Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.05.2019, 10:26 #1
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard Kotflügel börden/ziehen

Hallo, habe mir 2 neue Kotflügel (schwarze Vorgrundierung) geholt und müsste die nun bördeln bzw. eventuell auch leicht ziehen.
Ein Bördelgerät habe ich mir ebenfalls zugelegt.
Nun geht es mir um die Konservierung der Falz.

Hatte mir folgendes überlegt:

Die Falz mit Brantho Nitrofest säuberlich zu bestreichen und dann anzulegen (der Lack sollte dann im angelgten Zustand trocknen.
Nachdem lackieren würde ich die Kante mit Dichtmasse zusätzlich versiegeln.

Ist mein Vorgehen korrekt oder gibt es eine bessere Alternative?
Habe Angst das beim bördeln die Grundierung an der Stelle platzt und es irgendwann anfängt in der Falz zu gammeln.
Hatte auch überlegt mit Owatrol Öl zu arbeiten, aber vermute mal auf die Jahre gesehen ist das Unfug, da ich dort kein neues Öl auftragen kann und es bestimmt ne Sauerrei wird und die neue Lackierung gefährden kann.

Freue mich auf eure Tipps =)



Geändert von GT_Variant (03.05.2019 um 11:00 Uhr)
GT_Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 17:12 #2
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.319
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.319
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Standard

Ich habe die Kanten immer sauber grundiert und lackiert (vor dem bördeln, sonst komme ich an die Innenseite ja nicht mehr ran) und dann dicht und großzügig mit Dichtmasse versiegelt. Bisher keine Probleme.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 19:59 #3
Benutzerbild von Gti-16v Driver
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 787
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 136 Danke für 103 Beiträge
Gti-16v Driver Gti-16v Driver ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von Gti-16v Driver
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 787
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 136 Danke für 103 Beiträge
Standard

Ich würde die kanten blank schleifen und anschließend mit 2k Epoxy Grundierung lackieren... Dann hast du was gescheites und die nächsten Jahre ruhe
Gti-16v Driver ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gti-16v Driver für den nützlichen Beitrag:
DaTheo (06.06.2019)
Alt 03.05.2019, 20:59 #4
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
Standard

Lackieren, mit Wachs fluten, umlegen, Kante mit Sikaflex versiegeln. Gut.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 07:29 #5
Benutzerbild von GT_Variant
Show&Shine-Sieger
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 90 Danke für 83 Beiträge
Standard

Würden Ihr die beidem Laschen vorher abtrennen oder dran lassen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190605_143803.jpg (160,1 KB, 26x aufgerufen)
GT_Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 08:56 #6
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.636
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 549 Danke für 386 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.636
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 549 Danke für 386 Beiträge
Standard

ich hab die immer abgeflext
DaTheo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 10:02 #7
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von GT_Variant Beitrag anzeigen
Würden Ihr die beidem Laschen vorher abtrennen oder dran lassen?
Zitat:
Zitat von DaTheo Beitrag anzeigen
ich hab die immer abgeflext
Ich würde sie auch abtrennen, wenn Du sie für die Radhausschale sicher nicht mehr brauchen wirst.

Freundliche Grüße
Teletubby


Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kotflügel autauschen Lucy Werkstatt 9 04.03.2013 20:00
Reparaturblech für Kotflügel? 445ZA Werkstatt 8 27.06.2012 07:59
Leitplanke geschrammt, Karosse hinter Kotflügel verbeult Blackwolfgolf Werkstatt 4 15.12.2009 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt