern hätte, sonst wär der Seat schon komplett gesprengt.

Aber es ist schon recht viel demontiert und auch schon jede Menge Teile zum Verkaufen eingestellt - wenn ich meine Kosten für die Karre reinkriege, bin ich mehr als zufrieden.

Motor ist schonmal grob freigelegt - hoffe, ich schaff es noch bevor ich von der Arbeit her für nen Monat nach München muss, den Motor rauszuholen. Mal gucken, was die Zeit so hergibt.



Dafür hab ich die Halle heute auch noch Winterfest gemacht und mal meinen Ölofen den ich schon in der alten Halle in Betrieb hatte an den Kamin angeschlossen. Winter darf kommen, ich bin vorbereitet



Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:42   Direktlink zum Beitrag 18 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von franz-werner

Name: Daniel
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.263
Motor: 1.9 TDI AXR 74kW/101PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 757 Danke für 605 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Auch eine Methode, das Altöl los zu werden
franz-werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:39   Direktlink zum Beitrag 19 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von Dr.AK

Name: Bastien
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 23
Motor: 5.7l Hemi V8 und 2.0 2E
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Ort: Bedburg, Erft
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ne, nix Altöl, sone Sauerei fang ich nicht an.

Das Ding wird bei mir mit Diesel gefüttert. Braucht ja auch nicht so viel. Gehen glaub ich etwa 15 Liter rein und damit brennt das Ding ewig.

Mal gucken wie gut er die Halle im Winter heizen kann. Die Bude ist ja quasi in der Erde erbaut und zumindest im Sommer ziemlich Temperaturunempfindlich, aktuell ist auch noch nicht wirklich kalt dadrin. Bin mal gespannt, wie es ist, wenn es anfangt zu frosten.
Denke mal, wenn das Öfchen nicht reicht, werd ich noch nen Ölradiator oder n Elektroheizer an die andere Hallenseite stellen.



Geändert von Dr.AK (Gestern um 22:44 Uhr)
Dr.AK ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bude Golf Allgemein 7 09.08.2009 02:17
lowera6 Archiv 0 31.05.2006 12:34
Psycho Archiv 1 02.04.2006 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin®