Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 05.04.2017, 22:44 #41
Benutzerbild von TDI_89
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
TDI_89 TDI_89 ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von TDI_89
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
Standard

Super schickes Auto, kann man nicht anders sagen

Hab ne Frage zu deinem Subwoofer. Du hast anfangs erwähnt, dass du nen Reserverad Subwoofer drin hast. Ist das ein Eigenbau oder ne fertige Variante?
Bin auf der Suche nach einem der auch gut reinpasst.
Bist du zufrieden vom Wumms her?


TDI_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 00:58 #42
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TDI_89 Beitrag anzeigen
Super schickes Auto, kann man nicht anders sagen

Hab ne Frage zu deinem Subwoofer. Du hast anfangs erwähnt, dass du nen Reserverad Subwoofer drin hast. Ist das ein Eigenbau oder ne fertige Variante?
Bin auf der Suche nach einem der auch gut reinpasst.
Bist du zufrieden vom Wumms her?
Es ist dieser hier:



https://www.amazon.de/AXTON-AXB20STP.../dp/B0086WQCEC

Also klangteschnisch bin ich schon sehr zugrieden. Es ist ein Bandpasssubwoofer. Heißt, der eine Teil des Gehäuses ist geschlossen, der andere geöffnet. Somit hat man das beste aus 2 Welten: Geschlossenes Gehäuse: Schöner Kickbass, geöffneter Teil: Schöner Subbass. Somit ist der Bass sehr Präzise, was ich mag, da ich House am liebsten höre. Kaum zu glauben, dass die interne Stufe nur 100W hat. Dafür drückt der ganz gut! Mir reicht das. Kommt aber natürlich nicht an einen Emphaser-Sub ran, der den halben Kofferraum ausfüllt.

Nachteil ist allerdings: Die Kofferraummulde beim 3er ist für den Sub nicht tief genug. Durchmesser passt perferkt, aber er ragt einige cm nach oben raus. Habe nun erstmal den Kofferraumteppich draufgelegt, aber Platte mit rundem Loch in der Mitte ist schon geplant. Dann hat man halt einen 2. Boden, was ich im Nachinein aber gar nicht schlecht finde um dadrunter Sachen zu verstauen, die man nicht alltäglich braucht.

Ach ja: Für den Fall, dass ich doch mal einen Platten bekomme, habe ich mir ein Pannenset vom 5er Golf bei ebay gekauft. Ist zum einen ein Kompressor und zum anderen Ein Reifenflickset. Notfalls ist der Reifen halt hin mit einer Notanwendung mit dem Set, aber dann gibts halt einen neuen. Bisher bin ich nie Liegen geblieben deswegen...

Geändert von Jay Pee (06.04.2017 um 01:44 Uhr)
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.04.2017, 01:00 #43
Benutzerbild von TDI_89
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
TDI_89 TDI_89 ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von TDI_89
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Jay Pee Beitrag anzeigen
Es ist dieser hier:







https://www.amazon.de/AXTON-AXB20STP.../dp/B0086WQCEC



Also klangteschnisch bin ich schon sehr zugrieden. Es ist ein Bandpasssubwoofer. Heißt, der eine Teil des Gehäuses ist geschlossen, der andere geöffnet. Somit hat man das beste aus 2 Welten: Geschlossenes Gehäuse: Schöner Kickbass, geöffneter Teil: Schöner Subbass. Somit ist der Bass sehr Präzise, was ich mag, da ich House am liebsten höre. Kaum zu glauben, dass die interne Stufe nur 100W hat. Dafür drückt der ganz gut! Mir reicht das. Kommt aber natürlich nicht an einen Emphaser-Sub ran, der den halben Kofferraum ausfüllt.



Nachteil ist allerdings: Die Kofferraummulde beim 3er ist für den Sub nicht tief genug. Durchmesser passt perferkt, aber er ragt einige cm nach oben raus. Habe nun erstmal den Kofferraumteppich draufgelegt, aber Platte mit rundem Loch in der Mitte ist schon geplant. Dann hat man halt einen 2. Boden, was ich im Nachinein aber gar nicht schlecht finde um dadrunter Sachen zu verstauen, die man nicht alltäglich braucht.


Das klingt doch genau nach dem was ich suche
Falls du mal ein Bild hättest wie weit er rausragt wäre ideal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
TDI_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 07:01 #44
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.614
Abgegebene Danke: 955
Erhielt 1.167 Danke für 931 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.614
Abgegebene Danke: 955
Erhielt 1.167 Danke für 931 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von TDI_89 Beitrag anzeigen
Super schickes Auto, kann man nicht anders sagen

Hab ne Frage zu deinem Subwoofer. Du hast anfangs erwähnt, dass du nen Reserverad Subwoofer drin hast. Ist das ein Eigenbau oder ne fertige Variante?
Bin auf der Suche nach einem der auch gut reinpasst.
Bist du zufrieden vom Wumms her?
Kannst dazu auch mal hier reinschauen, ich habe auch einen in der Reserveradmulde:

http://www.golf3.de/showroom/14763-9...ml#post1764845

Sorry für OT.

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 07:41 #45
Benutzerbild von TDI_89
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
TDI_89 TDI_89 ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von TDI_89
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
Standard Jay Pee's Golf 3 20 Jahre GTI 16V

Zitat:
Zitat von sven84 Beitrag anzeigen
Kannst dazu auch mal hier reinschauen, ich habe auch einen in der Reserveradmulde:



http://www.golf3.de/showroom/14763-9...ml#post1764845



Sorry für OT.



Mfg

Sven


Danke für den Tipp aber glaube der Axton wäre für mich die bessere Alternative, da aktiv. Ich bräuchte zu dem Match woofer noch ne separate Endstufe und das möchte ich vermeiden. Aber dank dir trotzdem

Vllt hat Jay Pee ja noch ein Bild im eingebauten Zustand, wo man sieht wie viel er übersteht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
TDI_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 18:15 #46
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

So, hier mal ein paar Bilder vom eingebauten Sub. Das Drehrad zur Befestigung des Wagenhebers habe ich modifiziert und somit den Sub nochmal mit der innenliegenden Gewindeschraube befestigt. Allerdings war die zu kurz, und so habe ich eine Langmutter und ein Restgewindestange benutzt, um das zu verlängern.






Rechte Seite. Leider auf dem Kopf.


Linke Seite, auch auf dem Kopf. Links ist der Abstand zum Unterbodenblech noch größer


Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
TDI_89 (07.04.2017)
Alt 07.04.2017, 18:20 #47
Benutzerbild von TDI_89
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
TDI_89 TDI_89 ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von TDI_89
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 41 Danke für 39 Beiträge
Standard

Vielen Dank für die Bilder
Das sind ja schon noch einige cm. Aber das macht nichts, da kann ich meine Endstufe für das Front System auch noch mit darunter verstecken
Ist definitiv ne sehr geile Lösung, werde das bei mir auch so machen.
Danke nochmal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
TDI_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 18:32 #48
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Kein Problem. Genau, das habe ich auch vor, Endstufe auch noch da unten rein. Dann noch kleine Abstandhalter dazw. so dass die atmen kann, dann passt das schon
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 16:14 #49
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.669
Abgegebene Danke: 1.017
Erhielt 562 Danke für 439 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist gerade online
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.669
Abgegebene Danke: 1.017
Erhielt 562 Danke für 439 Beiträge
Standard

Sehr schönes Auto mit tollen Details. Die Aufbereitung der Recaros ist dir wirklich sehr gut gelungen
MirKesBre ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (09.04.2017)
Alt 09.04.2017, 19:57 #50
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Hier nochmal Detailbilder von der umgebauten Climatronic Beleuchtung.

Man kann einfach die Steuerungseinheit von dem dahinterliegenden Klimasteuergerät abziehen. Dann hat man auch direkt Zugriff auf die Beleuchtung. Original sind da 4 Glühbirnen drin. Die habe ich einfach rausgedreht und durch 4 rote LEDs ersetzt. Davor jeweils einen 510 Ohm Widerstand und wieder einen 5KOhm Trimmer. Der Rest wird später wie der Rest der Instrumentenbeleuchtung mit dem Drehrädchen am Lichtschalter eingestellt. Bei den LEDs handelt sich um 5mm Kurzkopf LEDs, die streuen in einem großen Winkel. Die einzige blaue LED beleuchtet die "Temperatur runter-Taste". Damit das Blau nicht streut, habe ich die LED sowie den Umliegenden Bereich mit Edding schwarz gemacht.









Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
yawns (10.04.2017)
Alt 13.04.2017, 18:15 #51
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge
NiclDouble7 NiclDouble7 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge
Standard

Sehr schöner Theard und super Detailverliebt. Gefällt mir. Der Wagen steht auch schön da! Weiter so.
NiclDouble7 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu NiclDouble7 für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (14.04.2017)
Alt 17.04.2017, 17:12 #52
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

An Ostern werden nicht nur Eier gefärbt, auch rote Nähte

Die dunkel gewordenen roten Ziernähte am Lenkrad haben mich schon lange gestört. Die Tage hatte ich die zunächst gereinigt, mit Koch Chemie Pol Star Textilreiniger. Habe dazu einen kleinen Behälter mit Wasser gefüllt und einen Schuss vom Reiniger dazugetan. Dann mit einer Zahnbürste auf die nähte vorsichtig einmassiert. Es bildet sich leichter Schaum. Nach kurzem einwirken mit Wasser abgebürstet. Dieser Reiniger ist gründlich und schonend zugleich! Habe leider keine Bilder vorher und während der Reinigung gemacht, Smartphone war im Haus

Heute habe ich dann die sauberen, aber Hellroten, leicht ausgeblichenen Nähte rot nachgefärbt. Dazu habe ich Marmorierfarbe in Rot besorgt. Da tunkt man mit einem kleinen Pinsel ein, geht dann auf eine Naht und die saugt sich mit der Farbe voll.







Der Jubi ist übrigens gerade deswegen so zerpflückt, da ich derzeit mein über 2 Jahre andauernes Projekt, einen Eigenbau Car-PC, einbaue. Dazu bald mehr.
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay Pee für den nützlichen Beitrag:
djhan (18.04.2017)
Alt 18.04.2017, 16:36 #53
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.380
Abgegebene Danke: 2.836
Erhielt 1.360 Danke für 1.052 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.380
Abgegebene Danke: 2.836
Erhielt 1.360 Danke für 1.052 Beiträge
Standard

was es nicht alles gibt... nähte nachfärben hab ich ja noch nie gesehen aber ist gut geworden!
saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 17:23 #54
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von saschki84 Beitrag anzeigen
was es nicht alles gibt... nähte nachfärben hab ich ja noch nie gesehen aber ist gut geworden!
Jau, da hatte ich mal in einem anderen Forum drüber gelesen. Da hatte einer die Nähte bei seinem BMW Lenkrad so nachgefärbt. Hält auf jedenfall ganz gut bis jetzt und es gibt kein Abfärben.

Geändert von Jay Pee (18.04.2017 um 17:24 Uhr)
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 19:50 #55
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 1.822 Danke für 1.337 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 1.822 Danke für 1.337 Beiträge
Standard

Das mit dem Nachfärben muss ich mir merken, wenn meine Nähte nicht mehr so frisch sind. Sieht super aus!
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 19:58 #56
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Das mit dem Nachfärben muss ich mir merken, wenn meine Nähte nicht mehr so frisch sind. Sieht super aus!
Für ein Lenkrad welches bereits 222Tkm gesehen hat, denke ich das auch. Die neubezogenen gefallen mir meist auch nicht sonderlich. Immer so grau das Leder. Da versucht man das Beste aus dem Originalen zu machen.
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 00:34 #57
Benutzerbild von Jay Pee
Golfumbauinteressierter
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Jay Pee Jay Pee ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Jay Pee
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 58 Danke für 37 Beiträge
Standard

Nach langer Zeit mal bisschen was neues hier. Dieses mal musste ich mal ein bisschen was für tun für den TüV. Das leidige Thema Rost

Der Rost um den Stopfen unter dem Beifahrersitz sah mir zu bedenklich aus.





Zum schweißen Sitze raus und dann auch die ganzen Teppiche. Puh, innen sah's noch schlimmer aus als von unten. Da war wohl oft Wasser drin. Wie ich später herausgefunden hatte, tropft offenbar Wasser bei Regen zw. Türinnenblech und Türverkleidung über den Türholm ins innere. Bestimmt seit Jahren. Da muss ich die Tür innen noch mal abdichten.





Dann dachte ich nanu, was sind denn das für (Scheiß-)Haufen in meinem Jubi?!








Ohje, was hat der Vorbesitzer denn da veranstaltet. Ich ahnte schlimmes.
Den ganzen kram weggekratzt.





Den Rost schön mit Pampe zugeschmiert. Was für ein Schwachsinn. Noch schlimmer waren 2 andere Stellen, die der Vorbesitzer "gemacht" hatte (lassen?)
Irgendeine gummiartige Pampe, hier links zu sehen, mit Resten der Dämmung, auf das Bodenblech geballert.





Hier die Unterseite.











OMG
Einfach ein Blech mit Pampe auf den Rost und rundherum Blechschrauben reingejagt.

Nun erstmal die ganze Pampe runtergekratzt





Innen:





Originalität hin oder her - Die Stopfen möchte ich bestimmt nicht mehr haben. Die Löcher hatten ja eh nur bei der Produktion eine Funktion: Sie wurden nur für das Ablaufen der Grundierung gebraucht. Also zu damit. Allerdings wollte ich keine künftigen Rostherde durch überlappende Bleche provozieren. Da hier keine Tragenden Bleche sind, habe ich alles auf Stoß geschweißt.

Und raus damit








Neues Blech gedengelt





Plan geschliffen





Die angegammelten ABS Sensordurchführungen hinten habe ich dann auch direkt mitgemacht. Hier war die Unterseite viel schlimmer als oben.

















Danach mit Kovermi behandelt. Das Blech wird schwarz und ist dann bereit für die Grundierung.




Uffz hier meine "Ausbeute"




Dann Rostschutz drauf





Unterbodenschutz





Innen auch noch alles fein gemacht











War da was?





Die verbliebenen Stopfen bekommen ne Ladung Mike Sanders







Der Tüv hats abgesegnet. Nun muss ich mir nochmal die Türen genauer ansehen...
Jay Pee ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 07:56 #58
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.940
Abgegebene Danke: 1.643
Erhielt 5.517 Danke für 4.041 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.940
Abgegebene Danke: 1.643
Erhielt 5.517 Danke für 4.041 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Jay Pee Beitrag anzeigen
Neues Blech gedengelt
Das sieht aber sehr schön geformt und eingepasst aus. Mein Kompliment!

Die Stopfen mit Korrosionsschutzfett einzusetzen, finde ich auch eine gute Lösung. Bei meinem Variant habe ich das auch gemacht, aber ohne die Stopfen ganz herauszunehmen, indem ich den Gummirand von unten rundherum angehoben und das Fett dazwischen gequetscht habe. Weil noch gar kein Rost da war, glaube ich, dass das so reicht.

Nach Deinen Bildern zu urteilen hast Du das Beste daraus gemacht, was man bei diesen Rostschäden machen kann.

Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (27.04.2019 um 14:03 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (27.04.2019)
Alt 27.04.2019, 11:12 #59
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.903
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 948 Danke für 753 Beiträge
franz-werner franz-werner ist gerade online
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.903
Abgegebene Danke: 515
Erhielt 948 Danke für 753 Beiträge
Standard

Hast du die Stopfen von innen rein gerückt? oO
franz-werner ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 13:37 #60
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 1.822 Danke für 1.337 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 1.822 Danke für 1.337 Beiträge
Standard

Sieht nach ner guten Arbeit aus. Sehr schön.

Lieber einmal richtig und dann ist wieder Ruhe!






Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Jay Pee (28.04.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shadows Golf III GTI 16V - OEM++ Shadow Showroom 2598 14.05.2019 09:20
3-Türer Patrick's Golf III GTI 20 Jahre Jubi Edition Patrick- Showroom 80 27.05.2014 18:54
20 Jahre GTI 16V B-A-T-O Externe Angebote 0 02.11.2012 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt