Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.04.2019, 18:15 #61
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 120 Danke für 94 Beiträge
Standard

Die Blechschrauben sind schon der KRACHER!

Kumpel hat n Kübel...Bundeswehr. Die hatten Rostlöcger wie es sich gehört mit Panzertape und Unterbodenschutz immer geflickt.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 01:29 #62
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von franz-werner Beitrag anzeigen
Hast du die Stopfen von innen rein gerückt? oO
mh, ich sag mal so, wie waren so drin. Kommen die andersrum, also von unten rein?
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 22:20 #63
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Wie schon mal angedeutet hier einige Impressionen zu meinem Umbau auf schwarzen Himmel und ABC-Säulenverkleidungen.
Ich konnte noch nie verstehen warum VW den Himmel beim Golf 3 GTI auf einmal nicht mehr in schwarz auslieferte. Schwarz war zuvor der Standard beim Golf 1 und 2 GTI. Was hatten sich die verantwortlichen damals bei VW dabei gedacht? Ich persönlich kann dieses Helle in einem GTI nicht ertragen. Hinzu kam, dass sich der Original Himmelstoff bereits anfing abzulösen. Daher habe ich nun alles auf schwarz umgerüstet. Dieser Umbau hat sich aufgrund des Aufwands etwas hingezogen.

Da ich eine Lederausstattung habe, hatte ich die Idee, die ABC Säulenverkleidungen mit Kunstleder zu beziehen. Dazu habe ich extra dünnes bei ebay gefunden. Als Option B hätte ich dann welche vom Color Concept gekauft. Wenn man wie ich ein Schiebedach hat kommen noch weitere Schwierigkeiten hinzu. Man benötigt eine schwarze Innenraumbeleuchtung mit Schiebedachschaltern, 2 Blenden oben in schwarz und einen schwarzen Keder. Originale schwarze Innenraumleuchten sind rar. Ich hatte mir eine für 110€ ersteigert. Nach meinen Recherchen gabs diese nur im Golf 3 S, ein französisches Sondermodell (1993-1994).





Als letztes habe ich mir dann noch schwarze Sonnenblenden vom Golf 3 Cabrio gekauft. Panikgriffe habe ich mir schwarz lackiert, da ich hinten, wie original, 2 Haken mit an den Griffen wollte. Schwarze Griffe die angeboten wurden, ich glaube oft aus dem Passat, hatten die nie.

Ich habe schon einige Nachrüstungen anderer gesehen, wo noch einige Bauteile des Himmels in hellem Biber waren, also wie zuvor. Das passt mit schwarz ja gar nicht zusammen. Das war für mich ein absolutes Nogo. Wenn dann richtig -> Alles schwarz.

Den Himmel selber habe ich mit schwarzen, kaschierten Himmelstoff bezogen.
Verklebt habe ich alles mit Kontaktkleber. Denn habe ich verdünnt und mit einer Sprühpistole aufgetragen. Das besondere an diesem Kontaktkleber Bonaterm ist die hohe Hitzebeständigkeit. Man möchte ja nicht, dass im Sommer wieder alles runter kommt.

Mit den A-Säulen hatte ich angefangen








Die B-Säulen waren durch die rundungen nicht einfach zu bekleben. Die musste ich mehrmals angehen.









Die C-Säulenverkleidungen sollten ein Extra bekommen:
Innenleuchten hinten aus dem Passat



Da die zu tief waren und nicht passten, musste ich die hinten dünner machen und einiges umlöten







Nun kam der Himmel selber dran. Erstmal das Schiebedach.





Einige Sachen mussten lackiert werden. Das ging nicht anders. Dazu habe ich die Sachen angeschliffen und mit Foliatec Interior Haftvermitller und dann mit Foliatec Interior schwarz matt mehrfach lackiert. Das hatte in meinen simulierten Vandalismus und Kratztests am besten abgeschnitten.





Nun war der Himmel selber dran







Endlich konnte dann alles ins Auto







Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
stancefag (03.05.2019)
Alt 29.04.2019, 15:07 #64
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.396
Abgegebene Danke: 2.856
Erhielt 1.366 Danke für 1.057 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.396
Abgegebene Danke: 2.856
Erhielt 1.366 Danke für 1.057 Beiträge
Standard

Sehr geil... welchen stoff hast da genommen? oder besser gesagt wo hast den besorgt?
saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 15:39 #65
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von saschki84 Beitrag anzeigen
Sehr geil... welchen stoff hast da genommen? oder besser gesagt wo hast den besorgt?
3 laufende Meter, also 3x 1,40m

Ebay Auktion
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
saschki84 (29.04.2019)
Alt 29.04.2019, 16:52 #66
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.396
Abgegebene Danke: 2.856
Erhielt 1.366 Danke für 1.057 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.396
Abgegebene Danke: 2.856
Erhielt 1.366 Danke für 1.057 Beiträge
Standard

Super Danke dir!
saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:04 #67
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.320
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.320
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Standard

Sauber und konsequent durchgezogen. Der Innenraum sieht richtig gut aus!
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:41 #68
Beginner
 
Registriert seit: 29.12.2017
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge
JonnyJoo JonnyJoo ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 29.12.2017
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge
Standard

Schaut gut aus
Was für einen Kleber hast du verwendet?
JonnyJoo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:56 #69
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von JonnyJoo Beitrag anzeigen
Schaut gut aus
Was für einen Kleber hast du verwendet?
Bonaterm.

Sehr zu empfehlen. Und nicht mal teuer. Stinkt nur ziemlich. Ich habe immer die Lackiermaske getragen beim auftragen. Man streicht (oder sprüht - dann allerdings verdünnen) einfach beide zu verklebenden Teile ein. Dann, sehr wichtig, lässt man den Kleber 10-15min ablüften, antrocknen. Bei saugfähigem Material evt. ein zweites mal auftragen. Dann zusammenkleben. Hält dann direkt.

Ebay Auktion
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 12:33 #70
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Gestern bin ich mal ein paar optische Sachen angegangen. Den Handbremshebel hatte ich nun gerade eh in der Hand, da ja zum Unterbodenschweißen so einiges raus musste.

Der Knopf vorne ist mit der Zeit sehr ausgeblichen. Das Leder wurde auch gesäubert und nachgefärbt. Den roten Knopf wollte nachlackieren, also sprühen, aber die Haftung bei meinen Tests war doch sehr dürftig. Erfolg hatte ich mit Revell Color Lack. Das ist ein Modellbau-Kunstharzlack (Emaillelack) in Kaminrot Matt. Den konnte man einfach aufpinseln.





Zustand vorher:





nach dem lackieren:





hier alles fertig und auch das Leder gesäubert und nachgefärbt:





Danach hatte ich versucht, die ausgeblichenen Embleme an der Seite nachzulackieren:








Ging besser als gedacht. Die Embleme brauchten allerdings 2 Aufträge.




Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
saschki84 (13.05.2019), sven84 (07.05.2019)
Alt 05.05.2019, 12:42 #71
Benutzerbild von Gti95
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 442 Danke für 309 Beiträge
Gti95 Gti95 ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von Gti95
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.316
Abgegebene Danke: 697
Erhielt 442 Danke für 309 Beiträge
Standard Jay Pee's Golf 3 20 Jahre GTI 16V

Super Details und auch klasse Karosseriearbeiten.

Schön zu sehen dass du dich um alle notwendigen Sachen kümmerst und nicht nur um die Optik.

Schaue hier immer gerne rein.

Geändert von Gti95 (05.05.2019 um 12:45 Uhr)
Gti95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 20:55 #72
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 97 Beiträge
Edi95 Edi95 ist offline
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 97 Beiträge
Standard

Echt klasse. Immer schön anzusehen. Ich kann leider nicht schweißen, da wird so ein Golf 3 schnell teuer.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 09:56 #73
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Edi95 Beitrag anzeigen
... Ich kann leider nicht schweißen...
Ich konnte es vor wenigen Wochen auch noch nicht. Da ein Schutzgasschweißgerät in unser Gemeinschaftshalle steht, habe ich mir Videos zu dem Thema angesehen (Oldtimer.tv), dann zunächst an alten Blechen geübt und dann am Golf losgelegt. Das erste Blech hat natürlich Ewigkeiten gebraucht aber dann hatte man immer mehr Routine. Für sehr wichtig erachte ich auch, dass man einen Schweißhelm nutzt. Dadurch sieht man viel besser und erlangt viel schneller die Kontrolle beim Schweißvorgang. Und: Bei diesen dünnen Karosserieblechen muss man ja auch keine aufwendigen Schweißnähte zaubern (würde ja viel zu viel Hitze erzeugen und das Blech verformen) sondern "nur" viele versetzte Schweißpunkte setzen, die man jeweils einige mm über den Spalt zieht.

Geändert von Jay Pee (08.05.2019 um 10:23 Uhr)
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 10:55 #74
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.320
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.320
Abgegebene Danke: 767
Erhielt 1.855 Danke für 1.358 Beiträge
Standard

Da hast dus ganz ähnlich gelernt wie ich..

Ich bin bestimmt kein Meister im schweißen, aber um solche Reparaturen auszuführen reicht es. Bei den dünnen Blechen kann man ja auch mit ganz geringer Stromstärke schweißen, sonst brennt man die gleich durch.

Wir haben uns auch einfach mal ein günstiges Schutzgasgerät und ne Flasche Gas gekauft, dazu ne Tafel Blech und n Helm und haben einfach "drauf los geschweißt". Wird schon irgendwann.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 18:06 #75
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Heute war ich mit dem Golf auf der Youngtimer Show in Herten.
Hier einfach mal ein paar Bilder:




























Geändert von Jay Pee (12.05.2019 um 18:23 Uhr)
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shadows Golf III GTI 16V - OEM++ Shadow Showroom 2599 16.07.2019 15:02
3-Türer Patrick's Golf III GTI 20 Jahre Jubi Edition Patrick- Showroom 80 27.05.2014 18:54
20 Jahre GTI 16V B-A-T-O Externe Angebote 0 02.11.2012 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt