TÜV-Board Fragen über Eintragungen und was wo durchgeht

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.07.2019, 15:17 #1
Benutzerbild von electric2
Beginner
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
electric2 electric2 ist offline
Beginner
Benutzerbild von electric2
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard ABE für Felgen, mitführen reicht oder eintragen lassen?

Moin Leute,
hab gerade wie hier gepostet vermutlich die richtige ABE für die Felgen meines geliebten Cabrios.

Jetzt meine Frage: führe ich diese beiden TÜV Dokumente einfach immer mit oder muss ich die beim Tüv eintragen lassen?

Der Hintergrund ist, dass ich beim letzten Tüv darauf aufmerksam gemacht wurde, dass die Räder nicht zugelassen seien (da hatte ich die ABEs noch nicht, weil ich das Auto so gebraucht gekauft hatte und nichts vermutet hatte). Es wurden aber 5 Augen zugedrückt, weil ich noch die Winterräder im kofferraum hatte, die wohl korrekt waren.

Muss ich beim nächsten Tüv einfach die BBS ABE's mitnehmen?

danke und grüße

Leo


electric2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 15:22 #2
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.938
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 954 Danke für 759 Beiträge
franz-werner franz-werner ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.938
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 954 Danke für 759 Beiträge
Standard

Steht auf dem Papier, dass es eine ABE ist, und das Auto ist KOMPLETT Serie und die Reifen Größe ist die, die in der ABE steht, reicht die ABE. Trifft einer dieser Fakten nicht zu, eintragen.
franz-werner ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
electric2 (10.07.2019)
Alt 10.07.2019, 15:53 #3
Benutzerbild von electric2
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
electric2 electric2 ist offline
Beginner
Benutzerbild von electric2
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Steht auf dem Papier, dass es eine ABE ist, und das Auto ist KOMPLETT Serie und die Reifen Größe ist die, die in der ABE steht, reicht die ABE. Trifft einer dieser Fakten nicht zu, eintragen.
Das sind TÜV Prüfberichte von BBS beauftragt, in dem aber ABE-Nr. genannt werden die auf mein Serienauto 100% zutreffen.

Ist von 1993
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RenderedImage.jpg (156,4 KB, 13x aufgerufen)
electric2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 16:58 #4
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 117 Danke für 92 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 117 Danke für 92 Beiträge
Standard

GRUNDSÄTZLICH (auch wens in dem verlinkten Fred um die falschen Felgen geht) gibts 3 Möglichkeiten:

1) Einfachste: Die Felge war eine Zubehörfelge vom Hersteller VW. Diese Felgen sind erstmal ohne alles zu fahren. Dummerweise liegt die Nachweispflicht bei dir. Und das wird mit den neuen Fahrzeugscheinen und OHNE COC Papiere eben nicht leicht. Im Zweifelsfall gibt es von VW eine Freigabe. Diese geistern z.B. bei Doppelwobber rum. Sieht nur nicht nach einer aus. Anhand der Teilenummer lässt sich sowas aber bei VW bestellen. Oftmals gegen Geld. Ins Handschuhfach legen und glücklich sein.

2) Felgen mit ABE. Erkennst du grob an der KBA Nummer. Für diese Felgen wurde eine ABE beantragt, darum KBA Nummer. Hier gilt es die Auflagen der ABE GENAUERSTENS zu beachten. Wie Franz-Werner geschrieben hat MUSS das Auto im Originalzustand sein. Sprich Lenkrad und Fahrwerk müssen original sein. Hier reicht das ständige Mitführen der ABE aus.

3) Felgen mit Teilegutachten. Erkennt man grob an den grossartig anderen Abmassen. Eine 9x16er ET15 Felge wird NIEMALS eine ABE für einen Golf haben. 8x17 auch nicht. Diese Felgen haben nahezu immer KEINE KBA Nummer. Mittels dem teilegutachten MUSS die Felgen erstmal ZWINGEND eingetragen werden. Ist net schlimm und liegt Kostentechnisch bei ca 40€. Kann aber durchaus variieren. Entweder du führst den Zettel vom TÜV immer mit wie eine ABE (kann man machen, kann man aber auch verdaddlen!) oder einfach in den fahrzeugschein eintragen lassen, Kostet auf der Zulassungstelle knapp 11€.

So und natürlich KEINE Regel ohne Ausnahme!

4) Gibts die Felgen die zwar eine ABE besitzen aber in den Auflagen drin steht das sie eingetragen werden müssen, und Teilegutachten die nicht eingetragen werden müssen. Frag net warum! Isso. Darum IMMER lesen was in den Zetteln drin steht. Im zweifelsfalle beim TÜV Menschen nachfragen.

5) Felgen "ohne alles". Gern mit eingegossener Traglast oder irgendwelchen lustigen Materialgutachten. FINGER WEG VON DEM KREMPEL! Diese Felgen sind auf dem legalen Wege nicht (mehr) einzuttragen! Bis 2006 konnte man Felgen durchaus mit Materialgutachten eintragen lassen. Danach ist das auf legalem Wege nicht mehr möglich. Und ja es gibt genügend bestechliche Prüfer die das anders sehen. Sieht man aber schon am Preis. Eine Einzelabnahme von Felgen liegt bei 50-80€. Solche "illegalen" EIntragungen liegen bei 150-250€.

GRUNDSÄTZLICH solltest du beim Felgenkauf drauf achten das IMMER Papiere bei sind! Anhand von denen weist schonmal das es welche gibt. Verlass die NIEMALS auf das Geschwätz von Leuten im Netz das von "Kannst du kostenlos runterladen das Gutachten (warum macht der Verkäufer das nicht?)" oder "is nie aufgefallen". VERGISS ES!

Wen du an Felgen interesiert bist schaust beim Hersteller nach dem passenden Gutachten. Du kannst neuere Felgen z.B. bei Felgenoutlet.de anschauen, die ham Papiere zu online. Kostenlos! Ebenso viele gängigen Hersteller wie Keskin, Brock, BBS etc.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
electric2 (10.07.2019)
Alt 10.07.2019, 17:29 #5
Benutzerbild von electric2
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
electric2 electric2 ist offline
Beginner
Benutzerbild von electric2
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

so hier nochmal in dem thread die antwort falls jemand aus interesse hinter her liest.
felgen kaufen will ich gar nicht hab ich schon dran. so vom vorbesitzer übernommen. nur beim letzten tüv wurde mir nahegelegt mit meinen winterrädern zur abnahme zu kommen nächstes mal.

aber hier nun erfolgreich das modell von den bbs felgen (fotos von meinem auto)
Aufschriften sind:
BBS
VW
GERMANY
RS 764
61/2J/16H2
ET45
12 42 020
1HO 601025AJ
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0074.jpg (83,0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0075.jpg (72,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0076.jpg (82,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0077.jpg (83,7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0078.jpg (84,3 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0079.jpg (86,2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0080.jpg (74,8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0081.jpg (81,6 KB, 3x aufgerufen)
electric2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 19:04 #6
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 117 Danke für 92 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 117 Danke für 92 Beiträge
Standard

Im Prinzip das da: https://www.doppel-wobber.de/downloa...abe-vw-golf-3/ runterladen und gut. Da steht die Felge ja mit dem passenden Reifen drin.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 19:50 #7
Benutzerbild von electric2
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
electric2 electric2 ist offline
Beginner
Benutzerbild von electric2
 
Registriert seit: 19.06.2018
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hämmer. Danke !!


electric2 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf achten abe für felgen Lucy TÜV-Board 5 14.02.2013 15:26
ABE notwendig für AUDI Felgen 6x15 ET38 LK5x100 gti-driver Golf Allgemein 9 10.07.2009 20:24
Fahrwerk und Felgen eintragen? Special_N TÜV-Board 28 11.03.2009 20:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt