golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Tuning

Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.04.2017, 15:21   Direktlink zum Beitrag 21 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Motor: 1,6 AKS 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Seit ich mal bei einem Prüfstandslauf gefragt wurde was er haben soll auf dem Ausdruck, glaube ich dem Popometer mehr als jedem Prüfprodukoll. Es wurde mit einem Fahrzeug Leistungen von 80-105 PS gemessen. Die Änderung erreichte man durch veränderte Anbringung eines Temperaturfühlers im Motorraum. Ich stand daneben. Seit dem zweifle ich jede Messung an.
Mfg Stulle


Stulle106 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stulle106 für den nützlichen Beitrag:
keo (15.04.2017)
Alt 15.04.2017, 15:32   Direktlink zum Beitrag 22 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner

Name: Mirco
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.462
Motor: 1,4 ABD 44KW/60PS
Baujahr: 1991
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 905
Erhielt 513 Danke für 403 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wie wäre es mit einer erleichterten Schwungscheibe? Ich denke, damit könnte man Ansprechverhalten, Durchzug, etc. auch noch etwas verbessern und dem 2.0 8V etwas die Trägheit nehmen.
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.04.2017, 15:49   Direktlink zum Beitrag 23 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Den Temperaturfühler des Prüfstands?
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:23   Direktlink zum Beitrag 24 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Motor: 1,6 AKS 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ja, ein fühler vom Prüfstand.
Stulle106 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:23   Direktlink zum Beitrag 25 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Motor: 1,6 AKS 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Angebracht an verschiedenen Stellen im Motorraum.
Stulle106 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:32   Direktlink zum Beitrag 26 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Ich kenne nur Motorradprüfstände.
Da misst die Klimabox die Umgebungstemperatur (und halt Luftdruck, Feuchtigkeit)
Gemessen wird ca 3 mal bis sich nix mehr ändert, das ist dann die "heiße Kurve" welche die Leistung bei Betriebstemperatur wiederspiegelt. Und diese ist abhäbgig vom Luftdruck und Temperatur hauptsächlich.
Wieso misst man also die Temp im Motorraum, wichtig ist doch nur die Ansaugluft und ein Motor auf Betriebstemperatur?!
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 11:36   Direktlink zum Beitrag 27 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von Breeder

Name: Franky
Registriert seit: 06.12.2014
Beiträge: 252
Motor: ABS 1.8L 132PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 59 Danke für 47 Beiträge
Ort: Bremen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Wer stimmt das alles ab ? Was soll das kosten ?

Wenn ich das so lese... Lieber erst mal über Prüfstandsläufe informieren

Geändert von Breeder (17.04.2017 um 14:55 Uhr)
Breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 11:52   Direktlink zum Beitrag 28 Zum Anfang der Seite springen
.::Auspuff-Fetischist::.
 
Benutzerbild von djskapz

Name: Claus
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 7.469
Motor: 1,8T AGU 110KW/150PS
Baujahr: 1998
Bewertung (20)
Abgegebene Danke: 963
Erhielt 966 Danke für 893 Beiträge
Ort: Oberösterreich
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich war mit meinem damals aufn Prüfstand....
129PS hat das ganze dann ergeben (Infos usw. siehe mein erstes Posting Seite 1)
djskapz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 12:52   Direktlink zum Beitrag 29 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von Breeder

Name: Franky
Registriert seit: 06.12.2014
Beiträge: 252
Motor: ABS 1.8L 132PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 59 Danke für 47 Beiträge
Ort: Bremen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich meine den TE,Thema Abstimmung

Geändert von Breeder (17.04.2017 um 12:54 Uhr)
Breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 13:19   Direktlink zum Beitrag 30 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von Der-Hannes

Registriert seit: 20.09.2015
Beiträge: 231
Motor: 1,8 AAM 55KW/75PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 39 Danke für 33 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Breeder ist in diesem Zusammenhang schon ein ehrlicher Hund; vll. jetzt etwas direkt, aber er hat 'leider' Recht!

Wir hatten damals privat über Saugertunig geschrieben, austausch von Infos etc. und in diesem Punkt teile ich seine Meinung... für was, alle seine teuer gesammelten Erfahrungen, Prüfstandsergebnisse posten und teilen?! ...oft bekommt man nichts mehr zurück, weil die Leistungskurve des anderen vll. doch nochmal besser war und er jetzt nicht mehr mit der Sprache rausrücken will, oder man Sachen teilt und der jenige auf einmal 'weg' ist.

Grundlegende Tipps sind klar, Wo gibts welche Teile etc. alles gut.
Aber wenn das jmd. wirklich mit Herzblut angeht, jede Veränderung auf der Rolle nachmisst, nehme ich es Ihm nicht übel wenn er mir nicht die Körnung im Ansaugkanal nennt, mit der er geschliffen hat.
(meine Persönliche Meinung)

Grüße
Der-Hannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:35   Direktlink zum Beitrag 31 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Wer meinen Umbau abstimmen wird, kann ich noch nicht sagen.
Bis dahin ist noch Zeit, den Kopf werde ich nicht von jetzt auf gleich fertig machen.
Die erste Ausgabe werden die Teile für die Kopf Überholung sein, dabei liebäugel ich mit diesem Set:
Ebay Auktion

Ich bin mir jedoch noch nicht sicher, ob 268° oder 272° !

Welchen Hersteller kann man empfehlen für die Ventilführungen und Schaftdichtungen?

Geändert von keo (19.04.2017 um 11:37 Uhr)
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 13:03   Direktlink zum Beitrag 32 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von franz-werner

Name: Daniel
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.164
Motor: 1.9 TDI AXR 74kW/101PS
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 423
Erhielt 727 Danke für 580 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ventilschaftabdichtungen 7mm - 027 109 675 - 6,55€/Stck bei VW.
Alternative: Elring - 701.289 - 1,95€/Stck

Ventilführung 36,5mm/7mm - 037 103 419 B - 32,84€/Stck bei VW.
Alternative: Mahle - 029 FX 31173 000 - 8,54€/Stck

Als Preisreferenz hat mir die Firma X1-Autoteile gedient. Dort bestelle ich im Normalfall meine Teile.
franz-werner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
JK3 (22.04.2017), keo (19.04.2017)
Alt 20.04.2017, 10:21   Direktlink zum Beitrag 33 Zum Anfang der Seite springen
Cruiser

Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 653
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 88 Danke für 77 Beiträge
Ort: Frankfurt
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Der ebay-Bausatz enthält keinerlei Informationen welche Bauteile enthalten sind.
Kennst du die Firma oder bist du nur nach dem Preis gegangen?
Ich würde eher einer bekannten Tuningbude vertrauen, da sind die Sets auch nicht teurer, man bekommt Beratung und weiß genau was man erhält.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 11:10   Direktlink zum Beitrag 34 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

In der Beschreibung steht das alles von Schrick ist, selben Artikel gibt es etwas teurer auch bei gladen-motorsport.de
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 14:48   Direktlink zum Beitrag 35 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Rolw

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.399
Motor: 1,6 AFT 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 181 Danke für 167 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Naja meiner Meinung nach ist das Abstimmen die schwerste Sache, würd da schon als erstes suchen.

Bei so nem Komplettsatz frag ich mich ob man den braucht, der 2L sollte eh nicht über 6500/6600 drehen mit dem langen Hub.
Bei den Ventilhüben bin ich mir nicht sicher ob die Serienfedern reichen.
Müßte ich erst nachhorchen.

272° geht sicher besser, ist aber beim Abstimmen auch schwieriger, der von dem ich meine Infos bekomme baut immer irgendwelche Megasquirt Schaltungen statt den original Steuergeräten ein und hat da für Leerlaufregulung, Einspritz- Zündkennfelder alle Freiheiten.
Bei Digifant vielleicht besser 268° oder jemand finden der die programmieren kann.
Rolw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 15:21   Direktlink zum Beitrag 36 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von Breeder

Name: Franky
Registriert seit: 06.12.2014
Beiträge: 252
Motor: ABS 1.8L 132PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 59 Danke für 47 Beiträge
Ort: Bremen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Freiprogrammierbares Steuergerät für das bisschen ?? Von den Kosten jetzt mal abgesehen weil das kostet ne Stange Geld.Ohnehin könnt ihr nur für die Abstimmung samt allen Prüfstandläufen mit Simulator XHundert Euro rechnen.Ein anständiger Tuner der Ahnung hat sollte das alles schon hinkriegen.Wenn er weiss was er tut schreibt er sich sein Programm selber und kann auch anpassen was er will.Ist ja mehr oder weniger alles von der Stange und jetzt kein schwieriger Fall.

Bei einer Sache stimme ich allerdings zu.. Einen Tuner zu finden der sich so einer alten Kiste animmt und sich wirklich hinsetzt und versucht das maximalst beste raus zu holen ist scheisse schwer.Es lohnt sich halt eben mehr schnell mal eben bei neuen Autos, wie z.B 6er GTI ,da mal eben seinen fertigen vorprogrammierten Chip einzubauen, als sich selber Stress zu machen wo es hinterher auch wahrscheinlich sein kann, das der Kunde nicht zufrieden ist.Wirtschaftlichkeit und Böcke spielen da schon eine große Rolle.Tunerbuden die ich kenne nehmen sich alten Autos gar nicht mehr an.

Alles machbar für einen Profi ja,der noch Bock drauf hat... Finden... naja

Geändert von Breeder (20.04.2017 um 15:35 Uhr)
Breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Breeder für den nützlichen Beitrag:
keo (20.04.2017)
Alt 20.04.2017, 15:41   Direktlink zum Beitrag 37 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Das Tuning an meinem Wagen will ich nicht übertreiben, es ist ein Alltagsfahrzeug.
Deswegen bin ich auch davon abgeneigt immer 98er oder 102er Sprit zu tanken, mir egal obs 7PS kostet, es ist ein Alltagswagen und nach dem letzten Ponny suche ich nicht.
SKN hat zu mir gemeint, es gäbe auch noch andere Eco Chipsätze welche auf Veränderungen des Serienblocks hin optimiert wurden. Das sagt mir sehr zu.
Und wenn ich bock hab, dann trete ich das Gasbedal durch und grinse hoffentlich so gegen 4000 Touren. Und hab ich mal keinen Bock, will ich auf der bahn bei 130 wieder 7,5L stehen sehen auf der MFA.
Das ist nur mein Ziel. Ich will keine 150 PS. 140 reichen

Geändert von keo (20.04.2017 um 15:43 Uhr)
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 19:29   Direktlink zum Beitrag 38 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von Breeder

Name: Franky
Registriert seit: 06.12.2014
Beiträge: 252
Motor: ABS 1.8L 132PS
Baujahr: 1993
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 59 Danke für 47 Beiträge
Ort: Bremen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Tut mir leid aber um PS zählen gehts schon,gerade beim Saugertuning,das ist kein Turbo wo du allein nur durch Software 30Ps oder mehr rausholen kannst.Mit Downpipe,noch mehr... egal...Von nix kommt nix.. Und um min SuperPlus wirst nicht drum rum kommen.Saugertuning ist kompromisslos in meinen Augen und weiss das aus eigener Erfahrung

Nocke rein... Chip rein... Kopf aufpimpen.. rein treten und Spass haben.So easy stellst dir das vor.Auf der anderen Seite aber doch irgendwo auch noch sparen wollen.. Und 7PS sind egal.. Das wäre z.B der Unterschied von Super auf SuperPlus oder Ultimate (könnte).Wirkt alles irgendwie,wie soll ich sagen... Halbe Sache

Meine Meinung nur

Geändert von Breeder (20.04.2017 um 19:39 Uhr)
Breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Breeder für den nützlichen Beitrag:
keo (20.04.2017), yawns (20.04.2017)
Alt 21.04.2017, 16:27   Direktlink zum Beitrag 39 Zum Anfang der Seite springen
keo
Hilfebietender
 
Benutzerbild von keo

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 113
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Ort: Chemnitz , Gera
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Halbe Sache, du hast nicht unrecht. Ich verschenke nicht wenig Leistung bzw Band, wenn ich kein klopffesteren Sprit einplane und einen "fertigchip" benutze. Dessen bin ich mir bewusst!

Dezent reicht mir aber beim Daily und das ist das Ziel :-)
keo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 20:19   Direktlink zum Beitrag 40 Zum Anfang der Seite springen
Bastler
 
Benutzerbild von LocoFlasher

Name: Diego
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 250
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge
Ort: Immenhausen
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Also ich hab zwar vom Leistungstuning wenig Ahnung, aber ich empfand den Leistungsunterschied vom Golf 3 1,4 60 Ps auf 1,8 90 Ps Cabrio als "dezent"

Du fährst mit 115 Ps rum und willst keine 150 Ps?!?! den Unterschied wird man doch kaum merken, wenn du da nicht herankommst..... 115 Ps sind doch für n Daily schon mehr als dezent....

Ich würde das nicht als halbe Sache betiteln, sondern eher so als wüsste jemand nicht wonach er sucht, bzw. sucht die eierlegende Wollmilchsau

Nicht böse gemeint

Grüße LocoFlasher


LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inferi Tuning 7 26.04.2012 10:33
20jahregti Werkstatt 26 09.02.2011 18:10
BlackDevil Treffen und Termine 2 15.04.2008 20:50
MaverickZ Treffen und Termine 19 08.08.2007 23:12
VW175 Treffen und Termine 33 09.08.2006 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Powered by vBulletin®