Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.01.2020, 21:23 #1
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Standard Toyo Proxes T1R nicht mehr verfügbar?

Tach zusammen,
aus altersgründen wollte ich gerne neue Reifen auf meinen Golf haben.
Dadurch dass mir damals der Tüver den Toyo Proxes T1R 215 40 16 mit eingetragen hat, bin ich quasi dazu gezwungen den Reifen wieder zu nehmen.
(Hing mit einer Reifenfreigabe für die 9 x 16 Felge zusammen)

Nun stelle ich aber fest dass ich den Reifen nirgends mehr im Netz finde.
Evtl. mal nen einzelnen zu horrenden Preisen oder halt gebrauchte zu neupreisen, wo man nie weiß was die schon erlebt und mitgemacht haben....

Weiß da jemand ob der Reifen nicht mehr produziert wird, oder wo es vielleicht noch Restbestände gibt.

Desweiteren stellte ich auf der Homepage fest, dass ich scheinbar keine Reifenfreigabe mehr für einen 215er Reifen auf eine 9J Felge bekomme.
Hat sich da was geändet???


Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 13:43 #2
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
golfper golfper ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
Standard

Du musst halt nur richtig suchen!
z.B. hier
oder ist das ein anderer?

Bei unseren gallischen Nachbarn gibt es noch den hier?

oder den hier?

Geändert von golfper (15.01.2020 um 14:10 Uhr)
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 20:44 #3
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Standard

Der erste Reifen ist der Nachfolger vom T1-R wurde dann halt TR-1 genannt.
Die anderen Beiden sind die, die ich suche.
Stehe nun aber auch direkt mit Toyo in Kontakt und bekomme wohl für den neuen Reifen eine Freigabe.
Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 21:14 #4
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
Standard

Bassamoleuff

Diese Reifenfreigabe ist schon seit JAHREN gestrichen. Darum ist es interesant WIE das eingetragen wurde.

ALT und nicht mehr gültig: "9x16 mit 215/40/16 Toyo sowiso"

Neu und richtig: "9x16 mit 215/40/16 in Verbindung mit Reifenfreigabe des Herstellers"

Wiegesagt eine Reifenbindung is net...aber schon 20 Jahre net mehr: https://www.reifendiscount.de/de/rei...tsbindung.html

Darum ddie Frage WAS genau eingetragen wurde. Ein 215er auf einer 9er Felge is ja auch nix besonderes mehr.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 07:42 #5
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
golfper golfper ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
Standard

Der T1-R gefällt mir vom Profilbild her besser als der TR1...
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 11:27 #6
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Standard

Der T1-R würde aufgrund der vorliegenden Reifenfreigabe für meinen Wagen und die 9J Felge eingetragen, die Reifenfreigabe wurde extra auf meinen Wagen ausgestellt mit Fahrgestellnummer.

Mit dem Profilbild Stimm ich dir zu, der T1-R ist deutlich schöner als der neue TR-1.
Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 12:13 #7
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Raver-one Beitrag anzeigen
Der T1-R würde aufgrund der vorliegenden Reifenfreigabe für meinen Wagen und die 9J Felge eingetragen, die Reifenfreigabe wurde extra auf meinen Wagen ausgestellt mit Fahrgestellnummer.

Mit dem Profilbild Stimm ich dir zu, der T1-R ist deutlich schöner als der neue TR-1.
Du kannst natürlich kaufen was du willst, aber da wurde was nicht sauber eingetragen.

Um welche Felge gehts den? Hier mal das Gutachten von einer KT1: http://data.keskin-tuning.com/Mediak...T25%20(VW).PDF

Die Auflage R70 ist eben interesant. Diese sagt nämlich nur aus das ein x beliebiger Reifen montiert werden KANN (und DARF!) wen du die passende Reifenfreigabe dabei hast. Sprich du kannst auch einen Hankook oder jeden anderen Reifen in der Grösse montieren und die Freigabe eben bei haben.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 13:34 #8
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
golfper golfper ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 45 Beiträge
Standard

Wenn du das Profilbild beibehalten willst, musst du eben den T1R bei den Galliern kaufen.
Das gleiche (oder sehr ähnliche) Profil haben auch noch der Uniroyal RainSport 2 oder der Hankook Ventus V12 evo - aber beides auch keine aktuelle Produktion.
golfper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 17:01 #9
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.861
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 154 Danke für 140 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Du kannst natürlich kaufen was du willst, aber da wurde was nicht sauber eingetragen.

Um welche Felge gehts den? Hier mal das Gutachten von einer KT1: http://data.keskin-tuning.com/Mediak...T25%20(VW).PDF

Die Auflage R70 ist eben interesant. Diese sagt nämlich nur aus das ein x beliebiger Reifen montiert werden KANN (und DARF!) wen du die passende Reifenfreigabe dabei hast. Sprich du kannst auch einen Hankook oder jeden anderen Reifen in der Grösse montieren und die Freigabe eben bei haben.
Das hat der höchste Prüfer vom TÜV-Nord
eingetragen.
Ich denke schon, dass der wußte was er tat (2007).

Die Auflage R70 besagt :

R70 Es können Reifen gleicher Größe verwendet werden, die gemäß Bestätigung des
Reifenherstellers auf der im Gutachten genannten Radgröße montierbar sind und ausreichende
Tragfähigkeit bei max. Sturzwinkel und Höchstgeschwindigkeit aufweisen.

Das heißt für mich nicht, dass ich dann einfach einen anderen Reifen mit Freigabe fahren darf, sondern dass auch dieser geprüft und abgenommen werden muss.

Ich möchte den Thread hier nun auch nicht ausarten lassen!
Ich bekomm von Toyo, für den Nachfolger, eine passende Freigabe, somit kann ich die TÜV-Sorge abhaken.
Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 16:08 #10
Benutzerbild von Sennator
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Sennator Sennator ist offline
Wissbegieriger
Benutzerbild von Sennator
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Raver-one Beitrag anzeigen
Das hat der höchste Prüfer vom TÜV-Nord
eingetragen.
Ich denke schon, dass der wußte was er tat (2007).
Und wenn es der Dalai-Lama höchstpersönlich auf seiner Schiefertafel eingetragen hat, selbst der Oberguru hat mal einen Blackout. Fabrikatsbindungen sind für PKW schon seit 2000 aufgehoben und haben lediglich noch Empfehlungscharakter (anders als bei Krafträdern!)

Wenn bei dir so ein irrelevanter Quatsch drin steht, würde ich das korrigieren und mir ggfs. nach Möglichkeit die Kosten dafür von der Prüforganisation zurückerstatten lassen.





Geändert von Sennator (01.02.2020 um 16:09 Uhr)
Sennator ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 16:40 #11
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.109
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 228 Danke für 183 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Raver-one Beitrag anzeigen
Das heißt für mich nicht, dass ich dann einfach einen anderen Reifen mit Freigabe fahren darf, sondern dass auch dieser geprüft und abgenommen werden muss.
Nein, das heist das du ne Reifenfrfeigabe brauchst und nix anderes. Und is trotzdem falsch eingetragen.

Zitat:
Ich bekomm von Toyo, für den Nachfolger, eine passende Freigabe, somit kann ich die TÜV-Sorge abhaken.
Siehste....wen du einen TR1 eingetragen hast und du einen TR1-R jetzt hast past es deiner Logik nach auch nicht.

Geändert von onkel-howdy (01.02.2020 um 16:43 Uhr)
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 22:22 #12
Benutzerbild von dubsport
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 1.282
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 240 Danke für 204 Beiträge
dubsport dubsport ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von dubsport
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 1.282
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 240 Danke für 204 Beiträge
Standard

Interresant das Thema was damals eingetragen war egal was für ein Reifengrösse und Hersteller ist doch Irrelevant.Kenn das problem von meinem alten Gölfen wollte damals auch toyo auf dem 8x15 felgen mit 195 50 r15 eintragen lassen .War damals bei meinem alten Golf eingetragen,Habe damals auch Toyo reifen anstatt t-1r auch die wo schreibst drauf .Resultat war Reifenfreigabe vom Hersteller.Bähm alles neu was Reifen angeht und schwubst keine Reifenfreigabe vom Hersteller.Resultat war Gutachten war neue bestimmungen laut Tüv und Reifenhersteller behaupteten das der Reifen von der Felge springe würde .Das selbe Thema habe auch sie wo 9x16 mit 215 40 r16 fahren kommt das selbe raus.Zurück zum Thema .Heute muss du ein neues Auto fahren.Sorry da sind die bstimmungen anders abgasskandal vorrausgesetzt.mfg dubsport


dubsport ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dunlop SP 9000 oder Toyo T1R Proxes Joker369 Tuning 0 24.02.2010 14:53
brauche Reifenfreigabe Toyo Proxes T1R 215/40/16 Raver-one TÜV-Board 3 30.09.2007 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt