Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.04.2019, 20:44 #121
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von snipergolf Beitrag anzeigen
...ich habe noch nie eine serien haube gesehen die keine rostpickel hat...
Mein roter Variant war in den ersten drei Jahren seines Autolebens ein Leasing-Fahrzeug des Bayer-Konzerns. Ein Außendienstmitarbeiter hatte ihn zur Verfügung und ist damit sehr viel gefahren: Ca. 105.000 Kilometer in diesem drei Jahren, das meiste davon Autobahn. Deshalb hat das Auto im vorderen Bereich viele Steinschläge, auch bis auf´s Metall. Aber kein einziger davon rostet. Das liegt einzig und allein daran, dass diese beiden Blechteile (Motorhaube und Leiste unterhalb des Kühlergrills) an der Außenseite aus verzinktem Blech bestehen.


Zitat:
Zitat von snipergolf Beitrag anzeigen
...ich kann auch eine wette eingehen ,das es bei den türen genau das gleiche ist unterhalb...
Das Blech der Türaußenhäute ist nicht auf der Außenseite verzinkt.

Ich habe schon oft darüber nachgedacht, die beiden oben genannten Frontteile des Variant einfach mal neu lackieren zu lassen. Aber in einer Werkstatt habe ich Angst vor der Beschädigung der kostbaren Zinkschicht, die ich nicht zur Disposition stellen möchte. Da lasse ich es lieber erstmal so wie es ist: Es sieht zwar nicht so schön aus, ist so aber dauerhafter. Irgendwann werde ich mich da selbst dran begeben, zumindest an die Vorarbeiten. Dann werde ich den alten Lackaufbau zum Schutz der Zinkbeschichtung nicht abschleifen, sondern abbeizen. Denn einen so guten Schutz wie die Zinkschicht bekommt man nie wieder.

Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (20.04.2019 um 21:01 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 18:49 #122
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

hier auch mal etwas entstauben, gibt zwar nicht viel neues zu berichten - ich wäre auch lieber etwas weiter, aber was solls, die Farbe rennt nicht weg ansonsten macht er das was er soll, fahren und Fahrspaß bieten

in der Zwischenzeit erreichten mich ein paar Bilder

was hab ich die Schrauben geputzt und angepaddet



die Felge dazu





mal gespannt wie es am Auto aussieht

Danke Sniper
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
nrgracer17 (16.07.2019), Redvr6 (19.07.2019)
Alt 19.07.2019, 12:41 #123
Benutzerbild von nrgracer17
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.305
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 410 Danke für 300 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1.305
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 410 Danke für 300 Beiträge
Standard

Mehr davon Frank
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 22:35 #124
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.459
Abgegebene Danke: 801
Erhielt 1.906 Danke für 1.400 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.459
Abgegebene Danke: 801
Erhielt 1.906 Danke für 1.400 Beiträge
Standard

Oh, das wird ballern.

Ich hoffe, die Fahrzeughöhe wird dem dann angepasst?
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 16:00 #125
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Oh, das wird ballern.

Ich hoffe, die Fahrzeughöhe wird dem dann angepasst?
öhm, ihr solltet mich langsam gut genug kennen um zu erahnen, daß dies nicht wirklich vorgesehen war und ist
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 20:46 #126
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

Neues Jahr, neuer Versuch ...

bevor der Haussegen nun endgültig schief hängt, endlich mal an die Arbeit machen um Frauchens Körbchen frische Farbe zu spendieren - schiebe ich ja auch schon ein wenig vor mich her

auf in die Werkstatt



Stoßstangen runter und schon mal vorsichtig durchgeatmet, anschließend die Radlaufverkleidung runtergenommen - alles bestens



auch die unteren Ecken des inneren Radlaufes im tadellosen Zustand



demontieren geht ja immer fix



und für läppische 91 € ein paar Neuteile



in kürze gehts weiter
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
GT Special 1993 (14.01.2020), Gti95 (13.01.2020), Redvr6 (14.01.2020)
Alt 14.01.2020, 20:16 #127
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

mal wieder ein kleines Vermögen beim freundlichen gelassen



Kofferraumdeckel demontiert und angefangen zu entkernen



Junior putzt den Rand weg der Schriftzüge



die Stoßstangen hat Junior schon mal angeschliffen



morgen werd ich mich mal ran machen den Gummi um den vorderen Scheibenrahmen zu demontieren, rechts noch die B-Säulenverkleidung ausbohren ...

Wochenende kommt näher

und mal den Warenbestand des Hauses aufgefüllt



Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 20:42 #128
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
Standard

60L Bremsenreiniger? Wird das mit Moonshine gestreckt?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:12 #129
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
60L Bremsenreiniger? Wird das mit Moonshine gestreckt?


das war Dein bester Onkel

Wenn ich mal so nachdenke wieviel Spraypullen ich so in letzter Zeit verdonnert habe, rechnet sich das Fäßchen schon recht schnell
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:28 #130
Benutzerbild von 90.MusicForLife
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 546
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 546
Erhielt 456 Danke für 307 Beiträge
Standard

ich bin ja auch ein Freund von Druckpumpe und Kanister, aber ein 60L Fass ist heftig aber lohnt sich bei deinem bestand




90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 19:19 #131
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
ich bin ja auch ein Freund von Druckpumpe und Kanister, aber ein 60L Fass ist heftig aber lohnt sich bei deinem bestand
ich sag nur 11 Fahrzeuge in der eigenen Flotte ....

da sind auch die 60 Liter Öl schnell verbraucht .....

Aber kommen wir mal zum vergangenen Wochenende, mal davon abgesehen das ich jeden Muskel sowie jede Gräte einzeln spüre - muss ich mir langsam eingestehen - ich bin zu alt für solchen einen Schei**

Aber von vorne - Freitag Nachmittag

Ich hatte ja schon in den vergangenen Tagen die Heckklappe zerlegt, dabei wehrte sich eine Schraube der Griffleiste vehement



die Nietmuttern aus dem Deckel mussten raus, Sniper flexte die restlichen 3 raus, deren Zustand war eher Grenzwertig, also neue bestellt und raus damit



hier macht sich die Minifelx super

nächster Punkt - Scheibe raus











hier war es höchste Eisenbahn, alle 3 Stellen im behandelten Zustand

Sniper spachtelte die Dellen aus der Tür



Tolle Erfindung das Teil



Hier hatte Willi mal einen kleinen Treffer, zum Glück noch rechtzeitig festgestellt und reagiert

Mal ein neues Logo auf den angeschliffenen Lack gelegt




Schleifen …



Schleifen …



Es nimmt kein Ende an Teilen zum schleifen





fertig geschliffene Teile




Die Teile hatten wir ja schon mit Epoxi behandelt, mussten aber trotzdem noch grundiert werden, also … schleifen



was Freitag noch nicht geschliffen wurde, war am Samstag dran

irgendwann am Samstag Nachmittag war es dann endlich soweit

Abkleben



das dafür auch ein paar Stunden ins Land gehen, kann sich ja jeder selber denken





irgendwann in der Nacht zum Sonntag war es soweit



"Prüflack" wurde noch versprüht



und danach



Nach ein paar Stunden Schlaf kam noch Unterstützung



Sniper an der Tür



und meine Wenigkeit nahm sich die linke Seitenwand vor



und so schliffen wir uns durch den Sonntag



und es warten noch ein paar Teile



aber für heute haben wir alle die Nase gestrichen voll

in den nächsten Tagen heißt es schleifen, schleifen, schleifen ... Weiterschleifen

demnächst dann das Kapitel Farbe - ich werde berichten

zuerst muss ich mich aber kurieren, man ist halt keine 20 mehr ....

Danke an Sniper, Junior und an die Regierung im Hause, die uns so Tatkräftig versorgte
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (21.01.2020), Felix_Passat (19.01.2020), Redvr6 (22.01.2020), Teletubby (20.01.2020)
Alt 19.01.2020, 21:25 #132
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 900
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 181 Danke für 146 Beiträge
Standard

Heftige Arbeit die ihr da macht, glaube so ne Lackierung in Eigenregie wär mir ne nummer zu krass.

Dieser Rost am Scheibenrahmen ist echt ne scheisse, da muss ich auch noch ran...
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 22:31 #133
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
Standard

Matt schwarz annebeln für die Täler beim Schleifen....sehr schön!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 17:38 #134
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Heftige Arbeit die ihr da macht, glaube so ne Lackierung in Eigenregie wär mir ne nummer zu krass.

Dieser Rost am Scheibenrahmen ist echt ne scheisse, da muss ich auch noch ran...


erstaunlicherweise war die Scheibe noch Dicht, schien noch die erste Scheiben zu sein, die flog aus 2 gründen raus - erstens völlig zerkratzt, zweitens mag ich das nicht wenn um eine geklebte Scheibe drumherum lackiert wird, irgendeine Stelle trifft man beim abkleben nicht und man ärgert sich hinterher ne Platze z.B. über die "scharfe Kante " - da "opfere" ich auch mal ne Scheibe - macht den Kohl auch nicht mehr Fett
Da ich einen renommierten Hersteller beliefere, bekomm ich dort super Konditionen auf Scheiben

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Matt schwarz annebeln für die Täler beim Schleifen....sehr schön!
ist eine enorme Hilfe für Laien wie uns, man schleift halt gezielter und schleift nicht gleich wieder die gesamte Grundierung wieder runter .

Wir schleifen mit 1200er Naßpapier, ist schon recht mühselig, aber mich hetzt auch niemand, bis zum anvisierten Termin haben wir das dann alles fertig - so der Plan

und von den 99 Kg Propan hat der 50 KW Heizlüfter 66 verheizt


Geändert von Frank22 (21.01.2020 um 17:41 Uhr)
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank22 für den nützlichen Beitrag:
Felix_Passat (21.01.2020)
Alt 21.01.2020, 19:48 #135
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
Standard

Du Füllerst nicht?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 21:19 #136
Benutzerbild von Frank22
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Frank22 Frank22 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Frank22
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1.159
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 457 Danke für 322 Beiträge
Standard

das ist der Füller, nach dem schleifen kommt der Lack

gibts heute noch reinen Füller der nicht als Grundierung funktioniert ?

ich meine zwar mich erinnern zu können das es mal anders war, aber das ist doch schon Ewigkeiten her. gefühlt -so kurz nach den Dinos
Frank22 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 21:28 #137
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 213 Danke für 171 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Frank22 Beitrag anzeigen
gibts heute noch reinen Füller der nicht als Grundierung funktioniert ?
Ähhh ja Jede Menge. Darum die Frage.
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 07:09 #138
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.639
Abgegebene Danke: 1.776
Erhielt 5.887 Danke für 4.272 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Frank22 Beitrag anzeigen
gibts heute noch reinen Füller der nicht als Grundierung funktioniert ?
Ja, gibt es: Für Lackierungen, die besonders hochwertig werden sollen, kann weiterhin der klassische Dreischichtaufbau gewählt werden: 1. Grundierung, 2. Füller und 3. Decklack, über den, je nach Art des Decklacks, noch eine Schicht Klarlack kommt.

Für technische Teile, z.B. Achsteile, bei denen es nicht auf perfekte Oberflächengüte ankommt, kann es sinnvoll sein, nur mit Grundierung und Decklack zu arbeiten und ganz ohne Füller auszukommen.

Füller, die gleichzeitig auch eine Grundierungsfunktion haben, werden oft "Grundfüller" genannt. Hierfür ist keine zusätzliche Grundierung nötig.

Ich habe seit dem Jahr ca. 1982 von der Firma Glasurit eine dicke Mappe mit Namen "Die Fahrzeuglackierung". Dort gibt es den Hinweis, dass eine Lackierung um so widerstandsfähiger gegen alle möglichen schädlichen Einflüsse ist, aus je mehr Schichten sie besteht. Dadurch wird sie natürlich zeit- und materialaufwändiger.

Grüße Teletubby

Geändert von Teletubby (22.01.2020 um 07:28 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Frank22 (22.01.2020)
Alt 22.01.2020, 15:44 #139
Benutzerbild von snipergolf
Golfbegeisterter
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
snipergolf snipergolf ist offline
Golfbegeisterter
Benutzerbild von snipergolf
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Dort gibt es den Hinweis, dass eine Lackierung um so widerstandsfähiger gegen alle möglichen schädlichen Einflüsse ist, aus je mehr Schichten sie besteht. Dadurch wird sie natürlich zeit- und materialaufwändiger.

Grüße Teletubby

Das kann ich so leider nicht zu 100% bestätigen ... Ist die vorarbeit nicht gut gemacht und man bekommt Haftungsprobleme durch falscher Anwendung ,bringt einem mehrere schichten auch nichts.. Fängt beim Spachtel anmischen an , geht beim trocken mit dem Fön weiter ,was nicht top is usw ... Könnte eine ganze liste erstellen bei falsch Anwendung... Aber jeder sollte es so machen wie er denkt..

Thema Grundierung , sie macht nur das was sie soll... Als Haftvermittler dienen und nicht füllen wie der füller ... Das verstehen viele falsch... Muss auch nicht unbedingt Korrosieonschutz Eigenschaften haben..

Nicht jeder Füller kann auch vor Korrosion schützen ,dafür ist der epoxy da.. Gibt aber welche die es können..

Der Epoxy kann aber auch als Haftgrund und Füller dienen aber nicht als Dickschichtfüller ... Was heißt das jetzt ?? Er wird nur relertiv dünn gespritzt ....


usw usw usw
snipergolf ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 16:12 #140
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.839
Abgegebene Danke: 1.106
Erhielt 606 Danke für 477 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.839
Abgegebene Danke: 1.106
Erhielt 606 Danke für 477 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Frank22 Beitrag anzeigen
...mal wieder ein kleines Vermögen beim freundlichen gelassen

Sehr saubere Arbeit und tolle Doku

War der Lack sehr schlecht oder gab es viel Rost, weil das Cab neu lackiert wurde?

Was ist das eigentlich auf dem Bild oben? Erkenne das irgendwie nicht.






MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
Frank22 (23.01.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ICEBEAR2k's Golf 3 Colour Concept ICEBEAR2k Showroom 104 24.05.2016 22:10
3-Türer Mein Golf 3 VR6 Colour Concept ! Projekt eingestellt ! marko1983 Showroom 1196 09.07.2012 11:31
nun auch mein Colour Concept GTI am Start XL77 Showroom 38 30.11.2009 08:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt