Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.02.2007, 12:45 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
xXToEdXx xXToEdXx ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage Golf 3 ABU Leistungssteigerung

Hi Leute,

bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal ne etwas anspruchsvollere Frage . Und zwar hab ich die 75PS Maschine/ Kennbuchstabe ABU und mich würd mal interessieren ob und wie ich ne Leistungssteigerung bewirken kann.

Damit meine ich jetz nicht Sportluffi und so en Mist. Ich hab zB schonmal öfters gehört, dass die Nockenwelle vom GTI (Kennzeichnung"G") "schärfer sei;stimmt das und passt die bei mir überhaupt? Gibt es auch die Möglichkeit nen Zylinderkopf aus nem anderen Motor der gleichen Bauart zu verbauen (mit größeren Kanälen zB)? Oder fällt euch vllt noch was ganz anderes ein?

Ich weiß das ist etwas viel aber wer etwas zu einem Thema weiß kann ja mal in die Tasten hauen.

Achso und bitte keine Antworten wie "Hol dir ein anderes Auto"

MfG

Torsten


xXToEdXx ist offline  
Alt 22.02.2007, 12:49 #2
Benutzerbild von golf.1994
machdeburjer
 
Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge
golf.1994 golf.1994 ist offline
machdeburjer
Benutzerbild von golf.1994
 
Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge
Standard

nene auto is schon ne gute wahl ich würde sagen kanähle plieren (lassen) und ne komplette auspuffanlage ab oder mit kat villeicht wenns gibt nen fächerkrümmer hab ja auch nen ABU
golf.1994 ist offline  
Alt 22.02.2007, 12:50 #3
Benutzerbild von sparky
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
sparky sparky ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von sparky
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Suchfunktion

da findest du zig Beiträge

Gruß
sparky ist offline  
Alt 22.02.2007, 12:54 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
xXToEdXx xXToEdXx ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja ich hab die Suchfunktion schon zu Rate gezogen aber noch nix zu meinen speziellen Fragen gefunden. Auspuffanlage und Fächerkrümmer ist ja selbstverständlich. Nee mich würds viel eher interessieren ob ich eben mit original VW Teilen noch was rausholen kann, wie zB die genannte Nockenwelle.
xXToEdXx ist offline  
Alt 22.02.2007, 13:02 #5
Benutzerbild von golf.1994
machdeburjer
 
Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge
golf.1994 golf.1994 ist offline
machdeburjer
Benutzerbild von golf.1994
 
Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge
Standard

also mit nockenwelle wird schwer da die vom abu am ende dern zündverteiler dran hat und beim 2E (gti motor) geht der zündverteiler runter zur kurbelwelle
golf.1994 ist offline  
Alt 22.02.2007, 14:05 #6
Benutzerbild von GOLFTFATF
User entfernt
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
GOLFTFATF GOLFTFATF ist offline
User entfernt
Benutzerbild von GOLFTFATF
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 3.688
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 175 Danke für 118 Beiträge
Standard

Es gibt eine Nockenwelle, die eventuell passen täte !

Ein Freund von mir aus Bayern hat aus einem Polo Motor MKB 3F eine etwas Schärfere genommen und diese in seinen ABD-1.4L 60PS verbaut, wodurch der Wagen etwas besser läuft im Anzug, so wie er mir mal das beschrieben hat

Da aber der ABD dieselben Abmessungen / selber Aufbau hat wie der ABU-1.6L 75PS dürfte die eventuell auch im 75PS passen die vom 3F Allerdings ist da noch etwas anderes WICHTIG nicht nur die Nockenwelle, sondern auch die Kompression der einzelnen Zylinder muss stimmen, denn es bringt nix einen Motor auf zu rüsten, der von Haus aus schon schlechte Werte mit sich bringt !

Ich weiss wovon ich rede, da VW für den ABU-1.6L 75PS ca. 10 - 15 BAR als Neuwert ansieht ( meiner hat 13 - 13.6 BAR ) und unter 8 BAR Verschleissgrenze angesetzt hat und ich habe paar Kumpels, die den ABU auch besitzen und nur 8 - 10.5 BAR auf den Zylindern haben, es kommt also auch darauf an wie der Zustand des Motors ist, sprich wie die Vorbesitzer vor einem damit umgegangen sind !

Deshalb würde ich dir " xXToEdXx " empfehlen mal ne Kompressionsprüfung zu machen kostet zwar bis zu 40 € bei VW aber danach weiss man wenigstens woran man is

Gruss Thomas
GOLFTFATF ist offline  
Alt 08.03.2013, 21:34 #7
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
tweetyundstimme tweetyundstimme ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Du kannst dir auch die mühe machen den Kopf abplanen zu lassen. Zusätzlich ein und auslass Kanäle bearbeiten
Das mache ich jetzt habe selben Motor und ein chiptuning aandere nockenwelle Suche ich auch
tweetyundstimme ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu tweetyundstimme für den nützlichen Beitrag:
Casull (08.03.2013)
Alt 09.03.2013, 00:56 #8
Benutzerbild von Drive
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 2.540
Abgegebene Danke: 262
Erhielt 130 Danke für 120 Beiträge
Drive Drive ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Drive
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 2.540
Abgegebene Danke: 262
Erhielt 130 Danke für 120 Beiträge
Standard

Darf ich fragen, welche Preisvorstellung Du hast?

Und ja, ich habe auch den ABU.
Drive ist offline  
Alt 09.03.2013, 07:11 #9
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.402
Abgegebene Danke: 902
Erhielt 2.625 Danke für 2.200 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.402
Abgegebene Danke: 902
Erhielt 2.625 Danke für 2.200 Beiträge
Standard

Kopf abfräsen ist bei einem planen Zylinderkopf wie beim Golf die so ziemlich unsinnigste Methode. Die Verdichtung steigt nur minimal, weil der Brennraum beim Golf und auch beim ABU im Kolbenboden liegt. Andere Kolben mit verkleinerter Mulde sind das Maß aller Dinge. Wer einen ABU mal offen gesehen hat, der weiß wovon ist rede.

Das wird aber teuer. In der Poloszene ist das ABU Tuning verbreitet. Es gibt wohl Möglichkeiten bis 93PS.

Im Golfbereich ist das weniger verbreitet, weil es entsprechende Golf serienmäßig gibt.

Ich gebe zu bedenken, dass das Getriebe ein maximales Eingangsdrehmoment von 130Nm hat. Das ist schon beim serienmäßigen ABU an der Grenze der Belastbarkeit angekommen.


wolfi71 ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 75PS und Golf 3 90PS großer Unterschied? Andre88 Golf Allgemein 58 29.08.2008 16:02
Vento vs. Golf 3 Haube VR6-Inside Werkstatt 3 19.04.2007 22:30
4.int.VW-AUDI-Treffen in Pfeffenhausen Golfminister Treffen und Termine 17 21.07.2006 14:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt