Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 27.08.2021, 10:16 #1281
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Red Hornet Beitrag anzeigen
Die Wegfahrsperre sitzt doch im MSG und nicht im Tacho oder?
Ist so korrekt.
WSP ist im Eeprom vom MSG drin. Golf 4 hat hat den Immo im Tacho.
Das WSP-Steuergerät komuniziert direkt mit dem MSG.

Wenn ich mich noch recht entsinne, gibt es zwei verschiedene Versionen.
1. Motor startet erst gar nicht.
2. Motor geht nach ca. 1 Sek. gleich wieder aus.
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Croko für den nützlichen Beitrag:
Red Hornet (27.08.2021)
Alt 13.09.2021, 08:17 #1282
Benutzerbild von Red Hornet
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 2.734
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 542 Danke für 513 Beiträge
Red Hornet Red Hornet ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von Red Hornet
 
Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 2.734
Abgegebene Danke: 910
Erhielt 542 Danke für 513 Beiträge
Standard

Am Golf ging es weiter.

Habe Ende letzter Woche die Motoren gewechselt. Jetzt sitzt der gleiche 60PS AEX allerdings mit nur 110tkm gelaufen als Herzstück in meinem Golf. Läuft ruhig und Getriebe schaltet sauber.

Habe alles gleich getauscht, weil der schwarze wieder weg vom Hof soll.

Antriebswellenmanschette links habe ich auch gleich mit getauscht, da die ein Loch hatte. Motorlager ist auch frisch und die Schraube steht nicht mehr 1cm raus. Kein wackeliger Motor mehr und vor allem keine seltsamen Geräusche von einem Lager👌🏼

Der neue Motor hört sich zwar gut an, ist aber meiner Meinung nach nicht so spritzig wie der alte. Der alte lief locker 160 bis 170 laut Tacho auf der Bahn. Mit dem neuen hatte ich Probleme überhaupt 130 zu schaffen.. Auch die Beschleunigung ist gefühlt etwas schlechter beim neuen.
Meine Vermutung ist, dass das an einem verstellten Zahnriemen bzw. leicht verstellten Steuerzeiten liegen könnte. Müssten ich mal auf OT drehen und schauen, ob alle Markierungen passen. Könnte es sonst noch was sein?

Alle Riemen und Dichtungen (evtl. auch ZKD) werde ich jetzt demnächst am neuen alten Motor machen. Querlenker, Koppelstangen und Traggelenke habe ich auch schon bestellt und kommen demnächst getauscht.


Red Hornet ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt