Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.11.2018, 14:31 #1
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard Reifenempfehlungen 17 Zoll

Hat jemand ne Empfehlung zwecks Reifen für ne 7x17 Felge?

Sollte natürlich die Traglast für's Cab aushalten.


nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 16:35 #2
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
Standard

165/35
185/35
195/40
205/40
215/35
215/40

Die müssten alle gehen
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 19:35 #3
Beginner
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 16 Danke für 7 Beiträge
Golferrari Golferrari ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 16 Danke für 7 Beiträge
Standard

Ein 205/40er sollte gut fahren und optisch OK sein.

Breiter ist für die Felge nicht mehr gut, auch wenn auf 7" theoretisch 225 zulässig sind. Die lenken dann aber deutlich träger ein. Unter 40er Serie wird es bei alten Fahrwerken auch oft unangenehm, da mit dem Querschnitt die Stoßdämpfung der Reifenflanke abnimmt.

Natürlich ist das alles relativ, denn Reifenmarke / Typ und Luftdruck spielen auch eine große Rolle.
Falls Du nach Marken fragst, ich habe mit den aktuellen Kumho und Hankook Reifen in den sportlichen Profilen sehr gut Erfahrungen gemacht, Reifen die sehr preiswert sind und Fahrverhalten der Oberklasse bieten. Wobei ich auf Verbrauch und Komfort weniger Wert lege als auf Kurven und Bremsverhalten im Trockenen wie Nassen.

Da es aber 1000 Reifenmarke gibt, gibt es entsprechend viele Meinungen. Lass Dir nur keinen China Reifen aufschwatzen mit den übliche Reifenhändler Sprüchen wie "der ist baugleich mit" oder "die werden bei XY gebaut".
China Reifen sind lebensgefährlich, leider verdienen die Händler viel mehr dran als an seriösen Reifen, die teilweise (siehe genannte Marken) billiger verkauft werden als der Dreck. Stell doch einfach Deine Kandidaten zur Diskussion, dann kann man ganz böse Versager aussortieren.
Golferrari ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 20:39 #4
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.360
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 432 Danke für 308 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.360
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 432 Danke für 308 Beiträge
Standard

Ein 205er ist aber auch schon arg viel auf einer 7“.
Der 185er hat eine 82er Traglast und fährt sich auf einer 7“, wie ein 175/50er auf einer 6x15“. Für Performance ist der Reifen nix und auch die Laufgeräusche sind etwas höher als bei einem 195er.

E7DD0DC2-6BC1-4FB1-B9DD-296FE2316BB9.jpeg

So sieht der 185er auf einer 7x17“ Stahlfelge aus.
Ich bin so, im letzten Jahr von Berlin zum OneDay und einen Tag später nach Lübeck und zurück nach nach Berlin gefahren. Viel Autobahn und auch längere Strecken mit 180 teils 190 gefahren.

An dieser Stelle nochmal Danke an Basti, dass ich den fahren durfte.
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 20:52 #5
Beginner
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 16 Danke für 7 Beiträge
Golferrari Golferrari ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 16 Danke für 7 Beiträge
Standard

Hi,
da hast Du theoretisch natürlich Recht, aber es macht eben einen Unterschied, ob man messerscharfes Einlenken und das letzte bisschen Gripp braucht, oder ein Cabrio einfach hübsch da stehen soll. Ich tippe hier auf das letztere und da ist 205 auf 7" fahrdynamisch völlig Ok. Ich persönlich baue auch nicht mehr als 195 auf 7 Zoll.
Werksfelgen sind auch eher schmal für die montierten Reifen, weshalb man sie ja auch gerne austauscht. Dennoch funktionieren sie bei der Mehrheit ganz gut.
Es ging mir eher da drum den Fragenden von 215/225 ab zu halten, die auf 7" und Serien Golf nicht so schön fahren
Golferrari ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 21:01 #6
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.360
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 432 Danke für 308 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.360
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 432 Danke für 308 Beiträge
Standard

In dem Cabrio des Themenerstellers ist ein Luftfahrwerk und jetzt fährt er glaube 195er. Sicher bin ich mir aber nicht.
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mimi für den nützlichen Beitrag:
nrgracer17 (06.11.2018)
Alt 06.11.2018, 12:17 #7
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
Standard

Also jetzt mal ernsthaft:

Für dein Auto kommt nur der 185er in Frage. Die Optik ist echt toll, du kommst nochmal einiges tiefer, weil der Reifen echt flach ist.
Auf meinem Cabrio fahre ich 195/40er auf einer 7er Felge da ich es im Alltag bewege. Sonst hätte ich auch den 185er gewählt.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DC für den nützlichen Beitrag:
Gti95 (06.11.2018), nrgracer17 (06.11.2018)
Alt 06.11.2018, 13:40 #8
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von mimi Beitrag anzeigen
In dem Cabrio des Themenerstellers ist ein Luftfahrwerk und jetzt fährt er glaube 195er. Sicher bin ich mir aber nicht.
Sehr gut aufgepasst.

@DC: Bei 185/35 wird sich mein Reifenhändler bestimmt einpullern bei der Montage

EDIT: In der Größe findet sich ja nur der Nankang oder Linglong?!

Geändert von nrgracer17 (06.11.2018 um 14:44 Uhr)
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 15:45 #9
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 756 Danke für 329 Beiträge
Standard

Ja, Nankang ist üblich bei der Größe.
Die Montage ist keinesfalls schwierig, da gibt es schlimmere Kombinationen.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 15:59 #10
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von DC Beitrag anzeigen
Ja, Nankang ist üblich bei der Größe.
Die Montage ist keinesfalls schwierig, da gibt es schlimmere Kombinationen.
Wie sind die vom Fahrverhalten?




nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 18:14 #11
Benutzerbild von EricMK3
Geselle
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 424
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 182 Danke für 138 Beiträge
EricMK3 EricMK3 ist gerade online
Geselle
Benutzerbild von EricMK3
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 424
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 182 Danke für 138 Beiträge
Standard

Ich denke mal mit Luft und den Felgendimensionen kommt für dich nur versenken in Frage, also nimm den 185er oder 195er.

Ich bin den 185er 2 Saisons auf 7x17 gefahren, hatte nie Probleme. Klar ist er was härter und lauter als andere Reifen in anderen Dimensionen (logisch), aber das hat mich nie gestört. Kommt halt drauf an was man vom Reifen erwartet.
EricMK3 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:22 #12
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard

Fährt jemand 195/40/17 ohne Tachoanpassung und hat das eingetragen?
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 21:29 #13
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 75 Danke für 56 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 75 Danke für 56 Beiträge
Standard

HÄ? Warum Tachoanpassung? Der Is astrein.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 22:09 #14
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
HÄ? Warum Tachoanpassung? Der Is astrein.
Ja das sieht meine Tüv Pappnase anders und leider auch der der Reifenrechner. In meinen Papieren stehen halt die 185/60/14...
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 22:45 #15
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 75 Danke für 56 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 75 Danke für 56 Beiträge
Standard

Cabrio...da war doch was.
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 22:53 #16
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.738
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.422 Danke für 3.978 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.738
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.422 Danke für 3.978 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von nrgracer17 Beitrag anzeigen
Ja das sieht meine Tüv Pappnase anders und leider auch der der Reifenrechner. In meinen Papieren stehen halt die 185/60/14...
Nur mit einem Stift, einem Stück Papier und einem Taschenrechner bewaffnet komme ich beim Rad 185/60R14 auf einen nominalen Raddurchmesser von 57,76 cm und auf einen Abrollumfang von 181,45 cm. Beim Rad 195/40R17 sind es 58,78 cm bzw. 184,66 cm. Das entspricht einer Änderung nach meiner Rechnung von 1,769 Prozent. Der Geschwindigkeitsmesser würde mit dem Rad 195/40R17 also 1,769 Prozent weniger anzeigen, weil es größer ist und sich deshalb bei gleichem Tempo langsamer dreht. Statt 100 km/h würden also 98,23 km/h angezeigt, statt 50 km/h 49,12 km/h.

Ich kenne mich mit den Vorschriften in diesem Bereich nicht gut aus, kann mir aber nur schwer vorstellen, dass für diese geringe Abweichung eine Tachoangleichung nötig sein soll.

Oder kommt jemand beim Nachrechnen auf andere Zahlen?

Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (05.03.2019 um 22:55 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 23:05 #17
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 1.004
Erhielt 549 Danke für 428 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 1.004
Erhielt 549 Danke für 428 Beiträge
Standard

Hier kommt man auch auf deine Ergebnisse:

https://www.reifenrechner.at/

Wenn ich mich jedoch richtig erinnere, darf der Tacho nicht zu wenig anzeigen?!

Ich hatte bei meinem GTI damals auch 195/40 R17 auf 7,5*17 Zoll eingetragen.

Es passte aber laut Reifenrechner nur bei einer Reifen-Größe als Ausgangsbasis, also entweder wenn ich den 195/50 R15 oder den 205/50 R15 als ab Werk montierten Reifen angenommen habe...

EDIT:

Ich zitiere von der o.g. Internet-Seite:

Der Tachometer darf höchstens +10 % + 4 km/h und kein km/h weniger als die wirklich gefahrene Geschwindigkeit anzeigen.

Geändert von MirKesBre (05.03.2019 um 23:07 Uhr)
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 23:06 #18
Benutzerbild von nrgracer17
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.121
Abgegebene Danke: 369
Erhielt 300 Danke für 237 Beiträge
Standard

1,7 km/h Abweichung laut Rechner.

Ich kann doch nicht meinem TÜV sagen, dass er ne andere Ausgangsgröße nehmen soll?!

Geändert von nrgracer17 (05.03.2019 um 23:07 Uhr)
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 23:12 #19
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 1.004
Erhielt 549 Danke für 428 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.647
Abgegebene Danke: 1.004
Erhielt 549 Danke für 428 Beiträge
Standard

Der Golf 3 GTI als Edition, als Colour Concept oder als "normaler" GTI wurde wohl wenn ich nicht falsch liege sowohl mit 195 als auch mit 205/50 R15 ab Werk ausgeliefert (den Jubi mal außen vor, der hatte 16-Zoll Felgen ab Werk). Es gab auch ab Werk Felgen in 6 und 6,5 Zoll Breite.

Das sollst du auch deinem Prüfer nicht sagen.

Ich hatte es damals mit 195/5 R15 und 205/50 R15 Bereifung auf reifenrechner.at durchgerechnet und nur bei einer der beiden Varianten passte es mit den gewünschten 195/40 R17 hinsichtlich Abrollumfangsänderung bzw. Differenz der angezeigten Geschwindigkeit.

Nimm doch einfach mal 195/50 R15 als Ausgangsbasis und rechne es damit nochmal, mit 185/60 R14 geht es jedenfalls nicht, da eine zu geringe Geschwindigkeit angezeigt wird.

Geändert von MirKesBre (05.03.2019 um 23:23 Uhr)
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 23:17 #20
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.738
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.422 Danke für 3.978 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.738
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 5.422 Danke für 3.978 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von nrgracer17 Beitrag anzeigen
1,7 km/h Abweichung laut Rechner.
Ja genau. Nach meiner Rechnung sind es mit 1,77 km/h minimal mehr.


Zitat:
Zitat von nrgracer17 Beitrag anzeigen
Ich kann doch nicht meinem TÜV sagen, dass er ne andere Ausgangsgröße nehmen soll?!
Das wird auch sehr wahrscheinlich nicht nötig sein. Denn der Geschwindigkeitmesser zeigt im Normalfall eh zu viel an, bei 100 km/ h gewöhnlich um die 5 km/h, also 105 km/h. Das kannst Du per GPS problemlos nachprüfen. Wenn er jetzt mit der neuen Reifenkombination 1,7 km/h weniger als vorher anzeigt, zeigt er bei 100 km/h jetzt nicht mehr 105 km/h an, sondern 103,3 km/h.

Wenn die Vorschrift besagt, dass er nicht zu wenig anzeigen darf, ist das dann immer noch erfüllt.






Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
MirKesBre (05.03.2019), nrgracer17 (06.03.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 Variant 17 Zoll? alex07223 Tuning 10 25.04.2016 16:05
VW Evolo 17 Zoll am Golf 3 VR6 Robert2015 Tuning 3 09.06.2015 06:04
BBS Felgen Übersicht Landcoast Tuning 5 07.02.2011 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt