Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 9 Stimmen, 3,22 durchschnittlich. Ansicht
Alt 04.09.2020, 14:45 #41
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Hier gibt es auch mal wieder ein Update. Meine Felgen sind mit etwas Verzögerung vom Pulvern zurück. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Ich lasse einfach mal Bilder sprechen...

F291E245-AD25-467B-A278-D5E95EEEA0F2.jpg

FD388F69-9A65-4070-8E03-1123CE1216CE.jpg

66E146CF-707F-4EDE-AE48-B7D95ECD8951.jpg

Der Rand ist nicht poliert, da ich immer noch gerne was in 17“ hätte, dieser Satz ist also nur vorübergehend. Reifen kommen am 14.09 drauf.

Ausserdem habe ich mir noch den Warnblinkschalter vom 4er Cabrio besorgt und den entsprechenden Lenkstockschalter Kabelbaum mit Zusatzrelais. Den Lenkstockschalter ohne Warnblinker werde ich wohl vom Polo 6n nehmen. Fehlt also „nur“ noch die Verkleidung vom Cabrio mit Höhenverstellung. Die suche danach scheint allerdings etwas schwieriger zu sein.


Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Rufus für den nützlichen Beitrag:
darkchester (02.01.2021), derbenni (23.12.2020), Felix_Passat (04.09.2020), Redvr6 (07.09.2020)
Alt 05.09.2020, 16:38 #42
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.953
Abgegebene Danke: 1.144
Erhielt 639 Danke für 506 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.953
Abgegebene Danke: 1.144
Erhielt 639 Danke für 506 Beiträge
Standard

Sehr schöne Felgen
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
Rufus (23.09.2020)
Alt 23.09.2020, 17:22 #43
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Die „neuen“ Räder sind nun seit einer Woche auf dem Wagen.
Bin damit dann auch direkt nach Österreich zum Wörthersee gefahren zum inoffiziellen GTI treffen.

Da passte ich allerdings nicht so recht rein. VWs waren recht wenige zu sehen, eher Audi RS Modelle und alles mögliche von BMW, die überwiegend krach gemacht haben.

Leider schliffen die Reifen auf der Autobahn hinten an den Radläufen, wenn der Wagen mal richtig eingetaucht ist. Habe vor Ort dann 2cm hochgeschraubt, dann war Ruhe.

Hier noch zwei Urlaubsbilder

CB83FC4C-EC73-41B4-AB46-6A675E241FE2.jpeg

8A7014AD-9BAF-41F3-B600-5F939F5047A9.jpeg
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rufus für den nützlichen Beitrag:
Chopper (24.09.2020), daily-driver73 (09.01.2021)
Alt 07.10.2020, 18:07 #44
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Heute gibt es mal keine Neuigkeiten zum Auto...

Ich hatte ja noch eine kaputte BBS Felge übrig, wo mir eine Schraube beim zerlegen abgerissen war.
Da ich im Vorgarten leider einen etwas hässlichen Gartenschlauchhalter hatte, wurde die Felge ein wenig gepimpt und ist stattdessen jetzt am Haus verbaut.

Um das ganze vernünftig an die Hauswand zu bringen und keine neuen Löcher zu bohren habe ich mir noch einen Halter (oder ist es eine Distanzscheibe?!) gebaut, wo die Felge mit Radschrauben angeschraubt werden kann.

Bei der Felge selbst habe ich noch den Rand poliert, die Röhre innen schwarz lackiert und den Stern in Gold/Bronze.

Alles was ich benötigt habe hatte ich noch liegen, musste also nicht mal Geld ausgeben.

67569C12-BE6F-4563-A6CB-083CFCF3819B.jpg

BD5BA5AD-5D4A-4153-B247-CE42723A7B9E.jpg

CD238086-8410-4BE0-9889-5AFA82E46F1E.jpg
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Rufus für den nützlichen Beitrag:
darkchester (07.10.2020), derbenni (23.12.2020), Felix_Passat (07.10.2020), keo (08.10.2020), Norner (07.10.2020), onkel-howdy (07.10.2020)
Alt 07.10.2020, 20:12 #45
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Hab ich in meiner Werkstatt auch 2 solche Kompressorschlauchhalter. Ich hab aber in das hintere Horn n Loch gebohrt und so an die Wand gedübelt

Aber im Ernst: Der Stern is ja noch gut. Da hätt ich mir nach ner einzelnen Röhre geschaut und gut.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Rufus (08.10.2020)
Alt 08.10.2020, 08:35 #46
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 92 Danke für 62 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 92 Danke für 62 Beiträge
Standard

Wie geil das find ich gut. Und wenns dich mal juckt dann kannst du sie doch wieder abbauen und reparieren
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
Rufus (08.10.2020)
Alt 08.10.2020, 09:17 #47
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 120 Danke für 107 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 120 Danke für 107 Beiträge
Standard

Sehr schöne Idee. Ich überlege schon länger wie ich eine Felge die zur Wanduhr umgebaut werden soll befestigen kann. Das mit deinem Halter könnte dort auch passen.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Edi95 für den nützlichen Beitrag:
Rufus (08.10.2020)
Alt 08.10.2020, 12:31 #48
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
Sehr schöne Idee. Ich überlege schon länger wie ich eine Felge die zur Wanduhr umgebaut werden soll befestigen kann. Das mit deinem Halter könnte dort auch passen.
Die Ganze Felge? Ich mach sowas ja teilweise "Nebengewerblich". Du nimmst ne Stichsäge und sägst dir ein Holz zurecht so das das Sägebltt unterhalb des ersten Horn ist (muss halt zur ET Fläche passen, ausmessen), bohrst ein Loch rein, Säge fixieren auf dem Holz (STABIL muss es sein), steckst die Säge rein, einschalten und drehst die Felge langsam. Somit hast du einen fast geraden Schnitt den du ggab mit einer Feile entgraten und begradigen kannst. Schon hast nur das Vorderteil. Die Ventilöffnung nimmst als Dübelloch, passend dazu gibts kleine Pastepinökel wo man das Loch fast unsichtbar verschliessen kann. Jetzt musst nur noch das passende Uhrwerk dazu finden das in die Mittenzentrierung past. DAS ist das grösste Problem Loch bohren in die Felgenkappe, gut im Singen. Ich hab an Anfang die Mittenzetrierung von hinten eckig aufgefräst bis auf 2mm zur Vorderseite weil das passende Uhrwerk zu finden das grösste Problem ist.

Ich bau das auch als Lampen....muss mal wirder Bilder von machen
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 16:32 #49
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Vielen Dank für die positiven Antworten, damit hatte ich nicht gerechnet.


Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Hab ich in meiner Werkstatt auch 2 solche Kompressorschlauchhalter. Ich hab aber in das hintere Horn n Loch gebohrt und so an die Wand gedübelt

Aber im Ernst: Der Stern is ja noch gut. Da hätt ich mir nach ner einzelnen Röhre geschaut und gut.
Nach einzelnen Röhren habe ich fast ein Jahr gesucht. Die waren aber entweder von Bordsteinen ziemlich zerkratzt oder deutlich zu teuer.


Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
Wie geil das find ich gut. Und wenns dich mal juckt dann kannst du sie doch wieder abbauen und reparieren
Das könnte ich tun, habe aber noch 2 einzelne Felgen + einen Stern + den anderen Satz Felgen mit Reifen.


Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
Sehr schöne Idee. Ich überlege schon länger wie ich eine Felge die zur Wanduhr umgebaut werden soll befestigen kann. Das mit deinem Halter könnte dort auch passen.
Einfach ausprobieren. Eine Uhr wollte ich eventuell noch aus meinem einzelnen Stern basteln. Habe nur keine funktionierende Uhr über dafür, müsste also noch eine kaufen
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 19:46 #50
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.457
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 334 Danke für 260 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Rufus Beitrag anzeigen
Nach einzelnen Röhren habe ich fast ein Jahr gesucht. Die waren aber entweder von Bordsteinen ziemlich zerkratzt oder deutlich zu teuer.
Hättest mich gefragt, ich hab eine über




onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.10.2020, 16:15 #51
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Es gibt News.

Wieder einmal gab es eine Änderung im Innenraum. Ich habe einen Innenspiegel vom US Audi A6 verbaut der automatisch abblendet und einen digitalen Kompass integriert hat.

Der Spiegelfuss passt ohne weiteres an die Halterung der Frontscheibe und war so 1:1 austauschbar.
Allerdings ist die Kabelführung ein wenig zu kurz, wodurch ca. 1cm zum Himmel fehlte. Das Teil was direkt an der Scheibe sitzt habe ich dann mit einem Stück Kunststoff und 2K Kleber verlängert, sowie neuen Filz aufgeklebt.
B68466A1-9839-44BC-8761-16045125404D.jpg F1C07A63-725F-4512-BC2C-E03D8CA15B1A.jpg

Die Abdeckkappe zum Innenraum war dementsprechend auch zu kurz, da kann man aber vom alten Sharan eine nehmen die deutlich länger ist.
5BAB3BE7-F75D-4131-B66C-4DB4AA78876B.jpg

Deutlich länger bedeutet in diesem Fall, dass ich sie um ca. 2cm kürzen musste. Damit war der Spiegelumbau auch schon erledigt.
7DC1D97B-0844-4E78-93E2-DA806CBE2CC9.jpg

Damit das automatische abblenden und der Kompass funktionieren musste ich noch eine kurze Leitung für die Stromversorgung legen. Hier reichen Masse und Zündplus, welche beide an meiner Innenraumleuchte vorhanden sind.

Der neue Innenspiegel ist an der Oberkante fast gleich breit, unten ein kleines bisschen breiter als original. Mit den Sonnenblenden gibt es trotzdem keine Kollision.

Theoretisch hätte auch ein Spiegel vom Sharan gepasst, der ist in schwarz aber nahezu nicht zu bekommen bzw. viel zu teuer und ohne Kompass.

Und zum Abschluss noch ein Bild, wie das Ganze im Innenraum dann aussieht.
4D8E81C0-A481-4555-B4E2-A9EA8F157A7C.jpg
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rufus für den nützlichen Beitrag:
darkchester (02.01.2021)
Alt 19.10.2020, 07:03 #52
Benutzerbild von g3FreAK
Beginner
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
g3FreAK g3FreAK ist offline
Beginner
Benutzerbild von g3FreAK
 
Registriert seit: 14.05.2020
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Cooler Umbau. Gefällt mir sehr gut!
g3FreAK ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu g3FreAK für den nützlichen Beitrag:
Rufus (19.10.2020)
Alt 20.10.2020, 21:17 #53
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 300 Danke für 262 Beiträge
Sceals Sceals ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 300 Danke für 262 Beiträge
Standard

Ist auf jeden Fall mal was anderes
Sceals ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sceals für den nützlichen Beitrag:
Rufus (21.10.2020)
Alt 18.11.2020, 19:01 #54
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Heute gibt es mal ein mini update.

Ich habe die Beleuchtung meines Climatronicbedienteils ein wenig überarbeitet. Dafür hatte ich mir ja schon vor längerem eine Platine entwickelt, um die Beleuchtung auf LED umzubauen.
Die neue Version meiner Platine schaltet die Beleuchtung von den Schaltern und dem Display getrennt, so wie es sonst auch bei den Radios ist.
Bei Zündung an und Licht an geht das Display dann mit an.
Original funktioniert das leider nicht, da alles zusammen über die Glühbirnen geregelt ist.

Ausserdem habe ich dieses mal andere LEDs verbaut die nun zu 100% dem Golf 3 grün entsprechen.

Ausserdem habe ich einen neuen Schalter für die Heckscheibenheizung, damit der von der Optik auch zum Golf 4 Cabrio Warnblinklichtschalter passt wenn er rein kommt.

050F6F85-1B51-475A-B712-100F0644D959.jpg
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.12.2020, 12:09 #55
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Es geht wieder weiter bei meinem Golf.

Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem Ventildeckel für den GTI, was leider nicht so einfach ist, da der Öldeckel auf der „falschen“ Seite ist. Passen tun zwar die Dinger von Schrick, dann würde man sich aber mit Schläuchen den Schriftzug wieder zubauen.
Ich bin dann durch Zufall fündig geworden, einer der statt dem VW Emblem einen VW-Motorsport Schriftzug hat. Angeblich gab Es den dort mal in Verbindung mit einem kompletten Motor, ich vermute aber eher, dass er selbstgebaut ist.

AEBF913D-B226-400B-9669-720C9B871CA1.jpg

Statt der alten gammligen Muttern habe ich dann noch neue vergoldete genommen, damit es noch ein wenig schöner aussieht.

E47FEC02-71CF-4D78-B4AE-94AA77CC1846.jpg

Ausserdem habe ich schon eine Weile den Golf 4 Cabrio Warnblinkschalter rumliegen, wofür ich auch den passenden Kabelbaum mit Zusatzrelais besorgt hatte. Das Relais hätte ich zwar auch in den Originalkabelbaum einbauen können, wäre aber Preislich aufs selbe hinausgelaufen und so musste ich es nur 1:1 tauschen.
Das man dafür aber den halben Innenraum zerlegen muss hatte ich irgendwie nicht auf dem Schirm..

063EF169-A5D3-41F9-845C-572300996041.jpg

Zumindest sitzt der Schalter jetzt schonmal dort wo er sein soll und meine fast leere Schalterleiste sieht etwas voller aus.
Was ich auch nicht wusste, ist das wenn man den alten Lenkstockschalter mit Warnblinker drin lässt die Zündung angeht sobald der Warnblinker gedrückt ist.
Lässt sich wohl durch zusätzliche Dioden im Kabelbaum lösen oder eben durch den Lenkstockschalter ohne Warnblinker vom Cabrio, der ist aber noch nicht bei mir angekommen.

So sieht es aktuell zumindest aus:

CA40D360-3E3B-4F2E-9BA2-2A34ABD2F0E1.jpg

Was dann Anfang nächstes Jahr ansteht ist der Einbau vom Fächerkrümmer und der Abgasanlage. Den Krümmer habe ich schon ewig liegen und die Abgasanlage habe ich mit einem 20% Gutschein ein wenig günstiger bekommen.

93A8E734-6A47-4E05-A891-BE81A9D655B2.jpg

Ausserdem kam noch ein Paket von Classic Parts, wo ein neuer Motorträger drin war, neue Handbremsseile und Hupenknöpfe.
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Rufus für den nützlichen Beitrag:
darkchester (02.01.2021), GTFahrer (23.12.2020), Gti95 (23.12.2020), Redvr6 (28.12.2020)
Alt 23.12.2020, 14:49 #56
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.139
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 1.192 Danke für 907 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.139
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 1.192 Danke für 907 Beiträge
Standard

Schöne Arbeiten, berichte mal wie sich der Fächerkrümmer macht, ob man den rein vom Gefühl her merkt.
Mit dem Warnblinkschalter hatte sich VW keinen Gefallen getan, anstatt in dem die Kontakte größer zu dimensionieren und dann den als Ersatz für den bisherigen nutzen... Nein, da wird die Elektrik doch umfangreich geändert... und das für die paar Einheiten des G4 Cabs... schlag sowas heute vor... du kriegst den Vogel gezeigt

Geändert von GTFahrer (23.12.2020 um 14:50 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Rufus (27.12.2020)
Alt 27.12.2020, 13:18 #57
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Ich glaube, dass ich keinen guten vorher/nachher Bericht liefern kann, dafür fahre ich das Auto leider viiiiel zu selten. Aber wer weiss...

Das stimmt, der Warnblinkschalter ist wirklich eine eigenartige Konstruktion. Ich vermute aber, dass VW den Schalter dort damals nicht ganz freiwillig nachgerüstet hat, sondern dass es ein Gesetzesthema war, wie z.B. Erreichbarkeit vom Beifahrersitz oder bei um 180 Grad gedrehtem Lenkrad. Da kann sowas dann bei raus kommen.
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.12.2020, 13:25 #58
Benutzerbild von 96er GT
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 203 Danke für 167 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 203 Danke für 167 Beiträge
Standard

Also dieser Ventildeckel ist ja mal mega geil, den hab ich noch nie gesehen.

Insgesamt n toller gepflegter Wagen, gefällt mir sehr. Gruß in den quasi Nachbarlandkreis (arbeite in Burgdorf)
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 96er GT für den nützlichen Beitrag:
Rufus (27.12.2020)
Alt 30.12.2020, 18:40 #59
Hilfebietender
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Rufus Rufus ist gerade online
Hilfebietender
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 66 Danke für 33 Beiträge
Standard

Heute sind endlich die restlichen Teile für den Umbau des Warnblinkschalters angekommen.

Mit dem Lenkstockschalter vom Cabrio geht der Warnblinker schon mal so wie er soll ohne die Zündung an zu schalten.
Die Lenkstockverkleidung ist abgesehen von der Änderung des Warnblinkschalter noch in drei weiteren Details anders.
Zum einen ist die Struktur etwas „weicher“, sowie nich ganz so Tiefschwarz wie im Golf 3.
Und das Loch für das Zünschloss ist deutlich grösser.

416FA134-8EB4-4A04-AEEE-B65F98B298DD.jpg 22E157A7-6C51-422A-88AE-7DAD1FB028EF.jpg

Wie ich den Spalt nun sauber wegbekomme muss ich mir noch weiter überlegen.
Vielleicht hat hier auch noch jemand einen Tipp..?

Hatte schon gelesen, dass das Cabrio eine andere Lesespule besitzt, die ist wohl aber nicht mit der alten austauschbar.
Rufus ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.12.2020, 19:22 #60
Benutzerbild von MysticEmpires
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
MysticEmpires MysticEmpires ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von MysticEmpires
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 78 Danke für 55 Beiträge
Standard Rufus Jubi GTI

6N0 953 254

Das sollte dir helfen. Das war die Spule die in meinem Mj98 (Innenbahn) verbaut war/ist. Die Spule halt noch den alten braunen Stecker für das Golf 3 Steuergerät. War quasi die Zwischen-Version bis „6H0 953 254“ eingesetzt wurde mit dem neuen Stecker.







Geändert von MysticEmpires (30.12.2020 um 19:31 Uhr)
MysticEmpires ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MysticEmpires für den nützlichen Beitrag:
Rufus (09.01.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 TDI GTI "Miss Jubina goes back to the STORMGREY! CEM_JONES Showroom 695 25.05.2015 13:34
Kaufberatung Golf 3 Jubi GTI (20 Jahre) Bitte um Hilfe!! flo023 Golf Allgemein 56 01.12.2011 21:05
Golf 3 Gti 16v Jubi Teile zubrovka Externe Angebote 1 03.10.2011 12:50
20 Jahre Jubi GTI Projekt JubiGTI88 Showroom 20 03.03.2011 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt