Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.11.2019, 17:45 #121
Benutzerbild von COITUS
Golfbegeisterter
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 45 Danke für 32 Beiträge
COITUS COITUS ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 45 Danke für 32 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Wie immer toller Bericht mit interessanten Bildern
Danke



Nach der gestrigen Schrauberorgie hab ich es doch tatsächlich heut noch vor die Tasten geschafft.
Lichtmaschine ausbauen war angesagt. Machte äußerlich für die Laufleistung einen recht gesunden Eindruck.



Nach Abnehmen des Deckels war aber schon erkennbar, dass der Schleifring etwas eingelaufen ist.



Danach habe ich den Regler entfernt um den Zustand der Kohlebürsten beurteilen zu können. Fazit: das Versagen der Lima war vollkommen berechtigt.



Eine neue 120A Bosch Lima ist teuer und bei „revidierten“ Exemplaren weiß ich nicht was wie gemacht wurde. Also kurzer Hand entschieden das selber zu erledigen. Es Kommen also die beiden Lager, der Schleifring, die Kohlen und der Freilauf neu.

Begonnen habe ich damit alles zu zerlegen.
Dabei kam endlich mal mein noch Jungfräulicher Gegenhalter für Lichtmaschinen zum Einsatz.



Die Lager ließen sich mit normalen Abziehern relativ einfach entfernen.



Der Schleifring nur mit etwas Gewalt. Der neue flutschte dagegen mit der Hilfe des Schraubstocks fast von allein rauf.



Hier noch mal der Vergleich der Laufflächen zwischen alt und neu.



Das Verlöten der beiden Kontakte ging problemlos. Ganz im Gegensatz zu den Kohlebürsten. Ein Komplett neuer Regler von Bosch ist teuer und Nachbau wollte ich nicht, außerdem sehe ich es nicht ein, ein funktionierendes Teil in die Tonne zu werfen, nur weil ein paar Kohlen für nich mal 10€ verschlissen sind.
Das Entfernen und Neuverlöten neuer Kohlen ist etwas fummelig, aber machbar. Am Ende hat man dafür einen neuwertigen Regler in der Hand.





Für das Ein- bzw. Aufpressen der neuen Lager habe ich mir zuvor 3 Rohrstücken zugeschnitten, um an den Innen- und Außenringen der Lager ansetzten zu können.





Das klappte soweit problemfrei genauso wie der anschließende Zusammenbau.
Zuletzt noch den Freilauf erneuert und fertig.







Batterie wird nun wieder geladen. Riementrieb macht nach wie vor Geräusche. Es besteht also Handlungsbedarf.
Alle Komponenten über die der Keilrippenriemen läuft, wirken zwar gebraucht, ich kann aber leider keinen wirklichen Verursacher feststellen. Ich werde also Teile besorgen und gleich alles neu machen.

Geändert von COITUS (22.11.2019 um 17:50 Uhr)
COITUS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu COITUS für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (22.11.2019), Matze941 (23.11.2019), MirKesBre (25.11.2019)
Alt 22.11.2019, 18:23 #122
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.339
Abgegebene Danke: 1.701
Erhielt 5.724 Danke für 4.185 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.339
Abgegebene Danke: 1.701
Erhielt 5.724 Danke für 4.185 Beiträge
Standard

Schöne, saubere und professionelle Arbeit!

Ich häbe mal Ähnliches mit einem Drehstromgenerator gemacht. Die Fummlei mit den neuen Kohlen kenne ich auch.
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 01:22 #123
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Standard

Immer schön zu sehen wenn sich jemand die Mühe macht und alte Teile repariert anstatt sie einfach weg zu werfen


Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Matze941 für den nützlichen Beitrag:
DaTheo (23.11.2019), MirKesBre (25.11.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 3 Variant 1.9 TDI AFN Kupplung Avery_Variant Werkstatt 0 27.10.2017 14:09
Kaufberatung / Tips G3 Variant TDI (AFN) Quick-Nick Golf Allgemein 3 14.01.2012 23:45
Golf 3 Variant TDI AFN auf Reisen - zu beachten? hemikek Golf Allgemein 0 25.08.2011 01:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt