VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.09.2019, 19:59 #501
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Konkurenz aus Pfronten? Ich arbeite bei da: www.matec.de

Verzahnung mit einer Heidenhain und dem skiving? Und warum neu? Die alte Scheibe abdrehen währ keine Alternative?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 20:18 #502
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Maschine läuft mit Sinumerik und wurde mit Cam Programmiert.
Wobei das ganze auch leicht mit Shop Turn Umzusetzen gewesen wäre, abgesehen von der Verzahnung.
Die Verzahnung wurde direkt mit dem angetriebenen Werkzeug eingefräst.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 20:30 #503
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Interesannt...habt ihr die Verzahnungszyklen selbst gemacht? oder das ganze händisch ausgerechnet? Das zu fräsen is ja net ganz einfach.

Aber ich finds toll wen man auf so einen Maschinenpark zugreifen kann.

onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 20:47 #504
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Ich habe das Schwungrad in 3D Konstruiert, und dann mit der Cam Schnittstelle in die Maschine geladen.
Die Zyklen werden von der Software erstellt, letztendlich wird nur noch der G Code in die Maschine geladen.
Man muss eigentlich nur noch das Werkstück aufspannen und NC Start drücken.
Rohlingsmaße werden mit 3D Taster ausgefahren. Startpunkte und Rückzugwerte muss man natürlich vorher definieren.
Es handelt sich im übrigen um meine Maschine. Ich habe inzwischen abgesehen von der DMG noch eine Emcoturn und eine Konventionelle von Saupe.
Als nächstes Steht noch die Beschaffung einer neuen Fräsmaschine an, im Moment halte ich mich dort mit einer Konventionellen über Wasser, oder Fräse mit der DMG im Vierbackenfutter.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 21:03 #505
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Emco is net verkehrt...ham wir 5 Stück in der Lehrwerkstatt stehen. Saubere Dinger!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 21:40 #506
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Abend!

Ich konnte ein wenig mit meinem Block weitermachen.
Zu erst ging er mal zum Chemisch entlacken, aber wo er mal vom Montageständer unten war, habe ich das Eisenschwein noch auf die Waage geworfen:



Eine Woche später konnte ich ihn dann auch schon wieder abholen:



Zum Schluss noch zum Bohren Honen eine Honbrille angefertigt:

Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 20:24 #507
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Abend zusammen,

Mal wieder ein kleines Update hier. Nach langer Zeit endlich mal wieder den Golf aus der Garage geräumt, um mal wieder ein paar Runden zu drehen.
Macht immer noch Spaß wie am ersten Tag:







Wer Bock hat kann mir übrigens auch unter dem Namen Naumstar bei Instagram folgen, dort gibt es auch ein Paar andere Projekte, die überhaupt nicht in ein Golf 3 Forum gehören.

Gruß Jens
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (12.12.2020)
Alt 01.08.2020, 20:58 #508
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.139
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 1.192 Danke für 907 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.139
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 1.192 Danke für 907 Beiträge
Standard

Geiles Auto. Allein was da an Aufwand drin steckt.
Ich glaube dir, dass der Spass macht. Schön mit GL Stossfängern, die meisten setzen auf die normalen.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 23:18 #509
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.420
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 591 Danke für 531 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.420
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 591 Danke für 531 Beiträge
Standard

Ach, den gibt es ja auch noch. Schön!

Was für Projekte? Bei Instagram bin ich nicht registriert und werde dazu gezwungen, beim kurz mal drüber schauen...
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 09:27 #510
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.602
Abgegebene Danke: 840
Erhielt 1.958 Danke für 1.444 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.602
Abgegebene Danke: 840
Erhielt 1.958 Danke für 1.444 Beiträge
Standard

Sieht immer gut aus!

Deinem Insta Kanal folge ich schon einige Zeit. Ich bin immer stiller Bewunderer was du da so treibst.




Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.09.2020, 17:22 #511
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 73 Danke für 63 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 73 Danke für 63 Beiträge
Standard

Updates?
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 21:40 #512
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Hallo,

Nach vier Monaten wieder mal ein kleines Update, und ein kleiner Einblick was so alles gebaut wird *lol*

Als Erstes Nockenwellenräder on mass. Das Blau eloxieren ist komplett aus 7075 gefertigt, mit Schrauben aus Titan Grade 5 für einen Rennmotore. Das Goldene kennt ihr bereits, das ist das TiN beschichtete aus X210CR12 für einen 1.8T. Die beiden anderen sind einfach umgebaute Originalräder für einen Audi V6.





Dann wäre da noch ein 827er Golf Motorblock welchen ich gefenstert habe.



Und eine erleichterte Nebenwelle mitsamt Voll Aluminium Zahnriemenscheibe.





Für den Rennmotoren musste ich noch diverse geänderte Umlenkrollen, sowie Spannrollen fertigen. Hier mal ein kleiner Auszug. Zu sehen sind Hart eloxierte Wasserpumpenscheibe und Spannrolle. Beides wieder aus AW 7075.







Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (12.12.2020)
Alt 02.12.2020, 21:47 #513
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 120 Danke für 107 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 120 Danke für 107 Beiträge
Standard

Schön anzusehen. Was bedeutet denn gefenstert beim 827er Block?
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 22:05 #514
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Die Löcher unterhalb der Hauptlagergasse gab es erst ab den 1.8T Blöcken in Serie.
Bei den Golf 3 Blöcken oder spezieller 827er Blöcken nie in Serie.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 22:16 #515
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.437
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 578 Danke für 487 Beiträge
Standard

Für was sind diese „Fenster“ gut? Die Restlichen arbeiten sehen sehr gut aus.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aam 90 für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (12.12.2020)
Alt 02.12.2020, 23:22 #516
Benutzerbild von Felix_Passat
Cruiser
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 605
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 164 Danke für 135 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Cruiser
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 605
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 164 Danke für 135 Beiträge
Standard

Moin,

einfach klasse was du wieder an Teilen gezaubert hast. Die Teile sehen wirklich sehr hochwertig aus und die Materialien sind echt klasse. Die Idee mit dem gefensterten Block finde ich auch gut, der Druck Ausgleich zwischen den Zylindern nimmt doch noch etwas Widerstand weg und sollte als Sauger noch wieder etwas mehr Leistung bringen.

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 19:35 #517
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 776
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 520 Danke für 282 Beiträge
Standard

Hallo zusammen,

Möchte euch wieder einmal die neusten Errungenschaften aus der Garage Naumann präsentieren :-)

Als erster in der Liste, war da das anfertigen eines neuen Messbocks für Kurbelwellen. Vorher habe ich das immer auf zwei einfachen Aufstellprismen gemacht, was natürlich ein Höchstmaß an Flexibilität erlaubt.
Blöd daran war aber: Man kann nirgends gescheit eine Messuhr anhängen.
Wenn man die Messuhr nur an einer Seite anhängt, reicht schon ein leichter Schlag und es kommt direkt zu Abweichungen.
Und da ich sowieso nur zu 99% VW Kurbelwellen mache, und die alten Prismen nicht verloren gehen, habe ich einen Bock mit festem Stichmaß gebaut:








Weiter geht es mit einer neuen Lehre zum Winkeln von Pleuel. Vorher hatte ich an dieser Stelle nur einen Bock, um die Verdrehung zu ermitteln. Dies war zwar auch sehr genau, dauerte aber wirklich sehr lange und war äußerst unkomfortabel. Hier nun die neue Lehre:




Dann gab es für die Fräsmaschine noch einen neuen Teilapparat, welcher gleich ausprobiert werden wollte. Da im Moment kein Passendes Werkstück vorhanden war, habe ich mich im anfertigen von Schaltknäufen versucht.
Was soll ich sagen? Könnte ein neues Hobby werden:-D





Am Golf, um welchen es hier eigentlich hauptsächlich gehen sollte, gab es auch mal wieder ein paar Veränderungen. Nach Jahren langen Hinziehen habe ich mich endlich durchgerungen auch mal einen CAE Shifter für mich zu bestellen.
Auch hier kam mein neues Hobby zur Geltung, und ein neuer Schaltknauf musste her*lol*





Was mir auch schon länger ein Dorn im Auge ist, war mein Altes Lenkrad.
Da es zu diesem keinerlei Nummern oder Gutachten gab, war eine Eintragung soweit nicht möglich.
Da ich aber aufgrund der Sitzposition auf ein Geschüsseltes Lenkrad nicht mehr verzichten wollte, habe ich in den sauren Apfel gebissen und ein Louisi mitsamt Nabe bestellt:



Neue Felgen gab es dann auch endlich mal nach Jahren

Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 21:58 #518
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.602
Abgegebene Danke: 840
Erhielt 1.958 Danke für 1.444 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.602
Abgegebene Danke: 840
Erhielt 1.958 Danke für 1.444 Beiträge
Standard

Die Schaltknäufe gefallen mir.. Schönes Holz haste da gewählt.

Die Aero Felgen passen ja perfekt zu dem Auto. Sehr gute Wahl.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 12:08 #519
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Wobei das Mirage halt auch "nur" ein Materialgedönsens hat und eben nicht sooo einfach zum eintragen ist. Von diversen OMP Teilen gibts ne FIA Zulassung die man ebenso "einfach" wie das Mirage eintragen könnte.

Oder mana lässt hat irgendein 35er eintragen und hinterher lässt man seiner Phantasie mit nem Satz Schlagzahlen freien lauf


onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt