Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Lack für Jubi Felgen, Stern
Dunkles Grau 11 55,00%
Dunkles Grau
11 55,00%
Silber 3 15,00%
Silber
3 15,00%
Gold 6 30,00%
Gold
6 30,00%
Teilnehmer: 20. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.01.2018, 14:59 #501
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.01.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Pepsidose83 Pepsidose83 ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 03.01.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das wäre nett von dir ... hab noch mal bisschen versucht ... aber keine Lösung gefunden ...

Ja 109 ist auf Platz drei gesteckt ... Strom kommt am steuergerät auch an ...

Ist ein Golf drei Kabelbaum..

Das einzige was ich mir jetzt vorstellen kann das was nicht funktioniert ist das der motorkablbaum vom 93er mit obd1 ist und mein Auto isn gti95er mit obd2 ... aber alle sagen das ist egal .... habe noch n paar einzelne Kabel da mit blauen Einzel Stecker und ein zweipolige schwarzen mit schwarz Kabel und schwarz/pink ...

Bin irgendwie ratlos
Pepsidose83 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 08:10 #502
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.495
Abgegebene Danke: 857
Erhielt 1.112 Danke für 891 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.495
Abgegebene Danke: 857
Erhielt 1.112 Danke für 891 Beiträge
Standard

Glückwunsch Kevin

Und Respekt dass du das alles in so einer kurzen Zeit durchgezogen hast...

Demnächst mal das gute Stück begutachten, spätestens auf Treffen ;-)

Mfg
Sven
sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 01:22 #503
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Pepsidose83 Beitrag anzeigen
Das einzige was ich mir jetzt vorstellen kann das was nicht funktioniert ist das der motorkablbaum vom 93er mit obd1 ist und mein Auto isn gti95er mit obd2 ... aber alle sagen das ist egal .... habe noch n paar einzelne Kabel da mit blauen Einzel Stecker und ein zweipolige schwarzen mit schwarz Kabel und schwarz/pink ...
Also die Blauen einzelstecker musst du soweit ich weis auf jedenfall einstecken. Für die gibt es über dem Schaltkasten auch noch Farbig gekennzeichnete Steckboxen
Eigentlich ist die ZE Steckbelegung echt sicher weil du keine stecker vertauschen kannst
Das mit OBD 1 und OBD2 macht kein Unterschied, das sind bei beiden varianten die selben kabel nur die Buchse ist anders


Zu meinem VR6

die Ölwanne muss nochmal runter. Bei 2500Umdrehungen kommt vorallem bei Teillast ein berühmtes VR6 klackern
Naja bilder sagen mehr als Worte (ja werde bei der Gelegenheit auch gleich die Ölpumpe mit wechseln, alles Original VW Teile auch wenn die Ölpumpe direkt von einem Pierburg Händler kommt und einfach das VW Emblem raus gebohrt ist)

90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 06:22 #504
Benutzerbild von Polofahrer
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 952
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 196 Danke für 150 Beiträge
Polofahrer Polofahrer ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von Polofahrer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 952
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 196 Danke für 150 Beiträge
Standard

Kannst dir auch eine original Pierburg Pumpe im Netz bestellen. Kost in der Bucht 124 Eugen

Geändert von Polofahrer (12.01.2018 um 06:24 Uhr)
Polofahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 23:08 #505
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Polofahrer Beitrag anzeigen
Kannst dir auch eine original Pierburg Pumpe im Netz bestellen. Kost in der Bucht 124 Eugen
Hab ich ja gemacht, aber nicht bei Ebay sondern direkt beim Händler bestellt und nur 109,00€ bezahlt
Von da habe ich auch die neuen Schrauben und nur 4€ anstatt 7€ pro Schraube bezahlt (ist aber Original VW mit Etiket drauf)


Naja die neuen Pleuellager sind drin, er hat frisches Öl, einen neuen Filter und natürlich auch eine neue Ölpumpe von Pierburg die eigentlich für VW gefertigt wurde, aber die Nummer und das Emblem zum Verkauf im Zubehör weggefräst wurden (naja also dafür das sie dann 80€ Billiger als bei VW war nehme ich das doch gerne in Kauf

Vor dem Einbau habe ich sie natürlich schon mit etwas Öl befüllt






Was soll ich sagen, ich hab den Motor nachdem er wieder zusammen war erstmal eine weile laufen lassen damit sich die Lager "einlaufen" bzw auch für mein gewissen. Und dann bin ich heute mal 100km durch die gegend gecruist. Er fährt sich nun endlich richtig gut und ich hoffe das es auch erstmal so bleibt


Die Ursache für mein Problem waren vermutlich Überreste des Kaputten Kettenspanners den ich ja damals ersetzt habe. Hab davon genügend kleinteile im Sieb der alten Ölpumpe gefunden
Alle lager waren eigentlich ganz okay bis auf das eine hier:

Das seltsame ist dass da nichts wirklich abgeschliffen ist, sondern die obere Schicht vom Lager einfach abgeblättert ist und ich das mit dem Fingernagel weiter auseinander nehmen konnte



Als nächstes sollte ich ihn nun mal wieder wachsen. Aber ich stell trotzdem mal die Bilder hier rein





Die VR6 Felgen hab ich ja schon eine weile, aber ab jetzt passen sie auch wirklich

Geändert von 90.MusicForLife (14.01.2018 um 02:23 Uhr)
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Flo_OS (24.01.2018), Redvr6 (16.01.2018), sven84 (18.01.2018), yawns (13.01.2018)
Alt 14.01.2018, 09:37 #506
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.701
Abgegebene Danke: 653
Erhielt 1.610 Danke für 1.196 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.701
Abgegebene Danke: 653
Erhielt 1.610 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Hui wie schön. Find ich gut, nicht lang fackeln oder jammern, teile bestellen und los gehts. Super!

Freut mich dass der Wagen so gut läuft. Ich muss dieses Jahr echt mal an einem von euren Süd-West Treffen teilnehmen und mir deinen VR mal anschauen.

Hast du schon eingetragen?
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 11:04 #507
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.109
Abgegebene Danke: 1.511
Erhielt 5.043 Danke für 3.767 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.109
Abgegebene Danke: 1.511
Erhielt 5.043 Danke für 3.767 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
...und natürlich auch eine neue Ölpumpe von Pierburg die eigentlich für VW gefertigt wurde, aber die Nummer und das Emblem zum Verkauf im Zubehör weggefräst wurden
Auf der neuen Ölpumpe ist ja sogar noch eine VW Teilenummer (021 115 153 D) zu sehen.

Die Mittelgruppe 115 von VW Teilenummern steht immer für Teile der Motorschmierung.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (23.01.2018)
Alt 14.01.2018, 15:33 #508
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
TrafiX TrafiX ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Erstmal zum Thema, schicker Golf und die Farbe mit der Innenraum un dem Motor ein Traum.

Zitat:
Zitat von Pepsidose83 Beitrag anzeigen
Das wäre nett von dir ... hab noch mal bisschen versucht ... aber keine Lösung gefunden ...

Ja 109 ist auf Platz drei gesteckt ... Strom kommt am steuergerät auch an ...

Ist ein Golf drei Kabelbaum..

Das einzige was ich mir jetzt vorstellen kann das was nicht funktioniert ist das der motorkablbaum vom 93er mit obd1 ist und mein Auto isn gti95er mit obd2 ... aber alle sagen das ist egal .... habe noch n paar einzelne Kabel da mit blauen Einzel Stecker und ein zweipolige schwarzen mit schwarz Kabel und schwarz/pink ...

Bin irgendwie ratlos
Nur aus interesse Verteiler Zündung mit 6 poligem LMM oder Ruhende Zündung mit 6 Poligem LMM?

Habe einen Golf 3 von Anfang 95 umgebaut auf VR6 mit einem 93er Kabelbaum . Meine Mittelkonsole stammt aus einem Golf 3 von Ende 95 OBD2 mit dem normalen OBD Stecker.
Man muss nur Diagnoseleitungen vom 93er Kabelbaum anpassen dann klappt das mit dem auslesen.
Der zweipolige Diagnose Stecker vom 93er Kabelbaum da muss die graue Leitung mit weißem Strich einen neuen einpoligen Stecker bekommen , die zweite Ader ist gelb(bleibt ungenutzt). In der nähe der ZE gibt es einen schwarzen Verteiler auf den ganz viele einpolige Stecker Graue Leitungen mit weißem Strich zusammen laufen von ABS/Airbag zb da muss der einpolige Stecker vom Motorkabelbaum dann rein.
Ich würde den einpoligen Stecker vom alten 95er Kabelbaum nehmen und mit einem Stück Kabel an den 93 Kabelbaum anlöten.

Danach kann man schonmal auslesen und weiß was da Sache ist

Geändert von TrafiX (14.01.2018 um 15:38 Uhr)
TrafiX ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 08:06 #509
Benutzerbild von nrgracer17
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Ich muss dieses Jahr echt mal an einem von euren Süd-West Treffen teilnehmen und mir deinen VR mal anschauen.
Unbedingt !
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu nrgracer17 für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (23.01.2018), Redvr6 (16.01.2018), sven84 (18.01.2018)
Alt 23.01.2018, 20:40 #510
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Hui wie schön. Find ich gut, nicht lang fackeln oder jammern, teile bestellen und los gehts. Super!

Freut mich dass der Wagen so gut läuft. Ich muss dieses Jahr echt mal an einem von euren Süd-West Treffen teilnehmen und mir deinen VR mal anschauen.

Hast du schon eingetragen?
Ja aber definitiv, evtl bin ich aber auch mal in deiner Ecke unterwegs, wenn dann bin ich warscheinlich gleich mit Manuel unterwegs und wir können was starten wie eine Vr6 ausfahrt


Also der Vr6 läuft und hat jetzt wieder ein paar km drauf so das ich sagen kann es sollte die nächste Zeit auch alles passen. Hab im Februar wieder eine Woche Urlaub, mal gucken was da dann mit dem Wagen gemacht wird




90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (23.01.2018)
Alt 23.04.2018, 20:37 #511
Benutzerbild von nrgracer17
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
Standard

Schnappschuss

nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu nrgracer17 für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (28.04.2018), Redvr6 (24.04.2018), sven84 (24.04.2018)
Alt 28.04.2018, 21:54 #512
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

War ne weile wieder nur stiller mitleser da mein Laptop verreckt ist und ich am Handy ungern schreibe. Aber auch bei mir ging es vorran

Der VR6 ist mittlerweile offiziell eingetragen und alles passt

Diese saison ging es den Jubis nochmal an den Kragen, wie aus Simsons schnappschuss schon zu sehen
Dieses mal habe ich die Jubis nicht mit Klarlack überzogen, das polierte Alu bleibt Blank und wird immer mit Wachs konserviert

Zudem hat er ein paar schwarze Dokas und neue Seitenblinker bekommen



Der VR6 läuft traumhaft und legt jede Woche mindestens 300km Autobahn Strecke zurück, bisher ohne einen aussetzer und er verbraucht sogut wie kein Öl (fahre zurzeit Castrol 10w40 Ultraclean)

Heute habe ich ihn wieder einen Cm runter geschraubt da der Tüv so nett war und ihn auf 300mm Radmitte/Radhauskante eingetragen hat statt auf 310mm wie auf den Bildern

Hier noch ein paar Bilder vom Treffen letzte Woche, neue folgen Dienstag auf dem nächsten










90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
nrgracer17 (28.04.2018)
Alt 30.04.2018, 07:48 #513
Benutzerbild von nrgracer17
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
nrgracer17 nrgracer17 ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von nrgracer17
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 242 Danke für 199 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
Mega Bild
nrgracer17 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu nrgracer17 für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (01.05.2018), golf4cabrio.de (30.04.2018)
Alt 07.05.2018, 00:18 #514
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Diese Woche waren wir in Frankreich auf dem Lauterbourg Treffen. War mal wieder schön vor allem da man auch mal wieder Leute getroffen hat die man ne weile nicht gesehen hat wie Ventolator

Hier mal ein paar Bilder







Simon und ich in Fast&Furious Pose











Ich hab als nächstes für die Optik vor etwas mit Folie zu machen, soll ich Richtung der alten Abt Folierung die es damals gab gehen
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Redvr6 (07.05.2018), sven84 (07.05.2018)
Alt 07.05.2018, 10:57 #515
Benutzerbild von saschki84
Bavarian Ossi !!
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 2.650
Erhielt 1.267 Danke für 1.004 Beiträge
saschki84 saschki84 ist offline
Bavarian Ossi !!
Benutzerbild von saschki84
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 2.650
Erhielt 1.267 Danke für 1.004 Beiträge
Standard

Kommt echt viel Besser mit dem Rand in Poliert!
saschki84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu saschki84 für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (10.05.2018)
Alt 10.05.2018, 22:09 #516
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von saschki84 Beitrag anzeigen
Kommt echt viel Besser mit dem Rand in Poliert!
Danke dir, finde ich auch

Wer von uns kennt das nicht, ihr habt eine schöne Frau im Auto (ihr fahrt schließlich Golf 3), weil sie Stil hat wollt ihr erstmal den Sternenhimmel beobachten ehe ihr auf der Rückbank viele kleine Golf Fahrer m..., jedenfalls geht euer Schiebedach nicht auf und der Abend ist gelaufen.

Oder ihr fahrt im Sommer eure Kontrolltour durch die Nachbarschaft, habt keine Klima und ruiniert eure Frisur weil nur die Seitenfenser runter gehen und das Schiebedach keine Funktion mehr hat

Ich habe davon die Nase voll und da wir nicht mehr die 2000er haben hat man auch nicht mehr auf jedem Schrottplatz ein 3er stehen, mit Schiebedach Motor

Also zeige ich euch hier wie ihr euren Schiebedach Motor reparieren könnt:

Dauer: 30-45min
Sollte von etwas erfahrenen Hobbyschraubern gut zu bewältigen sein
Erforderlich, Standart Werkzeug, Bremsenreiniger (kein aceton, Verdünnung oder sonst was, BREMSENREINIGER ggf. auch Silikonentferner)

Als erstes müssen wir den Motor ausbauen. Keine Panik dazu muss nichts am Dachhimmel gemacht werden, ihr müsst nur die Plastikverkleidung unter dem Motor entfernen.
Ist das getan muss zunächst sicher gestellt sein dass das Schiebedach in seiner geschlossenen Position ist, sollte das bei euch nicht der Fall sein könnt ihr es mit dem dafür vorgesehen Imbushaken und der Antriebsschraube am Getriebe in die Position bringen
Danach müsst ihr nur die beiden Senkschrauben lösen und könnt den Motor herrausnehmen (vorsicht das ihr den Dachhimmel nicht kaputt macht)





Kommen wir zur Demontage des Motor

1. Entfernen wir den Deckel am Motor selbst, da er in Frankreich gefertig wurde und die ja wieder ihren eigenen Scheiß machen müssen ist eine 5er Nuss zu klein und eine 6er zu Groß, hierfür passt eine 7/32er nuss, wer diese nicht zuhause hat braucht sich aber keine Sorgen machen, die Muttern sitzen nur leicht drauf und können mit einer normalen Zange gelöst werden




Hier erkennt man schon das einiges an Kohlestaub im Motor ist, was an sich aber nicht tragisch ist


Als nächstes muss die Plastikabdeckung demontiert werden, diese ist nur geclipst und kann mit einem Dünnen Schlitzschraubendreher entfernt werden. ABER OBACHT dieser Kunststoff scheint eher Hart als Elastisch zu sein, somit nicht zu viel Kraft aufwenden damit nichts abbricht


ein kurzer Blick auf den Motor lässt erkennen das dieser fest mit der Platine verbunden ist, somit müssen wir diese so wie den Getriebedeckel Löse
Mit etwas Fummelarbeit bekommen wir diese samt Motor dann vom restlichen Gehäuse getrennt (einfach ein paar Blicke drauf werfen und ihr erkennt wie)



Habt ihr den Motor nun in der hat lässt sich schnell die Ursache für den Defekt feststellen. Nach 22 Jahren mit sehr heißen Sommern hat sich ebenetwas Fett in den Motor geschlichen und mit dem Kohlestaub eine nicht leitende Masse ergeben wodurch der Motor eben nicht funktioniert


Da wir nun die Teile reinigen müssen entfernen wir dazu am besten den Anker (das Teil das sich im Motor dreht)
Dazu können wir die beiden Halterungen von der Platine LEICHT nach außen biegen und so den Anker kinderleicht entfernen


Man erkennt ziemlich deutlich was das für eine Sauerei ist, einfach Anker so wie die Kohlen mit einem Tuch und Bremsenreiniger
Säubern



Das wäre dann auch schon das ganze Problem und wir können uns wieder an das zusammensetzen machen, einfach in umgekehrter Reihenfolge

Den Anker könnt ihr eigentlich nicht Falsch herum einsetzen, er hat auf der einen Seite eine Spielpassung und auf der anderen eine Kupplung welche ins Getriebe geht (ACHTUNG diese sitzt nur locker in der Welle, also beim Zerlegen nicht verlieren)
Achtet zudem darauf das die Platine am Schluss Fettfrei ist



Haben wir den Motor wieder zusammengesetzt macht es Sinn das Antriebsrädchen zu säubern und neu zu Fetten




Nun können wir den Motor wieder einbauen

ABER BEVOR ER EINGESETZT WIRD

müssen wir ihn erst an das Kabel anschließen, dann drückt ihr auf die Dach öffnen taste bis er fertig ist und danach Schließt ihr das dach bis der Motor fertig ist. Somit ist er richtig eingestellt und ihr könnt ihn wieder einsetzen und festschrauben.
Siehe da das Dach geht wieder

Und weil ihr schon dabei seid Fettet doch gleich die Führungen etwas, macht nach 20 Jahren sinn



ich hoffe ich konnte euch mit meinem Beitrag etwas bereichern und vielleicht macht das der ein oder andere ehe er ein eigentlich gutes Teil wegschmeißt

Grüße
Kevin

Geändert von 90.MusicForLife (11.05.2018 um 14:40 Uhr)
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
G3GL90PS (10.05.2018), GT Special 1993 (18.05.2018), Redvr6 (11.05.2018), saschki84 (16.05.2018), sven84 (14.05.2018), Teletubby (11.05.2018)
Alt 11.05.2018, 07:03 #517
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.109
Abgegebene Danke: 1.511
Erhielt 5.043 Danke für 3.767 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.109
Abgegebene Danke: 1.511
Erhielt 5.043 Danke für 3.767 Beiträge
Standard

Hallo!

Danke für den schönen Reparaturbericht!

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
Man erkennt ziemlich deutlich was das für eine Sauerei ist, einfach mit einem Tuch und Bremsenreiniger Säubern
Nicht nur den Kollektor des Ankers reinigen, sondern auch die Kohlen.

Es gibt den Schiebedachmotor in zwei Ausführungen: Eine ältere und eine neuere. Dieser Reparaturbereicht bezieht sich auf die ältere. Die neueren gehen auch schonmal kaputt. Aber nicht wegen Fetts am Kollektor, sondern weil elektronische Teile sterben: Eine Doppeldiode (zwei Dioden in einem Gehäuse) und ein Leistungsfeldeffekttransistor vom Typ BUK445-60, der nicht ganz einfach zu bekommen ist. Durch diesen Defekt brennt die Sicherung S21 durch.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (11.05.2018)
Alt 11.05.2018, 11:33 #518
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.701
Abgegebene Danke: 653
Erhielt 1.610 Danke für 1.196 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.701
Abgegebene Danke: 653
Erhielt 1.610 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Kevin, mein Glückwunsch zu dem Beitrag, deine Einleitung zum Schiebedach hat mich definitiv zum schmunzeln gebracht. Wer kennt diese Probleme nicht!

Schöner Beitrag, hätte mir die Arbeit damals auch mal machen können, als mein Schiebedach nicht ging. Ich hab lediglich den Motor getauscht weil ich sehr günstig einen bekommen habe.. Wahrscheinlich hätte meinen alten Motor genauso instandsetzen können.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
90.MusicForLife (11.05.2018)
Alt 11.05.2018, 14:38 #519
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 328 Danke für 240 Beiträge
Standard

Danke fürs Feedback

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Nicht nur den Kollektor des Ankers reinigen, sondern auch die Kohlen.

Ja das habe ich vergessen mit dazu zu schreiben, wird gleich berichtigt.

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Es gibt den Schiebedachmotor in zwei Ausführungen: Eine ältere und eine neuere. Dieser Reparaturbereicht bezieht sich auf die ältere. Die neueren gehen auch schonmal kaputt. Aber nicht wegen Fetts am Kollektor, sondern weil elektronische Teile sterben: Eine Doppeldiode (zwei Dioden in einem Gehäuse) und ein Leistungsfeldeffekttransistor vom Typ BUK445-60, der nicht ganz einfach zu bekommen ist. Durch diesen Defekt brennt die Sicherung S21 durch.
Okay das habe ich so auch nicht gewusst. Danke für die Info
Ich muss gestehen das ich als ich den Motor zerlegt habe nicht wusste was das Problem ist. Aber da die Elektrik und größtenteils auch die Elektronik im Golf 3 recht zuverlässig ist habe ich darauf gesetzt das es ein Mechanischer Fehler ist.

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Kevin, mein Glückwunsch zu dem Beitrag, deine Einleitung zum Schiebedach hat mich definitiv zum schmunzeln gebracht. Wer kennt diese Probleme nicht!

Morgen oder übermorgen kommt dann die Anleitung zum Wechseln des Kühler/Lüftermotors und vielleicht auch zum neu Beziehen der Sitze (aber wohl eher erst nächste Woche, die Post wird kaum so schnell sein)
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 14:44 #520
Benutzerbild von sven84
Gutachten Guru
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.495
Abgegebene Danke: 857
Erhielt 1.112 Danke für 891 Beiträge
sven84 sven84 ist offline
Gutachten Guru
Benutzerbild von sven84
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 7.495
Abgegebene Danke: 857
Erhielt 1.112 Danke für 891 Beiträge
Standard

@Kevin

Kopiere mal noch deine Anleitung hier rein: Anleitungen Tutorials - golf3.de

Mfg
Sven






sven84 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein kleiner GTI Beloe Showroom 52 24.09.2014 18:22
Hier mein Auto Kadver VW und Audi 3 17.01.2014 17:31
Golf 3 GTI blauer Qualm aus Auspuff Jahn Werkstatt 7 17.08.2011 18:58
Ansauggeräusch vom 2er GTI oder 1er GTI am 3er GTI 20jahregti Tuning 14 30.08.2008 13:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt