Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.09.2018, 00:30 #1
Benutzerbild von COITUS
Beginner
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard Flo's AFN Variant

Sooo... nachdem ich hier schon den ein oder anderen tollen Bericht gelesen hab, setz ich mich nun selber mal ran.
Zunächst ein paar Worte über mich selbst. Ich heiße Flo, bin 25 Jahre alt und komme aus dem schönen Königs Wusterhausen.
Ein Alltagsauto musste her, da ich am Tag mindestens 100km zur Schule bzw. Arbeit fahre. Kombi, Billig, Diesel, Robust & Sparsam, waren meine Kriterien. Also fiel die Wahl ziemlich schnell auf einen 3er Variant. Hatte dann zuerst einen 1Z der 50tkm ohne Mucken gemeistert hat und nun im Besitz eines Freundes ist, parallel auch einen AFN den ich aber ganz schnell wieder abgestoßen habe. Nun musste etwas neues her mit den gleichen Kriterien wie zu Beginn, aber mit zwei extra Bedingungen: zwingend die Farbe schwarz und Kennbuchstabe AFN.
Auf meiner suche war jedoch über Wochen hinweg nichts passendes dabei, sodass ich die Suche aufgab und schon kurz davor war meine Fahrkarte für Bus und Bahn rauszukramen. Dann stieß ich zufällig einen Sonntag Morgen bei Kleinanzeigen auf einen schwarzen Variant der mir vorgeschlagen wurde, wirkte auf den Bildern ziemlich durchgerockt aber 600€ waren nich viel. Also Trailer klargemacht und Punkt 16 Uhr hatte ich den Karren auf der Ladefläche, war 590€ leichter und mit einem Grinsen im Gesicht auf dem Weg in die Heimat. Zu Hause angekommen war es bereits dunkel, also nur noch abladen und pennen gehen angesagt.
Kommentar zum Zustand und Bestandsaufnahme kommt dann in den nächsten Tagen. Hier mal Bilder mit denen er inseriert war und kurz vorm Abladen.










Geändert von COITUS (06.11.2018 um 13:33 Uhr)
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 21:35 #2
Benutzerbild von phase 3
Hilfebietender
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 23 Danke für 20 Beiträge
phase 3 phase 3 ist offline
Hilfebietender
Benutzerbild von phase 3
 
Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 23 Danke für 20 Beiträge
Standard

Hallo,
Sieht ja mal vielversprechend aus. Was für Felgen sind das?
Und was hast Du noch mit dem Vari vor?
Gruß
phase 3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 00:12 #3
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Lächeln

Hi,
mmh naja vielversprechend is denke ich was anderes. Aber bei dem Preis kann man an sich auch nicht viel falsch machen. Es ist eben auch gar nicht so einfach einen Wagen zu finden der genau den eigenen Ansprüchen entspricht, und wenn doch dann natürlich völlig überteuert.
Morgen werd ich den Karren mal bisschen genauer unter die Lupe nehmen und dabei werd ich dann entscheiden was damit passiert. Die Felgen Sind 17- Zöller mehr kann ich noch nich sagen.
Dann erstmal gude Nacht.
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 23:35 #4
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

Ein AFN ist doch schon mal ein ganz brauchbarer Anfang. Mit besseren Bildern hätte man da sicherlich auf noch ein zwei Euro mehr verlangen können.
Was hat der denn abgesehen von der AHK noch für Ausstattung?

Wenn der noch Tüv hat, nicht hoffnungslos faul ist und einigermaßen läuft, hätte ich da auch noch Spaß dran gehabt für den Preis.

Viel Spaß mit der Bude!

Sieht aber fast nach Frontschaden aus und die Heckklappe ist aus dem vor-Facelift.

Geändert von Dr.Gramot (03.09.2018 um 23:36 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 22:52 #5
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Hi,
HU hat er... dazu aber kein Kommentar. Frontschaden denke bzw. hoffe ich nicht, auf dem einen Bild ist der Spalt nur so groß, da die Haube offen ist. Ich war Sonntag und gestern mal am Auto und bin mit gemischten Gefühlen wiedergekommen. Zunächst mal, was habe ich mit dem Wagen überhaupt vor? Also es soll ein alltagstauglicher Variant werden, der sich nicht verstecken muss. Kein Showcar, sondern einfach eine Karre bei der sich die Freundin nich ekeln muss wenn sie einsteigt. Bisschen Ausstattung darf er auch haben viel gibts da ja nich, aber Climatronic und Standheizung wären schon nich verkehrt.
Fakten zum Auto:
1.9 TDI AFN 110PS, es ist ein originaler Color Concept, Ausstattung fast voll bis auf Climatronic und Nokia DSP. Baujahr is 1997 aus 6. Hand, Lackcode LC9Z Black Magic Pearl für mich eine der schönsten Farben aus dem VW Tuschkasten. Laufleistung 379tkm. Motor läuft gut, Riemenscheibe und der Spanner stehen wie eine Eins. Unterdrucksystem muss überholt werden, Motor ölt am Ventildeckel und an der Überwurfmutter am Turbo. Schaltung und Kupplung scheinen neu zu sein, alles schön knackig. Servolenkung geht nicht bzw. verliert irgendwo Öl. Innenraum geht so.. Vordersitze nich original, Himmel hängt durch usw. Mein Lieblingsthema: ROST... den hat er reichlich. 3 Türen sind mist, Kotflügel vorn beide mist, beide Radläufe hinten der Horror, selten so vergammelte Dinger gesehen, Reserveradmulde auch mist Wagenheberaufnahmepunkte vorn unterm Auto sind auch durch. Scheibenrahmen und die Dohme sind Rostfrei. Seitenteil hinten links nachlackiert und Heckklappe nich original und ohne Heckwischer. Mal sehen ob das nich doch noch auf einen Schlachter hinaus läuft. Fahrwerk is eine Gewinde H&R Monotube, fährt sich echt geil, für den Alltag aber zu tief und sieht uralt aus.
Flexrohr is schrott und der ESD is auch echt kacke.
Das waren erstmal die gröbsten Sachen. Was nun genau passiert, darüber muss ich erstmal schlafen. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Das wird noch lustig...
Außen...


Sowie Innen.


Mit den Bildern versuche ich mir in Zukunft etwas mehr Mühe zu geben.
Bis denn dann.

Geändert von COITUS (05.09.2018 um 22:54 Uhr)
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 21:28 #6
Benutzerbild von GT Special 1993
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.005
Abgegebene Danke: 1.081
Erhielt 559 Danke für 476 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 2.005
Abgegebene Danke: 1.081
Erhielt 559 Danke für 476 Beiträge
Standard

Ein Variant mehr

Der hat ja schon ordentlich was auf der Uhr.
Vielleicht bekommst du den mit etwas liebe wieder akzeptabel auf die Reihe.
Der Radlauf sieht ja schonmal gar nicht gut aus.
GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 19:00 #7
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.929
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 1.680 Danke für 1.242 Beiträge
Standard

Ich hoffe du hast nicht zuviel für das Auto gezahlt.. Das einzige was ich wirklich spannend finde ist der Motor.

Glaube ich würde drüber nachdenken, mir ne andere Karosse zu besorgen und umzubauen. Viel sieht man ja bisher nicht, aber der eine Radlauf sieht ja richtig übel aus.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 09:46 #8
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.308
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 751 Danke für 326 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.308
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 751 Danke für 326 Beiträge
Standard

Ich sehe es wie Ben. Du hast dann auf das Auto schon keinen Bock mehr bevor es überhaupt die ersten Meter gefahren ist. Wenn der Radlauf schon so aussieht, dann weisst du das an dem Auto keine Schraube aufgeht, die Brems- und Servoleitungen komplett tot sind und du beim Wechsel der Querlenkerbuchsen die Schraube am Aggregateträger wegreißt.
DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 09:52 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.386
Abgegebene Danke: 1.542
Erhielt 5.164 Danke für 3.855 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von DC Beitrag anzeigen
Wenn der Radlauf schon so aussieht, dann weisst du das an dem Auto keine Schraube aufgeht, die Brems- und Servoleitungen komplett tot sind und du beim Wechsel der Querlenkerbuchsen die Schraube am Aggregateträger wegreißt.
Das muss nicht unbedingt so sein. Rostschäden in diesem Ausmaß am hinteren Radlauf sind nicht Golf 3-typisch. Deshalb halte ich diesen Schaden, soweit man es auf dem Foto erkennen kann, für eine Folge einer stümperhaft ausgeführten Unfallreparatur. Da ist es durchaus möglich, dass der Rest des Fahrzeugs in besserem Zustand ist.

Trotzdem möchte ich nicht vor der Aufgabe stehen, diesen Radlauf reparieren zu müssen.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 10:20 #10
Benutzerbild von DC
DC DC ist offline
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.308
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 751 Danke für 326 Beiträge
DC DC ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von DC
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.308
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 751 Danke für 326 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Das muss nicht unbedingt so sein.
Das ist nur meine Einschätzung aufgrund meiner Erfahrungen. Hab grad einen 96er CL aus erster Hand da. Die Radläufe hinten sind auch schon stark angegriffen und der Rest wie beschrieben auch.

Auf jeden Fall ist es ratsam alle markanten Stellen anzuschauen bevor man auch nur einen Euro in das Auto investiert.




DC ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 12:03 #11
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 20 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 20 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Das muss nicht unbedingt so sein. Rostschäden in diesem Ausmaß am hinteren Radlauf sind nicht Golf 3-typisch. Deshalb halte ich diesen Schaden, soweit man es auf dem Foto erkennen kann, für eine Folge einer stümperhaft ausgeführten Unfallreparatur.
Jein...kann auch der lausige Versuch gewesen sein die Kotflügel mit dem Vorschlaghammer zu bördeln. Raus mit, sieht scheisse aus, Farbe is abgeplatzt, egal kommen eh Kunststoffradläufe drüber. Solche Knaben kenne ich genügend die so schaffen.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 19:55 #12
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Hihi, echt cool dass von Euch hier auch Feedback kommt. Für mich steht aber mittlerweile fest: geschlachtet wird er nicht. Ich werde versuchen nach und nach Schäden und Mängel am Fahrzeug zu beseitigen. Anfangen werde ich mit der Beseitigung des vorhandenen Pfuschs, der sich quer durch das ganze Auto zieht, Danach ist dann der Rost dran. Für viele mag das bei dem Zustand vielleicht schwachsinnig klingen, aber ich werde alle Arbeiten selbst durchführen und hier selbstverständlich dokumentieren. Außerdem habe ich bereits einen Großteil an Ersatzteilen und kleinem Schnickschnack liegen. Und das was fehlt wird halt noch besorgt. Ich find den 3er nunmal schön, mir völlig egal ob das nun rentabel ist oder nicht.
Seht es mal so: je mehr Reparaturen anstehen, desto mehr habt ihr hier zu lesen. Bis Ende dieser Woche will ich dann noch den Innenraum auseinander rupfen, den Himmel neu beziehen und die Abgasanlage rausreißen. Und Nächste Woche widme ich mich den hinteren Radläufen.

Zitat:
und du beim Wechsel der Querlenkerbuchsen die Schraube am Aggregateträger wegreißt
PS.: Servoleitung und Lenkgetriebe sehen relativ neu aus, das Öl scheint er nur zu verlieren, da der Behälter ein Loch hat, wie auch immer das da rein kommt.
Die Beiden bösen Schrauben vom Aggregateträger hab ich schon mal Probehalber gelöst. Alles gut soweit. Aber ich weiß genau was du meinst, hatte das Spielchen bei meinem alten Vari. Selten so geflucht als ich gemerkt hab, dass das Gegenstück im Rahmen mitdreht.. da hilft dann nur noch ein Femster von der Seite reinschneiden, festpunkten und Fenster wieder zu.
hab sogar noch ein Bild von damals

COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 22:43 #13
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!



Das muss nicht unbedingt so sein. Rostschäden in diesem Ausmaß am hinteren Radlauf sind nicht Golf 3-typisch.
Bei Radlaufverkleidungen kommt das häufiger vor. Habe ich schon einige male gesehen. Die Nieten in den Radläufen arbeiten, oben arbeitet sich der Kunststoff in den Lack hinein.


Dann viel Erfolg und viel Geduld, mein lieber.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 08:07 #14
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Zitat:
Bei Radlaufverkleidungen kommt das häufiger vor. Habe ich schon einige male gesehen. Die Nieten in den Radläufen arbeiten, oben arbeitet sich der Kunststoff in den Lack hinein.
Das kann durchaus sein. Obwohl der Radlauf dafür schon echt beschi**en aussieht. Ob das nun so aussieht, weil nicht fachgerecht bzw. nie instandgesetzt wurde weiß ich nicht. Kann natürlich auch sein, dass jemand versucht hat die Kanten mit der Hammermethode umzulegen. Mal sehen wie viel Fleisch ich raustrennen muss, Bleche für inneren und äußeren Radlauf hab ich bereits liegen und Wenn alles gut geht hab ich ab Samstag dann noch eine Passende Karosse stehen ebenfalls in LC9Z^^

Geändert von COITUS (06.11.2018 um 13:39 Uhr)
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 08:52 #15
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 20 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 20 Beiträge
Standard

Flex alles schön raus und knall Fender Flares drüber. Quick n dirty
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 09:09 #16
Benutzerbild von mimi
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 402 Danke für 292 Beiträge
mimi mimi ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von mimi
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 402 Danke für 292 Beiträge
Standard

Wenn der zweite Kombi in einem besseren Zustand ist, dann nehme den und baue die Teile, von dem hier gezeigten ein.
mimi ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 13:05 #17
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Zitat:
Flex alles schön raus und knall Fender Flares drüber. Quick n dirty
Dann hab ich ja garnix zu schweißen

Zitat:
Wenn der zweite Kombi in einem besseren Zustand ist, dann nehme den und baue die Teile, von dem hier gezeigten ein.
An die Option hab ich auch schon gedacht, aber dann ist es halt kein „original“ Colour Concept. Außerdem weiß ich noch nicht genau in welchem Zustand die Karosse ist.

Geändert von COITUS (18.10.2018 um 22:10 Uhr)
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:31 #18
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
An die Option hab ich auch schon gedacht, aber dann ist es halt kein „original“ Color Concept. Außerdem weiß ich noch nicht genau in welchem Zustand die Karosse ist.
Die Bude ist 6. Hand, fast 400tkm gelaufen - ich würde da ja wirklich drauf pfeifen, wenn es mir einen riesen haufen arbeit ersparen würde. Einen Sammler wird man damit bestimmt nicht beeindrucken
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.Gramot für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (11.09.2018)
Alt 12.09.2018, 00:15 #19
Benutzerbild von COITUS
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Beginner
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Standard

Klar da hast du natürlich vollkommen recht. Einen Sammler oder sonst wen will ich damit nicht beeindrucken, das mache ich für mich selbst. Und ich weiß ja noch garnicht wie gut die andere Karosse ist. Und dass viel Arbeit ansteht ist mir durchaus bewusst... darauf hab ich auch Bock. Einziges Problem wird immer wieder die nur wenig vorhandene Zeit sein, da ich momentan nicht allzuviel Freizeit habe. Aber das wird schon... immer schön Stück für Stück

Geändert von COITUS (06.11.2018 um 13:42 Uhr)
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 00:58 #20
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.293
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

gerade der Zeitfaktor bringt oft frustration mit sich. Du machst das schon






Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 Variant 1.9 TDI AFN Kupplung Avery_Variant Werkstatt 0 27.10.2017 14:09
Kaufberatung / Tips G3 Variant TDI (AFN) Quick-Nick Golf Allgemein 3 14.01.2012 23:45
Golf 3 Variant TDI AFN auf Reisen - zu beachten? hemikek Golf Allgemein 0 25.08.2011 01:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt