golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

VW und Audi

Forum für die VAG Gruppe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.12.2017, 20:42   Direktlink zum Beitrag 341 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 595
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 373 Danke für 206 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von JK3 Beitrag anzeigen
Das ist ja blöd.

Die sind ja grade entscheidend.

Sehe ich richtig, dass der M3 Motor in Rennspezifikation keinen KAT hat?
Ja, das war ja Entwicklungsstand 1987. Der lief auch noch mit verbleitem Benzin.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 13:59   Direktlink zum Beitrag 342 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 595
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 373 Danke für 206 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Tag zusammen


Neue Hauptlagerböcke sind in Arbeit.
Wie immer mein Lieblingsstahl 42Crmo4. Noch im Lieferzustand.

Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (04.12.2017), c4wron (05.12.2017)
Alt 05.12.2017, 21:41   Direktlink zum Beitrag 343 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 595
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 373 Danke für 206 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

So die Hauptlagerböcke sind soweit fertig.



Sie werden jetzt noch mit 5/10mm aufmass gebohrt, und dann im Motorblock auf Maß fertig gespindelt und Gehont auf dem Horizontal Bohrwerk.
Sie sind inzwischen Vergütet auf 1000-1200 N/mm^2.
Nach dem Bohren Läppe ich die Teile noch auf genau 98mm damit sie in die Passung der Lagergasse passen.
Zum Läppen habe ich extra 1/100mm Aufmass gelassen und eine Läppplatte angefertigt.
Der Dicke Lagerbock im Bild mit 24,00mm ist Lagerbock 3 in der Hauptgasse mit Aufnahme für die Anlaufscheibe.


Geändert von Naumstar (05.12.2017 um 21:45 Uhr)
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (06.12.2017), derk (06.12.2017)

Werbung


Alt 05.12.2017, 22:06   Direktlink zum Beitrag 344 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 7
Motor: 1.8T AUQ gedopt
Baujahr: 1998
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Maschinenbauporn!
Unfassbar - schön solche Einblicke zu erhalten
Bitte weiter so, lese gerne mit!
vw-debo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 23:08   Direktlink zum Beitrag 345 Zum Anfang der Seite springen
JK3
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von JK3

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.125
Motor: 1,8 ABS 66kW/90PS Syncro
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 155 Danke für 136 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Ja, das war ja Entwicklungsstand 1987. Der lief auch noch mit verbleitem Benzin.
Am verbleiten Benzin ist es mir aufgefallen

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Sie sind inzwischen Vergütet auf 1000-1200 N/mm^2.
Den Werkstoff kannst du bei guter Duktilität auch bainitisch vergüten auf 1600-1700N/mm²

Brauchst aber ein Salzbad ^^

Geändert von JK3 (05.12.2017 um 23:11 Uhr)
JK3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 14:31   Direktlink zum Beitrag 346 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 595
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 373 Danke für 206 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von JK3 Beitrag anzeigen
Am verbleiten Benzin ist es mir aufgefallen



Den Werkstoff kannst du bei guter Duktilität auch bainitisch vergüten auf 1600-1700N/mm²

Brauchst aber ein Salzbad ^^
Ich wollte die Kirche im Dorf lassen
In dem Verfügbaren Datenblatt stand nur das Anlassen auf 1000-1200NM bei dem Vorliegenden Spannungsquerschnitt zur Verfügung. Das reicht auch sicherlich aus, wenn man sich vor Augen führt das dort Serie mit Guss gearbeitet wird
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 21:09   Direktlink zum Beitrag 347 Zum Anfang der Seite springen
Golfumbaufertigsteller
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 595
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 373 Danke für 206 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Hallo zusammen.
Ich habe mal wieder ein wenig gebastelt.

Ein Auswuchtbock zum Wuchten allerlei Wellen und Rotoren.
Statisch Wuchten funktioniert schon mal, aktuell bin ich noch an einer Elektronik um auch Dynamisch in zwei ebenen Wuchten zu können.
Geplant ist dafür ein Schrittmotor mit am liebsten 1 Grad Auflösung und 1000 Umdrehungen und 2 Schwingungssensoren wie zb Piezo Elektrische Sensoren.
Dazu eine Auswert Elektronik die die Lage des Schrittmotors mit dem Eingangssignal des Schwingungssensor Syncronisiert.
Kalibrieren würde ich das Ganze mit einer Perfekt gewuchteten Welle, auf die ich mit Knetmasse oder ähnliches gezielt eine Unwucht anbringe, und dann mit meinem Wuchtbock Messe.
Dadurch könnte ich herausfinden wie viel Gramm Unwucht, welche Ausgangsspannung die Sensoren haben. Zusammen mit der Position des Schrittmotors könnte das funktionieren.



Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (10.12.2017), derk (10.12.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin®