Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 6 Stimmen, 3,67 durchschnittlich. Ansicht
Alt 17.11.2018, 21:04 #1881
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.081
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 360 Danke für 257 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.081
Abgegebene Danke: 437
Erhielt 360 Danke für 257 Beiträge
Standard

Sieht interessant aus, denke so ein abzieher werde ich mir irgend wann mal selber Bauen.
ich hatte als ich das erste Bild gesehen habe schon Angst das ich als nächstes was negatives lese da ein Teil des abziehers aus Alu zu sein scheint. Die Hülse sitzt ja schon sehr fest drauf
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 22:42 #1882
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Wäre schön, wenn ich die Möglichkeit hätte mir selber sowas zu bauen.
Aber in meiner Firma geht das auch nicht mehr mit "bau mir mal eben nach Feierabend was".

Ja, die Scheiße sitzt wirklich ganz schön fest drauf. Ich habe die schraube in der MItte dann mit dem Schlagschrauber gedreht um die Hülse zu ziehen. Mit der Ratsche war schon ein enormer Kraftaufwand nötig.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 15:31 #1883
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 379
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.301
Abgegebene Danke: 379
Erhielt 564 Danke für 509 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Wäre schön, wenn ich die Möglichkeit hätte mir selber sowas zu bauen.
Aber in meiner Firma geht das auch nicht mehr mit "bau mir mal eben nach Feierabend was".

Ja, die Scheiße sitzt wirklich ganz schön fest drauf. Ich habe die schraube in der MItte dann mit dem Schlagschrauber gedreht um die Hülse zu ziehen. Mit der Ratsche war schon ein enormer Kraftaufwand nötig.
Hebel! Die Lösung ist ein Hebel!

Schön, dass das funktioniert hat. Welchen Abzieher hast Du da jetzt verwendet?
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 17:52 #1884
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Joa hebel is dann auch irgendwann am Ende wenn die Lenksäule im Schraubstock eingespannt ist.. Kann die Säule ja nicht endlos quetschen. Wollte den Abzieher erstmal an der ausgbauten Lenksäule testen, ehe ich da im eingebauten Zustand rumfummel.

Den Abzieher hatte ich auf der Seite vorher gezeigt.. So sieht der aus:


Funktioniert gut!
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 20:28 #1885
Benutzerbild von Chopper
Golfumbauinteressierter
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 305
Erhielt 74 Danke für 57 Beiträge
Chopper Chopper ist offline
Golfumbauinteressierter
Benutzerbild von Chopper
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 305
Erhielt 74 Danke für 57 Beiträge
Standard

Freut mich das es endlich funktioniert hat.
Das mit der Kälte kenne ich, bekomm meine Halle auch nicht so gut Warm, da macht einfach nichts so richtig spaß

Geändert von Chopper (18.11.2018 um 20:29 Uhr)
Chopper ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 22:03 #1886
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Ja geht so.. Hatte dummerweise auch die leere Gasflasche noch nicht gegen eine volle getauscht, so konnte ich nicht mal meinen kleinen Heizer betreiben. Aber was solls. ich arbeite dann immer so 2-3 stunden, bis es kalt wird und solang machts trotzdem bissl spaß.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 19:05 #1887
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Halloooo, da bin ich wieder.

Ich bin irgendwie faul zur Zeit, was Fotos machen angeht.. Gut, wirklich spektakulär ist das auch momentan nicht was ich hier mache.

Hab heute Teile von VW geholt, neuen Zündanlassschalter und die Mutter vom Lenkrad.


ZAS ins Gehäuse eingebaut:


Ja ich hab dann die Lenksäule wieder zusammengebaut, ins Fzg eingebaut, am Kreuzgelenk fixiert und dann mit der alten Zentralmutter den Konus wieder auf die Lenksäule gezogen. Soweit sieht alles gut aus, das Spiel in der Lenksäule ist erwartungsgemäß weg, womit sich das Lager unten am Ende der Lenksäule im Mantelrohr als Ursächlich erwiesen hat.

Nun werde ich noch das Lager bei VW bestellen und an meiner alten Lenksäule tauschen.. Dann habe ich eine komplette, höhenverstellbare Lenksäule auf Lager. Wer weiß, vielleicht läuft mir ja nochmal ein Golf 3 zu, dann kann ich die nachrüsten.

Ebenso habe ich natürlich meinen alten ZAS den ich ausgebaut habe, aufgehoben, da der grundsätzlich ja funktionsfähig ist. Sollte mir mal einer kaputt gehen, kann ich ihn schnell tauschen. Beim nächsten Mal kommen wieder ein paar mehr Bilder, wenn ich den Innenraum wieder zusammen gebaut habe.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 20:32 #1888
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

So, jetzt aber. Hatte mir beim Zusammenbau selber ein Problem geschaffen. Als ich die Lenksäule wieder mit dem Kreuzgelenk verbinden wollte, hat irgendwas nicht gepasst. Ich habe die Schraube nicht an der Abflachung der Lenkstange durchgebracht, obwohl die an der richtigen Stelle war. Irgendwie kam mir das Ende der Lenkstange auch etwas zu kurz vor.

Na gut, also Lenksäule nochmal raus. Irgendwie kam mir das alles etwas kurz vor. Hab dann die andere Zahnstange zur Hand genommen und siehe da, diese war länger. Dann fiel mir was ein.. Die Lenksäule soll sich im Falle eines Unfalls ja zusammen schieben um den Fahrer nicht aufzuspießen. Ganz offensichtlich hatte ich sie zusammengeschoben.. Also alles nochmal mit ner neuen Lenkstange zusammen gebaut und nun ließ sie sich auch problemlos mit dem Kreuzgelenk verbinden.



Tachostand des alten und des neuen Tacho noch dokumentiert. Da es sich um TRW Tachos handelt, ist ein anpassen ja schenbar nicht möglich. Also muss ich jetzt mit dem neueren Tachostand hochrechnen.





Zwischendurch, bevor das Lenkrad drauf kam, alle Funktionen getestet, MFA funktioniert, Wischerhebel funktioniert auch noch und Blinker geht. Also war alles richtig zusammengesteckt. Hab in dem Zuge direkt den Blinkerhebel mit Tempomat Funktion verbaut, da ich ja meinen Tempomat auch noch nachrüsten möchte.
Naja und dann halt alles komplettiert..
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (03.12.2018), Chopper (03.12.2018), mimi (04.12.2018), saschki84 (03.12.2018)
Alt 04.12.2018, 20:09 #1889
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Die kleinen Details machen es..


Die Klammern fielen mir beim aufräumen wieder in die Hand. Was man nicht sieht - ich habe die Bremse nochmal eben zerlegt. Mir war so, also würde die vordere Bremse ganz schön warm werden, also würde da der Sattel hängen. Da ich ja alles überholt hatte, musste ich halt irgendwo einen Fehler gemacht haben. Also mal eben nachgeschaut, ich hatte die Schwimmbolzen der Sättel fast trocken in die Manschetten eingesetzt. Kein Wunder, dass sich der Sattel nicht bewegt. Also eben schön geschmiert, zusammengebaut und schon lässt sich der Sattel bewegen wie er soll.

Dann noch was unschönes, was ich noch nicht erzählt hatte. In der letzten Phase des Zusammenbaus wollte ich das Auto einmal vorne am Motorlager hochheben. Leider habe ich etwas schief angesetzt und das Auto rutschte ab. Leider haben die beiden Kühler den Wagenheber getroffen. Der Wasserkühler war noch dicht, aber ähnlich gewellt wie der gezeigte Klimakondensator, also werden beide getauscht.




Immerhin sind dann zwei Bauteile wieder brandneu und sollte so schnell nicht kaputt gehen.

Son Blödsinn passiert halt, wenn man etwas zu schnell arbeitet und nicht genau hinschaut. Aber ich bin ja froh, dass ich meinen Fuß nicht irgendwo drunter hatte also er gefallen ist.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (05.12.2018), Chopper (05.12.2018), mimi (04.12.2018), Redvr6 (05.12.2018)
Alt 04.12.2018, 22:07 #1890
Benutzerbild von Markus_89
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 351
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 81 Danke für 61 Beiträge
Markus_89 Markus_89 ist offline
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von Markus_89
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 351
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 81 Danke für 61 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen

Son Blödsinn passiert halt, wenn man etwas zu schnell arbeitet und nicht genau hinschaut. Aber ich bin ja froh, dass ich meinen Fuß nicht irgendwo drunter hatte also er gefallen ist.

Stimmt, mir ist der Passi mal in ähnlicher Art und Weise runtergekommen, zum Glück trugen weder ich, noch meine Hand bleibende Schäden davon

Meine bessere Hälfte meinte: Dich kann man ja nicht alleine lassen 🤦🏻*♂️😂

So ne Erfahrung braucht keiner, aber jetz passe ich dreifach auf 😅




Markus_89 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 12:07 #1891
Benutzerbild von yawns
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.689
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 554 Danke für 393 Beiträge
yawns yawns ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von yawns
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.689
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 554 Danke für 393 Beiträge
Standard

Hast du vorne die 54er oder die 57er Sättel? Ich hatte diese R-Line Klammern auch gekauft, aber bei mir haben die nicht gepasst (oder ich war zu blöd). Ich hab sie dann mit Gewinn bei ebay weiter verkauft
yawns ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 16:42 #1892
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Ja Markus, manchmal läufts blöd.. Passiert, hauptsache niemand kommt zu schaden.

Bevor ich unters Auto gehe, wird der eh immer auf Böcke gestellt und rüttelt mal kräftig am Auto um zu sehen, ob der stabil steht. War halt "schnell anheben und danach aufbocken, dazwischen aber n Werkzeug holen". Is aber auch besser, dass er runterknallt während ich Werkzeug hole, ehe er runterknallt wenn ich drunter krieche um Böcke aufzustellen.

Stefan, musste grad nochmal all meine Fotos durchschauen vom Umbau zuletzt, bis ich eins vom Sattel gefunden hatte. Es sind 54er ATE Sättel. Ich hatte die schonmal versucht dran zu machen und dachte auch, die passen nicht. Habs dann nochmal probiert und es geht doch. Die sitzen gut stramm und von der Form her genauso wie bei meinem vierer Golf damals, der die 57er Sättel hatte.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 20:09 #1893
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.761
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 751 Danke für 565 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.761
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 751 Danke für 565 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
. Da es sich um TRW Tachos handelt, ist ein anpassen ja schenbar nicht möglich. Also muss ich jetzt mit dem neueren Tachostand hochrechnen.
Wer erzählt denn sowas?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 22:19 #1894
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Das hab ich jetzt vielfach im Netz gelesen.

Hast du andere Kenntnisse?
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 22:32 #1895
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.476
Abgegebene Danke: 1.555
Erhielt 5.225 Danke für 3.886 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.476
Abgegebene Danke: 1.555
Erhielt 5.225 Danke für 3.886 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Das hab ich jetzt vielfach im Netz gelesen.

Hast du andere Kenntnisse?
Einen Kilometerzähler auf einen höheren Kilometerstand bringen, geht immer. Sogar ohne ihn zu öffnen. Dazu muss man nur ein Rechtecksignal auf den Eingang des mit Strom versorgten Kombiinstrumentes legen, der sonst mit dem Geschwindigkeitsgeber am Getriebe verbunden ist. Dann zählt er munter vorwärts, die Geschwindigkeit hängt von der Frequenz des Einganssignals ab. Wenn man aber meint, dass man die benötigte Zeit beliebig kurz halten kann, indem man einfach die Frequenz immer weiter erhöht: Pustekuchen, weil das Kombiinstrument intern ein Limit im Sinne einer Obergrenze hat. Oberhalb dieses Limits wird ein Fehler angenommen und gar nicht mehr gezählt.

So etwas habe ich alles schon ausprobiert.

Außerdem gibt es theoretisch die Möglichkeit, den Kilometerstand durch direkte Bearbeitung des ausgebauten EEPROMs zu verändern. Denn das ist der Chip, in dem der Kilometerstand abgelegt ist.

Wenn es irgendwo heißt, "mit TRW Kombiinstrumenten geht das nicht", dann ist damit gemeint: Es geht nicht wie bei solchen von VDO und MotoMeter auf die extrem praktische Art mit einer speziell dafür vorgesehenen Software und einem passenden Kabel.

Grüße Manfred

Geändert von Teletubby (05.12.2018 um 22:35 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 21:13 #1896
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Hallo Manfred,

als wir damals per PN mal geschrieben hatten, ob ein anpassen des TRW Tachostands möglich ist, hab ich das so verstanden, dass das nicht möglich ist.

Also kannst mir du oder jemand anderes den niedrigen Kilometerstand auf meinen originalen hohen Stand bringen? Das wär mir natürlich das allerliebste.

War heute auch wieder fleißig.. Da ich mit den drei Autos genug zu tun hab, möchte ich beim Golf möglichst viel machen solang auch die Temperaturen noch angenehm sind.

Also noch den alten Kühler und den Schlossträger weg und, da es jetzt schön zugänglich war, gleich mal den Getriebeölstand kontrolliert. Der ist wunderbar, das Öl steht bis zur Oberkante Einfüllöffnung. Beim lösen der Federbandschelle mit meiner neuen Zange, frug ich mich noch, warum ich mir nicht viel früher eine arretierbare Zange für die Federbandschellen gekauft hab. Was für eine Arbeitserleichterung.


Die fehlende Hupe hab ich auch noch montiert..

Und noch zwei Bilder:


Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (06.12.2018), Chopper (07.12.2018)
Alt 06.12.2018, 21:30 #1897
Benutzerbild von COITUS
Frischling
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
COITUS COITUS ist gerade online
Frischling
Benutzerbild von COITUS
 
Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
Standard

Uuh diese Klammern sind mir ja sympathisch... wo hast Du die denn her?
COITUS ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:02 #1898
Benutzerbild von Felix_Passat
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
Standard

Der ausgemalte Nankang schaut gut aus, passt klasse zum rot
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:29 #1899
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 711
Erhielt 1.711 Danke für 1.262 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von COITUS Beitrag anzeigen
Uuh diese Klammern sind mir ja sympathisch... wo hast Du die denn her?
Direkt von VW, sind vom Golf 6 R. TN ist die 1K0615269B

Leider haben die im Preis ziemlich angezogen, habe die damals noch für um die 20€ das Stück gekauft.

Haha ja Felix, der Reifenmarkierstift ist mir sehr symphatisch geworden.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Chopper (07.12.2018)
Alt 07.12.2018, 09:52 #1900
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.476
Abgegebene Danke: 1.555
Erhielt 5.225 Danke für 3.886 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.476
Abgegebene Danke: 1.555
Erhielt 5.225 Danke für 3.886 Beiträge
Standard

Hallo Ben,

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Also kannst mir du oder jemand anderes den niedrigen Kilometerstand auf meinen originalen hohen Stand bringen? Das wär mir natürlich das allerliebste.
wenn ich das anhand Deiner Fotos richtig sehe, müsste der Stand des Kilometerzählers von ca. 176.000 auf ca. 278.000 gebracht werden. Richtig?

Falls ja: Die Zeit, die dafür per Einspeisung eines Signals am Eingang des KI nötig wäre, kann man leicht ausrechnen. Man muss sich nur vorstellen, man würde permanent und rund um die Uhr mit ca. 220 km/h fahren. Das wären pro Tag (24 Stunden) 5.280 km. Dann würde das insgesamt etwa 20 Tage dauern.

Grundsätzlich ist das möglich. Genau genommen kannst Du das mit Anleitung auch selbst. Im kostenlosen PC-Programm "Audacity" ist ein einstellbarer Tongenerator enthalten, der als Signalquelle nutzbar ist.

Grüße Manfred







Geändert von Teletubby (07.12.2018 um 09:54 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hella MAgic Colours rot schwarz rot golf 4 look SvEnErGy Externe Angebote 0 05.01.2012 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt