Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 4,50 durchschnittlich. Ansicht
Alt 29.01.2021, 21:24 #1
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard Croko´s VR6 Projekt

Guden,

hab mir gedacht mache mal für den VR einen eigenen Thread auf.
Damit das ganze mit dem alten Golf ned unübersichtlich wird.

Hab ja wie bereits erwähnt, ein VR6 bekommen, den ich gern wieder aufbauen will.
Der Vorbesitzer hat das ganze abgeben müssen aufgrund von Familienzuwachs.

Ein paar Daten:

- MKB: AAA laut Aufkleber am Ventildeckel von 97
- Laut FIN ist es ein 92er, was aber wohl nur auf die Karosse zutrifft.
- War mal ein Automatik, lag aber ein Schaltgetriebe im Kofferraum.
- KM-Stand unbekannt

Habe den VR mittlerweile in meiner Schrauberhöhle stehen.



Letztes Wochenende dann mal angefangen den Eimer leer zu räumen.











Teile sortiert.



Dadurch hab ich schonmal einen groben Überblick bekommen was so fehlt, defekt und doppelt vorhanden ist.
Es ist ein Mischmasch an blauen und schwarzen Innenraumteilen.

Im Innenraum fehlt:
- Sitze vorn (blaue Ausstattung)
- Beifahrerairbag + Steuergerät (wenn ich mich recht entsinne sollte das auf dem Mitteltunnel hinter der Mittelkonsole sitzen)
- Lenkstockhebel
- Tacho
- Komplette ZE (hab ich mittlerweile aber ohne Relais)
- Div. Kleinteile, da hab ich noch ned im Detail geschaut

Motorraum:
- Wischergestänge + Motor (hab ich mittlerweile)
- Großer Motorkabelbaum (kam heute an inkl. kleiner Motorkabelbaum)
Ist für ruhende Zündung, 4 poliger LMM, und sollte eigentlich somit auch für die elekt. Drosselklappe passen.
- LMM
- Luftfilterkasten + Rohre
- Krümmer + komp. AGA
- Bremsleitungen sind am Block abgeknipst

Das soweit erstmal dazu, da kommt bestimmt noch das ein oder andere dazu.

Und an der Stelle könnte ich Hilfe gebrauchen.
Hab da Kabelbäume die ich nicht mehr zuordnen kann.


Einmal diese drei:



Und dieser hier:



Was mir noch Kopfzerbrechen bereitet und wo ich hoffe Ihr könnt mir helfen ist das MSG.
Das hat die TN 021 906 256 S, was nach meinen Recherchen aus einem Sharan stammt.
Ich hab keinen Plan ob das für die vorhandene Kombo an Teilen funzt.

Habt Ihr eine Idee welches MSG für ruhende Zündung, elekt. DK und 4 pol. LMM geeignet ist?
Fährt jemand diese Kombi und kann mir seine TN vom MSG nennen?

Das sollte es aber erstmal für heute sein. Morgen will ich mal den Motor rausnehmen.

Bis die Tage.


Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 20:18 #2
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

So, viel ist seit dem letzten mal nicht passiert.
Hab am Samstag mal den Motor ausgebaut und mal durchgedreht.





Ansaugbrücke ist mittlerweile noch runter, als nächstes kommt er aufn Motorständer, um ihn dann weiter zerlegen zu können.
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 21:25 #3
Benutzerbild von VWGolf2007
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 06.03.2007
Beiträge: 574
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 34 Danke für 34 Beiträge
VWGolf2007 VWGolf2007 ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von VWGolf2007
 
Registriert seit: 06.03.2007
Beiträge: 574
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 34 Danke für 34 Beiträge
Standard

Hi, kann dir zwar bei deinen Fragen nicht weiterhelfen aber es wird hier wohl sehr interessant werden. Bin gespannt.
VWGolf2007 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.02.2021, 08:32 #4
Benutzerbild von keo
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 96 Danke für 65 Beiträge
keo keo ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 96 Danke für 65 Beiträge
Standard

Hallo ein bisschen kann ich beim Kabelsalat helfen.
Oben links der grüne Stecker geht in die Zentralelektrik und versorgt die verschiedenfarbigen Potentialverteiler mit Spannung. Wobei ich denke das dort jemand die kleinen Stecker mal gewechselt hat denn da ist nicht so oft grün dran.

Oben rechts der schwarze und weisse Stecker geht zur Mittelkonsole. Schwarz sieht aus wie für Radio.
Der weiße könnte Lüftersteuergerät sein.

Unten rechts der blaue geht in die ZE, der schwarze Stecker der davon abgeht könnte mehreres sein. Sitzheizung, Leselampe im Himmel..
Ganz grob :-)

Aber bei Steckern mit Nubbl dran weist du das sie in die ZE müssen.
Bei einpoligen Farbigen Steckern weist du das sie in die Potentialverteiler müssen die die gleiche Farbe haben. Wenn nix gepfuscht wurde
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg U-I-MmEwMjo5MDg6MWE2MzozZTgwOjJkODA6MmRmMzoxOTNhOmVkMmU=T-1611950835.jpg (205,8 KB, 17x aufgerufen)
keo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
Croko (04.02.2021)
Alt 04.02.2021, 11:50 #5
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
Hallo ein bisschen kann ich beim Kabelsalat helfen.
Oben links der grüne Stecker geht in die Zentralelektrik und versorgt die verschiedenfarbigen Potentialverteiler mit Spannung. Wobei ich denke das dort jemand die kleinen Stecker mal gewechselt hat denn da ist nicht so oft grün dran.
Ok, dann lag ich da mit meiner Vermutung gar nicht so daneben.

Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
Oben rechts der schwarze und weisse Stecker geht zur Mittelkonsole. Schwarz sieht aus wie für Radio.
Der weiße könnte Lüftersteuergerät sein.
Ist schonmal ein Hinweis dem ich nachgehen kann.

Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
Unten rechts der blaue geht in die ZE, der schwarze Stecker der davon abgeht könnte mehreres sein. Sitzheizung, Leselampe im Himmel..
Ganz grob :-)
Muss ich dann nochmal genauer anschauen.

Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
Aber bei Steckern mit Nubbl dran weist du das sie in die ZE müssen.
Bei einpoligen Farbigen Steckern weist du das sie in die Potentialverteiler müssen die die gleiche Farbe haben. Wenn nix gepfuscht wurde
Ja das mit den Verriegelungspins kenn ich, dass die in die ZE kommen.
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.02.2021, 19:02 #6
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
Standard

So kann dir bestimmt weiterhelfen, also Steuegeräte VR6 Steuergeräte mit der Endnummer 256(16 Bit Steuergerät) sind für die Elektrische Drosselklappe und 4 Poligen LMM und Ruhende Zündung.
Ich weiß nur nicht wie die unterschiede Automatik zu Schaltgetriebe vom Kabelbaum her sind.

Die 16bit Steuergeräte haben Wegfahrsperre und somit brauchst du die Lesespule um das Zündschloss und das kleine Modul der Wegfahrsperre im Innenraum mit Passenden Schlüsseln dazu, normalerwiese hat der 92er das nicht. Wenn du alles vom Motorspender hast kannst das von dem Wagen übernehmen, ansonsten auf den Schrottplatz und alles von einem passenden Golf 3(Motor egal) der letzte Baujahre ausbauen und anlernen mit VCDS soll das wohl gehen.

92er und 97er VR6 unterscheiden sich vom Motorkablbaum her auch noch dadurch das beim 92er VR der Lichterkabelbaum seperat zum Motorkabelbaum ist und im 97er VR6 das der Motokabelbaum ein Teill mit dem Lichterkabelbaum ist.
Mit Lichterkabelbaum meine ich den Kabelbaum der zum Kabelbaum der Frontmaske geht.
92er VR haben den Batteriepluspol in Richtung Frontmaske und 97er VR haben den Batteriepluspol in Richtung Dom.

weiteres zum Motor
97er VR Simplex Kette, Neuer Kettenspanner, Kunststoff Ventildeckel, Ölfilter OX160D



Der flache Weiße Stecker Oben Rechts im Bild mit den Nasen beidseiseitig, dieser Kabelbaum gehört zur Sitzheizung, der weiße Stecker kommt in den Sitzheizungsregler der links vom Radio verbaut ist, wenn Sitzheizung verbaut ist.

http://www.golf3.de/direktupload/201...1611950835.jpg

ABS

Das auf deinen Bildern ist das Mark04 ABS hatte das auch in meinem VR6 Umbau welcher vorher kein ABS hatte und es hat auch funktioniert.
Da hast du einen großen Kabelbaum welcher vom Abs Block aus an der Spritzwand
lang geht und an der Beifahrerseite in den Innenraum geht, läuft an der Spritzwand oben am Rand in einem Kanal welcher mit Metallklammern gehalten wird. Im Innenraum geht ein Teil von der Beifahrerseite weiter hinter dem Amaturenbrett zur ZE und ein weiterer Strang in der Einstiegsleite Beifahrerseite weiter unter die Rückbank zum Steuergerät. Unter der Rückbank sind die Verbinungen zu den hinteren ABS Sensoren.
Zwei seperate kleine Kabelstänge einmal rechts und einem links vom ABS Kabelbaum im Motorraum zu den ABS Sensoren.

Geändert von TrafiX (05.02.2021 um 19:04 Uhr)
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TrafiX für den nützlichen Beitrag:
Croko (09.02.2021)
Alt 09.02.2021, 11:33 #7
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
So kann dir bestimmt weiterhelfen, also Steuegeräte VR6 Steuergeräte mit der Endnummer 256(16 Bit Steuergerät) sind für die Elektrische Drosselklappe und 4 Poligen LMM und Ruhende Zündung.
Ich weiß nur nicht wie die unterschiede Automatik zu Schaltgetriebe vom Kabelbaum her sind.
Ok, danke das bestätigt auch mein Kenntnissstand. Der große Motorkabelbaum ist meines wissens nach von einem Schalter und es kommt ja auch ein Schaltgetriebe rein. Von daher sollte das kein Problem sein.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Die 16bit Steuergeräte haben Wegfahrsperre und somit brauchst du die Lesespule um das Zündschloss und das kleine Modul der Wegfahrsperre im Innenraum mit Passenden Schlüsseln dazu, normalerwiese hat der 92er das nicht. Wenn du alles vom Motorspender hast kannst das von dem Wagen übernehmen, ansonsten auf den Schrottplatz und alles von einem passenden Golf 3(Motor egal) der letzte Baujahre ausbauen und anlernen mit VCDS soll das wohl gehen.
Das hatte ich befürchtet. Laut FIN der Karrosse (92er) hatte er keine Wegfahrsperre, da der Motor aber ein 97er ist wird sie wohl vorhanden sein. Spenderfahrzeug vom Motor ist unbekannt. Wenn dann muss ich mal zum Schrotti. Alternativ hab ich mal nen Kollegen angeschrieben ob er die WFS ausm MSG raus bekommt.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
92er und 97er VR6 unterscheiden sich vom Motorkablbaum her auch noch dadurch das beim 92er VR der Lichterkabelbaum seperat zum Motorkabelbaum ist und im 97er VR6 das der Motokabelbaum ein Teill mit dem Lichterkabelbaum ist.
Mit Lichterkabelbaum meine ich den Kabelbaum der zum Kabelbaum der Frontmaske geht.
92er VR haben den Batteriepluspol in Richtung Frontmaske und 97er VR haben den Batteriepluspol in Richtung Dom.
Gut zu wissen, Lichkabelbaum etc. muss ich mir dann nochmal anschauen.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
weiteres zum Motor
97er VR Simplex Kette, Neuer Kettenspanner, Kunststoff Ventildeckel, Ölfilter OX160D
Das war mir soweit bekannt, danke für die Bestätigung.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Der flache Weiße Stecker Oben Rechts im Bild mit den Nasen beidseiseitig, dieser Kabelbaum gehört zur Sitzheizung, der weiße Stecker kommt in den Sitzheizungsregler der links vom Radio verbaut ist, wenn Sitzheizung verbaut ist.
Gut zu wissen, werde aber washrscheinlich keine Sitzheizung verbauen. Der VR soll nur im Sommer bzw. warmen und trocknen Wetter bewegt werden.

http://www.golf3.de/direktupload/201...1611950835.jpg

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
ABS

Das auf deinen Bildern ist das Mark04 ABS hatte das auch in meinem VR6 Umbau welcher vorher kein ABS hatte und es hat auch funktioniert.
Da hast du einen großen Kabelbaum welcher vom Abs Block aus an der Spritzwand
lang geht und an der Beifahrerseite in den Innenraum geht, läuft an der Spritzwand oben am Rand in einem Kanal welcher mit Metallklammern gehalten wird. Im Innenraum geht ein Teil von der Beifahrerseite weiter hinter dem Amaturenbrett zur ZE und ein weiterer Strang in der Einstiegsleite Beifahrerseite weiter unter die Rückbank zum Steuergerät. Unter der Rückbank sind die Verbinungen zu den hinteren ABS Sensoren.
Zwei seperate kleine Kabelstänge einmal rechts und einem links vom ABS Kabelbaum im Motorraum zu den ABS Sensoren.
Der ABS Kabelbaum fehlt wohl soweit ganz, hab zwei Kabelbäume für die Radsensoren gefunden, mehr leider nicht.
Und ich muss mal unter die Rückbank schauen, ob da das Steuergerät vorhanden ist.

Vielen Dank für Deine Infos.

Geändert von Croko (09.02.2021 um 11:39 Uhr)
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 00:42 #8
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
Standard

Den großen ABS Kabelbaum für das Mark04 hab ich noch zweimal hier rumliegen, genauso wie die zwei kleinen Kabelstränge vom Motorraum zu den ABS Sensoren fals du was brauchen solltest, genauso wie das ABS Steuergerät vom Mark04 für den VR6 mit ABS in Kombination mit EDS.
Die hinterern ABS Sensoren haben übrigens andere Stecker beim Mark04 als beim neueren Mark20 ABS. Bei meinem 93er Vr6 Spender war die Isolierung der Leitungen zu den ABS Sensoren hinten an der Achse schon komlpett porös.

Achso wenn du dir für die Wegfahrsperre besorgst kannst du auch deine Schlüssel, Schlösser weiterverwenden wenn du den Transponder der zur Wegfahrsperre gehöhrt aus dem Wegfsperrenspender in deinen Schlüssel umbaust.

Bei den neueren zb 97er VR geht da wo bei den alten Modelen der Lichterkabelbaum in den Innerraum läuft der ABS Kabelbaum des neueren Mark20 ABS in den Innenraum.

Geändert von TrafiX (13.02.2021 um 16:35 Uhr)
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TrafiX für den nützlichen Beitrag:
Croko (16.02.2021)
Alt 16.02.2021, 12:14 #9
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Den großen ABS Kabelbaum für das Mark04 hab ich noch zweimal hier rumliegen, genauso wie die zwei kleinen Kabelstränge vom Motorraum zu den ABS Sensoren fals du was brauchen solltest, genauso wie das ABS Steuergerät vom Mark04 für den VR6 mit ABS in Kombination mit EDS.
Die hinterern ABS Sensoren haben übrigens andere Stecker beim Mark04 als beim neueren Mark20 ABS. Bei meinem 93er Vr6 Spender war die Isolierung der Leitungen zu den ABS Sensoren hinten an der Achse schon komlpett porös.
Steuergerät + kompletten Kabelbaum für ein Mark04 habe ich mittlerweile. Werde den mal durchschauen, ob auch wirklich alles i.O. ist. Sollte wiedererwartend was fehlen oder defekt sein, komme ich gerne auf Dein Angebot zurück.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Achso wenn du dir für die Wegfahrsperre besorgst kannst du auch deine Schlüssel, Schlösser weiterverwenden wenn du den Transponder der zur Wegfahrsperre gehöhrt aus dem Wegfsperrenspender in deinen Schlüssel umbaust.
Zu dem Thema habe ich nochmal meinen Kollegen angeschrieben, wie es mit dem deaktivieren bzw. rauscodieren ausschaut. Am liebsten wäre mir keine WFS

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Bei den neueren zb 97er VR geht da wo bei den alten Modelen der Lichterkabelbaum in den Innerraum läuft der ABS Kabelbaum des neueren Mark20 ABS in den Innenraum.
Hab ja das Mark04. Aber danke für den Hinweis
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 13:49 #10
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Kleines Update.

War gestern wieder am Motor zugange. Hab ihn weiter zerlegt und mal auf den Motorständer gepackt.



So konnte ich ihn auch mal von außen sauber machen.

In dem Karton auf der Motorhaube, ist das ABS-Steuergerät + Kabelbaum. War echt nervig bis ich den Karton endlich in den Händen hielt.
Die Paketdienstleister hier sind total am Limit. Es hat drei Anläufe gebraucht, bis das Paket endlich in der Filiale gefunden wurde.
Und das nur, weil der Paketbote keine Lust zu klingeln hatte. War den ganzen Tag zu Hause.

Heute kam dann auch ein Schwung Verschleiß/Ersatzteilen an, wie z.B.:
Ölpumpe, Wasserpumpe, Wellendichtringe für die Kurbelwelle, Zündkerzen und Kleinkram.

Pleullagerschalen + Schrauben sind noch unterwegs. Die nächsten Tage kommen noch viele Teile dazu, wie Kettensatz + Spanner und Führungen,
Dichtsatz Zylinderkopf, Kolbenringe, Dichtungen für die Einspritzdüsen und und und.
Die Liste ist lang, getreu dem Motto, wenn der Motor schonmal draußen ist...




Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 14:52 #11
Benutzerbild von ALLeX1671
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
ALLeX1671 ALLeX1671 ist offline
Hilfesuchender
Benutzerbild von ALLeX1671
 
Registriert seit: 10.04.2016
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Servus,

schöner Wagen. Bin gespannt was sich hier noch tut!
ALLeX1671 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ALLeX1671 für den nützlichen Beitrag:
Croko (01.03.2021)
Alt 04.04.2021, 17:44 #12
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

So es ging weiter am VR6, der Motor ist mittlerweile zerlegt.
Und ich habe mich dazu entschlossen folgendes neu zu machen.
- Alle Dichtungen
- Ölpumpe
- Pleullager
- Steuerketten + Spanner und Führungen
- Wasserpumpe + Zusatzpumpe
- Kolbenringe (sind schon auf den Kolben)
- Ventilschaftdichtungen
- Hydrostößel
- Dichtung Einspritzdüsen
Hab bestimmt noch was vergessen...

Hier mal ein paar Bilder vom aktuellen Zustand.


Die obere Ketttenführung war bereits gebrochen.






Pleullager sehen sehr gut aus, hiermal das vom Zylinder 3. Kommen aber neu.




Planflächen vom Motor und Zylinderkopf werden als nächstes gereinigt. Ventile natürlich auch, bekommen ja neue Schaftdichtungen.




Kreuzschliff is auch noch vorhanden.


Kolben sahen auch noch gut aus.


Hier mal gereinigt und mit neuen Kolbenringen.




Soweit so gut, wünsche euch ein frohes Osterfest.
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Croko für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (04.04.2021), Chopper (09.04.2021)
Alt 04.04.2021, 18:39 #13
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.670
Abgegebene Danke: 882
Erhielt 1.978 Danke für 1.458 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.670
Abgegebene Danke: 882
Erhielt 1.978 Danke für 1.458 Beiträge
Standard

Saubere Sache, du machst keine halben Sachen.

Freue mich auf weitere berichte.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Croko (09.04.2021)
Alt 16.04.2021, 12:08 #14
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Es gibt wieder einen kleinen Vortschritt zu vermelden.

Hab den Zylinderkopf mal gereinigt.

Vorher:



Nachher:



Dann zerlegt, bis auf die Ventilschaftführungen.



Und das Ding mal in die Spülmaschine gehauen



Danach angefangen die Ventilsitze einzuschleifen



War aber mit dem Gesamtergebnis ned zufrieden.
Also hab ich den Zylinderkopf planen und vernüftig reinigen lassen.






Es wurden 0,2mm abgenommen.
Die Ventile werde ich nochmal sauber machen und dann die Ventilsitze nochmal einschleifen.
Dann will ich mich wieder an den Zusammenbau machen.
In dem Zuge kommen dann auch neue Ventilschaftdichtungen und Ventilkeile rein.

Geändert von Croko (16.04.2021 um 12:15 Uhr)
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 14:04 #15
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.718
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 393 Danke für 310 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist gerade online
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.718
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 393 Danke für 310 Beiträge
Standard

Spühlmaschine und Herd gehört in JEDE Werkstatt! Meine Rede
onkel-howdy ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 14:59 #16
Benutzerbild von Masel
Geselle
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 409 Danke für 114 Beiträge
Masel Masel ist gerade online
Geselle
Benutzerbild von Masel
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 409 Danke für 114 Beiträge
Standard

Ich würde dir empfehlen die Ventilführungen auch gleich tauschen zu lassen, zumindest die Auslassventilführungen sind eigentlich bei jedem vr6 ab 180tkm fertig und dieses Ventilklappern klingt echt ekelig.
Masel ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 19:32 #17
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Spühlmaschine und Herd gehört in JEDE Werkstatt! Meine Rede
Definitiv nützlich sowas
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 19:36 #18
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Masel Beitrag anzeigen
Ich würde dir empfehlen die Ventilführungen auch gleich tauschen zu lassen, zumindest die Auslassventilführungen sind eigentlich bei jedem vr6 ab 180tkm fertig und dieses Ventilklappern klingt echt ekelig.
Jap das seh ich auch so.
Aber das Kippspiel ist echt wenig, war selber überrascht.
Habs jetzt ned mit der Meßuhr gemessen, aber wenn ich das noch richtig weiss, Einlassventil bis 1mm und Auslassventil bis zu 1,3mm. Da bin ich deutlich drunter, zwei Kumpels, beide auch längere Erfahrung mit VR6, sagten auch, dass das Kippspiel absolut in Ordnung ist.
Kann sein das die Ventilschaftführungen mal gemacht worden sind.
Kopfdichtung ist auf jeden fall mal getauscht worden.

Geändert von Croko (16.04.2021 um 19:53 Uhr)
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2021, 23:22 #19
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Wissbegieriger
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
Standard

Cool das es hier voran schreitet, mein VR6 mit 220tkm steht noch immer mit Kofpdichtungsschaden, wollte demnächst das ganze selbst machen möglichst wenig investieren um den als Sauger wieder zu fahren.
Kette kommt gleich mit neu und Ölpumpe, Lagerschalen sollen später auf der Bühne gemacht werden. Hab momntan nur ein kleine Garage.
Gibt es paar kritische Stellen die ich mir anschauen sollte bin da absoluter Laie also learning bei doing.
Wollt den Block Kopf mit einem H-lineal Prüfen dann den Kopf optisch auf Risse an den Stegen zwischen den Ventilen prüfen.
Die Laufbahnen der Kolben optisch prüfen und vermessen mit einer Messuhr soweit es halt möglich ist ohne die Kolben zu ziehen.
Natürlich alles sauber machen so gut es geht und dann alles wieder zusmammen bauen oder hab ihr noch paar Tipps.
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 08:40 #20
Benutzerbild von Croko
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Croko Croko ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Croko
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 1.205
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 212 Danke für 148 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
hab ihr noch paar Tipps.
Bau den Motor samt Getriebe aus. Getriebe muss eh runter, wenn Du die Steuerketten neu machen willst.
Das macht das Arbeiten deutlich einfacher.

Zitat:
Zitat von TrafiX Beitrag anzeigen
Kette kommt gleich mit neu
Dann denk aber auch an die Kettenführungen und Kettenspanner.
Kettenräder prüfen oder gleich neu.







Geändert von Croko (19.04.2021 um 08:41 Uhr)
Croko ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jazzblue CC VR6 90.MusicForLife Showroom 776 05.09.2021 12:19
Marvin's Vr6 Marv-in Showroom 84 16.09.2016 21:06
Golf VR6 Projekt Golf3-Tuner92 Showroom 7 05.08.2013 10:12
NEU - FeariX Twilightviolleter VR6 FeariX Showroom 22 16.12.2011 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt