Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.09.2020, 18:53 #121
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Danke, ja die Leisten liegen noch neu verpackt im Keller. Vielleicht mach ich sie zum TÜV noch ran, die alten, welche neu gekauft waren haben 2 Winter gehalten bis sie unbrauchbar waren. Im Winter stehen noch die Schweller an, da will ich noch ausbessern denn die sind vorn nicht ganz das Gelbe vom Ei (nicht durchrostet aber leicht platt gedrückt und vom Vorbesitzer nicht schön repariert.

Dezent nicht wahr? So hätte er vom Band laufen sollen
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 22:20 #122
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.421
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 594 Danke für 533 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.421
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 594 Danke für 533 Beiträge
Standard

Schönes Auto, schön, dass Du den Fehler nun doch gefunden hast.

Zitat:
Zitat von keo Beitrag anzeigen
So hätte er vom Band laufen sollen
Mir fehlt da definitv der Dachkantenspoiler.

Viel Erfolg bei der Abnahme!
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 12:08 #123
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.899
Abgegebene Danke: 1.124
Erhielt 622 Danke für 491 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist gerade online
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.899
Abgegebene Danke: 1.124
Erhielt 622 Danke für 491 Beiträge
Standard

Ja, wirklich ein sehr schönes Auto
MirKesBre ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.09.2020, 20:57 #124
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Gramot Beitrag anzeigen

Mir fehlt da definitv der Dachkantenspoiler.

Viel Erfolg bei der Abnahme!
Der Winter kommt bald:-) dann wird der Rest verbaut der grade nicht Abnahmerelevant war. So zb die Schwellerleisten und der Dachkantenspoiler und das Polieren.

Heute war die Abnahme. ICH HABE BESTANDEN!!!!
Montag hab ich frei und gehe zur Zulassung zum Fahrzeugschein umtragen jippeee *-*

Und kann bis Ende November legal rumfahren wenn das Wetter passt!
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
darkchester (24.09.2020), Felix_Passat (26.09.2020), Gti95 (24.09.2020), sven84 (25.09.2020)
Alt 24.09.2020, 21:55 #125
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 813
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 119 Danke für 106 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 813
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 119 Danke für 106 Beiträge
Standard

Glückwunsch. Hätte mich aber auch gewundert wenn nicht bei deiner Arbeitsweise. Genieße die verbleibenden Tage bis zum Winter.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 09:20 #126
Benutzerbild von darkchester
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 552
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 552
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge
Standard

Herzlichen Glückwunsch! Schöne Doku und nach dem Winter steht er optisch dann auch perfekt da.
Ja, so ein Umbau ist immer teurer wie anfangs geplant...😅
Gute Fahrt!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 10:47 #127
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 578
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 141 Danke für 124 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 578
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 141 Danke für 124 Beiträge
Standard

Moin,

Herzlichen Glückwunsch.
du hast da wirklich einen schönen und vor allem dezenten Golf gebaut. Ich finde es klasse wie du ihn aufgebaut hast. Besonders gut finde ich dass man ihm seine Leistung nicht ansieht.

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 20:34 #128
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Vielen Dank euch!

Morgen gehts mit dem GTI zur Zulassungsstelle um die Papiere umzuändern. Bei jeder Fahrt habe ich noch erhöhten Puls und fahre ohne Radio um jedes Geräusch wahrzunehmen. Eine kleine Liste, was über den Winter gemacht werden soll ist auch schon auf meinem Handy gespeichert.
So zb
- Heckspoiler ankleben
- Lackreparaturen (es blüht an manchen Stellen unter dem Lack und an den Türkanten hat man an den typischen Stellen freie Sicht aufs nackte Blech)
- polieren
- Schweller vorn ersetzen und verstärken
- die Geräusche vom Radio beseitigen, schwer zu beschreiben, die Lautsprecher geben ein Grundgeräusch von sich, aber es klingt nicht wie Lichtmaschine oder rauschen)

Jetzt muss ich auch mal mein Winterauto zeigen und loben, damit es nicht noch mehr defekte aus Frust bekommt!

Nachdem ich das Motorspenderfahrzeug (A3 8L mit 1.8T) erworben habe kam kurze Zeit später noch ein Golf 4 1.6 SR dazu bj 98. Er sollte die Zeit überbrücken bis der GTI fertig ist. Sein Name war Jonny, so schrieb es die Verkäuferin auf Kleinanzeigen. Für 430 Euro habe ich ihn mitgenommen aber er weigerte sich.
Starkes Stottern bei der Überführungsfahrt und keine Kühlmitteltemperatur. Ein Satz neue Kerzen, Zündkabel, eine Zündspule und ein Thermostat brachten abhilfe. Jonny wurde immer schneller bis dann der Luftmassenmesser noch gereinigt wurde.
Letztes Jahr hat er noch Differentialnieten zermalmt sodas eine neue Kupplung und ein gebrauchtes Getriebe (40000km alt und von DonOctane mit verschraubten Diff versehen) bekam.

Stand vor einer Woche: Ich fahre den GTI von der Halle zu mir nach Hause und mein Kumpel fährt Jonny heim. Nach 10km quietscht es fürchterlich aus Jonnys Motorraum aber es beruhigt sich wieder. Heute sehe ich nach und kann den Zahnriemen 2cm hin und her drücken. Wird wohl die Spannrolle sein.
Jonny sei mir nicht böse ich bau das schon. Ich brauch dich doch im Winter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20191229_121621.jpg (110,8 KB, 34x aufgerufen)
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (28.09.2020)
Alt 27.09.2020, 21:06 #129
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 813
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 119 Danke für 106 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Tuning-Freak
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 813
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 119 Danke für 106 Beiträge
Standard

1.6 SR und dann ein Getriebe von Don Octane? Hast du noch was vor mit Jonny?
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:35 #130
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
1.6 SR und dann ein Getriebe von Don Octane? Hast du noch was vor mit Jonny?
Es ist lt. Verkäufer nur ein regeneriertes Getriebe aber mit verschraubtem Differential. Also wurde die Schwachstelle des Getriebes beseitigt. Es hat mich auch gewundert, dass Don soetwas macht. Aber es war wohl damals so, das muss ich glauben,weil man nicht ohne weiteres reinsehen kann und weil der Verkäufer recht seriös wirkte mit seinem Corrado VR6 und dem Golf 4 1.8T, welcher vorher von einem 1.6er angetrieben wurde, woraus das Getriebe entstammt.
Einen etwas längeren 5. Gang hat das Getriebe nachweislich auch bekommen. Das konnte ich auf dem Tacho / Drehzahlmesser bestätigen.
Da der Motor rund 1.5L Öl auf 10000km benötigt warte ich eigentlich fast darauf den Kopf zu überholen und ganz leicht zu optimieren ich will ja nichts beschwören, aber auf längere Sicht habe ich schon noch was vor mit dem, solange nichts dazwischen kommt.
Der Ölberbrauch reicht fast aus, sodas man bis zum nächsten Ölwechsel nichts nachkippen muss.

Jetzt muss erstmal in der eigenen Garage Platz gemacht werden für den Zahnriemenwechsel. Später soll hier der GTI überwintern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20200927-WA0012.jpg (99,3 KB, 22x aufgerufen)




keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:59 #131
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
Standard

Was für n MKB hat der den?

Meine Frau hatte vor Jahren auch so einen, da gibts einen Motor der normal in nen Skoda reingehört und der nur ähhhhh 9 Monate verbaut wurde. Da findest keinerlei Motorteile wie Krümmer etc für das Ding. Was a Drama!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 22:06 #132
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

MKB: AKL

Quasi der 1.6 101PS vom Golf 3, blos etwas Emissionsarmer.
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 12:12 #133
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Jetzt gehts endlich los, dass ich die Aufarbeitung der BBS RS722 zeigen kann. Diese habe ich für 200 Euro aus Jena gekauft. Ich denke die hat schonmal jemand zerlegt aufgrund der nicht originalen Farbe.

Als erstes habe ich alle 16 Titanschrauben pro Felge gelöst, was auch ohne Probleme gelang. Viele waren aber sehr fest, zum Glück ist kein Kopf abgerissen!
Mit dem Fuß konnte ich im Anschluss die Sterne sachte von den Betten "kicken".

Als nächstes kommt die Sauerei die ich mir hätte sparen können. Ich habe mit Abbeizer die Farbe angelöst was auch gelang, wenn auch nicht 100%ig. Mit vielen Papiertüchern konnte ich ein großteil der Farbe und des darunter liegenden originalen Klarlacks abwischen. Mit einer großen Plastikwanne und Verdünnung kam auch noch etwas von der kneteartigen Restfarbe runter. Eine Drecksarbeit, dessen Rückstände dem Strahler keine Freude bereiteten.

Die Sterne wurden weggegeben zum Stand- und Glasperlenstrahlen, was 80 Euro gekostet hat beim Freundlichen. Es kamen keine größeren Macken zum Vorschein woraufhin ich über den Kauf gelobt wurde vom Strahler

Nun ging es den Betten an den Kragen. Mit Bohrmaschine und Bürstenaufsatz wurde hier der alte Lack und das Aluoxid mühevoll und mit Maske abgetragen bis das Alu zum Vorschein kam. Als alle 4 fertig waren wurden sie mit Bremsenreiniger gereinigt und entfettet für die 2K Grundierung. Auf dieser Folgte eine Schicht 2K Verkehrssilber.

Jetzt ging es ans polieren der Außenränder. Dazu kaufte ich ein 20€ Polierset für die Bohrmaschine mit 3 Polierscheiben.
Scheibe 1 für Dreck und grobes
Scheibe 2 wird schon feiner und glänzend
Scheibe 3 fürs finish, wobei ich da keinen Unterschied mehr sah

Die Betten brauchen nun noch Klarlack, dazu habe ich mir in der Garage eine kleine Lackierkabine gebaut aus dünnen Holzstäben und Malerabdeckfolie. Die Grundierung und das Silber habe ich draußen gemacht, aber beim Klarlack will ich keine eventuellen Dreckeinschlüsse haben.
Zuerst wurde die Innenseite der Betten lackiert und ein Tag später die polierten Außenkanten, natürlich wieder 2K Lack.

Nach einer langen Trockenzeit wurde überschüssiger Klarlack von der Planfläche entfernt, wo später mal der Stern aufliegen wird. Dazu habe ich wieder einen Büstenaufsatz genommen, diesmal aber im Dremel eingespannt.

Vorsichtig wurden alle M7 Gewinde mit WD40 eingeweicht und nachgeschnitten. Hier hat sich durchs abbeizen, der Bearbeitung und dem Lackieren einiges angesammelt.

Letzter Schritt in meinem Bericht, alle Schraubenköpfe sind leicht aufpoliert mit einem Schleifschwamm. Dazu wurden die Schrauben in die Bohrmaschine eingespannt und ca 20 Sekunden gedreht mit angepresstem Schleifschwamm am Kopf.

Mit den Glasperlengestrahlten Sternen passiert das gleiche wie mit den Betten. 2K Grundierung,2K Silber, 2K Klarlack!
Jeder Schritt musste 2x ausgeführt werden da ich jeweils ober und unterseite einzeln lackierte.

Am Ende wurde mal probegesteckt :-)

Teil 2 folgt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20201010-WA0034.jpg (94,9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20201010-WA0033.jpg (111,5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20201010-WA0025.jpg (101,2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20201010-WA0032.jpg (69,2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200805_125958.jpg (139,9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200822_161656.jpg (201,4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200822_174308.jpg (99,5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200825_150643.jpg (90,7 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200825_152314.jpg (84,1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200806_095223.jpg (80,2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200927_154943.jpg (80,5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200831_131351.jpg (190,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200831_103006.jpg (174,4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200807_082121.jpg (84,5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200809_105029.jpg (93,4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200809_110415.jpg (132,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200809_110533.jpg (124,8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200826_173421.jpg (138,4 KB, 24x aufgerufen)
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (11.10.2020)
Alt 11.10.2020, 12:30 #134
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
Standard

Kleiner Tip...die Schrauben sind ja mit Loctide oder ähnlichem gesichert. 15min bei 80 Grad in den Backofen löst das ganze sauber an, macht der Felge nix aus, und die Chance das was abreist tendiert gegen 0. UND es is 100000mal besser als mit dem Fön ungleichmässig warm machen.

onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (11.10.2020)
Alt 11.10.2020, 14:21 #135
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.997
Abgegebene Danke: 433
Erhielt 1.052 Danke für 842 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist gerade online
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.997
Abgegebene Danke: 433
Erhielt 1.052 Danke für 842 Beiträge
Standard

Schöne Arbeit. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.
Ich habe meine 722 vor dem Aufschrauben einfach im Sommer für 15 min in die Sonne gelegt. Die Schrauben gingen im Anschluss ebenfalls problemlos raus.
Auf dem Golf machen die Felgen sicher einen top Eindruck.
Mustang80 ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 17:38 #136
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Jaa ich wollte sie ja erwärmen aber dann standen sie so da und das Werkzeug war auch da..

Letzter Schritt war das Zusammensetzen, was ich gestern getan habe. Ich habe aus Korrossionsschutzgründen auf die Planfläche Dichtmasse aufgetragen, bevor der Stern aufgesetzt wird. Anschließend kam der Stern drauf und alle 16 Schrauben wurden aufgelegt. Diese haben vorher einen kleinen Tropfen Schraubensicherung hochfest bekommen. (Wirklich wenig Schraubensicherung)
Über Kreuz wurden die ersten 4 Schrauben handfest angezogen und dann die restlichen eingedreht.

Zum Schluss wurden alle mehrmals mit 25Nm angezogen.

Nach einer Nacht Ruhe bekam die Felgen heute der Reifenservice und hat die neuen Hankook Ventus V12 in 215/40ZR16 aufgezogen und hat sie ausgewuchtet.
Leider hat einen einen Schlag, werd ich sehen ob man es merkt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201010_203349.jpg (163,0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201011_185641.jpg (150,8 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201010_203359.jpg (114,5 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201010_203405.jpg (113,0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201011_185941.jpg (145,5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201012_170334.jpg (132,6 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201012_170343.jpg (139,0 KB, 24x aufgerufen)
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 20:59 #137
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 578
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 141 Danke für 124 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 578
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 141 Danke für 124 Beiträge
Standard

Moin,

die Felgen sehen wirklich gut aus schade das eine einen Schlag hat. Die Felgen werden den Look vom Jubi prima ergänzen, alles schön Serienmäßig, bis auf das was unterm Gaspedal lauert

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 21:07 #138
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
Standard

Warum abdichten????
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.10.2020, 10:51 #139
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Standard

Damit das blanke Alu auf der Planfläche geschützt ist. Dort hören ja auch meine Lackschichten auf, ist nur zur Sicherheit.
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Heute, 12:32 #140
Benutzerbild von keo
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
keo keo ist gerade online
Golfumbauplaner
Benutzerbild von keo
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 303
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 84 Danke für 56 Beiträge
Lächeln

Ein kleiner Teil meiner To Do Liste ist abgearbeitet.
So habe ich die vorderen Gurte abgebaut und zerlegt da sie schwer zu ziehen waren. Grund dafür war die obere Umlenkung welche ja beweglich ist. Wenn die Gurte aber auf der falschen Rolle aufgewickelt sind kann sich die Umlenkung an der B Säule nicht nach vorn neigen und das Abrollen geht straff.
Schwer zu erklären, im Prinzip habe ich den linken Gurt auf die rechte Gurtrolle aufgewickelt und auf der anderen Seite genauso falsch.

Nebenbei habe ich den rechten Türgummi nochmals ausgetauscht, aber diesmal gegen einen von Werk34. Hier ist sichergestellt das die Innenverkleidungen wie original in die Sicke der Türdichtung eingeschoben werden können. Bei dem vorherigen Türgummi war die Sicke nicht so stark ausgeprägt wodurch die Teile vibrieren konnten.

Dann wurde noch die Bremsflüssigkeit ausgetauscht mit dem Ebay Gerät was ich mir zugelegt hatte. Da die Räder dafür ab mussten habe ich gleich die neuen Felgen montiert. Jetzt merke ich...Felgen machen Autos

Es sieht so schön aus..da der Dachspoiler noch fehlt hab ich von hinten extra keine Bilder gemacht

Der Beifahrerseitige Scheinwerfer hat nun auch das schwitzen bekommen und wurde neu abgedichtet. Vor 3 Wochen war der Fahrerseitige schon dran..


20201024_114457.jpg

20201024_114555.jpg

20201024_114644.jpg

20201019_171032.jpg

20201022_182236.jpg







Geändert von keo (Heute um 12:34 Uhr)
keo ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu keo für den nützlichen Beitrag:
Mustang80 (Heute), sven84 (Heute)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1.8t es geht weiter. ABSu.ABU Golf3 Besitzer Showroom 320 01.05.2019 10:46
Low...Budget 16V Jubi GTI 96,6% Original - zu verkaufen! Andy966 Showroom 347 02.11.2017 20:20
Golf 3 Jubi GTI 8v - Umbau auf 16v ABF - Was muss man beachten? Dirty-Farry Tuning 24 14.09.2016 23:51
Mein CC Jubi GTI --> Jubi Felgen bleiben TDI_89 Showroom 270 21.11.2014 12:01
Leerlauf problem nach 1.8t Umbau MK3020 Tuning 1 14.08.2012 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt