Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 18.05.2017, 13:53 #1
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard Norner - 97 Vento GLX - Erstling

Hallo!

Wie bereits angekündigt, eröffne ich nun auch hier einen Showroom für mein anderes Auto. Ist mein erstes Auto überhaupt, in meinem Besitz bzw. Eigentum seit Ende 2008, kurz nach Bestehen meiner praktischen Führerscheinprüfung.

Daten:
1997er Vento GLX
Ausführung mit Klima, sonst absoluter Basis-GLX
Flashrot LP3G
1.6er AFT 74kw/100PS
knapp 214tkm gelaufen
Abgemeldet seit 2012

Geschichte:
Ich bin der 4. Halter, habe ihn von meinem ehemaligen Nachbarn abgekauft, da dieser auf Skoda Octavia umgestiegen ist.
1. Halter war Hotz Automobile in Gardelegen, ein alter Vorführ- oder Werkstattersatzwagen somit.
Ich benötigte ein Auto um zur Schule zu kommen. Und da der Preis stimmte und meine Eltern und Großeltern ein wenig dazugegeben haben, konnte ich mir den Traum vom ersten Auto erfüllen.
Währenddessen stellte sich heraus, das der Gute mehrere schwere Unfälle überstanden hat, einmal aufgebrochen wurde und und und. Eigentlich nicht die beste Basis für ein Projekt, aber bei diesem Wagen spielt der Faktor Sentimentalismus eine Riesen-Rolle. Der ist es, sonst keiner.
2012 folgte die Abmeldung wegen TÜV-Schwierigkeiten bedingt durch Rost und allgemeinem Wartungsstau. -> Als Schüler/Azubi nicht immer leicht alles zu bezahlen. Und damals war ich noch nicht auf dem Kenntnisstand wie heute.
In die Ecke gestellt, fest geplant ihn irgendwann wieder zu fahren.
Die Jahre gingen ins Land, der Diesel-Vento kam, lernte meine Frau kennen, erwarten derzeit unsere 2. Tochter, 2 Kombis waren auch da, Sturm-und Drang-Zeit das Übliche..
Und ab Ende 2016 hat es mit einem erstklassigem Arbeitgeber geklappt, deswegen passts nun finanziell und auch zeitlich.

Grobe Planung:
Da ich ja fest vorhabe/vorhatte den Wagen wieder zu fahren habe ich im Laufe der Zeit etliche Teile gesammelt. Auch deswegen, weil meines Erachtens der Mk3 generell ein sehr schönes Auto ist, und ich ein Teilesammler vorm Herrn bin. Sowohl Vento als auch Golf, aber ist mir ein Vento doch lieber.
Blaue Hella-Frontblinker
Opel-Stahlfelgen oder andere 16"-Felgen bis maximal 7"-Breite
US-Kühlergrill (siehe Bild, liegt noch in Murica)
Blaue Vento-/Golf-Innenausstattung
-> Golf-Brett
-> Vento-Innenausstattung (93er GT)
Votex-Seitenschweller
Rote Gurte
Polo CoCo Lenkrad in blau
Anderen Schmarrn

Türgriffe, Felgen, Motorabdeckung vom Polo 6kv und sämtliche Halter im Motorraum z.B. Batterien-Platte kommen in Wagenfarbe. Ich steh total auf das Flashrot.

Die Wiederinbetriebnahme wird wohl auch noch geraume Zeit dauern, ist noch viel Arbeit bis er so ist, wie ich Ihn haben wollte und will.

Die angehängten Bilder sind Bilder bis 2012, damals noch mit BBS RA und vielen Teilen-Hin-und-Her.

Falls Ihr Fragen habt, dann stehe ich euch gerne zur Verfügung!

MfG
Nick
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FB_IMG_1482566577718.jpg (167,7 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20161019_125839.jpg (190,4 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg FB_IMG_1489820664261.jpg (114,2 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20161216-WA0008.jpg (106,6 KB, 69x aufgerufen)


Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Norner für den nützlichen Beitrag:
ruebe (19.05.2017)
Alt 22.05.2017, 12:50 #2
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 121 Danke für 108 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 121 Danke für 108 Beiträge
Standard

Die Tiefe finde ich sehr gut. Ist wahrscheinlich auch relativ praxistauglich.
Gibt es auch einen Showroom zu dem dunklen Vento?
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 13:17 #3
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
Die Tiefe finde ich sehr gut. Ist wahrscheinlich auch relativ praxistauglich.
Gibt es auch einen Showroom zu dem dunklen Vento?
Du meinst den dunklen GT? Den gibt es nicht mehr.

Die Tiefe selbst wird nicht so bleiben. Welches Gaywinde kommt steht noch nicht fest, da das eingebaute TA-Gewinde schlichtweg hin ist.



MfG

Geändert von Norner (22.05.2017 um 14:10 Uhr)
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 14:15 #4
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Achja,.. hier nochmal vom Probewohnen ein Bild.
Das ist der besagte 94er GLX eines sehr guten Freundes. Bekommt die "gute" Ausstattung aus dem Kombi. Komplette Lala und die elektrischen Fensterheber werden verbaut.
Wie man sieht, ist um das Auto herum noch genug Platz zum Arbeiten.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0576(1).jpg (99,9 KB, 38x aufgerufen)
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 14:26 #5
Benutzerbild von GTFahrer
Forenbibel
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 4.417
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.286 Danke für 978 Beiträge
Standard

Ah das Sondermodell GLX, Aussttatung: Bissl mehr als nüscht

Was steht zuerst am roten an? Wie schlimm stehts um die Karosse im hinteren Radhaus, Schwellern und Dome?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 14:54 #6
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Ah das Sondermodell GLX, Aussttatung: Bissl mehr als nüscht

Was steht zuerst am roten an? Wie schlimm stehts um die Karosse im hinteren Radhaus, Schwellern und Dome?
Dieser GLX hat wahrlich ein bisschen mehr als Nüschts.
ABS, Abnehmbare AHK, letztes Jahr mit 129tkm im August aus 2. Hand gekauft. Läuft.

Am Roten steht zuerst Rost an, die Innenausstattung wird währenddessen zusammengestellt. Dome 1A, Radhäuser muss ich genauer begutachten, Schweller beifahrerseitig durch, Fahrerseitig i.O. braucht aber Arbeit.
Kotflügel beide verbeult oder durchgerostet, Türen z.T. verbeult etc.
Teile liegen ja schon sehr viele hier. Ebenfalls Original-VW-Bleche. Über die Zeit gabs immer mal günstig was bei eBay.

Türen gibt es Gebrauchte in gutem Zustand, Kotflügel gibt es in GFK, später Neulack im Sichtbereich.
Eine Menge Arbeit wartet da auf mich, aber ein anderer Vento kommt dennoch nicht in Frage.

MfG
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:31 #7
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Hallo!

Auch hier ein paar Infos zum aktuellen Stand.
Kilometer: 214.566km, letzter Ölwechsel 04/2012 bei Kilometerstand 214.236km
Bremskraft praktisch nicht vorhanden, ABS-Fehler aber ansonsten erfreulicherweise wenig Rost über die Standzeit angesetzt. Sprang dennoch ohne Probleme an.

Letztes Wochenende konnte ich mithilfe eines guten Freundes, seinem Audi und einen Anhänger vom örtlichen Verleiher mein eigentliches Hobby-Auto aus seinem Versteck im Norden nach Hause holen, um den es hier gehen wird.

Er steht nun in meiner Garage und wartet darauf, dass er irgendwann mal wieder auf die Straße kommen wird.
Mit im Gepäck war die Restkarosse vom schwarzen Variant, der zunächst ausgeweidet wird und dann zum Schrott wandert. Natürlich nicht ohne entsprechende Andenken zu behalten.

Dazu später mehr.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6186219592_50ab9b7fa5_o.jpg (127,3 KB, 34x aufgerufen)
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 12:06 #8
Benutzerbild von Norner
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 166
Erhielt 79 Danke für 66 Beiträge
Standard

Weiter im Monolog.

Ich habe am Wochenende die ersten Arbeiten vornehmen können. Dies beschränkte sich zwar ausschließlich auf Kleinkram, aber ein wenig Arbeit ist immer noch mehr als keine Arbeit.

Ziel ist es den Wagen bis zum Wörthersee-Treffen fertig zu haben. Welches Jahr... das weiß ich noch nicht.

Durch Platzmangel kann ich den Wagen nur in meiner doch recht vollgestellten Garage bearbeiten. Neulack oder Ähnliche große Arbeiten haben kein Vorrang, das kommt wenn der Wagen läuft, getüvt und einfach technisch fertig gestellt ist.
Aus diesem Grund kommt erstmal keine "große" Umbauaktion, wie Scheibenbremsen hinten, G60-Bremsen vorne etc. Der 1.6er AFT bleibt vorerst, läuft soweit gut und die Fahrleistungen sind für ein zukünftiges Hobbyauto meines Erachtens völlig ausreichend.

Inspiriert durch die Wiederverwendung alter Schrauben, wie Teletubby dies gezeigt hat, werden auch bei mir viele Schrauben aufgearbeitet. Der Original-Kühlergrill ist gebrochen, wird aber geklebt und danach neu lackiert. Ein einwandfreier Zustand mit Neuteilen ist mir eher unwichtig. Wichtiger finde ich, dass die Teile weiterverwendet werden, auch wenn man selber weiß, dass die Teile durch Kleber oder Schweißnähte oder Ähnliches repariert wurden.
Ebenfalls benutze ich viele Sachen aus meinen bisherigen Mk3s weiter.
Vento Diesel:
- 6,5x16 Opel Stahlfelgen mit neuen Reifen in 195/40 R16 hier aber in Wagenfarbe
- US-Gummimatten für die Türtaschen
- Holzschaltknauf
Vento CL Benzin:
- Scheinwerfer
- Lichtkabelbaum an der Front
- VW-Emblem Heck in Wagenfarbe
Golf Kombi:
- Bremsanlage vorne (als Ersatz)
- Vorderachse (als Ersatz)
- Div. Bleche
- Elektrische Fensterheber und sämtliche Kabelbäume

Am Motor steht in erster Linie der kaputte Krümmer, der kaputte Auspuff und das leckende Kühlmittelsystem an. Danach kommen die Bremsen dran.
Die Karosserie wird zeitgleich repariert. Rostige Stellen werden gefixt. Wo nötig gibt es frisches Blech.

Die Instandsetzung wird geraume Zeit in Anspruch nehmen. Regelmäßige Updates wird es nicht geben, da reicht Zeit und nötiges Kleingeld einfach nicht aus. Es wird keine Showkiste, ich bau den Wagen nach Lust und Laune für mich auf.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180317_145349.jpg (142,7 KB, 30x aufgerufen)


Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Norner für den nützlichen Beitrag:
marco 88 (27.03.2018)
Antwort

Stichworte
aft, flashrot, glx, stahlfelgen, vento

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Norner - 95 Vento CL Diesel Norner Showroom 58 09.06.2015 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt