golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Tuning

Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.06.2017, 14:24   Direktlink zum Beitrag 1 Zum Anfang der Seite springen
Wissbegieriger
 
Benutzerbild von GlitzerBlitz

Name: Nati
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 81
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Ort: Ulm
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 


Hallo zusammen,

ich habe seit 2013 ein Gewindefahrwerk von Tuning Art (blau) verbaut. Mittlerweile hat es sich total festgesetzt und man bekommt es nicht mehr auf, by the way ist es mir sowieso viel zu hart. Da ich im Februar TÜV habe und ich keine Lust habe ein Vermögen fürs Aufmachen zu bezahlen, bin ich auf der Suche nach einem komfortableren, aber dennoch sportlichen Fahrwerk. Momentan ist er bei 60/60 bzw 70/70 kann mir leider keiner genau sagen, auf jeden Fall zu tief ich bleibe überall hängen. Das neue Fahrwerk sollte vom Preis her auch human bleiben, immerhin weiss ich nicht wie oft ich noch TÜV bekommen werde.

Hat einer von euch Erfahrung mit Hiltrac, ist es weicher? Oder habt ihr andere Vorschläge für mich? 😊


GlitzerBlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 15:13   Direktlink zum Beitrag 2 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 220
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Habe gerade aus meinem alten Golf ein Sportfahrwerk ausgebaut

Ta Technix 60/40 (hinten über Nuten verstellbar, also wenn man mag auch 60/60)

Dämpfer und Feder sind noch top, Fahrwerk ist kein Jahr alt und hat ca 10tkm gelaufen.
Ausgebaut wurde es auch nur, weil mein bruder mit der Tieferlegung nicht klar kommt

Fährt sich klasse damit und ist nicht zu hart
Kann ja gleich mal n Bild davon machen

Grüße LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 16:56   Direktlink zum Beitrag 3 Zum Anfang der Seite springen
Wissbegieriger
 
Benutzerbild von GlitzerBlitz

Name: Nati
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 81
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Ort: Ulm
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Danke dir, aber TA Technix ist ja das Selbe wie Tuning Art... beide sehr hart. Beim Fahren braucht man als Frau schon fast nen Sport BH 😂
GlitzerBlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GlitzerBlitz für den nützlichen Beitrag:
Baxter89 (03.06.2017)
Alt 03.06.2017, 17:37   Direktlink zum Beitrag 4 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 220
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ta ist das Selbe, stimmt.

AAABER es handelt sich hierbei um ein Sportfahrwerk, nicht um ein Gewinde.

Gewindefahrwerke haben eine " universelle" Dämpferkennlinie/härt für alle einstellbaren Tieferlegungen. Um auch sehr tief noch funktionieren zu können sind diese Dämpfer daher relativ hart.

Ein Sportfahrwerk hat nur die eine Höhe, weshalb die Dämpfer genau auf diese Höhe gekurz und abgestimmt werden können.

Ich fand das Fahrwerk wesentlich angenehmer als das Ap Gewinde was jetzt in meinem Cabrio drin ist.

Will hier aber niemanden zum Kauf zwingen^^

Grüße LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 18:16   Direktlink zum Beitrag 5 Zum Anfang der Seite springen
Wissbegieriger
 
Benutzerbild von GlitzerBlitz

Name: Nati
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 81
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Ort: Ulm
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Ta ist das Selbe, stimmt.

AAABER es handelt sich hierbei um ein Sportfahrwerk, nicht um ein Gewinde.

Gewindefahrwerke haben eine " universelle" Dämpferkennlinie/härt für alle einstellbaren Tieferlegungen. Um auch sehr tief noch funktionieren zu können sind diese Dämpfer daher relativ hart.

Ein Sportfahrwerk hat nur die eine Höhe, weshalb die Dämpfer genau auf diese Höhe gekurz und abgestimmt werden können.

Ich fand das Fahrwerk wesentlich angenehmer als das Ap Gewinde was jetzt in meinem Cabrio drin ist.

Will hier aber niemanden zum Kauf zwingen^^

Grüße LocoFlasher
Das klingt schon logisch, bin mit TA nur nicht wirklich zufrieden :/
Danke dir trotzdem
GlitzerBlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 18:52   Direktlink zum Beitrag 6 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von ManeT4

Name: Markus
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 227
Motor: GTI 16V ABF 163 PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge
Ort: Wriedel
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich habe ein Vogtland 50/30 verbaut, nicht zu hart und nicht zu teuer, um 230 €

Habe wohl nicht richtig gelesen, meines ist ein starres.

Geändert von ManeT4 (04.06.2017 um 15:55 Uhr)
ManeT4 ist gerade online   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.06.2017, 13:40   Direktlink zum Beitrag 7 Zum Anfang der Seite springen
Hilfesuchender

Registriert seit: 04.06.2017
Beiträge: 6
Motor: 1.6 (Golf IV Cabrio)
Baujahr: 1998
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich hab eins von DTS. 70/70 beim Golf IV Cabrio, fährt sich sehr komfortabel und gibt gutes Feedback ist dabei aber nicht zu hart. Hat circa 230 gekostet.
T.-O. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 16:56   Direktlink zum Beitrag 8 Zum Anfang der Seite springen
Wissbegieriger
 
Benutzerbild von GlitzerBlitz

Name: Nati
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 81
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Ort: Ulm
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ich bin gerade am überlegen auch ein starres einzubauen, sind glaub ich weicher und komforzabler.
GlitzerBlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 17:30   Direktlink zum Beitrag 9 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 220
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Nen Arbeitskollege hat in seinem Passat 3bg auch eins von Dts Line drinne (Gewinde). Schwarze Dämpfer, goldene Federn, sieht schick aus

Er meinte er hätte bei dem Verkäufer angerufen und gefragt wer das Fahrwerk fertigt und als Antwort gab es, dass das Restbestände des alten Kw Variante 1 seien.

Könnte also n qualitativer Geheimtipp sein :-)

Grüße LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 10:29   Direktlink zum Beitrag 10 Zum Anfang der Seite springen
Modifizierer

Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 184
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 32 Danke für 27 Beiträge
Ort: DON
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Mal so nebenbei. Du suchst ein "komfortables" Gewindefahrwerk? Die beiden Begriffe schliessen sich doch schon gegenseitig aus! Jedes Fahrwerk, das den Wagen tiefer legt als die Serie, ist zwangsweise hart! Da ist es egal, ob Gewinde-, Nuten- oder Sportfahrwerk. Vielleicht gibt es da leichte Unterschiede in der Härte, aber "hart" sind sie alle. Kannst dir ja mal überlegen, bei 70/70 hast 7 cm weniger Federweg, um die selben Stösse abzufangen. Und wenn du dann noch Niederquerschnittreifen drauf machst, geht weitere Federfunktion (sprich: Komfort) verloren. Also, wenn du Komfort willst, bleib bei der Serienfederung, wenn du noch mehr komfort wills, greif zum Airride! (Alternativ bleibt sonst wirklich nur der Sport-BH)
golfper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 17:01   Direktlink zum Beitrag 11 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 3.962
Motor: 2.9 VR6 & M43
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.300 Danke für 989 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Sorry Golfper, aber was erzählst du denn da für ein zeug?

Viele Airride fahrzeuge sehen schon von außen betrachtet sehr unkomfortabel aus. (wenn man mal hinter denen herfährt, sieht man ja wie die autos rumhoppeln.)

Umgekehrt, gibt es sehr wohl komfortable gewindefahrwerke. Man muss hier dann eben etwas mehr geld ausgeben. Das TA is mist, da stimme ich absolut zu. Fahrwerke von H&R z.b. sollen aber durchaus Komfortabel sein. Da ist man dann ab leicht das 4 fache von nem TA los.

Edit: Es sei noch angefügt: lass die finger vom hiltrac. Das war in meinem letzten Golf, dieses Fahrwerk ist eine einzige Katstrophe. Meiner meinung nach ist das noch schlimmer als das TA.

Geändert von Ben_RGBG (12.06.2017 um 17:02 Uhr)
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (12.06.2017), yawns (12.06.2017)
Alt 12.06.2017, 17:23   Direktlink zum Beitrag 12 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von osnabruecker

Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 1.057
Motor: 1.8 ADD 66KW/90PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 202 Danke für 142 Beiträge
Ort: Bissendorf
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Ta Technix 60/40 (hinten über Nuten verstellbar, also wenn man mag auch 60/60)

Fährt sich klasse damit und ist nicht zu hart
Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Ta ist das Selbe, stimmt.

AAABER es handelt sich hierbei um ein Sportfahrwerk, nicht um ein Gewinde.

Gewindefahrwerke haben eine " universelle" Dämpferkennlinie/härt für alle einstellbaren Tieferlegungen. Um auch sehr tief noch funktionieren zu können sind diese Dämpfer daher relativ hart.

Ein Sportfahrwerk hat nur die eine Höhe, weshalb die Dämpfer genau auf diese Höhe gekurz und abgestimmt werden können.

Ich fand das Fahrwerk wesentlich angenehmer als das Ap Gewinde was jetzt in meinem Cabrio drin ist.
Ich hatte das 60/40 Sportfahrwerk von TA in meinem Golf. Das war knüppelhart, wie kann das angenehmer sein als AP. Härter als bretthart geht doch gar nicht
osnabruecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 07:53   Direktlink zum Beitrag 13 Zum Anfang der Seite springen
Modifizierer

Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 184
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 32 Danke für 27 Beiträge
Ort: DON
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Sorry Golfper, aber was erzählst du denn da für ein zeug?

Viele Airride fahrzeuge sehen schon von außen betrachtet sehr unkomfortabel aus. (wenn man mal hinter denen herfährt, sieht man ja wie die autos rumhoppeln.)

Umgekehrt, gibt es sehr wohl komfortable gewindefahrwerke. Man muss hier dann eben etwas mehr geld ausgeben. Das TA is mist, da stimme ich absolut zu. Fahrwerke von H&R z.b. sollen aber durchaus Komfortabel sein. Da ist man dann ab leicht das 4 fache von nem TA los.

Edit: Es sei noch angefügt: lass die finger vom hiltrac. Das war in meinem letzten Golf, dieses Fahrwerk ist eine einzige Katstrophe. Meiner meinung nach ist das noch schlimmer als das TA.


Das "Zeug", das ich hier erzähle, sind einfache physilkalische Fakten! Verkürzt du den Federweg, muss die Feder härter sein - as simple as that!

- Die Airrides, denen du hinterhergefahren bist, wahren höchstwahrscheinlich auch (extrem?) tiefer gelegt, womit wir beim selben Problem sind. Dass ein pneumatisches Fahrwerk komfortabler ist, als ein Stahlfahrwerk, steht ausser Frage. Die grossen Citroen sind nicht umsonst legendär.

- Es mag das eine oder andere (teure) Gewindefahrwerk geben, das, wenn es ganz hoch gedreht ist - also Serienhöhe - (was die meisten nicht mal können), einen ähnlichen Komfort bietet, wie ein Serienfahrwerk. Sobald man aber runterschraubt, wird der zur Verfügung stehende Federweg kürzer, also muss das ganze härter werden, um die gleichen Schläge abfangen zu können. Fazit, die Rückmeldeung der Bandscheibe lautet: weniger Komfort.
golfper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 08:43   Direktlink zum Beitrag 14 Zum Anfang der Seite springen
Modifizierer
 
Benutzerbild von Markus_89

Name: Markus
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 191
Motor: 1,6 AEE 55KW/75PS
Baujahr: 1997
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 53 Danke für 40 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Es ist auch eher persönliches Empfinden, was zu hart und zu weich ich, das kann eigentlich nicht pauschalisiert werden.

Aber zurück zum Thema: ich finde, dass mein DTS Line-Gewindefahrwerk auf erlaubter Tiefe nicht unkomfortabel ist. Klar, es ist manchmal trocken, aber das TA-Technix, welches ich mal fahren durfte, sagte mir gar nicht zu.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Markus_89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 10:18   Direktlink zum Beitrag 15 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 3.962
Motor: 2.9 VR6 & M43
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 1.300 Danke für 989 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von golfper Beitrag anzeigen


Das "Zeug", das ich hier erzähle, sind einfache physilkalische Fakten! Verkürzt du den Federweg, muss die Feder härter sein - as simple as that!

- Die Airrides, denen du hinterhergefahren bist, wahren höchstwahrscheinlich auch (extrem?) tiefer gelegt, womit wir beim selben Problem sind. Dass ein pneumatisches Fahrwerk komfortabler ist, als ein Stahlfahrwerk, steht ausser Frage. Die grossen Citroen sind nicht umsonst legendär.

- Es mag das eine oder andere (teure) Gewindefahrwerk geben, das, wenn es ganz hoch gedreht ist - also Serienhöhe - (was die meisten nicht mal können), einen ähnlichen Komfort bietet, wie ein Serienfahrwerk. Sobald man aber runterschraubt, wird der zur Verfügung stehende Federweg kürzer, also muss das ganze härter werden, um die gleichen Schläge abfangen zu können. Fazit, die Rückmeldeung der Bandscheibe lautet: weniger Komfort.
Ich finde zwischen einem pneumatischen Fahrwerk (ich bezeichne es jetzt als LUFTFAHRWERK) von einem automobilhersteller entwickelt und einem Airride (--> das von Drittfirmen für den Zweck der Tieferlegung entwickelt wurde) liegen ja mal mehr als Welten. Du hast das jetzt einfach schnell so hingebogen wie du es gebraucht hast.

Fakt ist doch: Viele heutige Sportfahrwerke in modernen Autos sind m.m.n genauso viel oder wenig hart wie ein hochwertiges Fahrwerk. Ich bin einmal in den Genuss eine KW Gewindefahrwerks gekommen - das war tief - aber wirklich noch angenehm zu fahren. Gute Rückmeldung, keine harten Schläge. Das was viele automobilhersteller heute als Sportfahrwerk verkaufen federt nicht besser oder schlechter.

Ist es vielleicht auch so, dass dir Tuning allgemein nicht so taugt? Man hört da viele Spitzfindigkeiten und Sticheleien aus deinen Beiträgen raus - teilweise einfach mit dem Zweck zu provozieren und eine entsprechende Reaktion zu erreichen über die du dich dann in gespielt überheblicher Haltung lustig machen kannst?

Kann sein, dass ich jetzt zuviel reininterpretiert hab, aber das war mein Eindruck aus verschiedenen Einträgen von dir.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 07:21   Direktlink zum Beitrag 16 Zum Anfang der Seite springen
Wissbegieriger
 
Benutzerbild von Deufel

Registriert seit: 10.10.2016
Beiträge: 86
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Ort: 79639
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Citroen war HydroPneumatisch nicht reines Luftfahrwerk


Deufel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dr.Gramot Showroom 45 10.05.2016 22:20
MirKesBre VW und Audi 25 03.04.2016 12:39
Amazing Show Off 0 12.06.2014 18:18
w1cht Andere Marken 218 28.03.2014 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Powered by vBulletin®