Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 06.06.2019, 00:42 #261
Benutzerbild von Deltron
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 1.208
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Deltron Deltron ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Deltron
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 1.208
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Lächeln

Tornardorot ist mit abstand die schönste Farbe, finde ich und finde es toll das es die Originale Farbe bleibt...

Zum rest muss ich sagen dass ich mich sehr freue über deinen SR da er sehr vorbildhaftlich gestaltet ist und sehr gut lesbar ist, mit Satzzeichen, Komma usw...


Ich bleibe gespannt am Ball und wünsche dir viel Erfolg bei deinen Umbauten.


Deltron ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltron für den nützlichen Beitrag:
winner (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 06:47 #262
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Standard

Hallo Ante,

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
Noch zu beschaffen ist:...
hast Du schon die Halter für die Leitungen zu den vorderen ABS Drehzahlfühlern an den Federbeinen?

Ich frage deshalb, weil ich sie bei mir in der vorigen Woche verbaut, hier bei Dir aber noch nichts davon gelesen habe.

Die unteren (kleineren) Kunststoffhalter fand ich sehr einfach zu verbauen, die oberen etwas komplizierter.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
winner (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 11:01 #263
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo Manfred,
Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
hast Du schon die Halter für die Leitungen zu den vorderen ABS Drehzahlfühlern an den Federbeinen?
Ja, diese habe ich schon am Anfang beschafft. 2 größere Halter 6N0 972 327 E (oben) und zwei kleine Halter 6E0 972 327.
Für hinten habe ich ja auch alles, sogar die Halter für die Steckverbindung unter der Rücksitzbank.

Grüße
Ante

Geändert von winner (09.06.2019 um 18:22 Uhr)
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 23:52 #264
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Seit Montag ist der Golf wieder unterwegs. Noch ohne Klimaanlage und weiteren Extras, die diesen Sommer verbaut werden. Ohne Klimaanlage macht es keinen Spaß zu fahren, aber noch eine Zeit lang halte ich es aus.
Im Kofferraum habe ich schnonmal den Teppich ausgetauscht und die Wanne eingebaut:
Leider hat sich der Solisto verabschiedet. Zeigte nurnoch CD1 LOAD. Habe den mal in den Kühlschrank gelegt und danach wollte er wieder. Also ein thermisches Problem...


Der Teppich stammt ursprünglich aus Manfred´s AEX. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön:



Anbei noch ein Bild von der heutigen Fahrt auf der kroatischen Autobahn A1. Unauffälig fährt der Golf 120 - 130 km/h. Mehr gebe ich ihm nicht, möchte Ihn nicht belasten. Ansonsten, der Motor ist echt ganz gut, kein Ölverbrauch, man kann den ABU auch schaltfaul fahren. Seit den Verbau der neuen Querlenkerbuchsen ist das Fahrverhalten viel besser.

Geändert von winner (14.06.2019 um 00:02 Uhr)
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu winner für den nützlichen Beitrag:
Deltron (16.06.2019), Teletubby (14.06.2019), wolfi71 (15.06.2019)
Alt 16.06.2019, 04:02 #265
Benutzerbild von Sennator
Frischling
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
Sennator Sennator ist offline
Frischling
Benutzerbild von Sennator
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
Standard

Hallo Manfred!
Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Du verstehst die Diskussion nicht, führst sie aber trotzdem fort?
Ich habe nur meine Sicht der Dinge geschildert, wohlwissend dass man das auch anders sehen kann. Bei dem Thema gibt es IMHO kein richtig oder falsch...

Zitat:
Und kann ganz sicher sein, keine minderwertigen Imitationen zu bekommen, die es bei Autoersatzteilen haufenweise gibt, weil der Beschaffungsweg von VW über alle Zweifel erhaben ist.
Diese Sicherheit genießt man aber auch, wenn man über professionele Teilehändler wie Stahlgruber, Trost usw. geht, die selbst großteils an Gewerbekunden verkaufen.

Zitat:
Ich verbaue an einem Auto, an dem mir etwas liegt, auch ausgesprochen gerne originale VW-Teile und kann dann sicher sein, keinen Ärger damit zu haben. Sie sind allererste Qualität und genügen den engsten Toleranzanforderungen, was andere nicht immer von sich behaupten können. Außerdem erhalten sie die Originalität.
Stimmt sicher. An meinem G3 sind derzeit sogar noch original VW-gelabelte Bremsbeläge dran. Nur habe ich festgestellt, dass die weder besser bremsen noch länger halten als entsprechende Teile von z.B. ATE...

Zitat:
Das stimmt so nicht. Der VW-Konzern hat eigene Werke, in denen nur Vorderachsen, Hinterachsen, Getriebe usw. produziert werden, die dann an die Montagebänder der Fahrzeuge geliefert werden. Nicht nur Bremsscheiben (möglicherweise nicht alle) werden von VW selbst produziert, sondern zum Beispiel auch Stoßdämpfer.
Fahrwerksteile hatte ich tatsächlich unterschlagen, war mir auch nicht wirklich bewusst dass VW hier noch selbst produziert... aber die selbstenwickelten Getriebe (DSG) sind ja nun auch nicht unbedingt als Aushängeschild bekannt...

Zu den Stoßdämpfern: vielleicht weißt du da mehr als ich, aber ich schätze mal, es werden heute keine Golf3-Stoßdämper mehr neu produziert. Und die Bestände unterliegen einer gewissen Alterung, ob die Lagerware da heute wirklich noch besser sind als neu produzierte Zulieferware? Schwer zu sagen....

Ein Punkt ist mir noch wichtig: mir sagt es überhaupt nicht zu, wie VW mit seinen Zulieferern umspringt, dafür ist der Konzern leider berüchtigt und auch schon mehrmals in den Schlagzeilen gewesen.
Das ist eigentlich mein Hauptgrund, auf sogenannte Originalteile zu verzichten, sofern es gleichwertige Alternativen gibt.
Sennator ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sennator für den nützlichen Beitrag:
Christian Lammers (04.07.2019), Deltron (16.06.2019)
Alt 21.06.2019, 08:19 #266
Benutzerbild von wolfi71
Helfersyndrom
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.380
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 2.622 Danke für 2.199 Beiträge
wolfi71 wolfi71 ist offline
Helfersyndrom
Benutzerbild von wolfi71
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 21.380
Abgegebene Danke: 896
Erhielt 2.622 Danke für 2.199 Beiträge
Standard

Also dass Stoßdämpfer von VW kommen, das halte ich für ein Gerücht. Die kommen von Boge, Koni, Bilstein oder Sachs bzw. kamen da her und wie die Firmen heute heißen ist ein anderes Thema. Ich kaufe Ersatzteile nahezu immer auf dem Aftermarket ein und nehme nur Qualitätsware namhafter Firmen. Weil VW lässt ja zum Teil für ausgelaufene Modelle die Teile auch anderswo herstellen, selbst wenn die in der Produktion noch selbst hergestellt wurden. Und wnen man Kotflügel für den Golf3 braucht und keine mehr auf Lager hat, dann wird überlegt, ob man in Südafrika eine Serie auflegt oder nicht einfach Van Wezel einkauft. Da entscheiden dnan keine technischen Gesichtspunkte oder besser nur am Rande, sondern vor allem wirtschaftliche Punkte.
wolfi71 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu wolfi71 für den nützlichen Beitrag:
MirKesBre (21.06.2019), Sennator (23.06.2019)
Alt 04.07.2019, 22:55 #267
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Nächste Woche soll es mit den Arbeiten los gehen. Geplant habe ich erstmal den Golf zum Karosseriebauer zu bringen, um die Karosserie zu richten. Danach zum Lackieren vorbereiten und anschließend lackieren.
Danach kommen die eigentlichen Arbeiten. Da es in der Zeit vom 15.06. bis 15.09. verboten ist, an der Küste in Kroatien etwas zu bauen, habe ich glücklicherweise eine Doppelgarage finden können, die leer ist.
Das GRA Steuergerät werde ich erstmal nachlöten, bevor es eingebaut wird. Der Climatronickasten wird auch von Grund aus saniert. Der ABS Kabelbaum ist auch fast fertig, habe in der Zwischenzeit den Hauptstecker erneuert, was garnicht so einfach war, weil 5 Kontakte nicht rauskamen. Da musste ich 5 neue Kontakte ancrimpen. Grund dafür sind warscheinlich die verbogenen Laschen.
Was das ABS Steuergerät angeht, mache ich erstmal nichts mit der Hoffnung, es wird keine Probleme bereiten.


Vieleicht werden Berichte mit Verzögerung kommen, da ich warscheinlich den ganzen Tag am Auto arbeiten werde.
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 05:47 #268
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
Der ABS Kabelbaum ist auch fast fertig, habe in der Zwischenzeit den Hauptstecker erneuert, was garnicht so einfach war, weil 5 Kontakte nicht rauskamen. Da musste ich 5 neue Kontakte ancrimpen. Grund dafür sind warscheinlich die verbogenen Laschen.
Das kenne ich doch, gerade bei diesem Stecker!. Habe auch hier schonmal darüber geschrieben.

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
...da ich warscheinlich den ganzen Tag am Auto arbeiten werde.
Na dann viel Erfolg!

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
winner (11.07.2019)
Alt 11.07.2019, 23:43 #269
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Anfangen wollte ich schon am Montag bzw. Dienstag, wollte aber noch das Auto bisschen fahren. Deshalb habe ich erst heute mit den Demontagearbeiten begonnen.
Ausgebaut habe ich den kompletten Kofferaum, die Rücksitzbank und Lehne, beide C und B Säulen, alle Gurte, alle Einstiegsleisten, den ganzen Teppich usw.
Vorne habe ich den alten Sitz provisorisch reingemacht, vorsichtshalber, damit ich die neuen Sitze nicht beschädige oder verschmutze.



Also eine gute Reinigung hat der Golf nötig. Überall Schmutz, Sand und Erde. Nach 25 Jahren wurde er zum ersten Mal so weit auseinander genommen. Ich werde dann alles reinigen und dann mit VW - Wachs einsprühen, habe heute eine Sprühflasche vom Glasreiniger saubergemacht und darin das VW Wachs reingefüllt.
Morgen gehe ich zum Karosseriebauer und werde ihn warscheinlich da lassen. Es gibt paar Sachen, die ausgebessert werden müssen, unter anderen am Kotflügel hinten links, da ist meiner Mutter jemand 2010 oder 2011 reingefahren und abgehauen, Auto war ohne Kennzeichen. Wenn ich mal das Schadensgutachten finde, füge ich die Bilder noch hinzu.


Wegen des neuen Lacks habe ich die Entscheidung getroffen, das ich auf den Lack auch noch Klarlack draufmache, um die Farbe alterungsbeständiger zu machen.
Morgen werde ich noch die Türverkleidungen ausbauen und die in den Türen befindlichen Kabelbäume auszubauen und um diese zu erneuern.
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 00:02 #270
Benutzerbild von Deltron
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 1.208
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Deltron Deltron ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Deltron
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 1.208
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Alles gute und viel Spaß, schön dass du dir die Arbeit antust!
Ich habe bei meiner Daily auch vor kurzem eine Grundreinigung gemacht, ist schon ein schönes Gefühl in einen top Gepflegten sauberen Golf ein zusteigen





Deltron ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Deltron für den nützlichen Beitrag:
Mrqbasic (12.07.2019), winner (12.07.2019)
Alt 14.07.2019, 23:35 #271
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Ich war beim Karosseriebauer. Dieser will das Auto komplett nackt sehen, also ohne Scheiben, ohne Anbauteile wie Stoßstange und Kotflügel. Morgen kommt mein Onkel und zusammen entfernen wir alle Scheiben. Beim genaueren Hinsehen bekam ich zwei Überraschungen zu sehen:
1. ein kleines Loch neben des Anbringungpunktes der Dachleiste
2. bisschen Gammel unter der Türdichtung hinten rechts.


Die ganzen Arbeiten vom Karosseriebauer werden mich zwischen 150 und 200 EUR kosten, also alle Sachen beseitigen und Karosserie vorbereiten.


In der Zwischenzeit habe ich schonmal den ABS Kabelstrang auf Durchgang geprüft und fertiggstellt. Alles tadellos:








Auch den kleinen Kabelbaum für die ABS/Airbagleuchte habe ich mit neuen Schaumstoffschlauch aufgefrischt:



Die kommende Woche will ich unbedingt folgendes erreichen:
1. die GRA einbaufertig machen. Kabelbaum muss nachgebessert werden. Steuergerät nachlöten. Pumpe an Halter montieren.
2. Climatronic: den rechten Teil des Gebläsekastens fertigstellen. Rein kommt ein neuer Verdampfer mit neuen Expansionsventil.
3. Radlager vorne beide aus dem dazugehörigen Gehäuse bei VW auspressen lassen, Radlagergehäuse beide, Bremssättel vorne mit Haltern beide und die hinteren Bremsträgerbleche sandstrahlen und ggf. schon lackieren.


Hoffe, es klappt wie geplant.
Nächste Woche soll dann der Climatronic-Kasten komplett fertig sein.
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu winner für den nützlichen Beitrag:
Deltron (15.07.2019), Redvr6 (15.07.2019)
Alt 15.07.2019, 16:20 #272
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.261
Abgegebene Danke: 1.046
Erhielt 835 Danke für 665 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.261
Abgegebene Danke: 1.046
Erhielt 835 Danke für 665 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
Hoffe, es klappt wie geplant.
Hallo Ante, schön das es bei dir voran geht. In Kroatien kann man so einiges an Geld sparen (Karosseriebauer, Lackierer...). Toll das du die Gelegenheit hast und es voll mit allen notwendigen arbeiten ausnutzen kannst. Daumen hoch
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Redvr6 für den nützlichen Beitrag:
winner (15.07.2019)
Alt 15.07.2019, 18:51 #273
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Zitat:
Hallo Ante, schön das es bei dir voran geht. In Kroatien kann man so einiges an Geld sparen (Karosseriebauer, Lackierer...). Toll das du die Gelegenheit hast und es voll mit allen notwendigen arbeiten ausnutzen kannst. Daumen hoch
Ja, darüber bin ich froh. Mit allen drum und dran wird es höchstwarscheinlich unter 900 EUR bleiben.

Geändert von winner (15.07.2019 um 19:00 Uhr)
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 22:00 #274
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Leider wurde von den Plannungen nicht alles erreicht. Climatronic soll morgen fertig sein, also der rechte Teil. Der GRA Kabelbaum ist fertig.
Zwischenzeitlich habe ich die vorderen Kotflügel und die Radhausschalen demontiert:

Das war heute morgen. Das Auto ist beim Karosseriebauer. Habe mit ihn abgesprochen bis Donnerstag/Freitag, dass der Golf fertig wird.


Habe aber mich der vorderen Stoßstange gewidmet und diese komplett zerlegt:

Es werden neue Nebelscheinwerfer kommen mitsamt neuen Blenden zwischen den Blinker und NSW. Die Blinker sind auch neu.


Die vordere linke Türverkleidung musste bisschen erneuert werden:
1. habe einen neuen originalen Fensterheberschalter für kleines Geld auf eBay gekauft und diesen auch eingebaut:

2. Schaumstoffschlauch auf die Leitungen der DWA LED drübergezogen. Für die Steckverbindung gibt´s natürlich auch ein Schaumstoffschlauch:

3. hier ist noch Arbeit nötig: es fehlt eine Halterung, die mir abgefallen ist. Mit was könnte man diese Kleben, dass diese auch dann hält?

4. Die Verkleidung hat auch eine neue Rosette und die Abdeckung für den Schalter der Außenspiegel bekommen und eine gründliche Reinigung:
Für 25 Jahre sieht die ja ganz gut aus.

winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu winner für den nützlichen Beitrag:
Deltron (21.07.2019), Redvr6 (22.07.2019)
Alt 21.07.2019, 09:13 #275
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.135
Abgegebene Danke: 1.682
Erhielt 5.616 Danke für 4.109 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
3. hier ist noch Arbeit nötig: es fehlt eine Halterung, die mir abgefallen ist. Mit was könnte man diese Kleben, dass diese auch dann hält?
Ich habe das schon mehrfach mit dem Zweikomponentenklebstoff "Pattex Stabilit Express" von Henkel gemacht. Das hält wunderbar. Zur Vorbereitung die Klebeflächen etwas aufrauen und reinigen.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
winner (21.07.2019)
Alt 24.07.2019, 16:45 #276
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Hallo!


Leider muss ich hier die wohl schlechteste Nachricht schreiben, die ich je geschrieben habe. Es geht um den Golf.
Ich habe ihn beim Karosseriebauer gelassen. Dieser hat jedoch folgende Sachen gefunden:
1. Schweller vorne links durchgerostet aussen und sogar innen
2. Schweller hinten rechts auch
3. Rost an der Aufnahme des Hinterachskörper
4. Unterboden ist unter dem Unterbodenschutz auch nicht schön


Da mir der Aufwand, das profesionell wieder zu reparieren zu hoch ist ( Betrag ist höher als 1500 EUR nur für die Blecharbeiten) und das zu einen Fass ohne Boden wird, habe ich entschlossen, das Auto bis zu einen Zeitpunkt, bis spätenstens Mitte April, fahren, und danach zu verkaufen. Da ich weder Zeit noch Voraussetzungen habe, das Auto profesionell zu Restaurieren, wird es so enden.
Viele Teile habe ich im Lager noch liegen. Gerne würde ich diese verkaufen, aber bitte habt Verstädnis dafür, dass ich die Teile nicht für kleines Geld verkaufen werde, sondern würde dafür einen realistischen Preis verlange. Absolut übertrieben Preise erwarte ich nicht.
Folgende Austattungen habe ich komplett:

1. komplette Climatronic mit allen Teilen (Stellmotoren doppelt)
2. komplettes ABS Mark20 mit vielen neuen originalen Teilen
3. Dachantenne (neu)
4. GRA (Tempomat) mit vielen neuen Teilen ebenfalls
5. viele Kleinteile, die selten sind
6. diverse Kabelbäume, unter anderem den Kabelbaum für die Radioanlage "gamma"

Anfragen sind willkommen.

Der Abschied vom Golf wird schmerzhaft sein, aber das Radio und die ganze Schließanlage werde ich behalten. Wenigstens etwas für die Erinnerungen.



Grüße

Antee

Geändert von winner (24.07.2019 um 16:48 Uhr)
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 16:54 #277
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.879
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 1.031 Danke für 824 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.879
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 1.031 Danke für 824 Beiträge
Standard

Traurig zu lesen.

Und einen anderen Golf mit evtl auch stärkeren Motor kommt nicht in Frage?
Die Plusachse fährt sich beispielsweise deutlich angenehmer als die Basisachse und dann wären auch technische Funktionen wie die MFA möglich
Die Golf 3 Karosserien heute haben eigentlich alle Arbeit an sich außer sie stammen aus dem Ausland, wo es quasi keinen Winter gibt. Und selbst die haben dann wahrscheinlich Schäden an den Schwellern.

Dennoch darfst du mir (per PN) mal deine Preisvorstellung für die GRA schicken
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 17:19 #278
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.040
Abgegebene Danke: 397
Erhielt 833 Danke für 626 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.040
Abgegebene Danke: 397
Erhielt 833 Danke für 626 Beiträge
Standard

Ja und? Habe meinen VR Vento nun auch schweißen lassen, zwei komplett neue Schweller rein, neue Kotflügel und Teilstück Radhaus erneuert. Sind knappe 2.000€ und auch egal.

Das wird ja nicht jedes Jahr fällig und einiges kann man auch selber vor-/nacharbeiten.
Überlegs dir, das ist normale Arbeit an alten Autos.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 17:43 #279
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 112 Danke für 83 Beiträge
Standard

Es ist nicht ein seltenes Modell, wie z.B. ein VR6 oder ein GTI oder GTI TDI, deshalb lohnt es sich in meiner Sicht, in diesen Wagen nichts mehr zu stecken. Aktuell bleibe ich nach dem Verkauf nur auf meinen Golf 7, danach werde ich es sehen, ob ich mir einen Golf 3 zulege. Aber dann, wenn: 1,6 101 PS, 2.0 115 PS, oder ein VR6.

Geändert von winner (24.07.2019 um 17:45 Uhr)
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 17:46 #280
Benutzerbild von Felix_Passat
Geselle
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 428
Abgegebene Danke: 326
Erhielt 95 Danke für 84 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Geselle
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 428
Abgegebene Danke: 326
Erhielt 95 Danke für 84 Beiträge
Standard

Moin,

schade das jetzt solche Probleme aufgetreten sind. Rost ist leider vollkommen normal bei älteren Autos. Ich frage mich nur, ob dieser Golf, in den du ja schon viel Zeit und Energie gesteckt hast, nicht eine zweite Chance verdient hat. Ich kann es verstehen, dass du jetzt aufgeben willst, auch ich hatte am Passat solche Phasen. Ich kann dir jedoch versichern, wenn du diese Phasen durchstehst und weitermachst ist das Ergebnis eine riesige Freude.

Viele Grüße
Felix






Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1.8t es geht weiter. ABSu.ABU Golf3 Besitzer Showroom 320 01.05.2019 10:46
Mein 3ter GTI, der Leidensweg hat kein Ende...Restauration steht an! Dr.Holleck Showroom 148 03.05.2017 21:41
1.6er Kurbelwelle ABU L3tzR0ck Golf Allgemein 19 28.10.2015 13:20
Hier mein Auto Kadver VW und Audi 3 17.01.2014 17:31
Hersteller für scharfe Nockenwelle ABU, allg. Leistungssteigerung ABU Pataro Tuning 9 16.05.2009 12:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt