VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.12.2018, 17:15 #461
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Standard

Hallo

Bin wieder etwas am basteln.

Ich wollte die ganze Zeit schon einen Tacho haben der komplett elektrisch ist, also ohne Tachowelle und Drehzahlsignal direkt vom Steuergerät statt von Klemme 1 an der Zündspule.
Nach langem Suchen nach einem Geeigneten Tacho bin ich dann auf die Tachos von Stack gestoßen.
Da mir das Stack ST8100 letztendlich doch zu teuer war, bin ich beim googeln dann auf das KI vom Opel Speedster/ Lotus Elise gestoßen, welche ebenfalls von Stack gefertigt wurden.
Nach kurzer Recherche in diversen Foren, habe ich es dann gleich bestellt und mich ans Werk gemacht:

So sah er dann aus als er bei mir angekommen ist:



Dann schnell einen Versuchstisch gebaut, um den Tacho direkt an der Zentralelektrik auszuprobieren und die Grundfunktionen herzustellen.

Hier im Bild mit dem Kraftstoffgeber:



Wie man auf den Bildern sehen kann, habe ich noch eine neue Tachoscheiben anfertigen lassen, und das Display sowie die LEDs gegen grüne getauscht statt den Werkseitigen Orangenen. Zum Schluss habe ich die Zeiger noch mit einer fluoreszierende Farbe angemalt. Zum Sinn hinter der Farbe später mehr :-).

Auf dem Letzten Bild kann man dann den Fast fertigen Tacho, erkennen mit meinem Versuchsaufbau. Lediglich die Tachoscheibe wird noch gegen eine neue ausgetauscht.
Auf dem Foto kann man das Labornetzteil erkennen, sowie einen Funktionsgenerator zum Simulieren des Rechtecksignals für Drehzahlmesser, Geschwindigkeit und Kühlmitteltemperatur.




Dann kommt noch kurz ein für mich nerviges Thema.
Beim Golf 2 ist der Innenspiegel am Dachhimmel befestigt.
Da die Originale Montageposition aufgrund des Käfigs nicht mehr möglich ist musste ich den Innenspiegel an die Scheibe kleben.
Beim Golf 2 fehlt dort aber die Grundierte Fläche für den Spiegelfuss, welche ich dann noch nachträglich aufbringen musste. Nach lagen überlegen wie ich das sauber hinbekomme, habe ich mir einen Kreis ausgeplottet und es dann mit Glasprimer innen auflackiert.



Ergebnis ist ein Perfekter Kreis...



...An den der Spiegel jetzt endlich befestigt werden konnte, ohne das er sofort wieder runter fällt.




Das nur noch als kleiner Tipp zum Schluss, falls nochmal jemand vor dem Problem steht einen Innenspiegel an eine Scheibe zu kleben, die eigentlich nicht dafür vorgesehen ist.
Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (16.12.2018), mimi (24.12.2018)
Alt 15.12.2018, 20:24 #462
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.538
Abgegebene Danke: 1.564
Erhielt 5.257 Danke für 3.904 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.538
Abgegebene Danke: 1.564
Erhielt 5.257 Danke für 3.904 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Auf dem Foto kann man das Labornetzteil erkennen, sowie einen Funktionsgenerator zum Simulieren des Rechtecksignals für Drehzahlmesser, Geschwindigkeit und Kühlmitteltemperatur.
Übermittlung der Kühlmitteltemperatur per Rechtecksignal? Erzähl bitte mehr dazu, wenn Dir bekannt.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 20:49 #463
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Übermittlung der Kühlmitteltemperatur per Rechtecksignal? Erzähl bitte mehr dazu, wenn Dir bekannt.

Grüße Teletubby
Die Kühlmitteltemperatur wird beim Lotus Elise/ Opel Speedster vom Motorsteuergerät zum KI über ein 5 Volt PWM Signal übertragen.
Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 16:34 #464
Benutzerbild von vwgolfer84
Forenheiliger
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 6.782
Abgegebene Danke: 1.606
Erhielt 697 Danke für 518 Beiträge
vwgolfer84 vwgolfer84 ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von vwgolfer84
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 6.782
Abgegebene Danke: 1.606
Erhielt 697 Danke für 518 Beiträge
Standard

WOW einfach nur klasse Arbeit
vwgolfer84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 12:41 #465
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Standard

Tag zusammen und frohe Weihnachten.

Heute morgen habe ich den Freien Tag noch etwas genutzt und den Neuen Tachorahmen/ Schalterblende vorbereitet.
Das Rohteil besteht aktuell aus 2mm ABS. Ich hatte eigentlich vor mit der ABS Platte nur die Maße zu ermitteln und dann Später aus Kohlefaser zu laminieren. Da die ABS Platte aber auch so gut wie nix wiegt, werde ich wahrscheinlich nur eine Sichtcarbon Schicht aufbringen. Mal sehen.




Da ich auf die Heizung nicht verzichten will, und der Originale Heizungs Knopf am Golf 2 echt hässlich ist, habe ich heute morgen noch einen neuen gedreht.



Bitte nicht die Schlechte Oberfläche beachten, das sieht nur so aus wegen dem Schneidöl.

So sieht es dann fertig aus, der Knopf wird noch Schwarz? Eloxiert.



Jetzt muss nur noch ein Platz für die Ganganzeige und den Lichtschalter gefunden werden, sowie die Platte aus Carbon hergestellt oder überzogen werden.

Zur Beschriftung der Schalter habe ich mir noch was besonderes überlegt.
Ich habe die Symbole und Schriften aus Oralux 9300 geplottet. Das ist eine selbstleuchtende Folie. Ich bringe einfach eine einzige UV LED am Dachhimmel oder Käfig an, und habe somit alle Schalter beleuchtet.
Die Idee Ansicht ist von Porsche geklaut, gibt es so wohl im GT3 R.

Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (26.12.2018), Masel (13.01.2019), mimi (24.12.2018), Norner (02.01.2019)
Alt 02.01.2019, 14:26 #466
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Standard

Frohes Neues!


Bei mir ging es über die Feiertage ein wenig weiter. Da ich ein Paar Gehäuse und Befestigungen für meine Schalterblende benötigt habe, hab ich mir letzte Woche kurzerhand einen 3D Drucker bestellt.



Bisher Drucken konnte ich schon mal ein Gehäuse für die Schaltanzeige und eine Aufnahme für den Heizungsregler.
Bisher aus Versuchszwecken nur in weiß, da dass passende Filament in schwarz noch auf dem Versandweg ist.



Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (04.01.2019), mimi (02.01.2019), Mustang80 (03.01.2019), Norner (02.01.2019)
Alt 03.01.2019, 13:52 #467
Benutzerbild von Gti95
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.282
Abgegebene Danke: 658
Erhielt 388 Danke für 290 Beiträge
Gti95 Gti95 ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von Gti95
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.282
Abgegebene Danke: 658
Erhielt 388 Danke für 290 Beiträge
Standard

Coole Sache mit dem 3D Drucker. 👍🏻
Gti95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 23:08 #468
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 482 Danke für 263 Beiträge
Standard

Abend

So das neue schwarze PLA Plus ist dann heute angekommen.
Lässt sich wirklich Drucken wie Normales PLA. Falls die technologischen Eigenschaften so sind wie der Hersteller versprechen, spricht nichts gegen einen Einsatz am Auto.

Habe gleich noch ein Paar Teile gedruckt, und den Die Steps von Extruder und Achsen kalibriert.
Muss nur noch ein wenig an den Einstellungen feilen, habe an den Ecken noch leichtes warping, wenn ich das richtig beurteilen kann.





Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (09.01.2019)
Alt 06.01.2019, 14:02 #469
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
NiclDouble7 NiclDouble7 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
Standard

Ich finde deine Detailverliebt hat echt gut!

So ein 3D Drucker hat mich auch immer fasziniert. Ist es schwierig so ein Teil darüber zu erstellen? Braucht man da irgendwelche Kenntnisse?
NiclDouble7 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 14:08 #470
Benutzerbild von obd12
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
obd12 obd12 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von obd12
 
Registriert seit: 10.06.2016
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Wenn man mit einem Cad Programm umgehen kann nicht....
Zitat:
Zitat von NiclDouble7 Beitrag anzeigen
Ich finde deine Detailverliebt hat echt gut!

So ein 3D Drucker hat mich auch immer fasziniert. Ist es schwierig so ein Teil darüber zu erstellen? Braucht man da irgendwelche Kenntnisse?




obd12 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 15:42 #471
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.833
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 916 Danke für 731 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.833
Abgegebene Danke: 505
Erhielt 916 Danke für 731 Beiträge
Standard

Warum nicht? Ist doch machbar?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 08:01 #472
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
NiclDouble7 NiclDouble7 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von obd12 Beitrag anzeigen
Wenn man mit einem Cad Programm umgehen kann nicht....
Okay danke. Noch nie damit beschäftigt aber gut dann muss ich das mal mir anschauen.


NiclDouble7 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt