Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.08.2018, 16:37 #421
Beginner
 
Registriert seit: 29.12.2017
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 18 Danke für 14 Beiträge
JonnyJoo JonnyJoo ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 29.12.2017
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 18 Danke für 14 Beiträge
Standard

Richtig schöner Umbau ��
JonnyJoo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu JonnyJoo für den nützlichen Beitrag:
darkchester (23.08.2018)
Alt 26.08.2018, 20:19 #422
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

@DC

Gangrad paar aus einem Dieselgetreibe? Welche kämen den da für den UMbau am CCM in Frage? würde das mit teile aus einem DRW Getriebe klappen.

Umbau des ccm auf 6 Gang welches Getriebe dient den da als Spender für das Innenleben oder wird das Ganze nur um einen 6 Gang erweitert.
Hab von Getriebe Umbauten nicht so den Plan wäre rein aus Interesse.

@darkchester

Wo wird eigentlich geschraubt, auf den Bildern sieht das eine wie eine neuere große Garage mit Grube aus und auf den Bildern mit dem Käfig mit den Backsteinwänden das könnte ich nicht genauer einordnen.
Paar Bilder wären mal interessant bin gerade am Planen für meine Garage Werkstattmäßig einzurichten.

Habe nach langem suchen wieder ein dauerhaften Platz zum schrauben für mein Projekt, eine Garage schon fast zu klein aber nur 2min von der Wohnung entfernt fange sobald die Reste vom Vorbesitzer und der alte Wagen meiner Freundin weg ist an.
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 09:59 #423
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 758 Danke für 331 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 758 Danke für 331 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Welche kämen den da für den UMbau am CCM in Frage? würde das mit teile aus einem DRW Getriebe klappen.
Das DRW ist aus dem Golf 4. Da weiss ich es nicht. Ein Golf-3 Dieselgetriebe funktioniert. Ich kann dir aber leider nicht sagen welches es bei mir war, das weiss ich nicht mehr.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Umbau des ccm auf 6 Gang welches Getriebe dient den da als Spender für das Innenleben oder wird das Ganze nur um einen 6 Gang erweitert.
Also bei Getrieben habe ich auch keinen Plan. Wir haben aus einer Schlachtung nur aktuell ein umgebautes CCM hier liegen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...96440-223-3632

Nach einiger Recherche habe ich rausgefunden, dass diese Art des Umbau so abläuft: Das sechste Gangradpaar muss aus nem Touran-Getriebe kommen und wird dort mit angesetzt. Auseinander genommen haben wir es nicht, eine Umbauanleitung gibt es leider auch keine. Aber generell ein Interessanter Umbau, das Getriebe wird halt an der Stelle des sechsten Ganges breiter.

Das ganze System gibt es auch von Quaife, kostet aber auch richtig Asche.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 11:35 #424
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard

@DC:

Danke für die Info. Wenn würde ein langer 5. Gang in Frage kommen, Umbau scheint ja relativ einfach machbar zu sein oder gleich ein 02m 6 Gang Getriebe. Je nachdem wie lange sich das Getriebe hält...aber langfristig wird ein 3 Wellengetriebe wie das 02m die beste Lösung sein.

Aktuell keine Geräusche auch bei 1.7 Bar das musste ich die Tage doch mal kurz testen. Allerdings aus höherer Drehzahl und nicht aus dem Keller raus, dann hält es etwas länger.
Schiebt nochmal einiges mehr, was so ein paar 0.x Bar ausmachen

Leider gestern leichten Verlust von Bremsflüssigkeit festgestellt, da schaue ich morgen direkt nach wo es herkommt. Gut wenn man immer alles checkt...

@Trafix:
Schraube Zuhause, habe eine Garage mit Grube ca. 20qm und in der Scheune gibt's noch einen Stellplatz mit separater Werkstatt. War alles zum Glück schon vorhanden sonst wäre es nicht so einfach...
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 13:13 #425
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 758 Danke für 331 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 758 Danke für 331 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von darkchester Beitrag anzeigen
Danke für die Info. Wenn würde ein langer 5. Gang in Frage kommen, Umbau scheint ja relativ einfach machbar zu sein oder gleich ein 02m 6 Gang Getriebe. Je nachdem wie lange sich das Getriebe hält...aber langfristig wird ein 3 Wellengetriebe wie das 02m die beste Lösung sein.
Ja, das mit dem langen 5.Gang ist wirklich kein großer Akt.

Und das 02M ist nicht wirklich das Allheilmittel! Bedenke mal bitte, welche Radgröße du fährst und welche Radgröße ein Golf 4 fährt. Kurzes Beispiel
Golf3: 205/40 R17
Golf4: 225/40 R18

Sind schon 7% Toleranz im Abrollumfang.

Also hast du durch die "kleinen" Räder am Golf 3 wieder ein kürzeres Getriebe.
Mein Kumpel hat ein 02M aus einem 4er V6 an seinem VR6T und es ist halt nicht länger als ein CCM.
Ein anderer hat ein umgebautes Sechsgang am 2er 1.8T. Dort sind auch Diesel-Innereien drin. Das ist schön passend übersetzt für die "kleinen" Räder.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DC für den nützlichen Beitrag:
darkchester (28.08.2018)
Alt 28.08.2018, 11:51 #426
Benutzerbild von Masel
Bastler
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 217 Danke für 58 Beiträge
Masel Masel ist offline
Bastler
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 217 Danke für 58 Beiträge
Standard

Der 6Gang Umbau am 02A/02J Getriebe wird mittels Teilen aus einem 02S Getriebe möglich. Ich finde aber kosten und Aufwand zu viel... dafür bekommt man auch ein 02M Getriebe was deutlich mehr aushält.

Von der Fahrbarkeit würde ich aber definitiv ein 5Gang bevorzugen. Beim 6Gang bist nur mit schalten beschäftigt.

Hatte bei meinem Bora R32 ja auch ein 5Gang drin, hab da mal den 5Gang getauscht gegen einen vom 4er Tdi. War in 20min erledigt. Das fuhr sich schon geil.


Beste Lösung wird ein 02M DRP Getriebe mit Wellen und Zahnrädern aus nem DRW. Dazu noch ne Vollwelle mit Pilotlager und Zugankern. So werd ichs bei mir auch machen

Kostet halt mal gute 1500€ aber dann sollte ruhe sein
Masel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Masel für den nützlichen Beitrag:
darkchester (28.08.2018)
Alt 29.08.2018, 17:50 #427
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard

Danke euch für eure Tipps!
Genau, wenn das 02m dann nur mit Dieselinnereien.
Das mit dem langen 5. Gang teste ich erstmal im Winter aus. Aktuell hält alles ganz gut....

Bremssystem ist wieder dicht, war nur eine Kleinigkeit am ABS Block. Eine Leitung habe ich wohl etwas zu zaghaft angezogen bei der Erneuerung. Die hat sich mit der Zeit wohl minimal gelockert.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 00:45 #428
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

@DC Und Masel

Danke für die Infos ich denke ein Golf 3 Dieselgetriebe wird deutlich günstiger gehandelt als das DRW Getriebe. Fahre das DRW Getriebe im A3 Diesel.
Da ich eher an anderen Stellen mehr Geld ausgeben werde wird es wenn überhaupt ein 5er Gang aus einem Golf3 TDI Getriebe werden in ferner Zukunft

@darkchester

Weiß was das für ein Luxus ist zum Schrauben das ist, hatte auch einen Scheunenplatz zum Schrauben und eine Werkstatt die ich schnell hin konnte.

Jetzt muss eine kleine Garage herhalten wenn es hoch kommt 20qm ohne Grube, dafür hab ich halbwegs meine Ruhe dort, die Werkstatt kann ich immernoch nutzten fahre aber 80km und muss vorher Bescheid sagen damit der Platz frei ist. Wenn der Golf wieder angemeldet ist aber für manche Arbeiten nicht schlecht.
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TrafiX für den nützlichen Beitrag:
darkchester (08.09.2018)
Alt 28.09.2018, 23:09 #429
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard

Heute war ich endlich mal am Prüfstand.
Leider spinnt mein Dampfrad bzw. die Elektrik zum einstellen etwas. Der Ladedruck lässt sich nicht mehr richtig regulieren bzw. wird sporadisch zu Beginn nicht reguliert und schlägt bis über 2 Bar durch wenn das Dampfrad an ist...
Nach mehreren Versuchen hat es dann doch noch geklappt mit 1.4 Bar, danach ging es garnicht mehr an, wollten eigentlich noch mit 1.7 Bar testen - werde ich im Winter tauschen bzw. den Fehler beheben...

Haben eine Messung mit Grundladedruck vom Wastegate (0.65 Bar) gefahren:
274 PS/375 Nm

Und eine mit ca. 1.4 Bar:
401 PS/570 Nm

Bin mit dem Ergebnis soweit zufrieden, wenn man die fehlenden 0.3 Bar dazurechnet, kommt man auf die angestrebte Leistung. Somit bleibt auch der Ladeluftkühler drin.

Im Winter ist grob geplant:

Front Neulack/Tür/Spoiler
Neue Verbreiterungen vorne
Öl-Catchtank
Externer Ölkühler
Benzin-Catchtank für Zusatzpumpe
Inspektion (Öl, Filter, Zündkerzen)
Lackpflege


Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 14:07 #430
Benutzerbild von djskapz
.::Auspuff-Fetischist::.
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 7.538
Abgegebene Danke: 973
Erhielt 998 Danke für 920 Beiträge
djskapz djskapz ist offline
.::Auspuff-Fetischist::.
Benutzerbild von djskapz
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 7.538
Abgegebene Danke: 973
Erhielt 998 Danke für 920 Beiträge
Standard

wow!! echt geil die Leistung, was rausgekommen ist klingt auf jedenfall noch Spaß!




djskapz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu djskapz für den nützlichen Beitrag:
darkchester (30.09.2018)
Alt 29.09.2018, 20:14 #431
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.122
Abgegebene Danke: 733
Erhielt 1.780 Danke für 1.302 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.122
Abgegebene Danke: 733
Erhielt 1.780 Danke für 1.302 Beiträge
Standard

Wow.. Das sind schon echt beeindruckende Zahlen. Das muss sich echt toll anfühlen damit zu fahren.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
darkchester (30.09.2018)
Alt 26.10.2018, 19:45 #432
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard

Hier noch ein Video vom Prüfstandslauf, ist hier um die Ecke:

https://youtu.be/cFLKgD62LDU

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 17:17 #433
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard Update 2019

Seit letzter Woche habe ich den Golf aus seinem Winterquartier geholt und in der Garage stehen für ein paar Optimierungen/Änderungen.

Folgende Teile bringe ich nächste Woche zum Lackierer, nach 24 Jahren kann man der Frontpartie mal neuen Lack spendieren.

Kotflügel vorne (+leichte Verbreiterung inkl. neuer Plastikverbreiterungen)
Motorhaube
Tür BFS (Tür FS wurde bereits neulackiert ebenso wie Stoßstange und Grill)
Heckspoiler (schlechte Arbeit vom Ex-Lackierer)

Im Motorraum bekommt die Domstrebe neue Farbe mit ordentlich Klarlack drauf sowie das Ladeluftrohr was über den Ventildeckel geht. Das Rohr habe ich nun auch grade über dem Deckel eingebaut, wurde alles etwas angepasst damit es geklappt hat - Bild folgt wenn die lackierten Teile eingebaut sind.

Wischwasserbehälter, Scheinwerfergehäuse und Ladedruckanzeige wurden ebenfalls schwarz matt lackiert, Bilder folgen.


Thema Kühlung/Hitzeschutz:
Einen neuen Kühlwasser-Ausgleichsbehälter, Zusatzwasserpumpe (die alte läuft nicht mehr zu 100%) und einen größeren Vollalu-Wasserkühler mit 30% mehr Volumen gibts ebenfalls. Hoffe damit die Hitze etwas besser in den Griff zu bekommen.
Die Downpipe wird auch nochmal zusätzlich mit Titan-Hitzeschutzband umwickelt, inkl. Wastegateabgang. Passiert voraussichtlich am Wochenende.

Catchtank für Öl und Benzin ziehen ebenfalls ein, die Boschpumpe in Reihe ist doch schon sehr laut und das Öl+Blow-by-Gase in die Ansaugung kommen stören mich auch.
Inspektion mit frischem Öl, Filter, Zündkerzen, Luftfilter säubern gibts ebenfalls.

Für die Lackpflege habe ich nun seit kurzem auch eine Rotationspoliermaschine neben der Exzentermaschine. Damit wird das restliche Auto auf Vordermann gebracht, auf der Haube die lackiert wird habe ich etwas geübt
Damit lassen sich nochmal deutlich mehr Kratzer aus dem Lack holen.






darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 08:59 #434
Benutzerbild von djskapz
.::Auspuff-Fetischist::.
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 7.538
Abgegebene Danke: 973
Erhielt 998 Danke für 920 Beiträge
djskapz djskapz ist offline
.::Auspuff-Fetischist::.
Benutzerbild von djskapz
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 7.538
Abgegebene Danke: 973
Erhielt 998 Danke für 920 Beiträge
Standard

oh fein ^^ mit LE machst sicher nix falsch freu mich schon auf Bilder in der neuen Saison 2019
djskapz ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu djskapz für den nützlichen Beitrag:
darkchester (11.03.2019)
Alt 20.03.2019, 23:33 #435
Benutzerbild von darkchester
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Schrauber
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 491
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge
Standard

Inzwischen hat sich ein bisschen was getan an Auto.

Catchtank Benzin/Öl eingebaut
Downpipe neu gewickelt
Wasseranschlussrohr Turbolader neu (das alte Rohr war etwas unschön gebogen)
Domstrebe und Ladeluftrohr neulackiert
Dom Fahrerseite ausgebessert (wurde vor 7 Jahren geschweißt und nicht so schön von mir gespachtelt/lackiert)

Die Teile liegen beim Lackierer und werden recht pünktlich zum Saisonstart fertig. Stoßstange inkl. Airintakes hab ich auch noch hingebracht.

Einen 2. Satz Felgen gab es auch recht spontan, ich finde das Rad einfach super und hab schon immer mal mit dem Gedanken gespielt die Räder zu fahren.
Sind original Audi Rotorfelgen in 18x7.5 ET39, werden dann mit Platten gefahren (25mm va/30mm ha) und 205/35R18.

Der alte Ausgleichsbehälter ist auch gegen einen frischen getauscht

Nächstes Wochenende geht's dann weiter, Kühlung verbessern+Inspektion.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu darkchester für den nützlichen Beitrag:
saschki84 (Gestern)
Alt Gestern, 16:01 #436
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.364
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 1.335 Danke für 1.044 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.364
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 1.335 Danke für 1.044 Beiträge
Standard

Fleißig Fleißig so muss das sein...

Gute Leistung hat der Koffer auch noch dazu!
Bin schon auf die Felgen gespannt bin da ja immer so im Zwiespalt bei 18" aufm G3.... aber vielleicht überzeugt mich das ja bei dir ^^


saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu saschki84 für den nützlichen Beitrag:
darkchester (Gestern)
Antwort

Stichworte
alcantara-innenraum, brembo, turbo, vr6, wiechers

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf GTI Edition Salem Externe Angebote 3 18.10.2007 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt