VW und Audi Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.12.2017, 20:42 #341
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JK3 Beitrag anzeigen
Das ist ja blöd.

Die sind ja grade entscheidend.

Sehe ich richtig, dass der M3 Motor in Rennspezifikation keinen KAT hat?
Ja, das war ja Entwicklungsstand 1987. Der lief auch noch mit verbleitem Benzin.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 13:59 #342
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Tag zusammen


Neue Hauptlagerböcke sind in Arbeit.
Wie immer mein Lieblingsstahl 42Crmo4. Noch im Lieferzustand.

Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (04.12.2017), c4wron (05.12.2017), mimi (17.01.2018)
Alt 05.12.2017, 21:41 #343
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

So die Hauptlagerböcke sind soweit fertig.



Sie werden jetzt noch mit 5/10mm aufmass gebohrt, und dann im Motorblock auf Maß fertig gespindelt und Gehont auf dem Horizontal Bohrwerk.
Sie sind inzwischen Vergütet auf 1000-1200 N/mm^2.
Nach dem Bohren Läppe ich die Teile noch auf genau 98mm damit sie in die Passung der Lagergasse passen.
Zum Läppen habe ich extra 1/100mm Aufmass gelassen und eine Läppplatte angefertigt.
Der Dicke Lagerbock im Bild mit 24,00mm ist Lagerbock 3 in der Hauptgasse mit Aufnahme für die Anlaufscheibe.


Geändert von Naumstar (05.12.2017 um 21:45 Uhr)
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (06.12.2017), derk (06.12.2017), mimi (17.01.2018)
Alt 05.12.2017, 22:06 #344
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
vw-debo vw-debo ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Maschinenbauporn!
Unfassbar - schön solche Einblicke zu erhalten
Bitte weiter so, lese gerne mit!
vw-debo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 23:08 #345
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.158
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.158
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Ja, das war ja Entwicklungsstand 1987. Der lief auch noch mit verbleitem Benzin.
Am verbleiten Benzin ist es mir aufgefallen

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Sie sind inzwischen Vergütet auf 1000-1200 N/mm^2.
Den Werkstoff kannst du bei guter Duktilität auch bainitisch vergüten auf 1600-1700N/mm²

Brauchst aber ein Salzbad ^^

Geändert von JK3 (05.12.2017 um 23:11 Uhr)
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 14:31 #346
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JK3 Beitrag anzeigen
Am verbleiten Benzin ist es mir aufgefallen



Den Werkstoff kannst du bei guter Duktilität auch bainitisch vergüten auf 1600-1700N/mm²

Brauchst aber ein Salzbad ^^
Ich wollte die Kirche im Dorf lassen
In dem Verfügbaren Datenblatt stand nur das Anlassen auf 1000-1200NM bei dem Vorliegenden Spannungsquerschnitt zur Verfügung. Das reicht auch sicherlich aus, wenn man sich vor Augen führt das dort Serie mit Guss gearbeitet wird
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
mimi (17.01.2018)
Alt 09.12.2017, 21:09 #347
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Hallo zusammen.
Ich habe mal wieder ein wenig gebastelt.

Ein Auswuchtbock zum Wuchten allerlei Wellen und Rotoren.
Statisch Wuchten funktioniert schon mal, aktuell bin ich noch an einer Elektronik um auch Dynamisch in zwei ebenen Wuchten zu können.
Geplant ist dafür ein Schrittmotor mit am liebsten 1 Grad Auflösung und 1000 Umdrehungen und 2 Schwingungssensoren wie zb Piezo Elektrische Sensoren.
Dazu eine Auswert Elektronik die die Lage des Schrittmotors mit dem Eingangssignal des Schwingungssensor Syncronisiert.
Kalibrieren würde ich das Ganze mit einer Perfekt gewuchteten Welle, auf die ich mit Knetmasse oder ähnliches gezielt eine Unwucht anbringe, und dann mit meinem Wuchtbock Messe.
Dadurch könnte ich herausfinden wie viel Gramm Unwucht, welche Ausgangsspannung die Sensoren haben. Zusammen mit der Position des Schrittmotors könnte das funktionieren.

Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (10.12.2017), derk (10.12.2017), mimi (17.01.2018)
Alt 23.12.2017, 12:33 #348
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Morgen zusammen

Habe ich schon aktuelle Innenraum Fotos gepostet?:-k

Ach egal:







Eine Kurbelwelle hätte ich dann schon mal auf die Drehmaschine gespannt zum erleichtern.




Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (24.12.2017), mimi (17.01.2018)
Alt 23.12.2017, 12:39 #349
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.808
Abgegebene Danke: 381
Erhielt 1.002 Danke für 801 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.808
Abgegebene Danke: 381
Erhielt 1.002 Danke für 801 Beiträge
Standard

Mich würde mal interessieren, für was das Zahnrad auf der Kw ist und was eine ABF Welle Serie wiegt und wie viel du ca. erleichtern willst.

Dein 2er sieht auch innen schick aus. Nette Details wie der 16V Schlüssel
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mustang80 für den nützlichen Beitrag:
mimi (17.01.2018)
Alt 23.12.2017, 13:10 #350
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.138
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 506 Danke für 424 Beiträge
aam 90 aam 90 ist gerade online
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.138
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 506 Danke für 424 Beiträge
Standard

Das scheint mir keine ABF Welle zu sein. Das Triggerrad sieht komisch aus.

Jetzt weiß ich es, es ist eine BMW Welle...





Geändert von aam 90 (23.12.2017 um 13:12 Uhr)
aam 90 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 17:59 #351
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

@AAm 90

Ist eine 2.0 TFSI Welle vom AXX.

@Mustang

Das Zahnrad ist vom Ölpumpenantrieb, das muss ich noch abziehen.
Zum Gewicht kann ich nicht viel sagen, es gab im ABF verschiedene Kurbelwellen.
In erster Linie geht es darum die Ausgleichswangen an das neue Gewicht der Kolben Pleuel anzupassen.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
mimi (17.01.2018)
Alt 16.01.2018, 22:13 #352
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Hallo zusammen

Aktuell bin ich mir noch eine neue Lichtmaschine und einen neuen starter am Überholen.
Hintergrund ist:
Ich möchte eine kleinere Leichte Lichtmaschine mit nur noch 70a, und die aktuell verbaute sieht schäbig aus.
Beim Starter eigentlich das gleiche, der alte sieht verbraucht aus, und ich will lieber die Freitragende Version ohne Lagerung im Getriebe.

Und hier sind die guten Stücke bei der Anlieferung:





Die Lichtmaschine hat die Überholung bitter nötig, die Lager sind fertig, und die Kohlen sowie der Läufer abgefahren.
Erstmal alles zerlegt und Glasperlgestrahlt.
Dann habe ich das Gehäuse wieder ohne Innenleben montiert, und mit vorgeschriebenen Drehmoment verschraubt. Danach das ganze auf die Drehmaschine gespannt und Parallelität der Lagersitze mit der Uhr vermessen.
Ergebnis waren mehrere 1/100mm Versatz. In Serie wohl nicht so tragisch da C3 Lager mir erhöhtem Spiel verbaut werden. Das wollte ich so aber nicht lassen, weil die Originalen 6303 Lager nur für eine Grenzdrehzahl von
22000 Umdrehungen zugelassen sind.
Jetzt könnte man natürlich her gehen und die Riemenscheibe anders übersetzen. Das wollte ich allerdings nicht, da ich unbedingt wieder einen Freilauf nachrüsten will.
Also die Lagersitze in einer Spannung aufgedreht und gebüchst.
Dann in der Lager Krabbelkiste 2 passende rausgesucht:



Das Lichtmaschinen und Anlassergehäuse habe ich dann noch in Schwarz Matt Pulverbeschichtet.





Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (16.01.2018), mimi (17.01.2018)
Alt 16.01.2018, 22:32 #353
Benutzerbild von Gti95
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.276
Abgegebene Danke: 656
Erhielt 385 Danke für 288 Beiträge
Gti95 Gti95 ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von Gti95
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.276
Abgegebene Danke: 656
Erhielt 385 Danke für 288 Beiträge
Standard

Klasse Arbeit wie immer. 👍🏻
Gti95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gti95 für den nützlichen Beitrag:
mimi (17.01.2018)
Alt 17.01.2018, 13:52 #354
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.689
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 554 Danke für 393 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.689
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 554 Danke für 393 Beiträge
Standard

Bei Dir liest sich das wie "ich hab mal eben in der Mittagspause die Lichtmaschine revidiert".
Echt verrückt, was du alles weißt und kannst

Geändert von yawns (17.01.2018 um 17:10 Uhr)
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu yawns für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (19.01.2018)
Alt 17.01.2018, 14:15 #355
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 202
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
Standard

Das stimmt allerdings, ein richtiger alllrounder bist du

Lese hier gerne
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 22:27 #356
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.463
Abgegebene Danke: 1.553
Erhielt 5.220 Danke für 3.883 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.463
Abgegebene Danke: 1.553
Erhielt 5.220 Danke für 3.883 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Aktuell bin ich mir noch eine neue Lichtmaschine und einen neuen starter am Überholen.
Was für ein Zufall! Ich habe nebenbei auch gerade noch eine Lichtmaschine in Arbeit. Aber nicht, um sie optisch zu verändern, sondern um sie für ein zweites Lichtmaschinenleben fit zu machen. Meine ist von Valeo, nicht von Bosch, eine 90 A, VW Teilenummer 037 903 023 G. Durchzuführende Arbeiten: Kohlen, Schleifringe, Lagerkappe und beide Kugellager erneuern. Und sie äußerlich wieder ein bisschen schön machen.

Der ausgebaute und grob gereinigte Rotor mit den alten Schleifringen:


Den dunkelgrauen Kunststoffring am unteren Ende der Schleifringeinheit ohne Beschädigung abzubekommen, ist wegen der harten Vergussmasse im Bereich der beiden Spulenanschlüsse eine ganz besondere Kunst:


Nach mehreren Stunden vorsichtigster Arbeit ist es geglückt: Er ist heil ab. Hier ist er:

Nach Abnahme des Kunststoffrings kommen die Verbindungen der beiden Spulenanschlüsse zur Schleifringeinheit zum Vorschein. Sie müssen ohne Beschädigung der Spulenanschlüsse getrennt werden, ansonsten ist der Rotor ein Fall für die Tonne:


Auch das war nach sorgenvoller und geduldiger Feinarbeit erfolgreich:


Rechts vor dem Rotor die neue Schleifringeinheit, links ein Reststück der alten:


Die neue Schleifringeinheit ist montiert, die beiden Spulenanschlüsse sind verlötet. Das Auswechseln der Schleifringeinheit ist das mit Abstand schwierigste bei der Aufarbeitung dieses Generators:




Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (17.01.2018 um 22:32 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (17.01.2018)
Alt 18.01.2018, 18:34 #357
Benutzerbild von Der-Hannes
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Der-Hannes Der-Hannes ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Der-Hannes
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Standard

Sehr schöner Innenraum Naumstar, auch die Türtafeln passen perfekt, aber sicher durch den Flankenschutz auch garnicht anders möglich.
Das einzige was ich mir jetzt noch wünschen würde, wären Recaro PolePosition Sitze, der Einstiegskomfort ist ja eh schon erschwert.

Frage: Ich sehe gerade die Montageprofile, aus denen du dir dein Rahmen zum wuchten gebaut hast. Ich will mir diesen Winter eine Rahmenlehre bauen und suche noch einen Shop für die Profile, hast du einen guten Onlineshop dafür?

Grüße hannes
Der-Hannes ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 21:42 #358
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

@Manfred

Ich nutze zum entfernen des Schleifringes einen Abzieher mit Schlanker Abzugspindel. Damit geht das innerhalb von Sekunden. Ich poste die Tage mal noch ein Bild.

@Hannes

Ich habe im Moment einen Recaro Speed verbaut. Mit dem Pole Position gab es Probleme mit der Zulassung.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 21:20 #359
Benutzerbild von Naumstar
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Naumstar Naumstar ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 470 Danke für 258 Beiträge
Standard

Hier noch wie angekündigt ein Bild vom Abzieher.
Damit gab es noch nie Probleme, der Schleifring kam immer im ganzen raus.

Naumstar ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 21:44 #360
Benutzerbild von Der-Hannes
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Der-Hannes Der-Hannes ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Der-Hannes
 
Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 47 Danke für 39 Beiträge
Standard

Zitat:
Ich habe im Moment einen Recaro Speed verbaut. Mit dem Pole Position gab es Probleme mit der Zulassung.
Ich hatte einen Sabelt GT90 verbaut und auch massiv Probleme gehabt, auf Grund dessen(ABE) nun auch den Speed bestellt, kommt mitte Februar.... Bin gespannt.
Die ABE vom Pole P. ist erst erst ab 1J gültig, hatte gedacht das reicht aus für die Einzelabnahme.






Der-Hannes ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt