Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.01.2021, 17:04 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard Der Alptraum in LC9Z, oder das Leben nach dem Tod.

Hallo liebe Leute,

nachdem ich in der Vergangenheit einiges an Informationen aus diesem Forum abgesaugt habe, gibt es nun mal etwas zurück - zunächst aber nur Vorher- Fotos.

Habe einen 3er in oben erwähnter Farbe für einige (sehr) wenige Oiros erworben. Der Ofen hatte bereits einen Zettel am Zeh, ausgestellt vom lieben TÜV Onkel.
Investitionsempfehlung der Werkstatt: 1,32€! So viel kostete seinerzeit ein Liter Super E10 - drüber gießen und somit dem Leiden ein Ende bereiten.

Ich brauche das Fahrzeug nicht, aber ich habe Bock drauf! Ich will mir die Finger schmutzig zu machen und habe zufällig ne Hebebühne. Mal schauen was geht.

Nach 3,5 Jahren Standzeit war die Batterie platt wie eine Briefmarke, das Benzin roch nach allem, nur nicht nach Benzin. Die alte Suppe musste raus. Selbstverständlich hatte das Kraftstoffpumpenrelais überhaupt keine Lust mehr irgendwas zu machen.
Aber, das Relais hatte die Rechnung ohne den Wirt gemacht - mit Strom und Relais kenne ich mich ganz gut aus.
Also Relais instand gesetzt, Sprit getauscht. Zündkabel abgezogen, um den Ölkreislauf zunächst durch häufiges Starten in Schwung zu bringen. Zündkabel drauf und:

Das Ding läuft! Der Motor tickert zwar wie ein alter HANOMAG aber er läuft. Stabile Leerlaufdrehzahl - als ob nichts gewesen wäre. Nur der Geruch aus der Lüftung war naja eben gewöhnungsbedürftig.

Hier einige Fotos vom Zustand. Jaaaa, kurz drüber polieren, hier- und da etwas Pflege, einen neuen Duftbaum (gibts sowas noch?) dann ist der quasi Neuwertig...............

Als nächste auf die Bühne.....


Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg G3_front_total.JPG (91,5 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg G3_Außen_links.JPG (95,8 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8025.JPG (109,8 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8031.JPG (97,7 KB, 78x aufgerufen)


andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas64 für den nützlichen Beitrag:
VWGolf2007 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 17:28 #2
Benutzerbild von G3GL90PS
Ventolator
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.942
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 1.010 Danke für 884 Beiträge
G3GL90PS G3GL90PS ist offline
Ventolator

Benutzerbild von G3GL90PS
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.942
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 1.010 Danke für 884 Beiträge
Standard

Der war ja schon bald mehr Grün wie sonst was

Mal schaun was du draus machst
G3GL90PS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 17:29 #3
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 553
Erhielt 147 Danke für 129 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 553
Erhielt 147 Danke für 129 Beiträge
Standard

Moin,

tolle Idee einen alten 3er der eigentlich aufn Schrott sollte zu retten. Ich bin auf weitere Berichte vom LC9Z gespannt.

Viel Erfolg beim Schrauben
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 17:29 #4
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
Standard

Coole Patina. Würd ich glatt so lassen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 17:33 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=BvTN-HZv7Wg

GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
andreas64 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 17:46 #6
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Standard

Cooles Projekt. Sowas ist mittlerweile selten geworden beim 3er.
Bin gespannt auf die nachher Bilder Vor Allem ob der unter dem ganzen grün schwarz oder braun ist.
Das Tickern sollte nach einer ausgiebigen Fahrt verschwunden sein. Werden bestimmt die Hydros sein. Die Kraftstoffpumpenrelais sind eigentlich nicht für große Ausfälle bekannt.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 17:58 #7
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

ElGolfo auf die Bühne bitte!

ich konnte das Ding aus eigener Kraft in die Werkstatt fahren, Bremsenschleifen inkl.. aber die Lüftung stinkt....
Arme unter die Schweller und hoch damit..... Ach du Scheiße!
Nun brauche ich neben dem neuen Duftbaum noch mindestens einen Lackstift, und eine neue Pulle Schutzgas....
Vielleicht reicht ja auch etwas Liebe oder Joga - am besten gehe ich sofort nach draußen einen Baum umarmen (und wenn ich zurück komme ist die Karre wie neu)

Seht selbst.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg G3_Koti_links.JPG (106,1 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg G3_koti_rechts.JPG (116,4 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg G3_Schweller_rechts.JPG (45,6 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg G3_uBoden_rechts.JPG (112,6 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8035.JPG (83,9 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8078.JPG (103,9 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8082.JPG (129,3 KB, 66x aufgerufen)
andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 18:04 #8
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

Das erste mal auf der Bühne/Teil 2.

Naja, er benötigt wohl noch etwas Zuneigung. Aber ich sag euch was, je schlechter der Zustand, desto mehr reizt mich der Wiederaufbau.


Bis dann!
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg G3_hinten_links.JPG (96,7 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8039.jpg (147,7 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8052.jpg (123,4 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8079.JPG (79,0 KB, 60x aufgerufen)
andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 18:05 #9
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

Naja... typische Golf 3 Roststellen... so sahen/sehen sie eigentlich irgendwann aus, wenn man nix macht.
Deine Hinterachsaufnahme/Träger sieht z.B. noch echt prächtig aus.

BTW: https://www.ebay.de/itm/Tankbander-T...cAAOSwSwdeMYvy

Geändert von GTFahrer (02.01.2021 um 18:07 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 18:14 #10
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

@ GTFahrer

Danke für den Link.
W124 ist tatsächlich meine heimliche Leidenschaft. Früher dachte ich, die Firma OPEL hätte den Rost erfunden, dann habe ich den einen, oder anderen W124 gekauft.....

Der Unterbodenschutz von den Kisten ist genial, er kann Fußballfeld große Rostlöcher verdecken, ohne das man das auf den ersten Blick sieht.
W124 haben ebenso ihre Problemstellen im Blechkleid. Hier mal der fertig wiederhergestellte Unterboden meines W124 Coupe. Beim Freundlichen gibt es noch heute fast jedes Teil für den W124.

Gruß
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unterboden fertig.JPG (93,7 KB, 61x aufgerufen)





Geändert von andreas64 (02.01.2021 um 18:21 Uhr) Grund: Aus versehen abgesendet.
andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 18:17 #11
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Standard

Ui, da bekommt das Schweißgerät aber ordentlich Betriebsstunden drauf.
Werden wohl die Gründe sein, weshalb er so grün ist wie er aktuell ist. Hoffentlich hebst du ihn nach dem Schweller schweißen nicht wieder an selbigen an.

Zeig mal deinen 124er
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mustang80 für den nützlichen Beitrag:
VWGolf2007 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 18:41 #12
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.587
Abgegebene Danke: 832
Erhielt 1.947 Danke für 1.437 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.587
Abgegebene Danke: 832
Erhielt 1.947 Danke für 1.437 Beiträge
Standard

Find ich sehr gut, was du da treibst. Ich hoffe auf viele Berichte, ich werde das hier definitiv verfolgen.

Ich hab noch einen sehr gut erhaltenen Kotflügel fürn Golf 3. Müsste nur mal sehen ob Fahrer oder Beifahrerseite, da bin ich mir grad nicht sicher. Falls du da Bedarf hast, schreib mich an.

Ansonsten noch viel Erfolg und gute Nerven.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
andreas64 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 19:04 #13
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

@Mustang80

ich hoffe es gibt keinen Ärger, wir sind ja im G3 Forum.
1. und 2. Foto: Carlfriedrich von Außen
3. Foto: mit den beiden Bolzen war die Hinterachse am Unterboden verschraubt. Ich brauchte höchstens 50Nm um die Bolzen abzureißen...
4. Foto: die Hinterachsaufnahme mit Lochfraß
5. Foto mikroskropisch kleines Loch im Radhaus - das war wirklich nicht zu sehen, der U-Bodenschutz hat hier ganze Arbeit geleistet.
6. Foto: so isses immer, U-Bodenschutz OK, nach Entfernen des Selbigen:Loch!
7. Foto: frisch tapezierte Hinterachse

Sonstige Problemstellen am W124: A-Säule auf Schweller (4 Bleche übereinander), Wagenheberaufnahmen, Lenkzwischenhebel, alle Pfalze und Überlappungen. Hinterachsträger rostet wie Sau, Bremsleitungen, Wellendichtringe am Motor, Hinterachsdifferential tropft wie ne alte Omma.......
Aber dafür funktioniert der Aschenbecher wie am ersten Tag!
Aber es ist auch festzustellen, dass (alle TSI/TFSI Motor Besitzer bitte Taschentücher holen!) ich an dem M104 Motor nach 30 Jahren die erste Steuerkette drauf habe. Der Motor läuft wie ein Uhrwerk (mit billigem 15W40), das Getriebe ebenso.

OK, zurück zum Thema VWG3

Schönen Abend
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5509.JPG (96,0 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5523.JPG (123,8 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6592.JPG (70,1 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6616.JPG (85,1 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6928.JPG (57,9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7006.JPG (99,8 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7146.JPG (92,1 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8004 - Kopie.JPG (108,8 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von andreas64 (02.01.2021 um 20:58 Uhr) Grund: Foto vergessen
andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas64 für den nützlichen Beitrag:
Mustang80 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 19:17 #14
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 5.024
Abgegebene Danke: 438
Erhielt 1.061 Danke für 848 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von andreas64 Beitrag anzeigen
@Mustang80

ich hoffe es gibt keinen Ärger, wir sind ja im G3 Forum.
Ne, wir sind hier sehr tolerant. Ist ein wirklich schöner 320er Oder ists ein 300 24V? Die Bilder sind äußerst gut geschossen ums nicht gleich zu sehen. Der mechanisch verstellbare Fahreraussenspiegel deutet auf Mopf 1 hin, spricht also eher für den 300 24V.

Geändert von Mustang80 (02.01.2021 um 19:22 Uhr)
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 19:22 #15
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
Standard

Sicherlich war und IST Opel bei den Schnellrostern ganz vorne dabei, aber das schafafen auch andere, auch bei VW. Wen ich mir so n 5er Golf heute anschaue....
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 20:05 #16
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.127
Abgegebene Danke: 569
Erhielt 1.031 Danke für 806 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.127
Abgegebene Danke: 569
Erhielt 1.031 Danke für 806 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Sicherlich war und IST Opel bei den Schnellrostern ganz vorne dabei, aber das schafafen auch andere, auch bei VW. Wen ich mir so n 5er Golf heute anschaue....
Der Golf 5 ist auch mittlerweile zwischen 12 und 18 Jahren alt... Als der Golf 3 n dem Alter war, haben wir hier täglich 4 Rostloch-Themen behandelt.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 20:28 #17
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
andreas64 andreas64 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

Hallo Alle,

Danke für die Infos, bzw Antworten

@Mustang80: Es ist ein 300Ce 24V aus 1990. Wie konntest du das erkennen? Die Fotos sind willkürlich, aus der Hüfte ausgewählt, also ohne jede Absicht des Verdeckens.

Ben_RGBG, du schriebst: "Ansonsten noch viel Erfolg und gute Nerven. Hierfür Dank! Aber, besonders die Formulierung "gute Nerven" gibt mir doch zu denken. Bitte KEINE Aufklärung hierzu, ich will die Macht des Ahnungslosen nutzen.

Mustang80/Felix_Passat: Ja, ein seltsames Projekt, aber ich bin seit einigen Jahrzehnten auf diesem Planeten und habe festgestellt, dass der Homo Sapiens selten logisch/rational vorgeht, es aber oft von anderen erwartet. Er wirft Schallplatten weg, um diese einige Jahre später teuer wieder zu kaufen (analog klingt ja so geil, oder: es war meine Jugend usw.). Er verkauft Golf 1 und 2 für wenige Münzen, um einen aktuellen Golf 4 zu kaufen - Jahre später geht es ihm gut, und er will wieder dieses spezielle "Feeling" eines Golf 1 oder 2 "spüren", ähnlich war/ist es mit dem VW Käfer, oder anderen Produkten aus dem Osten. Derer Beispiele gibt es viele. Wenn Außerirdische das Treiben sehen würden, sie würden uns für bekloppt halten.
Der G3 war nie so beliebt wie der G2 und er rostete. Was meint ihr, wie viele G3 es in 20 oder 30 Jahren noch in einem quasi perfekten Zustand geben wird? Eben!!!

Ich würde gern noch einen Honda CRX (ED9)oder Legent, einen 190er Evo 1 oder 2, einen BMW E30 (hatte einen, habe ihn 1998 für 800 Mark verkauft), einen alten 6er BMW, einen Wartburg 311 haben wollen. Zum fahren? Nö! Moderne Autos können alles besser. Es geht um Geschichte, ums haben und bewahren.

So, ich kork mir nun einen Wein auf und schaue mal in die Flasche wie spät es ist.

Gruß
Andreas

Geändert von andreas64 (02.01.2021 um 20:54 Uhr) Grund: Rechtschreibung
andreas64 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu andreas64 für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (02.01.2021), VWGolf2007 (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 21:12 #18
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 317 Danke für 248 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Der Golf 5 ist auch mittlerweile zwischen 12 und 18 Jahren alt... Als der Golf 3 n dem Alter war, haben wir hier täglich 4 Rostloch-Themen behandelt.
Man sollte aber meinen das man in 20 Jahren dazwischen etwas gelernt hat. Schliesslich konnte man ja schon in den 80ern beim 32b und 2er Golf durchaus "rostfreie" Autos bauen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 21:27 #19
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.127
Abgegebene Danke: 569
Erhielt 1.031 Danke für 806 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.127
Abgegebene Danke: 569
Erhielt 1.031 Danke für 806 Beiträge
Standard

Weil es auch im Interesse des Herstellers ist, dass das eigene Produkt 14 Generationen überlebt. Wem willst du dann am Ende was neues verkaufen?
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 22:00 #20
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.043
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.164 Danke für 886 Beiträge
Standard

Naja der Golf 2 rostet auch. Wird zwar immer so getan, als würde er nicht, ist aber Blödsinn. Morsche Schweller, Seitenwände, Unterböden, Scheibenrahmen... ja das gibts da auch. Die miesen Exemplare sind nach nunmehr 28 Jahren von unseren Straßen verschwunden und die guten & gepflegten sind hauptsächlich vertreten.

Klar besser konserviert als sein Nachfolger, aber hat auch seine Schwächen und Tücken.

Ach da ich die Seitenwand erwähnte... und du die Nerven.... nur n Tipp: Gummimanschette, Seitenwand, Tank Musste mal buddeln in der Ecke






GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt