golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Tuning

Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.03.2017, 16:27   Direktlink zum Beitrag 41 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von Macl

Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 2.211
Motor: 1,8 ANP 66KW/90PS
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 155 Danke für 122 Beiträge
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von GolfGtiRacer Beitrag anzeigen
Also ich bin echt sprachlos wie dumm manche Leute doch sein können. Und dann aber noch den Experten raushängen lassen. 😂

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Ich bin ehr über das hier zitierte sprachlos


Macl ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Macl für den nützlichen Beitrag:
marco 88 (21.03.2017), Polofahrer (20.03.2017)
Alt 20.03.2017, 17:10   Direktlink zum Beitrag 42 Zum Anfang der Seite springen
Einzeldrossel-Moderator
 
Benutzerbild von GolfGtiRacer

Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 13.376
Motor: 2,0l 16V Einzeldrossel
Baujahr: 1994
Bewertung (9)
Abgegebene Danke: 2.979
Erhielt 2.381 Danke für 1.735 Beiträge
Ort: Kirchentellinsfurt
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von DC Beitrag anzeigen
Jetzt hätte ich aber gern gewusst welche "Seite" du hier vertrittst.
Logisch gesehen kann die Riemenscheibe alleine nichts bringen. Mehr geh ich aber nicht drauf ein. Ich lese mal still mit will hier nichts verpassen😆

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
GolfGtiRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GolfGtiRacer für den nützlichen Beitrag:
Schreibtisch (20.03.2017), Teletubby (20.03.2017)
Alt 20.03.2017, 17:20   Direktlink zum Beitrag 43 Zum Anfang der Seite springen
Wörtherseefahrer
 
Benutzerbild von DaTheo

Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.508
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1997
Bewertung (5)
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 513 Danke für 363 Beiträge
Ort: Mannheim
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von GolfGtiRacer Beitrag anzeigen
Logisch gesehen kann die Riemenscheibe alleine nichts bringen. Mehr geh ich aber nicht drauf ein. Ich lese mal still mit will hier nichts verpassen��

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
sehe ich anders
genau logisch gesehen bringt es was, mathematisch und ja
auch subjektiv von den Leuten die das verbaut haben.

Aber das Thema wird hier immer mal wieder durchgekaut.
Ich kann dem Themenersteller nur raten es sein zu lassen
hier zu fragen und es einfach auszuprobieren.
Nicht ohne Grund wird im Bergrennsport erleichtert was das Zeug hält.

Ich habe eher bedenken auf Grund des fehlenden Schwingungsdämpfers,
denn der ist nicht ohne Grund vorhanden. (oder ist in der erleichterten Version auch einer integriert?)
DaTheo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
Macl (20.03.2017)
Alt 20.03.2017, 17:39   Direktlink zum Beitrag 44 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von ManeT4

Name: Markus
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 203
Motor: GTI 16V ABF 163 PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 30 Danke für 19 Beiträge
Ort: Wriedel
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von DaTheo Beitrag anzeigen
Themenersteller nur raten es sein zu lassen
hier zu fragen und es einfach auszuprobieren.

Ich habe eher bedenken auf Grund des fehlenden Schwingungsdämpfers,
denn der ist nicht ohne Grund vorhanden. (oder ist in der erleichterten Version auch einer integriert?)
Falls Du es überlesen hast, Scheibe ist bereits angebaut.
Zum Thema Schwingungsdämpfer, ich trau mich ja kaum das zu schreiben, aber ich merke nichts davon das bei der Aluscheibe keiner verbaut ist.
ManeT4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ManeT4 für den nützlichen Beitrag:
DaTheo (21.03.2017)
Alt 20.03.2017, 19:33   Direktlink zum Beitrag 45 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.510
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 4.232 Danke für 3.206 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von DaTheo Beitrag anzeigen
Nicht ohne Grund wird im Bergrennsport erleichtert was das Zeug hält.
Als wenn das hier zum Thema sinnvoll beitragen würde!

Im Bergrennsport wird sehr viel geschaltet; wegen des schnellen Zurückschaltens sehr oft mit Zwischengas und Zwischenkuppeln. Erleichterte rotierende Massen erleichtern dabei ohne Frage das Hochdrehen des unbelasteten Motors und können dadurch den Schaltvorgang schneller machen.

Das aber in irgend einer Weise mit Mehrleistung und/oder verbesserten Fahrleistungen in Verbindung zu bringen, ist völlig absurd.

Frreundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 20:18   Direktlink zum Beitrag 46 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von Macl

Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 2.211
Motor: 1,8 ANP 66KW/90PS
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 155 Danke für 122 Beiträge
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ist ein schnelles hoch drehen nicht positiv zudeuten ? Gerade weil der motor von seiner drehzahl lebt?
Meine erfahrung ist in der hinsicht positiv, eine erleichterte schwungscheibe merkt man definitiv . Und warum sollte es bei einer aluriehmenscheibe nicht so sein? Hinten raus fehlt es an masse .... aber der motor ist drehfreudiger. Definitiv
Macl ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Macl für den nützlichen Beitrag:
DaTheo (21.03.2017), mimi (23.03.2017)
Alt 20.03.2017, 20:24   Direktlink zum Beitrag 47 Zum Anfang der Seite springen
Schrauber
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 474
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 240 Danke für 144 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich versuche es jetzt ein aller letztes Mal:

Stehlt euch vor ihr habt zu Hause einen Heimtrainer, ihr sitzt zu Hause also auf dem Rad und versucht Geschwindigkeit x zu erreichen. Geschwindigkeit x ist der Einfachkeit halber 50 km/h. Zuerst tretet ihr mit dem Originalen Schwungrad am Heimtrainer, welches 30kg wiegt in die Pedale, und strampelt euch auf 50 km/h.
Danach erleichtert ihr das Schungrad auf 10 KG und strampelt wieder auf 50 km/h.
Bei welcher Variante braucht ihr weniger Leistung?

Genau das gleiche habt ihr auch am Verbrennungsmotor, die abgegebene Kraft bleibt zwar gleich, da weder die Zylinderfüllung noch die Drehzahl angehoben wird, allerdings sinkt die Verlustleistung am Motor.
Leistung ist Arbeit X Zeit. Hat der Motor die Gleiche Kraft zur Verfügung, kann aber aufgrund des leichteren Schwungs schneller hochdrehen, benötigt er dafür weniger Zeit, hat also zwangsläufig mehr Leistung.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
DaTheo (21.03.2017), Macl (20.03.2017), mimi (23.03.2017)
Alt 20.03.2017, 20:46   Direktlink zum Beitrag 48 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Liebhaber
 
Benutzerbild von Schreibtisch

Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 789
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 251 Danke für 181 Beiträge
Ort: Hannover
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Was du hier beschreibst ist ja mal maximal im Leerlauf relevant. Also: Diese Aluscheibe ist an der Ampel klasse, um Mädels zu beeindrucken?
Schreibtisch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
keo (21.03.2017), Teletubby (20.03.2017)
Alt 20.03.2017, 21:00   Direktlink zum Beitrag 49 Zum Anfang der Seite springen
Beginner

Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Motor: 1,6 AKS 74KW/100PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Also muß man beim Beschleunigen die rotierenden Massen nicht mit beschleunigen? Geradlinig und rotatorisch? Dreht also wie aus Zauberhand mit, is klar.
Mfg Stulle
Stulle106 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.03.2017, 21:09   Direktlink zum Beitrag 50 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.510
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 4.232 Danke für 3.206 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Genau das gleiche habt ihr auch am Verbrennungsmotor, die abgegebene Kraft bleibt zwar gleich, da weder die Zylinderfüllung noch die Drehzahl angehoben wird, allerdings sinkt die Verlustleistung am Motor.
Welche Verlustleistung bitte sinkt denn hier?

Ich hatte hier in diesem Thread schonmal danach gefragt mit der Bitte um eine genaue Erklärung, die in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Physik steht. Leider bisher ohne jede Antwort.


Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Leistung ist Arbeit X Zeit. Hat der Motor die Gleiche Kraft zur Verfügung, kann aber aufgrund des leichteren Schwungs schneller hochdrehen, benötigt er dafür weniger Zeit, hat also zwangsläufig mehr Leistung.
Quatsch. Nach den Gesetzen der Physik ist die Leistung definiert: Leistung = Arbeit geteilt durch Zeit (P = W / t); daraus folgt: W = P x t .

Damit wird die gesamte Argumentation der beiden Zitate hinfällig.

Es ist einfach unglaublich, was für Gerüchte, Halbwahrheiten und subjektive Empfindungen hier als Tatsachen dargestellt werden.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (20.03.2017 um 21:17 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 21:13   Direktlink zum Beitrag 51 Zum Anfang der Seite springen
Golftreffenplaner
 
Benutzerbild von Macl

Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 2.211
Motor: 1,8 ANP 66KW/90PS
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 155 Danke für 122 Beiträge
Mein Cabrio im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich glaube Herr Manfred muss sich mal in nem vr6 setzten der eine erleichterte schwungscheibe hat. ( das sind welten) dann würde mal, sorry das ichs so beschreibe ,was anderes als nur der Zündschlüssel im schloss im 90grad winkel stehen
Macl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 21:26   Direktlink zum Beitrag 52 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.510
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 4.232 Danke für 3.206 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Macl Beitrag anzeigen
Ich glaube Herr Manfred muss sich mal in nem vr6 setzten der eine erleichterte schwungscheibe hat. ( das sind welten) dann würde mal, sorry das ichs so beschreibe ,was anderes als nur der Zündschlüssel im schloss im 90grad winkel stehen
Hier sollte es eigentlich nicht um subjektive Empfindungen wie oben im Zitat nahegelegt gehen, sondern um belegbare Tatsachen. Schließlich ist es auch erwiesen, dass Autos, die lauter sind, von Fußgängern als schneller wahrgenommen werden, obwohl das überhaupt nicht so ist. Die subjektive Empfindung besagt in dieser Angelegenheit wie sehr häufig gar nichts.

Ich vermisse hier auf der jetzt dritten Seite dieses Threads bisher jeden Beleg dafür, dass das Reduzieren der rotierenden Masse des Kurbeltriebes die Leistung und/oder Fahrleistung erhöht. Und möchte fast Haus und Hof dafür verwetten, dass derartiges weiterhin nicht kommen wird, dafür aber jede Menge lauwarme Luft.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 21:36   Direktlink zum Beitrag 53 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Liebhaber
 
Benutzerbild von Schreibtisch

Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 789
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 251 Danke für 181 Beiträge
Ort: Hannover
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Ich denke hier wird aneinander vorbei geredet: Die einen freuen sich über einen agilen Motorlauf. Das mag ein wenig stimmen.

Die anderen denken, dass die Motorleistung zunimmt, was ja nicht stimmt.
Schreibtisch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schreibtisch für den nützlichen Beitrag:
GolfGtiRacer (21.03.2017), ruebe (20.03.2017)
Alt 20.03.2017, 21:46   Direktlink zum Beitrag 54 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.154
Motor: 1xAFT&2xAKS BJ 2x97 1x98
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 288
Erhielt 223 Danke für 197 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Schreibtisch Beitrag anzeigen
Ich denke hier wird aneinander vorbei geredet: Die einen freuen sich über einen agilen Motorlauf. Das mag ein wenig stimmen.

Die anderen denken, dass die Motorleistung zunimmt, was ja nicht stimmt.
Genau ich bin zwar ein absoluter Laie aber für mehr PS müsste die Drehzahl und die Kompression erhöht werden oder liege ich da völlig falsch ?
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 22:15   Direktlink zum Beitrag 55 Zum Anfang der Seite springen
Schrauber
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 474
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 240 Danke für 144 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hier sollte es eigentlich nicht um subjektive Empfindungen wie oben im Zitat nahegelegt gehen, sondern um belegbare Tatsachen. Schließlich ist es auch erwiesen, dass Autos, die lauter sind, von Fußgängern als schneller wahrgenommen werden, obwohl das überhaupt nicht so ist. Die subjektive Empfindung besagt in dieser Angelegenheit wie sehr häufig gar nichts.

Ich vermisse hier auf der jetzt dritten Seite dieses Threads bisher jeden Beleg dafür, dass das Reduzieren der rotierenden Masse des Kurbeltriebes die Leistung und/oder Fahrleistung erhöht. Und möchte fast Haus und Hof dafür verwetten, dass derartiges weiterhin nicht kommen wird, dafür aber jede Menge lauwarme Luft.

Freundliche Grüße
Teletubby

Erklär mir mal bitte warum Motorräder dann fast gänzlich ohne Schwungmasse auskommen, und woher die Energie kommt eine fast 10kg Schwere Stahlscheibe zu beschleunigen.
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 22:54   Direktlink zum Beitrag 56 Zum Anfang der Seite springen
Golf-Tieferleger
 
Benutzerbild von ManeT4

Name: Markus
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 203
Motor: GTI 16V ABF 163 PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 30 Danke für 19 Beiträge
Ort: Wriedel
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

ManeT4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 23:09   Direktlink zum Beitrag 57 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von ruebe

Name: micha
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.154
Motor: 1xAFT&2xAKS BJ 2x97 1x98
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 288
Erhielt 223 Danke für 197 Beiträge
Ort: Spandau
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

@ ManeT4
Jupp recht hast du großes Kino hier

Zitat:
Zitat von Naumstar Beitrag anzeigen
Erklär mir mal bitte warum Motorräder dann fast gänzlich ohne Schwungmasse auskommen
Weil die besagten Motorräder ein anderes Kupplungssystem haben eine Mehrscheibenkupplung im Ölbad.
bei einer BMW Boxer mit einer Einscheibentrockenkupplung ist auch eine beachtliche schwungscheibe verbaut
ruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 05:28   Direktlink zum Beitrag 58 Zum Anfang der Seite springen
Schrauber
 
Benutzerbild von Naumstar

Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 474
Motor: Golf 2 ABF
Baujahr: 1991
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 240 Danke für 144 Beiträge
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von ruebe Beitrag anzeigen
@ ManeT4
Jupp recht hast du großes Kino hier



Weil die besagten Motorräder ein anderes Kupplungssystem haben eine Mehrscheibenkupplung im Ölbad.
bei einer BMW Boxer mit einer Einscheibentrockenkupplung ist auch eine beachtliche schwungscheibe verbaut
Könnte das nicht eher daher Kommen das man bei der BMW Boxer versucht aufgrund des Boxer Prinzips mit dem Schwungrad Schwingungen 1. und 2. Ordnung zu minimieren?
Naumstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 06:41   Direktlink zum Beitrag 59 Zum Anfang der Seite springen
Wörtherseefahrer
 
Benutzerbild von DaTheo

Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.508
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1997
Bewertung (5)
Abgegebene Danke: 283
Erhielt 513 Danke für 363 Beiträge
Ort: Mannheim
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Ich bin raus hier, wenn selbst mathematische Ansätze hier einfach ignoriert werden, Naumstar ist hier einer der wenigen die hier im Forum von Motorentechnik wirklich Ahnung haben und das ziehe ich aus sehr vielen anderen Kommentaren von ihm in diesem Forum. Sein Fehler mit der Leistungsformel verzeih ich ihm deshalb, weil viele das mit P=Mxn verdrehen also Moment mal Drehzahl, selbst bei mir im Büro passiert das Kollegen ab und zu.
Manfred, denke was du willst. Keinerlei Argumentation kann dich hier umstimmen, aber das muss sie auch nicht.

Und zu behaupten, dass im Bergrennsport eine Verringerung des Kurbeltriebs gemacht wird um die Runterschalt- bzw Zwischengaszeiten zu verringern und doch mal der größte Hirnfurz überhaupt. Das kostet alles zu viel Geld als wenn das der einzige Nutzen wäre.
DaTheo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 07:34   Direktlink zum Beitrag 60 Zum Anfang der Seite springen
Helfersyndrom
 
Benutzerbild von wolfi71

Name: Wolfgang
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 20.769
Motor: 1,6 ABU 55KW/75PS
Baujahr: 1993
Bewertung (1)
Abgegebene Danke: 817
Erhielt 2.516 Danke für 2.110 Beiträge
Ort: Sindelfingen
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Im Rennsport wird der Nutzen anders wie im Alltagsleben definiert.

Die großen Schwungräder machen die Motoren ruhiger. Man braucht die auch zur Absenkung der Leerlaufdrehzahl und Vibrationsdämpfung.

Das Drehmoment ist genau gleich bei den Motoren, es pulsiert nur mehr, aber der Mittelwert ist exakt identisch. Die Pulsiererei ist aber bei höheren Drehzahlen egal. Da kommen die Zündungen so schnell hintereinander, dass es nicht mehr auffällt. Bei 1000/min kommt kommen je Sekunde 32 Zündungen zusammen, das sind alle 30ms ein. bei 3000/min kommen wir auf 100 Zündungen je Sekunde. Das ist der Punkt. Und vor allem muss das Schwungrad die Leistungsreserve bereitstellen, wenn gerade eingekuppelt wird.

Ich halte es für nachvollziehbar, wenn man sagt, ich mache das wegen der besseren Laufruhe. Denn egal ob das zusammengepunktet ist oder mit Gummizwischenlage verschraubt, ein gedrehtes Aluteil hab einen besseren Rundlauf. Und die Gewichtsdifferenz ist egal, wenn das Auto dran hängt. Sprich bei belastetem Motor ist es egal. Nur beim Gesamtgewicht des Fahrzeugs spielt es dann wieder mit. Aber da ist eine fette Anlage mit Booster, Goldcap oder Zweitbatterie etc auch nicht förderlich.

Wenn jemand sagt, ich mache das, weil es mir gefällt und ich dran glaube, dann ist es okay. Soll er machen. Wir haben Glaubensfreiheit. Nur soll man dann auch dazu stehen, dass man das macht, weil es einem gefällt und man dran glaubt.

Und natürlich kann man die Autos immer optimieren. Das bedeutet nämlich nichts anderes, als den Kompromiss, den das Werk einging, in eine mir gefällige Richtung zu schieben.



Geändert von wolfi71 (21.03.2017 um 07:42 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu wolfi71 für den nützlichen Beitrag:
calypso_cologne (21.03.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
golfer55 Externe Angebote 0 06.02.2016 18:43
-Dom- Externe Angebote 0 15.04.2014 10:49
Martin87 Externe Angebote 0 20.06.2013 04:07
Landcoast Tuning 5 07.02.2011 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin®