golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Tuning

Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.09.2017, 13:33   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 


Hallo, hat hier schonmal jemand einen Querstromkopf auf einen 2e Block gebaut?
MfG
Andreas


AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 17:20   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Keiner? Bin ich wohl deutschlandweit einer von ´ner Handvoll die sowas machen...
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 17:44   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von mimi

Name: André
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.234
Motor: 2.0 AWG 85KW/116Ps
Baujahr: 1998
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 694
Erhielt 380 Danke für 271 Beiträge
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Es gibt einige die es gemacht haben. Im Vortex gibt es dazu ganze Threads. Googelst du es hier, stösst du eher auf Umbauten der G60 Motoren.

Ansich ist der Block aber der gleiche. Ein kompletter ABA oder ein ähnlicher AWG sind da die einfachere Lösung. Zumal du auf komplette Sâtze, wie Kabelbäume oder ähnliches zurückgreifen kannst. Und dir somit die Basteleien ersparst.

Edit. Baue den Kopf auf einen Dieselblock und baue dir einen Turbo...

Geändert von mimi (03.09.2017 um 17:47 Uhr)
mimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 13:21   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke für deine Antwort. Was ist Vortex? Dachte, das wäre irgendwas Austattungsmäßiges von VW. Oder meinst du dieses Ami-Forum? Aber selbst hast du so einen Umbau noch nicht gemacht, oder? Ein kompletter ABA oder so ist für mich keine Option. Werde den Motor mit ´ner Einzeldrossel fahren, da komme ich sowieso um Bastelarbeit nicht rum. Mir ging es erstmal um die Ölbohrung. Als ich mir Kopf und alte 2e Kopfdichtung angesehen habe dachte ich, daß ich die Bohrung halb zuschweissen lassen müßte. Dann hab ich die neue Querstromdichtung auf den Block gelegt und gesehen, daß es genau passt. Als wäre der Block schon direkt für einen Querströmer gebaut. Sieht so gar eher so aus als wäre der alte Gleichstömer dafür nur ein schlechter Kompromiss. Nächste Sache jetzt ist, daß der Querströmer nur Einfachfedern ohne untere Federteller hat. Kann da jemand was zur Haltbarkeit und Drehzahlfestigkeit sagen?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:55   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.955
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 829
Erhielt 2.557 Danke für 2.146 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Der Block ist gleich, da wurde der Kopf so konstruiert, dass der da drauf passt.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 15:04   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke für deine Antwort. Zur Problematik mit den Einfachfedern ohne untere Federteller kannst du mir nichts sagen?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 15:57   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Cruiser
 
Benutzerbild von VR Driver Nord

Name: Markus
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 664
Motor: VR6 Turbo
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 129 Danke für 113 Beiträge
Ort: Wistedt
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wir haben gleich auf Ventile mit 8mm Schaft und doppelte Ventilfedern umgebaut.
War aber in erster Linie wegen der natriumgefüllten G60 Auslassventile.
Muß man natürlich sehen,wenn extreme Nocke und hohe Drehzahl gefahren werden soll wird eine Umrüstung auf doppelte Ventilfedern wohl Sinn machen.
VR Driver Nord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 14:50   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke für deine Antwort. Dachte 7mm Ventile sind besser, wegen leichter und weniger Masse im Gasstrom? Naja, jetzt habe ich den Kopf wieder zusammen. Werde ja sehen wie es sich mit den Federn verhält. Nocke ist 288 Grad Schrick und Begrenzer ist bei 7020 U/min. Also extreme Nocke ist es ja noch nicht und hohe Drehzahl ist ja auch relativ.
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 11:31   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Rolw

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.406
Motor: 1,6 AFT 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 183 Danke für 169 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Der Block ist gleich, da wurde der Kopf so konstruiert, dass der da drauf passt.
Beim 2L Kopf ja, aber aufpassen das man keinen vom 1,6er erwischt, der paßt wegen anderem Wasserkanal vorne nicht.
Rolw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 13:06   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke für deine Antwort. Hast du so einen Umbau schonmal gemacht?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 13:45   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ok, anders gefragt: Woher hast du diese Information?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 09:30   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Rolw

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.406
Motor: 1,6 AFT 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 183 Danke für 169 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich habe leider keinen 2L und der Umbau war immer nur ein Gedanke für mein Alltagsauto.
Die 1,6er 100PS wie mein AFT mit Schaltsaugrohr haben einen Querstromkopf.
Und sind in Deutschland eher verbreitet als die US 2,0 mit Querstromkopf.

Die Ansaugdichtung ist da sogar gleich, daher hatte ich mal überlegt nen 2L Block drunterzupacken und im Netz gelesen, da findet man schon Infos.
Hab dann mal Kopfdichtungen verglichen und da sieht man den Unterschied sehr gut.
Rolw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:24   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Es gibt vorne nicht nur einen Wasserkanal. Vor jeder Zylinderbohrung sind mindestens 2 Wasserkanäle, also insgesamt 8 Stück. Was für Dichtungen hast du da verglichen? Mir scheint, du vertust dich mit der Ölbohrung, kann das sein?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:43   Direktlink zum Beitrag 14 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.435
Motor: 97 AFT/ 97 AKS/ 98 AKS
Baujahr: 1997
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 381
Erhielt 278 Danke für 251 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Rolw Beitrag anzeigen
Die 1,6er 100PS wie mein AFT mit Schaltsaugrohr haben einen Querstromkopf. Und sind in Deutschland eher verbreitet als die US 2,0 mit Querstromkopf.
In den 3/4er Cabrios gab es auch ein 2l mit Querstromkopf ohne Schaltsaugrohr aus
deutscher Produktion MKB. war AWG soweit ich das weiß, der Sah wie der aus wie
der ABA aus dem US Modell

In dem ´Fred ist ein Block ohne Kopf zu sehen
http://www.golf3.de/golf-allgemein/1...kennt-den.html

Geändert von ruebe (13.10.2017 um 13:55 Uhr)
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 13:01   Direktlink zum Beitrag 15 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

In dem Fred sehe ich nur den Kompletten Motor und einmal den Kopf. Nur den Block alleine sehe ich nicht?
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 14:56   Direktlink zum Beitrag 16 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.435
Motor: 97 AFT/ 97 AKS/ 98 AKS
Baujahr: 1997
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 381
Erhielt 278 Danke für 251 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von AnGex Beitrag anzeigen
In dem Fred sehe ich nur den Kompletten Motor und einmal den Kopf. Nur den Block alleine sehe ich nicht?
http://www.golf3.de/golf-allgemein/1...ml#post1774908
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.10.2017, 13:29   Direktlink zum Beitrag 17 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender
 
Benutzerbild von AnGex

Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 23
Motor: 2,0GTI 2E 100kw/136PS
Baujahr: 1992
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Dein "neuer" Link führt genau auf den kompletten Motor im Golf 1 Motorraum. Von "In dem ´Fred ist ein Block ohne Kopf zu sehen" immer noch nix zu sehen.



Geändert von AnGex (15.10.2017 um 13:31 Uhr)
AnGex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruffles Werkstatt 6 01.04.2017 18:31
lowstyle Tuning 7 19.02.2017 17:26
[Motor] cyrix Werkstatt 45 22.11.2016 19:04
Coogar139 Golf Allgemein 4 18.12.2011 00:57
Schurli_20 Tuning 3 17.11.2011 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin®