golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

VW und Audi

Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.08.2016, 18:35   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 



Hallööööchen,
in diesem Thread wollte ich euch meinen´92er Corrado MKB 9A ,also 2.0 16V vorstellen.
Ich habe schon etwas länger nach einem gesucht, aber nichts passendes gefunden.
Bis eines Tages meine Suchanzeige erfolg hatte und mich ein Restaurator (heißen die so?) angeschrieben hat.
Er schickte mir 3 spärliche Fotos eines roten Corrados.
Also bin ich daraufhin los und habe mir den Wagen angeschaut.
Der erste Eindruck hat mich etwas geschockt.
Der Motor war nur noch zur hälfte vorhanden, die komplette Abgasanlage fehlt und die Rückleuchten waren auch fort.
Desweiteren breitete sich im Innenraum langsam der Schimmel aus....
Der ´Rado ist seit 2012 außer Betrieb gesetzt.
Trotz des Anblicks habe ich ihn einfach aus Mitleid gekauft, weil er sonst ausgeschlachtet worden wäre.
Er hat auch die gleiche Farbe wie mein Golf 3 Cabrio und war von der Karosserie her absolut rostfrei.
Keine Sorge, ich habe nur einen kleinen Betrag gezahlt.
Zuhause angekommen habe ich ihn natürlich ersteinmal geschrubbt, geschrubbt und geschrubbt.....
Sah danach schon besser aus.
Rückleuchten sind bereits vorhanden , eine Bastuck Komplettanlage ist unterwegs (ich liebe den Bastuck klang, die Anlage hat mein Cab auch).
Blinker, NSW sowie ein neuer Grill sind bereits reserviert und ein ´´neuer´´ Motor mit ABF Krümmer und Ansaugbrücke steht bereits zur Einpflanzung bereit.
Das Gewindefahrwerk und eine Sportkupplung waren bereits verbaut.
Dieses Jahr wird der Kopf noch neu geplant, Ventile eingeschliffen etc. , sowie meine alten BBS Kreuzspeichen neu gepulvert.
Ich hoffe dann , das er bis zur nächsten Saison fertig ist.
Das war es dann erstmal meinerseits
LG :zwinkern:


Ps: Die Fahrgestellnummer des Corrados wurde gelöscht bzw ist unbekannt, das Fahrzeug ist aber nicht als gestohlen o.ä. gemeldet.
Ist das evtl. nach der Standzeit normal?











Geändert von BassBaby (04.01.2017 um 14:58 Uhr)
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 18:43   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Wörtherseefahrer
 
Benutzerbild von franz-werner

Name: Daniel
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 2.812
Motor: 1.9 TDI AXR 74kW/101PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 390
Erhielt 623 Danke für 496 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Was heißt FIN ist gelöscht? Im Normalfall sollte sowas nur passieren, wenn das Auto für den Staat als "verwertet" gilt...
franz-werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 23:25   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Der Brief und der Fahrzeugschein sind vorhanden.
Es ist lediglich der Vermerk der Außerbetriebsetzung und der ungültigkeit des Briefes vorhanden.
Es ist auch keine Beschädigung am Brief vorhanden.
Bei der Polizei gilt der Wagen auch nicht als gestohlen sondern einfach nur abgemeldet.
Finde das total merkwürdig.
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 23:37   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.059
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.177
Erhielt 3.984 Danke für 3.027 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von BassBaby Beitrag anzeigen
Der Brief und der Fahrzeugschein sind vorhanden.
Es ist lediglich der Vermerk der Außerbetriebsetzung und der ungültigkeit des Briefes vorhanden.
Wenn ich mich richtig erinnere, war es früher folgendermaßen: Wenn ein Auto länger als ein Jahr an einem Stück abgemeldet war, galt es "als endgültig aus dem Verkehr gezogen". Die genannte Jahresfrist konnte einmalig um sechs Monate verlängert werden.

Wenn diese Fristen abgelaufen waren und wenn das Auto danach trotzdem wieder angemldet werden sollte, ging das nur mit einer "Grundabnahme" beim TÜV. Dabei wurde ein neuer Fahrzeugbrief ausgestellt. Der Unterschied der Grundabnahme zur normalen TÜV-Untersuchung bestand darin, das das Auto nicht nur auf technische Mängel überprüft wurde, sondern auch darauf, ob alle Daten aus dem alten Brief noch stimmten. Danach erst wurden sie vom TÜV (oder DEKRA etc.) in den neuen Brief übertragen. Deshalb war die Grundabnahme auch um einiges teurer als eine normale Hauptuntersuchung.

Dazu passt allerdings nicht, dass der Fahrzeugschein vorhanden ist. Denn im Fall einer normalen Abmeldung eines Kraftfahrzeuges wurde er von der Zulassungsstelle eingezogen.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (20.08.2016 um 23:48 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
BassBaby (21.08.2016)
Alt 21.08.2016, 00:18   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Golf Junkie
 
Benutzerbild von vwcult33

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.469
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1994
Bewertung (4)
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 279 Danke für 260 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ah schön das wieder ein Corrado aufgebaut wird :-)
So sieht man recht wenig auch weil er auf denn Bildern nass ist.
Bin mal gespannt was du so drauß machst.
vwcult33 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwcult33 für den nützlichen Beitrag:
BassBaby (23.08.2016)
Alt 23.08.2016, 15:35   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbauplaner
 
Benutzerbild von Tyler

Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 300
Motor: Unbekannt
Baujahr: 1998
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich auch, werde das hier mal weiter verfolgen
Tyler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tyler für den nützlichen Beitrag:
BassBaby (23.08.2016)
Alt 28.08.2016, 11:45   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Heey,
das Thema bezüglich der Fahrgestellnmmer hat sich übrigens erübrigt, da mir ein anderer VW Händler doch Auskunft über das Auto geben konnte und ihn im system gefunden hat.
Die Bastuck Anlage musste ersteinmal orentlich aufgearbeitet werden, siehe vorher nachher Foto!
2 Tage habe ich bisher dafür geopfert.
Heute versuche ich sie noch zu polieren und dann bin auch wirlich zufrieden damit


Der Corrado hat erstmal die alten Schuhe von meinem Cab bekommen.
Die Reifen zu wechseln hat sich wirklich erstmal schwierig gestaltet , da sie mega festgegammelt waren aufgrund der langer standzeit.....

Mal schauen ob ich sie drauf lasse und mir Spurplatten besorge oder mir doch 9x16 wie am cab drauf mache
(ja ich versuche noch ein foto im hellen zu machen )

LG
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 13:38   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
JK3
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von JK3

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.021
Motor: 1,8 ABS 66kW/90PS Syncro
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 145 Danke für 128 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wie kann denn Edelstahl so verrostet sein? Das ist doch mehr als nur Flugrost?
JK3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 15:48   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ich hab keine Ahnung was der Verkäufer mit der Anlage angestellt hat und wo er sie wahrscheinlich Jahrzehnte lang abgestellt hat, war definitiv eine menge Arbeit für mich die so wieder herzurichten.
Aber ich finde trotzdem, dass sich das Ergebnis gelohnt hat
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 16:44   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
JK3
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von JK3

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.021
Motor: 1,8 ABS 66kW/90PS Syncro
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 145 Danke für 128 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Auf jeden Fall.
JK3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 18:10   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbauplaner
 
Benutzerbild von Tyler

Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 300
Motor: Unbekannt
Baujahr: 1998
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Die BBS sind auf jeden Fall eine gute Alternative wenn es um Serien-Felgen aus der Zeit geht.
Schön tief und Spurplatten und es sieht gar nicht schlecht aus
Tyler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2016, 16:16   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ja ich denke auch das die bbs vorerst eine gute Wahl sind.
Gestern bin ich nicht mehr zum polieren der abgasanlage gekommen, aber wir haben den Rest des alten Motor ausgebaut.

Der "neue" Motor wartet nun auf Planung, neuen dichtsatz evtl andere Nockenwellen etc.
Das Gespräch mit dem Motorenbauer hat ergeben das ich mir wohl das Mindestmaß des Motor aus dem Internet besorgen soll da vw sowas wohl auch nicht gelistet hätte.
Die Quelle Internet erscheint mir aber nicht als all zu verlässlich, habt ihr da noch eine Idee?
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 00:18   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Dr.Gramot

Name: Stephan
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.039
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 517 Danke für 468 Beiträge
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Wenn ich mich richtig erinnere, war es früher folgendermaßen: Wenn ein Auto länger als ein Jahr an einem Stück abgemeldet war, galt es "als endgültig aus dem Verkehr gezogen". Die genannte Jahresfrist konnte einmalig um sechs Monate verlängert werden.

Wenn diese Fristen abgelaufen waren und wenn das Auto danach trotzdem wieder angemldet werden sollte, ging das nur mit einer "Grundabnahme" beim TÜV. Dabei wurde ein neuer Fahrzeugbrief ausgestellt. Der Unterschied der Grundabnahme zur normalen TÜV-Untersuchung bestand darin, das das Auto nicht nur auf technische Mängel überprüft wurde, sondern auch darauf, ob alle Daten aus dem alten Brief noch stimmten. Danach erst wurden sie vom TÜV (oder DEKRA etc.) in den neuen Brief übertragen. Deshalb war die Grundabnahme auch um einiges teurer als eine normale Hauptuntersuchung.

Dazu passt allerdings nicht, dass der Fahrzeugschein vorhanden ist. Denn im Fall einer normalen Abmeldung eines Kraftfahrzeuges wurde er von der Zulassungsstelle eingezogen.

Freundliche Grüße
Teletubby
Das braucht man heute nicht mehr. Mein GTI stand 7 Jahre abgemeldet - gut, nach rund 6.5 Jahren wieder mit Tüv, der war erst seit 2010 abgelaufen - aber grundsätzlich ist das nicht mehr gefordert, erst recht nicht, wenn papiere existieren.

Viel Erfolg bei dem Projekt.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 13:20   Direktlink zum Beitrag 14 Zum Anfang der Seite springen
Geselle
 
Benutzerbild von danone

Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 422
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 122 Danke für 86 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Motorkennbuchstaben: 9A

Schleifmaß


Kolben-ø

Zylinderbohrung-ø


Grundmaß

mm

82,485

82,51


Stufe I

mm

82,735

82,76


Stufe II

mm

82,985

83,01

Geändert von danone (31.08.2016 um 18:29 Uhr)
danone ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu danone für den nützlichen Beitrag:
BassBaby (03.09.2016)
Alt 30.08.2016, 20:25   Direktlink zum Beitrag 15 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von dubsport

Name: dubsport
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 1.142
Motor: 1,8 GT+Vr6 2,8+Corri g60
Baujahr: 1992
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 193 Danke für 167 Beiträge
Ort: kreuznach
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Noch ein Corradofahrer genauso wie ich .Allerdings stand meiner 14 Jahre Still hatte bei der Anmeldung keine Probleme.Damals gab es nur den Fahhrzeugbrief mit einem grünem Wisch.Nicht so wie Heute das man beides bekommt.Allerdings würde ich an Optik die Rückleuchten rausschmeissen.Achso noch was ändere die Schriftfarbe im ersten Thread hat auch im Corradoforum gestört.Mfg dubsport
dubsport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 11:24   Direktlink zum Beitrag 16 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ja , ich weiß .
ich und meine Schriftfarben ... ich kann mich da nie beherrschen
Hab es jetzt aber geändert
Ich bin froh das ich die Rückleuchten bekommen habe, da er ja ursprünglich gar keine hatte.
Die originalen liegen momentan absolut nicht in meiner Preisklasse, mein Cabrio darf ja auch nicht zu kurz kommen
Bezüglich der Zulassung habe ich beim Strassenverkehrsamt angerufen, die haben gesagt das ich nur die tüv abnahme wie üblich machen soll und den dann ganz einfach anmelden kann.
Aktuell suche ich immer noch eine Motorhaube, denn die die er drauf hat ist verbeult :/ ...
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 12:48   Direktlink zum Beitrag 17 Zum Anfang der Seite springen
Geselle
 
Benutzerbild von danone

Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 422
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 122 Danke für 86 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Die daten in meinem post oben sind 100% korrekt direkt von vw.
Falls mit "mindestmaß vom motor" die zylindermaße gemeint sind. Allerdings is das schon komisch wenn ein motorenbauer an solche daten net rankommt.
danone ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.09.2016, 22:40   Direktlink zum Beitrag 18 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

danke, das ist sehr nett.
Ja ich weiß auch nicht wieso er nicht an die daten kommt, der Mensch ist eig auch bekannt und schon alt eingesessen .....
Naja ich werde mich trotzdem nochmal bei anderen umhören
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 23:03   Direktlink zum Beitrag 19 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von BassBaby

Name: Aileen ♥
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 262
Motor: 2,0GTI 2E 85KW/115PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge
Ort: Castrop Rauxel
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Hey ho ,
Ich Überlege dem Corrado andere Nockenwellen zu gönnen...
Worauf muss ich achten?
Was ist der unterschied zwischen einer asymmetrischen und einer symmetrischen i. Bezug auf Leistung, ansprechverhalten etc?
Welchen grad muss/sollten die Nockenwellen haben?
Ist ein verstellbares Nockenwellenrad sinnvoll?
Lg
BassBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 20:44   Direktlink zum Beitrag 20 Zum Anfang der Seite springen
Golf Junkie
 
Benutzerbild von vwcult33

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 7.469
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1994
Bewertung (4)
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 279 Danke für 260 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Pauschal kann man das schlecht sagen.
Da musst dich im 16V 9A bereich umhören.
Je nachdem welche Gradzahl umso mehr leistung im Mittleren oder Oberen Drehzahlbereich.


vwcult33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Andy966 Showroom 323 21.12.2016 17:44
Tankdeckel VW und Audi 8 04.06.2011 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin®