Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.12.2016, 20:29 #381
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Auto war sauber -> Auto war schon wieder ultra siffig -> Auto war wieder sauber (bis heute morgen sauber in der Garage stehend) und ein paar km gefahren -> nun wieder gefühlte centimeterdicke Salzkruste auf dem Auto,... na prima...

Daniel und ich waren heute ein wenig unterwegs. Wetter war toll.
Ich habe mein ABS Steuergerät auch endlich mal ausgelesen bekommen. Fehlerspeicher war gut gefüllt.
- Versorgungsspannung zu gering
- Sensor VR
- Sensor HR
- Sensor HL
- jeweils noch mal mechanisch
- Pumpe ausser Toleranz
Speicher gelöscht: alles wieder gut. 300km gefahren, Speicher immernoch leer.
Interessant ist, das ABS arbeitete vorher einwandfrei. Die Sensoren hinten waren zeitweilig nicht angeschlossen.

Wenn man versucht das Steuergerät des Mark 4 auszulesen, aber zu viele übertragungsfehler hat, sollte man es mal mit geringeren Paketgrößen und Baudraten probieren. Ich bin zum Erfolg mit Baudrate 300 und Paketgröße 192 / 192 gekommen.


Daniel hat dann ncoh festgestellt, dass ich "Lambdasonde oberer Anschlag - sporadisch" im MSTG stehen habe. Kaputt sein kann die Sonde eigentlich nicht. Bei meinen Verbrauchswerten (heute 5,7l Stadt / Land / Autobahn) und gewöhnlich zwischen 6 und 7l liegend wäre das ungewöhnlich.
Ich habe den Verdacht, dass der noch irgendwo falschluft zieht. Kann das auch an der Drosselklappe liegen? Wenn man eine Grundeinstellung fährt, sieht man ja die Einstellwerte und die sind ganz und gar nicht mit dem übereinstimmend, was die "von bis" angaben so hergeben...
Grundeinstellung habe ich gestern gemacht, Leerlauft erscheint mir wieder besser zu sein.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 07:44 #382
Benutzerbild von 96er GT
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 598
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 142 Danke für 111 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 598
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 142 Danke für 111 Beiträge
Standard

Solche "Traumverbräuche" waren mit dem ADZ auch ohne Mühe möglich, beim AGG lieg ich immer so um 7l rum.
Das Beste war mal 6.5l bei durchegehend 100, in Sachen Spritvebrauch sehe ich noch Verbesserungspotenzial^^
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 18:24 #383
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.796
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 1.647 Danke für 1.221 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.796
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 1.647 Danke für 1.221 Beiträge
Standard

6,5 Liter? schaff ich mim VR auch.. auf 50 km.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 21:40 #384
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Solche "Traumverbräuche" waren mit dem ADZ auch ohne Mühe möglich, beim AGG lieg ich immer so um 7l rum.
Das Beste war mal 6.5l bei durchegehend 100, in Sachen Spritvebrauch sehe ich noch Verbesserungspotenzial^^
Verbrauch laut MFA, luft nach unten ist da auch noch.
Der AAM lief sparsamer.
Dafür macht der GTI auch mehr spaß. Gleicht sich also aus.

Für mich ist es ausreichend genugtuung, dass meine bald 22 Jahre alte Kiste weniger verbraucht, als die Autos meiner Eltern. Ein 1,4l TSI und ein 1,6l GDI

Geändert von Dr.Gramot (14.12.2016 um 21:41 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 22:05 #385
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Jetzt hat auch der Tacho den nächsten Zehntausender erreicht. Unterm strich doch etwas weniger gefahren dieses Jahr, als gedacht.
Heute dienstlich mit einem fast 50k€ BLP Audi A4 Avant unterwegs gewesen - gut, der ist auch schon von 2012 - aber das ist schon eine ganz andere Liga, als ein 22 Jahre alter Golf 3... 200 fährt der Audi wesentlich entspannter. Das ist allerdings nichts neues, das konnte auch der Mondeo MK3 schon. Langer Radstand, +/-600kg mehr Gewicht...
ACC ist eine schöne Sache, man wird eben doch alt. Das ivm der Multitronic ist schon eine schöne Sache. Vielleicht doch ein 6 oder 7 Stufen DSG an den alten 2l und eine GRA nachrüsten?
Ich glaube, ein ordentliches Fahrwerk wäre schon ein riesen gewinn...
Nur müsste man sich da wiedermal entscheiden...

Trotzdem wäre der Audi nichts für mich, Türöffnung zu klein.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 18:03 #386
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Viel neues gibt es nicht, bislang blieb der Schnee auch eher aus, daher versalzt / versifft mein Daily aktuell eher... Nur ist waschen bei den Bedingungen eben auch sinnlos.



Entweder, man ist völlig zugesalzt oder man bekommt Betonstaub ab.



Dreckszeug...
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 18:43 #387
Benutzerbild von golf bastler
Geselle
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 99 Danke für 73 Beiträge
golf bastler golf bastler ist offline
Geselle
Benutzerbild von golf bastler
 
Registriert seit: 30.04.2014
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 99 Danke für 73 Beiträge
Standard

Eine GRA kann man günstig mit der waeco ms50 nachrüsten ;-)

Kommt in meinen dieses jahr auch rein.
Wer lötarbeiten nicht scheut bekommt auch den original hebel angeschlossen.

Näheres dazu per pn oder diesen Sommer bei mir im showroom ;-)

Edit:
Deine yamse?
Wenn der golf mir mal zu langsam ist fahr ich noch ne Honda cbr 600f (pc35) in honda winning red ^^

Geändert von golf bastler (13.01.2017 um 18:45 Uhr)
golf bastler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 18:54 #388
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Gerne. Über die MS50 (bzw MS400, die nicht mehr lieferbar ist), hatte ich auch schon gedacht.

Ja, meine. Aber zu langsam ist mir der GTI ja nicht, 215 (Mit den Winterreifen 219 Tacho) ist mir schon ausreichend schnell. Ich bin eher so der ruhige Fahrer, gerade auf dem Zweirad. Aber das Bike gefällt mir eben einfach. Und ich kann auch mal fahren, worauf ich bock habe, ich habe ja beim PKW oft das Problem, dass ich nur so mäßig bequem drin sitzen kann...
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 19:29 #389
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 423
Erhielt 345 Danke für 252 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 423
Erhielt 345 Danke für 252 Beiträge
Standard

Hör mir auf mit dem versiffen. Ist echt schlimm. du fährst nur einen Kilometer und die Karre sieht wieder aus wie vor der Wäsche
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 21:27 #390
Benutzerbild von GT Special 1993
Show&Shine-Sieger
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 1.990
Abgegebene Danke: 1.078
Erhielt 552 Danke für 470 Beiträge
GT Special 1993 GT Special 1993 ist offline
Show&Shine-Sieger
Benutzerbild von GT Special 1993
 
Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 1.990
Abgegebene Danke: 1.078
Erhielt 552 Danke für 470 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
Hör mir auf mit dem versiffen. Ist echt schlimm. du fährst nur einen Kilometer und die Karre sieht wieder aus wie vor der Wäsche

Na da bin ich ja froh, dass meine Batterie grad leer ist.




GT Special 1993 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 21:46 #391
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Lange nichts mehr geschrieben. Den GTI gibt es noch, nur gefahren wird der derzeit nicht mehr.
Letztes Jahr relativ kurzfristig das Bike gelegt, brauchte dann übergangsweise was weicheres, hatte einen Bora Variant TDI gekauft (mit >290tkm). Bin den aber auch nicht lange gefahren. Zugegeben, so richtig warm geworden bin ich mit dem Auto auch nicht.
Mit den 195er 15 Zoll Rädern war der immerhin unverschämt sparsam. (>1200km / Tank, da kann man dann auch mal eine Woche ohne Tanken fast überstehen).
Hatte da die Borbet Exor STP mit neuen Nokian Winterreifen drauf geworfen. Bin den so bis Ende Oktober gefahren, dann machte irgendwas zicken, habe dann den GTI wieder raus geholt und ein paar Tage gefahren, bis dann im Januar spontan nichts mehr ging.
Dadurch, dass mir das Schrauben aktuell noch immer leichte Probleme macht, war das Instandsetzen etwas in den Hintergrund gerückt, den Bora habe ich dann wieder ans laufen bekommen und ihn weiterverkauft.

Beim GTI ist kein TÜV mehr drauf, es ist mal wieder der Kühler kaputt (durchgerostet, ich bin mit Frostschutz gefahren, bin nicht von der Qualität überzeugt). Es ist auch immernoch der Schiebedachmotor zickig (geht, geht nicht, geht...). Aber sonst immernoch eine zuverlässige alte Blechschüssel.
Eigentlich wollte ich dieses Jahr die neu erstandenen Alus drauf machen. Sind halbwegs brauchbare Radgrößen. Aber im Sommer war es zu warm. Mal schauen, ob ich wirklich noch dazu komme, die drauf zu machen und damit mal langsam den TÜV kram anzugehen (Kühler tauschen, ggf noch ein, zwei Dichtungen machen und dann mal gucken). Das Anschlusstück der ZV ist leider auch abgebrochen.

Eigentlich brauche ich derzeit kein Auto.
So richtig fördert das meine Motivation leider auch nicht.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 22:08 #392
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.624
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 724 Danke für 544 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.624
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 724 Danke für 544 Beiträge
Standard

Ah da kommt endlich mal was. Dachte schon wieder einer sang und klanglos fort gegangen.

Was haste denn da bisher für Kühler gekauft? Bei z.b. Hella/Behr gibts zwei Linien, von der günstigen kann ich nur abraten. Und Zusatz... hmm nehme immer die Hausmarke von Trost, nie Probleme damit gehabt. Oder das Basf Glysatin. Das VW Zeug kauf ich wenn der Händler wieder ne Aktion drauf hat.

Was macht der Variant?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 22:20 #393
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Ja, war mal Knochen neu sortieren.

Aufgrund der tatsache, dass mir Zeitweise längere Texte verfassen doch sehr schwer gefallen ist, doch etwas zurückgezogen.

Wenn ich mich recht erinnere *Erinnerungslücke* hatte ich damals Van Wenzel Parts gekauft. Irgendwas schrecklich billiges. Es wurde ja eh mit dem Gedanken gespielt, das Auto nach dem TÜV wieder zu verkaufen und nie selbst zu fahren (~35tkm später: Blöde Idee). Und später dann eben die Klimaanlage zu verbauen. Bis auf den Kabelbaum motorspezifisch habe ich AFAIR (*Erinnerungslücke*) auch einen großen Teil der Baugruppe.

der Kühler ist von Außen nach Innen auf der Motorraumseite durch. Entweder hat es da bei dem einen oder anderen Federvieh mal zu deftig gebumst, oder es ist einfach miese Qualität. Weiß nicht, meine so 4-6 Fasane, 3 Kaninchen und eine Katze (für die ich sowohl als auch wirklich nichts konnte fuhr auf der Landstraße hinter einem LKW. Unter LKW taucht Katze auf... No Chance. ).
Also ist beides möglich.

Fakt ist:
- Rost auf der Innenseite außen IFR links
- Wasserverlust am Kühler


Edit: Der Variant? Zugebaut in der Halle. Darf die Tage in eine andere Halle temporär umsiedeln.

Geändert von Dr.Gramot (03.09.2018 um 22:21 Uhr)
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.Gramot für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (04.09.2018)
Alt 04.09.2018, 08:03 #394
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.624
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 724 Danke für 544 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.624
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 724 Danke für 544 Beiträge
Standard

Naja das wird man ja alles hinkriegen. Teuer ist ein hochwertiger Behr auch nicht wirklich, aber bisher dicht.

Soweit hast du dich aber wieder genesen? Meinst ja, dass dir manches noch schwer fällt (körperliche Tätigkeit).
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 20:20 #395
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

So 100%tig noch nicht. Hatte aber "Glück".

Gewisse Bewegungsmuster und Wetterlagen machen nach wie vor Probleme. Gerade die Bewegungsmuster beim Schrauben.
Am Kühler solls nichts scheitern.
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 22:56 #396
Benutzerbild von JK3
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.153
Abgegebene Danke: 576
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
JK3 JK3 ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von JK3
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 1.153
Abgegebene Danke: 576
Erhielt 165 Danke für 145 Beiträge
Standard

Gute Besserung! Ein Motorradunfall wünsche ich nicht meinem ärgsten Feind.
JK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 21:27 #397
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.189
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 552 Danke für 499 Beiträge
Standard

Naja, scheiße passiert. Schräglage, Wildwechsel, Bremsen ist dann keine Option. Aber bis die Info im Hirn verarbeitet ist, liegt man bereits. Oder steht. Kann ich keinem empfehlen.

Ich habe ja eh nicht so besonders viel Glück mit Wild. Bordercolli, der zwischen zwei (fahrenden!) Autos auf der Landstraße her rannte (ich war langsamer, fuhr hinter den beiden), der dann auch noch auf mich zu rannte... Abstand zum Auto war gut, aber mit unberechenbaren Tieren ist es dann doch schwierig, in Kurven, für den Saisonstart. Hätte das Geld doch in Bitcoin investiert haben sollen

Aber zum Thema:



hatte ich dann irgendwann mal aufgetan, abgeholt und wieder in den Kofferraum geworfen.
Aber nicht sauber gemacht.

9x16 ET15 rundum. Nichts neues, nichts weltbewegendes. Aber ich mag den breiten look eben einfach. Mal schauen, was man machen muss, um die hinten unter zu bekommen. ET18 hatte ich ja auf den Exor STP schon. Notfalls muss ich eben doch rausfinden, wie man das Fahrwerk verstellt (Nuten). Falls man das noch verstellen kann.


Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Henne's Jubi << auf Etrons am See >> Henne727 Showroom 1060 18.11.2016 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt