Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.11.2019, 23:13 #141
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Danke

Momentan ist es auch zu kalt und außer für Werkstattfahrten und Fahrzeugwäsche wird der Wagen wenig bewegt. Habe keine Winterräder die über die Bremse passen.

Spätestens nächstes Jahr zum Sommer hin soll das Fahrzeug "fertig" sein und man wird ihn hoffentlich häufiger in der Gegend sehen.
Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Firefight3r für den nützlichen Beitrag:
Chopper (14.11.2019), Norner (14.11.2019)
Alt 05.12.2019, 20:49 #142
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Heute ging es dann weiter nach einigen Wochen Teile Sammeln und Vorbereiten.

Neben einer kleinen Undichtigkeit, vermutlich ausgehend vom Wasserkasten (Durchführung Haubenzug), hab ich das Gefährt heute nach langer Standzeit problemlos in die Werkstatt buchsiert.

Direkt alles mit Rostlöser getränkt, Verschraubungen vom Dreck befreit und da ich nicht bis morgen warten konnte, direkt die Lenker ausgebaut. Ging alles erstaunlich gut für das Alter, nur ein Gelenk wollte nicht vom Flansch runter.





Am Wochenende geht es dann weiter mit entrosten, versiegeln, Bremsleitungen ziehen etc... was halt so dazugehört.

Wenn die Achse und alles drum herum wieder schick ist, geht es ans Puzzeln Da wartet schon ein ganzer Haufen Teile auf den Einzug.



Fahrwerkstechnisch habe ich mich jetzt für ein KW entschieden.

Nach dem Einbau geht es dann erstmal zum TÜV, Felgen, Fahrwerk, Bremse etc. eintragen und dann ist erstmal Schluss für dieses Jahr.

Edit: Zwischenstand nach Freitag





Edit2: Zwischenstand nach Samstag



Aktuell ist alles soweit fertig und verbaut. War erstmal erschrocken über die "Tieferlegung" durch das KW aber das ganze soll ja nun auch halbwegs anständig fahren und nicht auf dem Asphalt kratzen

Ich warte noch auf die richtigen Handbremsseile und ein paar Kleinteile und dann gehts hoffentlich noch dieses Jahr zum Eintragen, damit das Kapitel schon mal abgeschlossen ist.

Edit3: Alles drin und bereit für Vermessung und Eintragen.


Geändert von Firefight3r (15.12.2019 um 22:26 Uhr)
Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Firefight3r für den nützlichen Beitrag:
Norner (09.12.2019)
Alt 22.12.2019, 19:19 #143
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.391
Abgegebene Danke: 783
Erhielt 1.874 Danke für 1.375 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.391
Abgegebene Danke: 783
Erhielt 1.874 Danke für 1.375 Beiträge
Standard

Ne Syncro Hinterachse mit intakten Ankerblechen für die hintere Bremse.. Da haste ja das Equivavlent zur blauen Mauritius gefunden.

Schöne Neuerungen.. Werde ich weiter beobachten.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Firefight3r (19.01.2020)
Alt 19.01.2020, 14:41 #144
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Eintragungen liefen übrigens problemlos, alles schick gewesen Handbremsseile vom VR6 Syncro waren kurzfristig zwar nicht ganz so leicht zu beschaffen, hat dann aber noch geklappt.


Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Ne Syncro Hinterachse mit intakten Ankerblechen für die hintere Bremse.. Da haste ja das Equivavlent zur blauen Mauritius gefunden.

Schöne Neuerungen.. Werde ich weiter beobachten.
Nunja, soo direkt würde ich das nicht sagen

Ganz so schlimm sahen die originalen nicht aus, einer ist dann jedoch beim Ausbau trotzdem zerbröselt ...

Verbaut habe ich jetzt bearbeitete Ankerbleche vom T3.


Spenderfahrzeug ist schon gekauft, ich warte nun noch darauf, dass es bei mir zeitlich passt den Motor auszubauen und vorzubereiten.

Geändert von Firefight3r (19.01.2020 um 14:44 Uhr)
Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 13:29 #145
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

So, es ist viel passiert.

Habe einen A3 als Spender mit AGU Motor gekauft.



Karosserie etc. waren Abfall, Technik dafür aber gut.
Dann alles freigelegt, Motorraum komplett nackt gemacht und dann ging der Rest auch direkt so auf den Schrott.





Ölpumpe und ein paar Kleinigkeiten am Motor getauscht, wo man jetzt gut rankommt aber ohne eine Vollrestauration zu machen. Das folgt dann im Zuge der Leistungssteigerung in Phase 2.



Beim Getriebe habe ich mich vorerst für ein CTT entschieden, da ich wegen des langen 5. Gangs keine Probleme beim Eintragen bekomme. So passt die Gesamtübersetzung mit 5% noch in die Toleranz und ich muss mir keine Gedanken um die Abgasnorm machen.



Jetzt am Wochenende habe ich dann das Aggregat aus meinem Golf ausgebaut und den Motorraum soweit vorbereitet.





Rücklaufleitung muss noch angefertig werden und neue Motorlager kommen rein.

Wenn alles klappt, hängt der Motor nächstes Wochenende drin und ich kann mich um die Elektrik kümmern. Abgasanlage, Ansaugung und Kühlsystem werden dann entsprechend angepasst, wenn mit der Motorelektrik alles soweit hinhaut.
Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Firefight3r für den nützlichen Beitrag:
Norner (04.03.2020)
Alt 24.03.2020, 21:30 #146
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Nun komme ich endlich mal zu einem Update. Ich habe tatsächlich alles wie geplant geschafft und vor einer Woche alles auch ohne Probleme eingetragen bekommen.

Aber nun kurz Step by Step mit ein paar Bildchen:



Der neue Motor war quasi einen Tag nach dem Ziehen des alten bereits an seinen Verschraubungspunkten montiert



Habe mir nun in dem Zuge auch endlich ein Gerät zum Aluschweißen besorgt. Wenn ich genug geübt habe, gibt es die Verrohrung noch mal in schön und aus einem Stück.

Lüfterpaket habe ich vom A3 mit einigen Anpassungen übernommen. Lediglich der Scheinwerfer auf der Beifahrerseite sitzt nicht mehr ganz ideal durch den etwas weiter vorstehenden Kühler. Fällt bei zusammengebauter Front jedoch nicht auf und die Einstellung passt.




Da der geplante LLK nicht passig unterzubringen war, habe ich mich für einen schmalen Universalkühler entschieden und dementsprechend etwas Platz gemacht. Beim 1. Ansetzen saß das Ganze schon nicht schlecht.



Beim Verkabeln hat Holziholz mir geholfen alles vorerst in Position zu halten, damit ich den Motor das erste Mal starten konnte.



Spaß So sah das ganze dann ein paar Stunden später aus



Die Batterie stammt aus einem Polo 9N 1.9TDI, hat einen extra Batteriehalter bekommen und passt perfekt zwischen Luftfilterkasten und Schlossträger.




Vor 2 Wochen war dann alles soweit erledigt. Abgasanlage geschweißt und passig verlegt.
Ein paar Anpassungen waren noch nötig, damit alles auch scheuerfrei und hitzegeschützt im Motorraum Platz gefunden hat.

Nun soll das Gerät erstmal fahren und nach und nach werde ich noch einige Kleinigkeiten nachbessern müssen.

Im Sommer will ich mich, wenn sich die Corona Geschichte hoffentlich wieder etwas beruhigt hat (bleibt gesund!), dann mal etwas um die Optik und vor allem den Lack kümmern. Der hat mittlerweile wieder sehr viel Liebe nötig.

Ansonsten bleibt zu sagen, dass selbst der kleine 1.8T mit Allrad echt Spaß macht und ich mich jetzt schon auf die weitere Ausbaustufe freue

Geändert von Firefight3r (24.03.2020 um 21:33 Uhr)
Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Firefight3r für den nützlichen Beitrag:
Markus_89 (24.03.2020)
Alt 24.03.2020, 21:35 #147
Benutzerbild von Markus_89
Geselle
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Markus_89 Markus_89 ist offline
Geselle
Benutzerbild von Markus_89
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 94 Danke für 69 Beiträge
Standard

Mega geil!

Das kann man echt nur hoffen, dass die Scheisse bald vorbei ist... viel Spaß beim Fahren, kann mir gut vorstellen, dass das Spass macht... hast du die Klima eigentlich behalten können und was für einen Tacho fährst du?
Markus_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.03.2020, 21:42 #148
Benutzerbild von Firefight3r
Modifizierer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Firefight3r Firefight3r ist offline
Modifizierer
Benutzerbild von Firefight3r
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Markus_89 Beitrag anzeigen
Mega geil!

Das kann man echt nur hoffen, dass die Scheisse bald vorbei ist... viel Spaß beim Fahren, kann mir gut vorstellen, dass das Spass macht... hast du die Klima eigentlich behalten können und was für einen Tacho fährst du?
Danke

Ja, das hoffe ich auch. Wenn sich jetzt alle auch brav in ihre Werkstätten verkriechen und erstmal auf Getummel verzichten, wird sich das schon lang genug aussitzen lassen...

Klima habe ich rausgeschmissen und einfach einen kürzeren Riemen verbaut. War mir nicht so wichtig, da das Auto nicht viele Km fahren wird und nur für Spaß und "Bastelei" da ist.

Tacho ist original Golf 3.


Firefight3r ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Firefight3r für den nützlichen Beitrag:
Norner (26.03.2020)
Antwort

Stichworte
1.8 l, 90ps, golf, syncro

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt