Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.02.2020, 17:01 #141
Benutzerbild von darkchester
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 549
Abgegebene Danke: 298
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 549
Abgegebene Danke: 298
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge
Standard

Tolle Doku und Arbeit die du in die Erhaltung steckst.
Lohnt sich aber, weiter so!
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu darkchester für den nützlichen Beitrag:
COITUS (04.06.2020)
Alt 11.02.2020, 21:46 #142
Benutzerbild von franz-werner
Forenbibel
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.070
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 1.010 Danke für 797 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 4.070
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 1.010 Danke für 797 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Bekomm ich regelmässig n Schreikrampf wen der Azubi im 1. n 0,8er Bechle von Hand hällt und da n 20er Loch reinzaubern will.
Würdest du den nicht bekommen, würde den kurz darauf der Azubi bekommen. Und danach dein Chef. Und danach die BG....
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 23:39 #143
Benutzerbild von COITUS
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
Standard

Der Winter is vorbei. Lange nix hören lassen, nun also weiter im text.
Mittlerweile bin ich mit dem Golf an einem Punkt angekommen, wo es Spaß macht sich morgens in die Karre zu setzen und gemütlich durch die Gegend zu dieseln. Mit einem Langzeitverbrauch von 4,7l/100km und den aktuellen Preisen von 1,00€ pro Liter lässt es sich aushalten.





In der letzten Zeit hab ich mich auch mal wieder einer neuen Baustelle gewidmet. Mein schöner trockner Motor wurde trotz neuer Ventildeckeldichtung immer wieder siffig. Hatte erst den Ladeluftschlauch zur Ansaugbrücke in Verdacht. Als Übeltäter hat sich dann aber die Ansaugbrücke höchstpersönlich herausgestellt, bzw. das AGR-Ventil welche beim AFN leider eine Einheit bilden.





Eine Ansaugbrücke hatte ich aber liegen. Diese war etwas siffig und verkokt.





Nach einem romantischen Ultraschallbad nun aber wie neu.



Kurz und schmerzlos, ausbauen einbauen. Die Undichtigkeit ist also Geschichte. Dazu kam noch eine neue gebrauchte Kurbelgehäuseentlüftung mit Dichtung.











Zur Feier des Tages gabs noch’nen Ölwechsel und außerdem wurden zum ersten mal nach fast 2 Jahren die Motorabdeckung, der Ölwannenschutz und die Unterbodenwanne wieder montiert.











Desweiteren bin ich zusätzlich schon eine Weile dabei mich um den nächsten Punkt auf der Liste zu kümmern. Mein Innenraum. Teile hab ich nun mittlerweile fast alle. Eigentlich wollte ich damit schon längst fertig sein, aber wie das halt mit der Planung immer so ist....
Mehr dazu demnächst.

Geändert von COITUS (11.04.2020 um 23:45 Uhr)
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 10:20 #144
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 491
Erhielt 135 Danke für 118 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 491
Erhielt 135 Danke für 118 Beiträge
Standard

Moin,

schön das der Diesel so zuverlässig läuft Schaut echt gut aus dein Variant. Das mit dem AGR Ventil ist nervig. Egal welcher Motor sobald eins an Bord ist macht es Ärger... Sehr praktisch, dass du noch ein passendes auf Lager hattest. Mit Motorabdeckung sieht er wieder richtig ordentlich aus und auch ein Stückweit neuer
Auf deinen Innenraumumbau bin ich sehr gespannt.

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 08:05 #145
Benutzerbild von COITUS
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Felix_Passat Beitrag anzeigen
Moin,

schön das der Diesel so zuverlässig läuft Schaut echt gut aus dein Variant. Das mit dem AGR Ventil ist nervig. Egal welcher Motor sobald eins an Bord ist macht es Ärger... Sehr praktisch, dass du noch ein passendes auf Lager hattest. Mit Motorabdeckung sieht er wieder richtig ordentlich aus und auch ein Stückweit neuer
Auf deinen Innenraumumbau bin ich sehr gespannt.

Viele Grüße
Felix
Moin Felix, ich soll dir von meiner Ansaugbrücke ein Danke für das Kompliment ausrichten. Generell machen die AGRs beim AFN nicht so viel Probleme und wenn die Kisten ordentlich laufen sind die Ansaugbrücken auch relativ "sauber" von innen. In Zukunft wird sie auch sauber bleiben, da ich nicht allzuviel Öl in der Ladeluftverrohrung hab. Bzw. mein AGR verrichtet zwar weiter seinen Dienst, aber beim Einbau kamen statt einer, zwei Dichtungen zum Einsatz... mehr sag ich dazu nicht.

Zum Thema Innenraum wird es jetzt sicherlich dem ein oder anderen sauer aufstoßen, denn es soll nicht alles original bleiben. Und es kommt noch schlimmer hier und da sollen Chromakzente den Innenraum aufhübschen... 2000'er Style. NAJA mal schauen. Nebenbei bemerkt bau ich das ganze wie schon mal erwähnt für mich um, damit ich mich drin wohlfühle.
Erster Punkt: die originalen CC-Sitze müssen wieder her. Diese wurden durch einen Vorbesitzer mal durch die normalen Sportledersitze ersetzt. 135€ habe ich für zwei gute bezahlt, was für zwei Stühle in dem Zustand meiner Meinung nach ein Schnäppchen ist.
Zweiter Punkt die Tacho- und Schalterbeleuchtung: es ist der fünfte Golf 3 Variant den ich besitze und ich kann mich immer noch nicht mit den grünen Knöpfen und Displays anfreunden. Displays und Knöpfe Rot, und Tacho Weiß ist das Ziel, so in die Richtung wie es Audi ab Anfang der 2000er gemacht hat.
Die Schalter kommen dazu alle aus einem Golf 4 Cabrio. Lediglich am Schalter vom Schiebedach, am Tacho und am Radiodisplay wird rumgebastelt und später dann noch am Bedienfeld der Climatronic. Das Beta Radio ist schon verbaut aber momentan noch mit blauem Display. Handschuhfach, Handbremshebel und Lenkrad sollen vom Cabrio kommen. Schaltsack mit Rahmen vom Golf 4, Mittelkonsole vom Vento, Pedalkappen vom Golf 7. Des Weiteren habe ich noch einen Radioschacht von einem UK-Modell liegen, der würde es etwas exotisch aussehen lassen. Ich weiß bloß noch nicht wie das ganze passen soll.
Mehr fällt mir erstmals nicht ein.

#Bastelbude
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu COITUS für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (16.04.2020)
Alt 16.04.2020, 10:20 #146
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.785
Abgegebene Danke: 507
Erhielt 1.084 Danke für 824 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.785
Abgegebene Danke: 507
Erhielt 1.084 Danke für 824 Beiträge
Standard

Hast du die Wanne mal getauscht? Sieht so schön ungebraucht aus, meine rostet vor sich hin. Besser wenn sie undicht wäre... dann rostet sie nicht
Dieser Plasteschutz ist auch son Ding.. habe die Befestigungselemente getauscht, dennoch klappert sie herum.

Und zum Innenraum: So machen wies einem passt. Durchleuchttechnik beim Tacho wärs Optimum, aber dann muss man basteln oder eben Golf 4/6N2/3BG Tacho reinfummeln...

Originale Autos gibts beim Massenprodukt Golf mehr als genug. Bei einem Fiat Croma sieht das schon anders aus... sofern man überhaupt einen sieht.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 12:16 #147
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 491
Erhielt 135 Danke für 118 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 491
Erhielt 135 Danke für 118 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
...aber beim Einbau kamen statt einer, zwei Dichtungen zum Einsatz... mehr sag ich dazu nicht.
Die Idee gefällt mir hätte ich auch so gemacht. Mein Passat hat zum Glück keins, wäre sonst auch so gelöst worden.


Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
Erster Punkt: die originalen CC-Sitze müssen wieder her.
Gute Wahl

Die ganzen 3.5er Teile sind eine gute Idee. Ich würde nur das Lenkrad weglassen, ich mag irgendwie das 3 Speichen Lenkrad nicht sonderlich gerne. Zur Beleuchtung würde ich die Displays nicht Rot machen, ist irgendwie mehr Seat und gefällt mir nicht so gut. Vielleicht die Climatronik Weiß und die Displays im Tacho zusätzlich zu Rot noch invertieren, das wäre dann Audi Style.
Was für ein Beta Radio hast du verbaut? eine Nr. 4 (Golf 3 Generation), gabs soweit ich weiß in Rot/Blau im T4 oder die Nr. 5 (Golf 4 Generation) Vom Golf 4 würde ich dann tendenziell lieber das Gamma nehmen, sind aktuell recht günstig und können mehr, speziell TPS also den Verkehrsmeldungenspeicher finde ich sehr nützlich.


Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 11:59 #148
Benutzerbild von Golf3Vari.TDI
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 15.04.2020
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Golf3Vari.TDI Golf3Vari.TDI ist gerade online
Hilfesuchender
Benutzerbild von Golf3Vari.TDI
 
Registriert seit: 15.04.2020
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
Mittlerweile bin ich mit dem Golf an einem Punkt angekommen, wo es Spaß macht sich morgens in die Karre zu setzen und gemütlich durch die Gegend zu dieseln. Mit einem Langzeitverbrauch von 4,7l/100km und den aktuellen Preisen von 1,00€ pro Liter lässt es sich aushalten.
Ich hatte auch schon richtig Spaß, als ich meinen umgemeldet habe und dann mal ne richtige Runde gedreht habe, trotz der Defekte (Thermostat, Generatorfreilauf, Öl u. Zahnriemen fällig), die meiner so hat. Die Spritpreise sind ein Traum, hab extra einen Kassenzettel mitgenommen, als Erinnerung, dass ich mal für 97,9 cent tanken durfte.

Der Vari sieht ja richtig schick aus, mit seinem schwarzen Lack. Da bin ich mal gespannt, wie deine Geschichte mit ihm weiter geht. Der AFN-Motor ist auch ein Traum.


Golf3Vari.TDI ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 Variant 1.9 TDI AFN Kupplung Avery_Variant Werkstatt 0 27.10.2017 13:09
Kaufberatung / Tips G3 Variant TDI (AFN) Quick-Nick Golf Allgemein 3 14.01.2012 22:45
Golf 3 Variant TDI AFN auf Reisen - zu beachten? hemikek Golf Allgemein 0 25.08.2011 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt