Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 29.09.2018, 11:17 #301
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.667
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 729 Danke für 548 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.667
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 729 Danke für 548 Beiträge
Standard

Der Auspuff lässt sich aber verbauen, erfordert Anpassungsarbeiten. Die Halter müssen umgebogen werden, evtl. auch der Rohrbogen. Bei den Sporttöpfen ist es aber auch so.

Der Vento ist mit dem Golf gleich, nach der Reserveradmulde ist noch ein ca. 30cm Blech eingeschweisst.

Geändert von GTFahrer (29.09.2018 um 11:19 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 19:17 #302
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Oh ok, danke für eure berichtigungen. So genau kenn ich mich mit dem Vento nicht aus, meinte das ich das mal gelesen habe.

Ja stephan, echt ärgerlich. Aber gut, Schwamm drüber. So ne scheiße haben wir vermutlich alle schonmal erlebt, wenn wir so eine Arbeit aus der Hand geben.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 22:46 #303
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Das mit der Reserveradmulde war mir bewusst, ich meine aber bei den Teilen bei Classicparts oder im Zubehör "Variant / Vento" in der Vewendungsliste gesehen zu haben und war entsprechend etwas iritiert.

Ich fahre ja die AAM Abgasanlage: Vorschalldämpfer & Endschalldämpfer. Ich hätte ja nichts gegen Edelstahl Endrohre, abgeschrägt, dezent, aber das ganze soll nicht lauter werden, lieber leiser. Nötigenfalls brate ich mir auch 'ne Blende da dran. Oder so. Oder doch Orginal, mal schauen. Die qualität gibt es ja so nicht mehr...
Erstmal gucken, über nicht doch noch mal über'n Tüv geht mit dem Teil.


Erkennt- bzw. Ergebnisse des Tages:

Lambdasondenwerte wandern ein wenig zu hoch (1.1-1.2), er magert also relativ deutlich ab, je wärmer der Motor wird. So ganz kann ich das noch nicht zuordnen. Im Kaltstart kommt auf den Messwertblöcken allerdings noch so ~ 0.8 raus, also sollte es nicht am Kraftstoff(-druck) liegen... Die Temperaturen sind jeweils plausibel.
Das abmagern erklärt auch, dass er sich so ab ca 3000 Umdrehungen entschieden zu zäh fährt.

Kotflügel fahrerseitig ist wieder dran, Spaltmaße sind so eingermaßen eingestellt, für die Beifahrerseite fehlt jetzt der Clips unten zum befestigen im Schweller und 2 oder 3 Kotflügelschrauben. Oder sie sind irgendwo versteckt und ich habe sie noch nicht gefunden. Wenn man nicht alles selbst macht.... Egal. Montag bei VW bestellen und fertig. Ich habe keine Lust mich weiter darüber zu ärgern.
Der Nebelscheinwerfer ist auch kaputt. Da das der mit dem Keramikgehäuse ist, habe ich die beiden teile, die man eigentlich nicht trennen soll, wieder zusammengesetzt. Mir ist dabei aufgefallen, dass eine der Schrauben der Befestigung abhanden gekommen sein muss.

Fotos habe ich heute quasi keine gemacht, als ich fertig war, war es auch zu dunkel. Spurplatten hinten sind verbaut. Die Ronal dürfen schon mal probesitzen.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 09:38 #304
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.326
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 5.136 Danke für 3.835 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.326
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 5.136 Danke für 3.835 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen
Angeblich gibt es jetzt eine neue "EU-Tüv Vorschrift" in der besagt wird, dass das Auto bei der Hauptuntersuchung am Schweller und nur am Schweller anzuheben sei...
Das halte ich für Blödsinn bzw. eine Ausrede.

Als ich in der letzten Woche mit meinem roten Variant bei der HU war, wollte der Prüfer das Auto auch erst vorn und hinten unter den Unterholmen anheben. Ich habe dann darum gebeten, die Gummiklötze nach Möglichkeit an den Achsen, vorn auch gern unter dem Aggregateträger, anzusetzen. Hinten ging das, vorne ließ die Hebebühne das nicht zu. Dafür wurden die Klötze vorn unter den Verstärkungen am Unterboden angesetzt, die genau dazu da sind. Wunderbar so.

Der Prüfer hat mir erzählt, dass es gerade bei Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern oft vorkommt, dass die Besitzer Wünsche bezüglich des Anhebens haben. Nach Möglichkeit würde dem auch nachgekommen.

Als Kunde hat man einen Anspruch darauf, dass die Fahrzeuge bei den Untersuchungen so behandelt werden, dass keine Schäden entstehen. Einzige denkbare Ausnahme: Verschlimmerung eines eh schon bestehenden Schadens, z.B. Durchstoßen mit dem Schraubendreher bei einem stark rostgeschwächten Schweller.

Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (30.09.2018 um 09:46 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 21:03 #305
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Das halte ich für Blödsinn bzw. eine Ausrede.
Ich auch.

Der Prüfer, der sonst immer auf die Autos geguckt hat (mit einer Ausnahme, dem GTI, der war aber auch sehr gewissenhaft und hat nichts kaputt gemacht, nur geguckt, auch bei dem S210 vor mir, der mehr als nur rostig war..) nimmt das Wort "Sichtprüfung" sich auch sehr zu Herzen und klopft nur, wenn es augenscheinlich defekte gibt.

Unabhängig davon hätte der Schweller die Untersuchung auch noch überlebt, wenn der wirklich erst nach etlichen Stunden nachgegeben haben sollte.

Zu den Spurplatten (Supersport Su 212113) fehlt mir allerdings noch das Gutachten. Ironischer weise kann man die Platten noch kaufen bei Supersport, nicht aber das Gutachten. Zumal mir das wahrscheinlich auch nur begrenzt hilft, der Kombi steht, wie so oft, nicht drin.

Geändert von Dr.Gramot (30.09.2018 um 21:05 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 23:49 #306
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Ich habe das ganze Ausmaß mal genauer unter die Lupe genommen.

Kurzum: ich könnte kotzen. Naja, der Schweller dürfte nun wirklich stabil sein, um auch was positives an der Sache zu sehen.
Aber die Umsetzung... Ob das so üblich ist?

Noch mal zur Erinnerung: es ist ein Fahrzeugrestaurationsbetrieb. Spezialisiert auf Young- und Oldtimerrestaurationen!

Wie auch immer.
ABS ist nun auslesbar.
Falschluft behoben. Lambdawerte nun akzeptabel.
Motorlauf wieder normal.

Anprobe der R39:

https://abload.de/img/img_20180929_174539dufsh.jpg

Noch nicht abgelassen, aber das sagt mir schon sehr zu.

Seitenansicht im zusammengebauten Zustand (vor der Zerlegung zum Spaltmaß anpassen...)

https://abload.de/img/img_20181006_14501737dgp.jpg

Anmerkung: Die Türen waren Rostumwandler Testkandidaten. Mit Erfolg. Sehr großem. *Sarcasm*
Die hintere ist im Bereich der Kabeldurchführung durch. Fahrerseitig ist das auch der Fall. Die vordere hat auch ein paar Schadstellen durch unaufmerksame Pasagiere. Der Kotflügel ist auch bis zur Zierleiste durch (hinter einer Tonne Unterbodenschutz verborgen, war günstig, hat einen Dienst getan und genau den Zweck erfüllt, den er erfüllen sollte).
Der Schweller sollte wieder schwarz werden. War er ja zuletzt eh und man sieht es hinterher eh nicht. Die Plastikschweller liegen hier. Allerdings wurde der Schweller:
1. nicht vollständig lackiert
2. schlecht nachgearbeitet (siehe nachfolgendes Foto, Beifahrerseite ist noch schlimmer)
3. nicht mal gereinigt (auch das Radhaus nicht)


https://abload.de/img/img_20180929_1730166re9e.jpg

Es war eine (Teil-) Restauration der schadhaften Stellen beauftragt. War wohl auch nicht präzise genug.

Jedem unterlaufen mal Fehler: Die konisch geschliffene Schraube hat hier jedoch gar nichts verloren. Dafür ist der Clip, der den Sitz eigentlich fixiert, nicht mehr da. Die Führung und Sitzverstellung hatte ich bewusst für den einfacheren Ein- und Ausbau des Fahrersitzes entfernt. Rausclipen, rausschieben, fertig. Das Kabel der Sitzheizung liegt hier auch bescheiden. Vorher war das sauber verlegt.


https://abload.de/img/img_20181006_141653iqdtp.jpg

Allerdings habe ich das Auto nach einem langen Tag angesehen und abgeholt, bei nicht mehr optimalem Licht. Daher sind mir so Kleinigkeiten nicht aufgefallen (hatte ich auch nicht mit gerechnet, um ehrlich zu sein):



Alles in der schwarzen Fläche ist auf deren mist gewachsen. Das Blech auf dem Träger (darunter verläuft der Querträger) ist meines Erachtens nach auch nicht notwendig gewesen. Sieht auch super professionell aus.
Der Sand stammt vermutlich größtenteils aus der Schallschutzmatte (grau).
Die Luftführung war ursprünglich auch schwarz und nicht rot.

Ich war extra heute noch bei VW um neue "Muttern" / Clipse / Gewinde / wasauchimmer das jetzt sein soll, zu bestellen. Auf der Fahrerseite ist der morsch und hält nicht mehr richtig, also gleich 4 neue bestellt (schadet nicht, mehr als einen in Reserve zu haben). Bauste mal eben an.
Kotflügel runter und dann:
Was zum ... ?! Was soll das denn bitte darstellen?!


Des passt so net... Jo, mei, schauen ma mal...


War der besoffen?!

Geändert von Dr.Gramot (06.10.2018 um 23:51 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 23:59 #307
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 27 Danke für 16 Beiträge
Standard

Mal im Ernst...

Sowas "machen lassen" is hat immer so ne Sache. In der Regel muss das günstig sein und perfekt sein. Allerdings kommt eben sowas bei raus. Das ist Pfusch vom feinsten. Kann man am Schweller noch beide Auge zudrücken und sagen "Hatter nur vergessen mit der Flex die Naht sauber zu machen"...Das es scheisse geschweist ist (Da nimmst entweder ne Absetzzange und heftest das rein, oder machts das auf Stoss mit sog "Pilgerschritten"...sieht aber eben net so aus.) sei mal dahin gestellt. Allerdings ist der Unterboden Unterirdissch! Das ist einfach nur grottig von einem Laien reingepfuscht. Das macht dir meine Frau (Zahnarzthelferin) auch nicht schlechter.

€dit
BTW grad gelesen...wen ein polnischer Tagelöhner für den PFUSCH länger als 12h schweisen muss dann ist es ne Zumutung. Hier 40h abzurechnen ist ne absolute Frechheit. So n Schweller einsetzen ist wen gut bist in ner STunde erledegt und zwar SAUBER und wens scheiss läuft in 2h....40h ist halt einfach ein Witz wen das Auto nicht fast neu lackiert wurde.

Geändert von onkel-howdy (07.10.2018 um 00:04 Uhr)
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 00:07 #308
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Mal im ernst: Der hat dafür ~40h nach regulärem Karosseriesatz berechnet. Das wäre ich auch gerne bereit zu zahlen. Wenn die Arbeit auch entsprechend aussehen würde. Was sie definitiv nicht tut.

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Mal im Ernst...


€dit
BTW grad gelesen...wen ein polnischer Tagelöhner für den PFUSCH länger als 12h schweisen muss dann ist es ne Zumutung. Hier 40h abzurechnen ist ne absolute Frechheit. So n Schweller einsetzen ist wen gut bist in ner STunde erledegt und zwar SAUBER und wens scheiss läuft in 2h....40h ist halt einfach ein Witz wen das Auto nicht fast neu lackiert wurde.
Ich war wohl zu schnell. Ja, dem würde ich so zustimmen.

Wenn ich es selbst gemacht hätte, hätte ich pro Seite locker 8h gebraucht. Ich arbeite am Auto aber auch nie wirklich schnell. Behauptete ich auch nie. Und ich hätte schweißen erst noch lernen müssen. Aber die testnähte, die ich mit meinem Schweißgerät gemacht habe, sehen nicht schlechter aus, als das, was der mir da unterbreitet.

Geändert von Dr.Gramot (07.10.2018 um 00:13 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 00:12 #309
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

... Doppelpost

Geändert von Dr.Gramot (07.10.2018 um 00:14 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 08:04 #310
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Ach wat für ein riesen Mist. Sowas ist einfach mega schade, man möchte das ordentlich machen lassen von einem Fachmann und dann kommt so ne scheiße bei raus und man bezahlt teuer Geld dafür.

Interessehalber: Wo hat der Wagen Falschluft gezogen?




Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 10:36 #311
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Ansaugschlauch war nicht fest.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 10:38 #312
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.667
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 729 Danke für 548 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.667
Abgegebene Danke: 352
Erhielt 729 Danke für 548 Beiträge
Standard

Oh je was ist das fürn Gepfusche. Und der Typ will dafür die volle Summe sehen?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 11:34 #313
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Ja, will er bisher. Da die so großartige Öffnungszeiten haben, bin ich auch noch nicht wieder hin gekommen. Erstmal nur Dokumentation.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 13:24 #314
Benutzerbild von GT Special 1993
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 1.081
Erhielt 555 Danke für 473 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 1.081
Erhielt 555 Danke für 473 Beiträge
Standard

Das ist ja echt super schlechte Arbeit.
Das würde mich wahrscheinlich ebenfalls sehr ärgern.
Ich würde Nachbesserung verlangen oder einfach auf Minderung des Preises plädieren.

Hoffe für dich, dass es ein “gutes” Ende nimmt.

Geändert von GT Special 1993 (07.10.2018 um 13:26 Uhr)
GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 16:27 #315
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen
Ansaugschlauch war nicht fest.
Das ist ja zum Glück ne überschaubare Ursache.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 22:35 #316
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Das Paket aus Polen ist fast bei mir.

GLS ist nur nicht unbedingt die schnellste Zustellereinheit, scheint mir. Vor einigen Tagen für heute angekündigt. Gestern war es noch in Polen. Heute Nachmittag um 15:36 "Ihr Paket wird im laufe des Tages zugestellt." - eher nicht so.

Nachdem mir Ben freundlicherweise einen Nebelscheinwerfer mit Keramik (oder was auch immer das ist) Fassung hat zukommen lassen, ist mir doch tatsächlich noch einer mit Kunststoff Fassung (der verbaute ist das non-Kunststoff Teil) in die Hände gefallen. Wiedermal typisch "Murphys Law". Damit kann ich dann den defekten reparieren. Die Glaseinheit lässt sich von der Linseneinheit trennen. Die Glaseinheit selbst ist erst ~80tkm alt.

Abgesehen davon war ich jedoch überzeugt, keinen mehr zu haben und alle selbst vergeben zu haben. Ich sollte mich geirrt haben.

Zwischenzeitlich hatte ich noch einen kleinen Transportschaden "behoben", man war mir beim Gurten zur Hand gegangen und den Gurt etwas zu hoch in den Radkasten angelegt. Dadurch wurde beginnende Unterwanderung freigelegt, großzügig mit der CSD Scheibe gereinigt, blank gemacht und erstmal mit Farbe an dem weiterrosten gehindert. Der Teil ist vor einiger Zeit mal lackiert worden, aber die Radläufe hinten sammeln immer mal wieder Steinschlag.

Die eine Fassung der Kennzeichenbeleuchtung ist vom Kontakt her komplett wegoxidiert. Habe ich so auch noch nicht gesehen, hatte etwas von Opferanode.

Aktuell funktioniert noch die Wischwasserpumpe nicht.
Mikrofon der Bury cc9060 Music mal an eine sinnvollere Stelle verlegt, ganz zufrieden bin ich noch nicht.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 21:25 #317
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.326
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 5.136 Danke für 3.835 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.326
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 5.136 Danke für 3.835 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen
GLS ist nur nicht unbedingt die schnellste Zustellereinheit, scheint mir. Vor einigen Tagen für heute angekündigt. Gestern war es noch in Polen. Heute Nachmittag um 15:36 "Ihr Paket wird im laufe des Tages zugestellt." - eher nicht so.
Der Ärger mit GLS ist hier auch groß. Zustellzusagen werden nicht eingehalten, man wird belogen und vom "Kundenservice" gibt es keine Antwort. Im Paketshop, den ich vor ca. vier Wochen erst durch Herumtelefonieren in Erfahrung bringen konnte, sah es aus wie in einer Räuberhöhle. Obwohl ich der einzige Kunde im Laden war, hat es über 15 Minuten gedauert, bis ich mein Paket hatte. Und so etwas nicht zum ersten Mal.

Wenn ich jetzt im Internet etwas bestelle, schicke ich sofort danach die Mitteilung hinterhetr "Bitte nicht mit GLS verschicken. Andernfalls die Bestellung bitte stornieren.". Weil ich mir diesen Ärger nicht mehr antun werde.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 15:48 #318
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Der Ärger mit GLS ist hier auch groß. Zustellzusagen werden nicht eingehalten, man wird belogen und vom "Kundenservice" gibt es keine Antwort. Im Paketshop, den ich vor ca. vier Wochen erst durch Herumtelefonieren in Erfahrung bringen konnte, sah es aus wie in einer Räuberhöhle. Obwohl ich der einzige Kunde im Laden war, hat es über 15 Minuten gedauert, bis ich mein Paket hatte. Und so etwas nicht zum ersten Mal.

Wenn ich jetzt im Internet etwas bestelle, schicke ich sofort danach die Mitteilung hinterhetr "Bitte nicht mit GLS verschicken. Andernfalls die Bestellung bitte stornieren.". Weil ich mir diesen Ärger nicht mehr antun werde.

Grüße Teletubby
Dienstlich habe ich mit denen keine Probleme. Da noch am ehesten mit dem Hermes-Typen, der nicht mal "guten Tag" und "auf wiedersehen" kennt, geschweige denn ein einziges Wort deutsch kennt.

Kam ja auch aus Polen, ist auch auf polnisch eingetragen, so einfach ist das nun auch nicht.

In diesem Fall brauchte keiner zu Hause sein, es ist einfach im Briefkasten gelandet.


Ich hatte noch mal nach den Zündkerzen gesucht, die ich vor einiger Zeit mal bestellt habe. Zündkerzen glänzen weiterhin durch Abwesenheit. Ob ich die schon irgendwo anders verbaut habe und es einfach nicht mehr weiß? Möglich.

Stattdessen habe ich zwei Nebelscheinwerfer gefunden, deren Existenz sich mir wirklich nicht mehr erschließt.

https://abload.de/img/img_20181011_221620freq5.jpg

Dann fanden sich noch in der nähe ergänzende Fahrzeugteile und ich suche wieder nach tiefschwarzen Seitenblinkern. Meine sind mittlerweile ein wenig ermattet (Politur half nicht, ist von innen...).

https://abload.de/img/img_20181011_221709m1eob.jpg

Eigentlich war mein Plan, gestern mal zum Tüv zu fahren. Bis mir der Haken an meinem tollen Plan einfiel: Die Räder und die Spurplatten sind logischerweise noch nicht eingetragen, die Prüfstelle darf auch nicht. Also würde es auch keinen geben.

Dann ist das Auto vom Nacharbeiten zurück. Die Nähte sieht man nun nicht mehr im Schweller, dafür ist der Schweller jeweils aber immernoch zu kurz.






Ich habe noch ein bisschen Kunst produziert, den Kotflügel im unteren Bereich etwas verstärkt, die Getriebeöleinfüllschraube gelöst, eine Alufelgenschonnuss gekauft, den 17mm Inbus für die Getriebeölschrauben auch.

Dann noch das (wirklich sehr) kurze Nebelscheinwerferanschlusskabel verlängert. Das hatte der VW-Autohändler 2010 doch mächtig kurz bekommen. Profis bei der Arbeit.
Zum verlängern habe ich jetzt einfach 1,5² verwendet, verbunden mit Stoßverbindern mit integriertem Schrumpfschlauch. Erfüllt seinen Zweck, denke ich.
Davon gibt es jetzt kein Foto.

Öl ist jetzt auch wieder frisches drauf. KM Stand 255. Diesmal 10W40.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 17:05 #319
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.876
Abgegebene Danke: 690
Erhielt 1.667 Danke für 1.233 Beiträge
Standard

Läuft ja! Machste zum TÜV einfach Winterräder drauf?

Die NSW Kabel sind aber auch sehr kurz. Empfinde ich auch bei meinem originalen Kabelbaum so..
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 18:14 #320
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.261
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 561 Danke für 506 Beiträge
Standard

Das Kabel dieses NSW ist so kurz, dass du den 1, maximal 2cm ziehen kannst. Um den zu lösen muss man erst von hinten den Stecker abziehen. Auf der anderen Seite ist das auch nicht so und ich fand das einfach nicht schön.


Zu den Reifen: Ich könnte auch einfach die Borbet wieder drauf machen, aber ich muss die R39 und die Platten eh eintragen, also warum nicht drauf lassen?

Abgesehen davon habe ich für die Borbet keine Zentrierringe.






Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt