Tuning Felgen & Reifen, Motortuning, Fahrwerke und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.08.2014, 02:49 #1
Benutzerbild von FLotraxx
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 03.09.2011
Beiträge: 697
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 107 Danke für 99 Beiträge
FLotraxx FLotraxx ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von FLotraxx
 
Registriert seit: 03.09.2011
Beiträge: 697
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 107 Danke für 99 Beiträge
Standard Neues günstiges DTS Gewindefahrwerk - Erfahrungen ?

Hallo Leute.

Ich bin vorhin auf ein "neues" DTS Line Gewinde gestoßen und wollte fragen ob jemand bereits Erfahrungen damit sammeln konnte ?

Das neue besitzt nun schwarze Federn und die Dämpfer sind wohl anders verzinkt.

Gut, die Farbe ist anders. Früher war ja das DTS im Grunde ein umgelabeltes AP Gewinde und das AP Gewinde war ja wohl bis auf die Farbe wie ein KW V1.



Zu dem Zeitpunkt als sich das DTS und das AP von der Optik her noch nicht unterschieden hatten konnte man beide für ca. 400 - 500 € bekommen.

Der Grund warum ich nach dem neuen frage, ist der Preis.
Das DTSLine "Black Editon" (so heißt es auf der DTS Homepage), soll nun ca. 180€ kosten.
Das ist doch mal ne mächtige Ansage !!!




Natürlich habe ich auch etwas recherchiert

Ich habe bereits im Netz gelesen, dass das alte DTS (400€) in Deutschland gefertig wurde, angeblich so nicht mehr von DTS hergestellt wird, und das neue günstige soll wohl im Ausland gefertigt wird.




Bisher habe ich nur persönlich Erfahrungen mit einem alten DTS / AP Fahrwerk von einem Freund machen können.
Er hat es schon länger verbaut, es ist sehr gut zu fahren (taugt wohl auch auf Nordschleife) und es lässt sich noch immer sehr gut verstellen.


Die große Frage die sich mir jetzt stellt:
Ist denn noch die alte DTS / AP / KW Technik verbaut ?
Wenn das noch so ist, ist das ja super Fahrwerk.
Wird der Preis echt soweit durch die Produktionsstätte nach unten gedrückt ?

Irgendwo muss es doch einen Haken geben ...


FLotraxx ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 18:06 #2
Benutzerbild von -Dom-
Forenheiliger
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 5.504
Abgegebene Danke: 768
Erhielt 629 Danke für 564 Beiträge
-Dom- -Dom- ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von -Dom-
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 5.504
Abgegebene Danke: 768
Erhielt 629 Danke für 564 Beiträge
Standard

Auf jeden Fall ist der Preis so niedrig weil mit hoher wahrscheinlichkeit in der EU Produziert...
(im besten Fall)
die TA Technix, FK einstiegs Gewinde sind meist noch nicht mal in der EU Produziert...

Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass die von DTS kein Mist Verkaufen glaube nicht das die ihren Namen schaden wollen...

LG
-Dom- ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 14:50 #3
Benutzerbild von Rolw
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 184 Danke für 170 Beiträge
Rolw Rolw ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von Rolw
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 184 Danke für 170 Beiträge
Standard

Komisch selbst nen Supersport ist da teurer, mit über 400 in etwa genausoteuer wie nen AP.
Und selbst die KW Untermarke ST kostet über 700.

Ich würd wohl eher fürchten das KW die nicht mehr beliefert und die auf Fernostware umschwenken mußten.
Rolw ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 19:05 #4
Benutzerbild von 3CVariant
Beginner
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
3CVariant 3CVariant ist offline
Beginner
Benutzerbild von 3CVariant
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Wollte mal fragen, ob jemand mittlerweile Erfahrung mit diesem Fahrwerk Ebay Auktion gemacht hat. Bin nämlich am überlegen, mir dieses Fahrwerk für meinen Daily zu holen, denn mein derzeitiges TA Technix ist aufgrund meiner jährlichen Fahrleistung deutlich zu unkomfortabel.
3CVariant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 03:37 #5
Benutzerbild von derk
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
derk derk ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von derk
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
Standard

hiho,
ich fahre wohl ein Dts sx s-line Gewindefahrwerk, aber schon seit 4 Jahren. Damals kostete das noch etwa 350 Euro und hat blaue Federn. Bisher ist damit alles in Ordnung, hab letztens erst alle Dämpfer ausgebaut und verstellt. Die Teller ließen sich super verstellen, nur die Madenschrauben waren alle fest gerostet. Hab ich durch neue Gewinde Löcher und 6 Kant Edelstahlschrauben ersetzt.
Alles in allem kann ich es weiter empfehlen. Dämpfer sind dicht und bis auf die Madenschrauben ist es selbst nach 4 Jahren und 90tkm noch Top in Schuss. Keine Undichtigkeit, nichts und das ohne jegliche Konservierung

Hoffe konnte helfen. Grüße
derk ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 11:02 #6
Benutzerbild von Poweruser
Moderator
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 137 Danke für 113 Beiträge
Poweruser Poweruser ist offline
Moderator
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 137 Danke für 113 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von derk Beitrag anzeigen
...
Hab ich durch neue Gewinde Löcher und 6 Kant Edelstahlschrauben ersetzt.
...
weißt du aus welchem material die Dämpfer sind?
Poweruser ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 19:08 #7
Benutzerbild von 3CVariant
Beginner
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
3CVariant 3CVariant ist offline
Beginner
Benutzerbild von 3CVariant
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Wie schaut es mit dem Komfort aus, wie tief (Radmitte Kotflügel) bist du zurzeit? Kann man mit dem Fahrwerk im Verhältnis zum TA Technix ähnlich "Tief"?

Kann man das DTS SX immer noch ansatzweise mit dem KW V1 hinsichtlich Komfort und Tiefgang vergleichen? Würdet ihr eher nach einem gebrauchten KW V1/2 ausschau halten oder das DTS SX kaufen?

Geändert von 3CVariant (07.09.2015 um 19:14 Uhr)
3CVariant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.09.2015, 09:25 #8
Benutzerbild von derk
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
derk derk ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von derk
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Poweruser Beitrag anzeigen
weißt du aus welchem material die Dämpfer sind?
Puh, kann ich dir nicht sagen, ich schätze mal irgendeine Legierung. Hier ist mal ein Bild von den Hinteren, ist jetzt ein paar Wochen alt (also das Bild ):



Zitat:
Zitat von 3CVariant Beitrag anzeigen
Wie schaut es mit dem Komfort aus, wie tief (Radmitte Kotflügel) bist du zurzeit? Kann man mit dem Fahrwerk im Verhältnis zum TA Technix ähnlich "Tief"?
Radmitte bis Kotflügel Kante etwa 29cm mit 4,5-5cm Restgewinde bei 215/40 R16.

Vergleichen kann ich das Fahrwerk nicht, bin nur dieses Eine gefahren da es auch seit 4 Jahren immernoch gut ist

Grüße
derk ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 07:32 #9
Benutzerbild von Leiche02
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Leiche02 Leiche02 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Leiche02
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Moin....

gibts neue Erfahrungen bezüglich des "neuen" DTSline Gewindefahrwerk´s ? Ich kenne auch nur das mit den blauen Federn, hatte das in einem Passat 3B sowie in einem Touran. War immer sehr zufrieden...

Jetzt suche ich eins für meinen 3er.

Kann man es beruhigt kaufen ?
Leiche02 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 10:34 #10
Benutzerbild von GT_Variant
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.725
Abgegebene Danke: 220
Erhielt 89 Danke für 82 Beiträge
GT_Variant GT_Variant ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von GT_Variant
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.725
Abgegebene Danke: 220
Erhielt 89 Danke für 82 Beiträge
Standard

Habe für mein Golf3 Vr6 Cabrio das DTS (schwarze Federn und gold) und bin zufrieden damit.

Viel falsch machen kann man eh nicht für den Preis.




GT_Variant ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GT_Variant für den nützlichen Beitrag:
Leiche02 (05.02.2018)
Alt 05.02.2018, 12:46 #11
Benutzerbild von Leiche02
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Leiche02 Leiche02 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von Leiche02
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Gut dann bestell ich mir das jetzt... Danke fürs Feedback.
Leiche02 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leiche02 für den nützlichen Beitrag:
GolfMK3_John (11.06.2018)
Alt 09.08.2018, 19:44 #12
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.799
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 145 Danke für 132 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.799
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 145 Danke für 132 Beiträge
Standard

Ich grab das hier mal wieder aus...

Ich hab vor kurzem auch das DTS Gewindefahrwerk mit den schwarzen Federn (gebraucht) gekauft.

Mich wundert ein bisschen, dass das Gutachten vom TÃœV Austria ist und ich keine Angaben zum Restgewinde finde.

Kann da jemand was zu sagen?
Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 20:22 #13
Benutzerbild von LocoFlasher
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 108 Danke für 97 Beiträge
Standard

Ta Technik hatte meines Wissens nach auch immer TÜV Austria.... Und idR steht doch auch ein Maß Kotflügel kante zu rad Mitte und nicht Restgewinde.....?

Dts hab ich nur einen Bekannten, aber der hatte keine Probleme mit der Eintragung.

Grüße
LocoFlasher
LocoFlasher ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 22:06 #14
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
*micha* *micha* ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Hab das 200€ dts im cabrio. Ist recht angenehm für die Tiefe. Bin zufrieden bis jetzt.
*micha* ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 17:26 #15
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nightcrawler67 Nightcrawler67 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von 3CVariant Beitrag anzeigen
Wollte mal fragen, ob jemand mittlerweile Erfahrung mit diesem Fahrwerk Ebay Auktion gemacht hat. Bin nämlich am überlegen, mir dieses Fahrwerk für meinen Daily zu holen, denn mein derzeitiges TA Technix ist aufgrund meiner jährlichen Fahrleistung deutlich zu unkomfortabel.
Scheinen die gleichen zu sein wie von JOM ! Habe die auch verbaut, da meine hinteren Originaldämpfer im Eimer waren. An der Vorderachse ist alles OK. Nur hinten sind die so hart , dass bei jeder Bodenwelle die ganze Karosserie schäppert , was echt nervig ist ! Bereue es , dass ich nicht 150-200 Euronen mehr investiert habe und gleich auf "günstige" Markendämpfer " umgestiegen bin oder mir einfach wieder Originaldämpfer zugelegt habe !
Nightcrawler67 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 18:32 #16
Benutzerbild von derk
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
derk derk ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von derk
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 2.902
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 437 Danke für 337 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Raver-one Beitrag anzeigen
Mich wundert ein bisschen, dass das Gutachten vom TÃœV Austria ist und ich keine Angaben zum Restgewinde finde.
Tüv Austria erstellt oft Gutachten und ne Angabe zum Restgewinde ist irrelevant. Eingetragen wird es im Regelfall so wie es verbaut ist, hauptsache es schleift bei ner Testfahrt nichts und es gibt genug Abstand zum Reifen.

Grüße
derk ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 03:19 #17
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
*micha* *micha* ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Nightcrawler67 Beitrag anzeigen
Scheinen die gleichen zu sein wie von JOM ! Habe die auch verbaut, da meine hinteren Originaldämpfer im Eimer waren. An der Vorderachse ist alles OK. Nur hinten sind die so hart , dass bei jeder Bodenwelle die ganze Karosserie schäppert , was echt nervig ist ! Bereue es , dass ich nicht 150-200 Euronen mehr investiert habe und gleich auf "günstige" Markendämpfer " umgestiegen bin oder mir einfach wieder Originaldämpfer zugelegt habe !
Ich finde es selbst mit 17ern recht komfortabel sofern du auch das günstigste DTS Line Fahrwerk meinst.

Vllt bist du einfach zu tief gefahren und hast am begrenzer aufgesetzt. Oder einfach extrem hoch. Bei Radmitte-Bördelkante 29cm ist es wiegesagt super zu fahren
*micha* ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 15:15 #18
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nightcrawler67 Nightcrawler67 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von *micha* Beitrag anzeigen
Ich finde es selbst mit 17ern recht komfortabel sofern du auch das günstigste DTS Line Fahrwerk meinst.

Vllt bist du einfach zu tief gefahren und hast am begrenzer aufgesetzt. Oder einfach extrem hoch. Bei Radmitte-Bördelkante 29cm ist es wiegesagt super zu fahren
Nein micha , habe die von JOM. War bezogen auf die ebay-Auktion !
Nightcrawler67 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:05 #19
Benutzerbild von Raver-one
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.799
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 145 Danke für 132 Beiträge
Raver-one Raver-one ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Raver-one
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 2.799
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 145 Danke für 132 Beiträge
Standard

Ich hab die Restgewinde-Angaben gefunden, Sie beziehen sich auf Abstand Federteller bis zur nächstgelegenen Befestigungsschraube.
Diese Woche wird es eingebaut, bin mal gespannt wie es sich fährt.


Raver-one ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Gewindefahrwerk! Nur welches? H&R,Koni,Weitec?? MKIII2.0 Tuning 30 08.03.2013 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt