Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.07.2020, 23:18 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
g3FreAK g3FreAK ist gerade online
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Gesucht und gefunden: Golf 3 VR6 Highline in Purpurviolett

Hallo zusammen,
vorgestellt habe ich mich bereits in einem anderen Thread Ich möchte hier aber gerne meine neue Errungenschaft vorstellen. Lange gesucht und doch gefunden: Meinen Golf 3 VR6 Highline in Purpurviolett. Nahezu rostfrei ab Kotflügel nach hinten, keine Karosseriearbeiten. Genau das was ich gesucht habe. Leider ist es ein Automatik, jedoch habe ich gestern schon ein CCM Getriebe über Kleinanzeigen gekauft. Die Bilder zeigen das Fahrzeug so, wie ich es gekauft habe. Geplant ist, ihn bis auf wenige Ausnahmen in den Auslieferungszustand zu versetzen. Das wird aber erst nächstes Jahr passieren, wenn meine Garage mit Hebebühne steht. Nicht original wird:

-schwarzer Himmel, da der jetzige sowieso durch hängt
-schwarzes VW Emblem vorne
-evtl. andere Felgen, obwohl ich mir einen passenden Satz schon besorgt habe
-aktuell ist ein H&R Gewinde drin, mal schauen was daraus wird.

Das war es schon. Der Rest bleibt wie VW es gemacht hat

Zuletzt habe ich nur Schadensbegrenzung betrieben, um Tüv zu bekommen. Das hat auch funktioniert. Jetzt ist er auf der Straße. Bemängelt wurde:

-Korrosion Bremsleitungen Mitte
-Achslager hinten
-Fernlicht rechts ohne Funktion

Wie gesagt, wird es hier vorerst schleppend voran gehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2437.jpg (170,4 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2443.jpg (199,2 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2435.jpg (157,5 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2458.jpg (111,0 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2448.jpg (74,8 KB, 56x aufgerufen)


g3FreAK ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 23:21 #2
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.850
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 610 Danke für 480 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.850
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 610 Danke für 480 Beiträge
Standard

Schaut doch soweit schon mal ganz gut aus.

Diese Highlines sind wirklich schön, gerade in dieser Außenfarbe in Verbindung mit den passenden Sitzen
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 23:34 #3
Benutzerbild von 90.MusicForLife
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
Standard

schöner Wagen, der Lack hat was
Brauchst aber einiges mehr als nur das Getriebe um von Automatik auf Schalter umzubauen
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 01:04 #4
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.415
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 592 Danke für 531 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.415
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 592 Danke für 531 Beiträge
Standard

Viel Erfolg bei dem Umbau. Ich hätte entweder das Getriebe drin gelassen oder ein moderneres Eingebaut. Eigentlich auch ganz cool so ein Automatik-VR6. Vor allem, wo die ja doch langsam selten werden.

Sind das Wassertransferdrucke auf den Wurzelholzapplikationen, die es mal gab?
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 05:33 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.790
Abgegebene Danke: 510
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.790
Abgegebene Danke: 510
Erhielt 1.087 Danke für 827 Beiträge
Standard

Zur Ausstattung: Ja, mittlerweile selten die brauchbaren Highlines. Schwarz und brombeer waren doch beiden einzig erhältlichen Lackierungen, soweit ich weiß.

Und viel Spass beim Umbau... kannst gleich mal den ganzen Innenraum ausrupfen.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 06:15 #6
Benutzerbild von Mortiferus
Moderator
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 3.772
Abgegebene Danke: 177
Erhielt 1.007 Danke für 691 Beiträge
Mortiferus Mortiferus ist offline
Moderator
Benutzerbild von Mortiferus
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 3.772
Abgegebene Danke: 177
Erhielt 1.007 Danke für 691 Beiträge
Standard

Investier noch paar Euro in den blauen Deckel vom Kühlwasser Ausgleichsbehälter
Mortiferus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 08:30 #7
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
g3FreAK g3FreAK ist gerade online
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
schöner Wagen, der Lack hat was
Brauchst aber einiges mehr als nur das Getriebe um von Automatik auf Schalter umzubauen
Das weiß ich, ich habe meinen Alltags Golf vor 2 Jahren von 6 Gang Schalter auf DSG umgebaut, von daher weiß ich genau was auf mich zu kommt. Hab schon bis auf den Geber Zylinder alle Teile zu Hause.

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen
Viel Erfolg bei dem Umbau. Ich hätte entweder das Getriebe drin gelassen oder ein moderneres Eingebaut. Eigentlich auch ganz cool so ein Automatik-VR6. Vor allem, wo die ja doch langsam selten werden.

Sind das Wassertransferdrucke auf den Wurzelholzapplikationen, die es mal gab?
Wenn man jeden Tag ein 6 Gang DSG fährt, fühlt man sich im VR6 mit 4 Stufen Automatik wie im falschen Film... Ne, das macht keinen Spaß. Ein 6 Gang kommt nicht in Frage, allein schon wegen dem 5 Gang Schema auf dem Highline Holz Schaltknauf. Soll ja weitestgehend original werden.

Die violetten Applikationen sind nur dicke Aufkleber, die konnte man so von Kamei kaufen.

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Zur Ausstattung: Ja, mittlerweile selten die brauchbaren Highlines. Schwarz und brombeer waren doch beiden einzig erhältlichen Lackierungen, soweit ich weiß.

Und viel Spass beim Umbau... kannst gleich mal den ganzen Innenraum ausrupfen.
Auch das habe ich mehrfach vom Golf 5 hinter mir. In diversen speziellen Nachrüstungen habe ich etwa 300m Kabel verbaut.

Zitat:
Zitat von Mortiferus Beitrag anzeigen
Investier noch paar Euro in den blauen Deckel vom Kühlwasser Ausgleichsbehälter
Gute Idee, hab eben auch gelesen warum. Bestelle ich mal bei Gelegenheit.

Ansonsten echt viele Antworten in kurzer Zeit, hier!

Geändert von g3FreAK (06.07.2020 um 08:31 Uhr)
g3FreAK ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 09:11 #8
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.850
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 610 Danke für 480 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.850
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 610 Danke für 480 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von g3FreAK Beitrag anzeigen
...ich habe meinen Alltags Golf vor 2 Jahren von 6 Gang Schalter auf DSG umgebaut
Wow, stimmt, dann sollte das für dich wirklich kein Problem sein, einen alten Golf 3 von Automatik- auf Schaltgetriebe umzubauen
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 11:53 #9
Benutzerbild von 90.MusicForLife
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 552
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
Standard

Ja da wird dir mit der Erfahrung, ein Getriebe Umbau wohl weniger Schwierigkeiten bereiten
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 23:11 #10
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.415
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 592 Danke für 531 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.415
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 592 Danke für 531 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von g3FreAK Beitrag anzeigen
Wenn man jeden Tag ein 6 Gang DSG fährt, fühlt man sich im VR6 mit 4 Stufen Automatik wie im falschen Film... Ne, das macht keinen Spaß. Ein 6 Gang kommt nicht in Frage, allein schon wegen dem 5 Gang Schema auf dem Highline Holz Schaltknauf. Soll ja weitestgehend original werden.
Ich war auch eher beim 6-Gang DSG am VR6




Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 15:09 #11
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
g3FreAK g3FreAK ist gerade online
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen
Ich war auch eher beim 6-Gang DSG am VR6
Das wäre natürlich die Ideallösung, jedoch habe ich bisher keinen gefunden, der mir das elektronisch so adaptieren kann, dass es wie ab Werk läuft. Auch z.B. Corrado-DSG sagt, dass es keine 100%ige Sache ist.
g3FreAK ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 08:45 #12
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
g3FreAK g3FreAK ist gerade online
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Guten Morgen zusammen,

Inspiriert von einem Youtube Video habe ich gestern eine Getriebeölspülung für das 4 Gang Automatik Getriebe vorgenommen. Das war dringend nötig, da ich Probleme hatte.

Anfahrprobleme, beim Loslassen des Gaspedals fuhr das Auto zunächst nicht an, hat man Gas gegeben ging es mit einem Schlag vorwärts.

Der Motor hat gesägt, da das Drehmoment nicht richtig umgewandelt wurde.

Im Allgemeinen musste man beim Beschleunigen viel Gas geben, aufgrund des oben genannten Problems.

Also habe ich zunächst die Ölwanne abgenommen und gereinigt (Bild 1).

Aus einem alten Abflussrohr und einem Heizungsrohr habe ich mir einen Saugrüssel gebaut, und anstelle des Filters mit der alten Dichtung eingesteckt. Das andere Ende kam in einen 10L Kanister ATF (Bild 2). Unter das offene Getriebe habe ich eine große Wanne gestellt.

Motor gestartet und jede Stellung 3 Sekunden lang drin gelassen. In dieser Kurzen Zeit hat die Ölpumpe ca. 7L Öl weg gesaugt, während meine Frau den Stand im Kanister beobachtet und bei 3 Litern Rest abgewunken hat.

Die Bilder zeigen das Öl in folgender Reihenfolge:

1. Altöl, komplett schwarz
2. Spülmischung, man erkennt schon was gelbes
3. Frischöl, ich würde sagen 90% wurde ausgetauscht.

Hätte ich das Getriebe behalten, würde ich mit 15 anstatt 10 Litern arbeiten. Dann wäre 100% Frischöl drin.

Das Auto fährt jetzt perfekt an, kein Sägen mehr, saubere Schaltvorgänge und man muss weniger Gas geben, um auf Geschwindigkeit zu kommen. Das alles für 40€ Material.

Wieder was dazu gelernt! Spaß macht das Getriebe trotzdem nicht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200709_203715.jpg (95,6 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg threema-20200709-215846-null.jpg (96,2 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg threema-20200709-215627-null.jpg (60,0 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg threema-20200709-215653-null.jpg (56,7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg threema-20200709-215719-null.jpg (59,8 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von g3FreAK (10.07.2020 um 08:58 Uhr)
g3FreAK ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 16:19 #13
Benutzerbild von sagblossnix
Frischling
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
sagblossnix sagblossnix ist offline
Frischling
Benutzerbild von sagblossnix
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
Standard

Glückwunsch zum Sahnehäubchen!

Ich persönlich bin froh, einen Automaten zu fahren. Ich sehe das mit der Seltenheit wie es schon angesprochen wurde.
und dann bin ich Fan von Original.

ABER: wenn mein Automat mal die Krätsche macht, weiß ich nicht ob ich nicht auch umbauen lasse.

Viel Spaß mit dem VR6 und knitterfreie Fahrt.
sagblossnix ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 15:58 #14
Benutzerbild von Badgolfer
Frischling
 
Registriert seit: 30.07.2013
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Badgolfer Badgolfer ist offline
Frischling
Benutzerbild von Badgolfer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Sehr schöner Golf.


Badgolfer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 VR6 Highline Lowtec - 185/35 17 florigti Showroom 27 04.01.2017 18:28
Welcher Nr. hat das Blinkerrelais? cyanide Golf Allgemein 2 06.04.2011 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt