Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.02.2017, 17:05 #21
Benutzerbild von Naumstar
Cruiser
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Cruiser
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Standard

Der Vorteil der Alu Riemenscheibe beim 16V Ist zu aller erst einmal, das sie aus einem Teil gefertigt ist, und nicht wie die Originale aus zwei Teilen. Bauart bedingt kann eine solche Scheibe schon nicht auf 0 Gewuchtetet werden wegen dem Dämpfungselement
,wie das dann bei einer porösen Scheibe mit 200000km aussieht kann sich jeder selber ausmalen. Eine neue Riemenscheibe für den ABF kostet um die 250Euro, und wie gesagt, selbst bei der neuen Scheibe wird es konstruktionsbedingte Unwuchten geben.
Eine Originale ABF Riemenscheibe liegt so zwischen 4-5 kg, eine aus Aluminium wiegt je nach Hersteller zwischen 500g und einem 1kg. Das sind mindestens 3kg die der Kurbeltrieb erleichtert wird, und je nachdem an welcher Stelle der Scheibe das Gewicht reduziert wird, und bei welcher Drehzahl gemessen wird sind es 12KG Dynamisch.
Das ist schon eine Welt im Motorenbau.


Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naumstar für den nützlichen Beitrag:
mimi (23.03.2017)
Alt 16.03.2017, 15:00 #22
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber-Gehilfe
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
Standard

So, gleich vorweg, ich bilde mir hier nichts ein.
Die Riemenscheibe hällt was der Verkäufer verspricht. Habe zwar nicht die aus dem Link, sondern eine von HRT, ist letztendlich aber das Gleiche.
Der Motor ist agiler, hängt besser am Gas und dreht leichter hoch.
Auch ist ein Abbiegen im 3. Gang bei ca. 1200 U/min. ruckfrei möglich.
Ich kann die Scheibe nur empfehlen, auch wenn alle Theorie dagegen spricht, das Ergebnis spricht für sich.
Ich lade auch jeden zweifelden ABF fahrer zu einer Testfahrt ein....
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ManeT4 für den nützlichen Beitrag:
Edi95 (16.03.2017), ruebe (16.03.2017)
Alt 17.03.2017, 18:33 #23
Benutzerbild von Naumstar
Cruiser
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Cruiser
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Standard

Die Theorie spricht auch nicht gegen Mehrleistung. Die Verlustleistung sinkt deutlich durch einen Leichteren Kurbeltrieb, und alles was an Verlustleistung sinkt, steigt nun mal in der Motorleistung.
Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 19:22 #24
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber-Gehilfe
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
Standard

Wobei mehr PS eigendlich nicht wichtig wären, die agilität ist schon sehr viel Wert.
Ich glaube auch nicht das man beim ABF ein paar PS mehr überhaupt merken würde.
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 21:29 #25
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.010
Abgegebene Danke: 1.494
Erhielt 5.001 Danke für 3.734 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.010
Abgegebene Danke: 1.494
Erhielt 5.001 Danke für 3.734 Beiträge
Standard

Eine Mehrleistung ist nach den Regeln der Phylik durch leichtere Riemenscheiben schlicht unmöglich, höchstens eine geringfügig niedrigere Massenträgheit. Davon im Fahrbetrieb etwas zu bemerken, ist nach meiner Überzeugung ein Placebo-Effekt.

Freundliche Grüße
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 21:49 #26
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.023
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 325 Danke für 237 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.023
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 325 Danke für 237 Beiträge
Standard

beim ABF habe ich sowas noch nicht versucht. Aber bei anderen Motoren von BMW und beim Golf 3 Ady hatten wir sowas mal verbaut.
Es war kein unterschied zu bemerken. Da musste erst noch eine erleichterte Schwungscheibe usw verbaut werden.

Alles was ich im Maschinenbau und über Motoren gelernt habe wiederspricht das NUR der Tausch einer Riemenscheibe (vorallem mit der geringen größe und Position) das ansprechverhalten merkbar ändert

Es wäre aber wiederum durchaus denkbar das die alte Riemenscheibe einfach nicht mehr so gut gewuchtet war wie die neue aus Alu. Das würde man dann schon bemerken
90.MusicForLife ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (18.03.2017)
Alt 17.03.2017, 22:29 #27
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Stulle106 Stulle106 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Durch die geringere Verlustleistung entsteht eine größere Radleistung.
Einfache Physik.
Wieviel das ist kann man im Versuch erfahren oder berechnen.
Es aber als quatsch zu verurteilen zeugt nur von Unwissenheit.
Stulle106 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 08:14 #28
Benutzerbild von golf bastler
Geselle
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge
golf bastler golf bastler ist offline
Geselle
Benutzerbild von golf bastler
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge
Standard

Jetzt wo hier sowieso alles am eigentlichen Thema vorbeigeht geb ich auch mal meinen senf ab

Für alle die meinen das es Motorleistung (PS) bringt:
Schaut euch mal die Formel zur Berechnung der Motorleistung an. Kommen da rotierenden massen vor? Nein? Komisch oder?

Nur weil der Motor leichter hochdreht hat das nichts mit mehr mehr Leistung zu tun sondern eher was mit Massenträgheit.

Stulle, wie kann ein Mensch bei vollkommener Unwissenheit so eine Selbstsicherheit an den tag legen ^^

Edit: bei Mehrleistung müsste euer Fahrzeug auch eine höhere Endgeschwindigkeit haben, hat es das? Ich denke eher nicht ;-)

Geändert von golf bastler (18.03.2017 um 08:16 Uhr)
golf bastler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu golf bastler für den nützlichen Beitrag:
Teletubby (18.03.2017)
Alt 18.03.2017, 08:22 #29
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Stulle106 Stulle106 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Wir unterscheiden jetzt mal das was die Kurbelwelle abgibt, und das was am Rad ankommen.
Stulle106 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 08:28 #30
Benutzerbild von golf bastler
Geselle
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge
golf bastler golf bastler ist offline
Geselle
Benutzerbild von golf bastler
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 98 Danke für 72 Beiträge
Standard

Ähm ok ^^
Schau dir mal bei nem gemütlich bierchen an was du da geschrieben hast und geh nochmal einen Moment in dich ;-)




golf bastler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 08:56 #31
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.010
Abgegebene Danke: 1.494
Erhielt 5.001 Danke für 3.734 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.010
Abgegebene Danke: 1.494
Erhielt 5.001 Danke für 3.734 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Stulle106 Beitrag anzeigen
Durch die geringere Verlustleistung entsteht eine größere Radleistung.
Welche geringere Verlustleistung? Ich bitte um eine genaue und nachvollziehbare Erklärung, die im Einklang mit den Regeln der Physik ist.

Freundliche Grüße
Teletubby

Geändert von Teletubby (18.03.2017 um 08:58 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 09:37 #32
Benutzerbild von derk
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.889
Abgegebene Danke: 509
Erhielt 425 Danke für 330 Beiträge
derk derk ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von derk
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.889
Abgegebene Danke: 509
Erhielt 425 Danke für 330 Beiträge
Standard

Eine leichtere riemenscheibe sorgt nur für eine geringere Massenträgheit am Kurbeltrieb, das sorgt dafür das du deine Drehzahl schneller erhöhen kannst.
Misst du jetzt deine Leistung, wirst du einen Unterschied von 0 feststellen, da du an der reinen Verlustleistung des Motors nichts geändert hast, da müsstest du schon zum beispiel die Reibung reduzieren und das geht nicht so einfach
Die Massenträgheit und die Leistung sind 2 verschiedene Welten, die Leistung berechnet sich über das Drehmoment und die Drehzahl, das Drehmoment berechnet sich allerdings nicht über irgendwelche Trägheiten. Das macht auch rein logisch gesehen überhaupt keinen Sinn, wenn du die Schwungscheibe zum beispiel abnimmst, hat der Motor trotzdem nicht mehr kraft

Grüße
derk ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derk für den nützlichen Beitrag:
golf bastler (18.03.2017)
Alt 18.03.2017, 10:00 #33
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber-Gehilfe
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
Standard

Ich für meinen Teil habe nie von Mehrleistung in xxx PS gesprochen.
Ist aber echt lustig -
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 16:19 #34
Benutzerbild von Naumstar
Cruiser
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Naumstar Naumstar ist gerade online
Cruiser
Benutzerbild von Naumstar
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 446 Danke für 243 Beiträge
Standard

war überhaupt jemand schon auf einem Rollen Prüfstand,oder weiß im entferntesten wie ein solcher funktioniert?
Naumstar ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 10:57 #35
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.185
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 2.594 Danke für 2.177 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.185
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 2.594 Danke für 2.177 Beiträge
Standard

Der Rollenprüfstand misst die Leistung am Rad und dann wird ausgekuppelt und der Prüfstand misst die Leistung, die in der Kraftübertragung verloren geht. Das wird addiert und schon hat man die Motorleistung.

Ein Mindergewicht von rund 3Kg im rotierenden Teil merkt man theoretisch schon, praktisch eher nicht. Ich halte aber eine gedrehte Aluscheibe für deutlich besser, wie eine Riemenscheibe, die aus Pressblech zusammen gepunktet ist.

Geändert von wolfi71 (19.03.2017 um 10:59 Uhr)
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu wolfi71 für den nützlichen Beitrag:
mimi (23.03.2017)
Alt 19.03.2017, 14:25 #36
Benutzerbild von aam 90
Forenbibel
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.089
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 494 Danke für 413 Beiträge
aam 90 aam 90 ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von aam 90
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 4.089
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 494 Danke für 413 Beiträge
Standard

Tja Wolfi nur das beim ABF die Riemenscheibe der Kurbelwelle aus zwei Teilen besteht die mittels Gummi verbunden sind.
aam 90 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 14:08 #37
Benutzerbild von GolfGtiRacer
Einzeldrossel-Moderator
 
Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 13.455
Abgegebene Danke: 2.998
Erhielt 2.407 Danke für 1.754 Beiträge
GolfGtiRacer GolfGtiRacer ist offline
Einzeldrossel-Moderator
Benutzerbild von GolfGtiRacer
 
Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 13.455
Abgegebene Danke: 2.998
Erhielt 2.407 Danke für 1.754 Beiträge
Standard

Also ich bin echt sprachlos wie dumm manche Leute doch sein können. Und dann aber noch den Experten raushängen lassen. 😂

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
GolfGtiRacer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 14:17 #38
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.216
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 653 Danke für 278 Beiträge
DC DC ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.216
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 653 Danke für 278 Beiträge
Standard

Jetzt hätte ich aber gern gewusst welche "Seite" du hier vertrittst.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 15:25 #39
Benutzerbild von DaTheo
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.544
Abgegebene Danke: 294
Erhielt 515 Danke für 365 Beiträge
DaTheo DaTheo ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 2.544
Abgegebene Danke: 294
Erhielt 515 Danke für 365 Beiträge
Standard

Aus der Theorie her, wird durch die Verringerung der rotierenden Masse das maximale Drehmoment früher anliegen, jedoch etwas geringer sein.
Das sorgt dafür, dass die maximale Motorleistung auch etwas sinkt.
Ich bin schon eine Weile auf der Suche nach einer Leistungsmessung, um das mal in Zahlen zu haben, oder evtl. Beschleunigungszeiten. Aber ich finde leider rein garnichts.

Eine 4Zyl Kurbelwelle wiegt ca 16Kg. Wobei hier ein großer Teil direkt in der Wellenachse liegt und somit
sogut wie keinen Einfluss auf die Trägheit hat. Nur die Pleuelzapfen und die Masse des Pleuels um das große
Pleuelauge spielen also in die Trägheit rein mit einem Hub von 90mm.

Die Riemenscheibe ist mit 4Kg nicht gerade ein Leichtgewicht und hier ist der Großteil der Masse am Umfang
angebracht mit einem Radius von ca 75mm.

Der Radius spielt eine entscheidene Rolle, denn die Position der
Masse hat einen höheren Einfluss, als ihre Masse selbst, da sie quadratisch in die Trägheitsformel einfließt.

Ich denke, dass eine Verringerung der Massen am Riementrieb einen großen Einfluss hat, auch im Bezug
auf die Gesamtmasse des Kurbeltriebes.

Was man auch auf keinen Fall vernachlässigen darf ist das Übersetzungsverhältnis zu den Nebenaggregaten.
Durch die Übersetzung haben diese einen noch höheren Anteil an der Trägheit als nur durch ihre Masse.

Das bestätigt für mich eigentlich nur, dass die Theorie zu den subjektiven Meinungen passen kann.

Zusammen mit einer erleichterten Schwungscheibe wird es einiges an der Agilität ändern,
jedoch auch Leistung und somit Endgeschwindigkeit kosten.
DaTheo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu DaTheo für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (20.03.2017), Macl (20.03.2017), mimi (23.03.2017)
Alt 20.03.2017, 16:04 #40
Benutzerbild von ManeT4
Schrauber-Gehilfe
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 63 Danke für 47 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von DaTheo Beitrag anzeigen
jedoch auch Leistung und somit Endgeschwindigkeit kosten.
An der Endgeschwindigkeit hat sich nichts geändert,
möglicherweise bilde ich mir aber den Stand der Tachonadel auf dem Tacho nur ein und in der Theorie, nach unzähligen rechnereien, ist das ein weiterer Placeboeffekt....






ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alu Riemenscheiben Kit 1,8er golfer55 Externe Angebote 0 06.02.2016 18:43
RH / Borbet A, 7,5J , 9J 16 Zoll kompletträder 9x16, 215 40 16 -Dom- Externe Angebote 0 15.04.2014 10:49
Alu Felgen 16 Zoll BBS RS 771 Jubi Martin87 Externe Angebote 0 20.06.2013 04:07
BBS Felgen Übersicht Landcoast Tuning 5 07.02.2011 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt