Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 6 Stimmen, 3,67 durchschnittlich. Ansicht
Alt 09.04.2019, 20:08 #1981
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Danke Flo!

Schlimmer war in dem Fall eigentlich, dass der Mann überhaupt nichts mitbekommen hat. Der wäre einfach weggefahren. Ich bin ihm bis zur Ausfahrt hinterher gelaufen und hab an seine Scheibe geklopft. Erst als ich ihm die Reifenspuren gezeigt habe, hat er mir das geglaubt..

War ja dann auch alles ok, er hat sich tausendmal entschuldigt und mir wie gesagt seine Daten gegeben falls irgendwas ist. Jeder kann sich mal verschätzen, aber schlimm ist, wenn man das gar nicht mehr mitbekommt. Und so wie sein Auto gewackelt hat, muss er das mitbekommen haben.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 18:02 #1982
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Nun, die Tage hatte ich mal den Fehlerspeicher ausgelesen weil ich wissen wollte ob alles passt. Im Motorsteuergerät fand sich der Fehler "Geber für Saugrohrtemperatur [....]" (Ich weiß den genauen Wortlaut nicht mehr).

Na gut, also habe ich bei laufendem Motor mal den Messwertblock angeschaut. Bei frühlingshaften Außentemperaturen von ca. 15 Grad befand der Golf, dass seine angesaugte Luft -46 Grad hat.

Also habe ich gleich mal einen neuen Sensor bestellt.
Als ich den heute ausbauen wollte, fand ich folgendes:




Keine Ahnung wie das geht. Muss wohl eine Alterungserscheinung sein.
Jetzt lässt sich der Fehler wieder löschen und die Ansaugtemperatur im Messwertblock ist auch plausibel.

Außerdem stinkt der Wagen bei weitem nicht mehr so nach Sprit, was ja kein Wunder ist, weil er nicht mehr so anfetten muss.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 19:20 #1983
Benutzerbild von darkchester
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 502
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 63 Danke für 59 Beiträge
darkchester darkchester ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von darkchester
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 502
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 63 Danke für 59 Beiträge
Standard

Herzlichen Glückwunsch!
Schön das alles geklappt hat, habe das Auto quasi gerade doppelt vor dem Bildschirm (Kalender), das rot ist super.
Nur die Front musst du unbedingt nochmal grade rücken
darkchester ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu darkchester für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (15.04.2019)
Alt 15.04.2019, 20:34 #1984
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Stimmt, der April ist ja "mein" Monat.

Danke dir!

An der Front wird nix mehr passieren, das liegt an den Kotflügeln. Da habe ich schon alles möglich probiert, besser wirds nicht mehr. Wenn ich mir mal meine originalen VW Kotis lackieren lassen, dann wird die Front auch wieder ordentlich sitzen.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
darkchester (15.04.2019)
Alt 19.04.2019, 14:53 #1985
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Heute: Kleiner Familienausflug (Mein Omega steht dahinter )


Soll noch einer über den Verbrauch vom VR6 jammern:


Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 15:09 #1986
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.887
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 945 Danke für 751 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.887
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 945 Danke für 751 Beiträge
Standard

Immer wieder ein wunderschönes Auto!
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu franz-werner für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (19.04.2019), winner (24.04.2019)
Alt 22.04.2019, 10:37 #1987
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Hallo, ich hätte da gerne mal noch ein Problem..

Der Wagen sifft mit Öl rum. Soweit ich das ausmachen konnte, kommt es zwischen Ölwanne und Block her.

Ölwanne, Dichtung und Schrauben kamen im Jahr 2017 neu. Ich hatte alles letztes Jahr mal abgebaut, aber nach gründlicher Reinigung die Dichtung wiederverwendet. Der Wagen hinterlässt jetzt immer noch gelegentlich einen Ölfleck.

Schrauben sind mit dem Drehmoment von 15 NM angezogen. Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Neue Dichtung? Neue Dichtung und zusätzlich Hylomar? Ölwanne von VW?
Mich nervt das tierisch, an der Kiste ist soviel neu und dann hinterlässt der Ölflecken wie so ne alte Ranzbude.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 18:12 #1988
Benutzerbild von Felix_Passat
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 346
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge
Felix_Passat Felix_Passat ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Felix_Passat
 
Registriert seit: 30.04.2018
Beiträge: 346
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge
Standard

Moin,

ich würde bei deinem Problem mit einer neuen Dichtung anfangen. Dichtungen funktionieren meist dadurch das sie wenn auch nur leicht zusammengequetscht werden und sich so der Kontur der abzudichtenden Bauteile angleichen. Eine Dichtung die dieses bereits getan hat kann sich nur sehr begrenzt einer neuen Gegebenheit anpassen. Weiterhin kannst du überprüfen ob sich die Ölwanne verzogen hat. Hierfür eignet sich z.B. ein Glastisch, besser eine Anreißplatte aus Granit, da dieser in guter Näherung grade ist. Legst du sie mit dem Flansch nach unten auf den Tisch und sie wackelt ist sie verzogen und auch hier liegt dann ein Teil der Ursache für die Leckage.

Viele Grüße
Felix
Felix_Passat ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 19:38 #1989
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 406 Danke für 276 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 406 Danke für 276 Beiträge
Standard

Ich hab (da es ja ein problem mit der Dichtung beim VR sein soll mit Dichtmittel UND der Gummi Dichtung gearbeitet. Blieb bis zum bitteren Ende Dicht.
Wo ich aber immer wieder Probleme hatte war die Ölfilter Glocke. Nimm die mal genauer unter die Lupe, vor allem die Ablassschraube des Ölfilters
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 09:21 #1990
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Danke Männers für die Tips. Ich habe natürlich keinen Bock die Ölwanne schon wieder abzubauen, aber wird nix helfen.

Ich besorge nochmal ne neue Dichtung und setze die dann mit Dichtmittel ein. Schrauben verwende ich dann auch nochmal neue.

Ölwanne lege ich dann wirklich mal auf ne plane Fläche, wenn die verzogen ist kann ich ja wirklich Dichtungen wechseln bis ich alt und grau bin.

Und dann halt sonst mal noch den Motor genau absuchen, nicht dass sonst noch irgendwo was herkommt. Hätte ich bisher aber nix gesehen, ist ja nicht so als hätte ich nicht schon paar mal gesucht.




Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 11:52 #1991
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Schrauben sind mit dem Drehmoment von 15 NM angezogen. Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Neue Dichtung? Neue Dichtung und zusätzlich Hylomar? Ölwanne von VW?
Hallo Ben, das gleiche habe ich auch. Zwar nicht so schlimm aber ab und zu Ölfleck am Boden der Garage. Ich habe mich dazu entschlossen einen neuen Satz zu kaufen da meine Ölwanne altersbedingt nicht mehr schön aussieht und habe den Satz letzte Woche geliefert bekommen. Hier der Link: https://www.cs-parts.de/Oelwanne-Dichtung-Schrauben-VR6
Ich denke danach kann nichts mehr passieren, da alles neu ist. Sobald ich es die Tage eingebaut habe kann ich dir Bescheid geben.
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 13:00 #1992
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Hi Eddy,

dann kann ich dir sagen, verwende sicherheitshalber Dichtmasse.
Dieses Set hab ich vor zwei Jahren verbaut.

So ein bisschen geschwitzt hats von Anfang an, aber jetzt nach De- und Remontage der Ölwanne mit Dichtung ist es eben wesentlich schlimmer.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 15:31 #1993
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Standard

Echt? Danke für den Hinweis. Ich werde dann mal bei VW nach einer originalen Dichtung nachfragen. Die müsste dann ohne Dichtmasse halten.

Geändert von Redvr6 (24.04.2019 um 15:50 Uhr)
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 19:55 #1994
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Sollte, ja. Wenn die Ölwanne dann plan ist.

Das gilt es für mich jetzt herauszufinden. Ich werde aber, einfach zur Sicherheit, die Dichtung auch von VW nehmen.
Aber du kannst mir dann gern mal erzählen was die Dichtung kostet bei VW.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 20:39 #1995
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.863
Abgegebene Danke: 1.632
Erhielt 5.479 Danke für 4.012 Beiträge
Standard

Hallo Ben,

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Ich werde aber, einfach zur Sicherheit, die Dichtung auch von VW nehmen.
Aber du kannst mir dann gern mal erzählen was die Dichtung kostet bei VW.
der Blick in die Teileliste Der Golf/Variant Syncro des Modelljahres 1997 sagt dazu:

021 103 609 B Dichtung (für Ölwanne), bis Motornummer ABV 023 001, 1 Stück, ohne Ersatz entfallen am 01.10.2013, der letzte Preis wird nicht mehr angezeigt.

D 176 404 A2 Silikon-Dichtmittel 80 ml, ab Motornummer ABV 023 002, Teilenummer geändert am 01.11.2013 in D 176 404 M2, EUR 24,99 UVP

Ich habe bisher nicht nachgesehen, ob das bei den 2,8 Liter Motoren AAA genau so ist.

Angaben aus der Teileliste wie immer ohne Gewähr!

Grüße Manfred
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (24.04.2019)
Alt 24.04.2019, 20:54 #1996
Benutzerbild von 90.MusicForLife
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 406 Danke für 276 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 406 Danke für 276 Beiträge
Standard

die Dichtungen von Viktor Reinz sind aber eigentlich Top und müssten auch ab Werk verbaut gewesen sein
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (24.04.2019)
Alt 24.04.2019, 21:15 #1997
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenheiliger
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 5.197
Abgegebene Danke: 752
Erhielt 1.808 Danke für 1.324 Beiträge
Standard

Ich halte auch viel von Reinz und habe die schon oft verbaut.. Vllt liegts wirklich daran, dass sie schon öfter de- und wieder remontiert wurde.

Manfred, vielen Dank! Ich brauche nicht mal Fragen und du lieferst mir schon die TN. Sehr nett.

Aber jetzt, mir fällt da was auf beim Blick auf den Kalender. Es ist
JUBILÄUM

Vor vier Jahren, am 24.4.2015 habe ich meinen roten VR6 Variant gekauft und zugelassen.
Und so sah das damals aus:


29.000km, 4 Jahre, viele Nerven, Geld und Zeit später, der bekannte Anblick:


War ein kleiner Traum den ich mir damals erfüllt habe.. und ich finde es heute immer noch toll, so ein Auto zu fahren.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Chopper (Gestern), Felix_Passat (24.04.2019)
Alt 24.04.2019, 22:46 #1998
Benutzerbild von winner
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 706
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 92 Danke für 68 Beiträge
winner winner ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von winner
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 706
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 92 Danke für 68 Beiträge
Standard

Hallo Ben,

Glückwünsch zum Jubiläum!
Obwohl ist ehrlich gesagt kein Fan von Tieferlegungen durch Zubehörprodukte (also Tieferlegungen ab Werk mag ich schon) bin, hast du es beim Variant ganz gut gemacht und Ihn tiefergelegt. Auf den ersten Bild sieht er, sogar mir, viel zu hoch und selbst ich würde ihn dann bisschen tieferlegen.
So einen Vergleich (wie Du es gemacht hast) werde ich bei meinen Showroom auch machen. Hoffentlich finde ich die ganzen Bilder dazu. Viele Mitglieder werden schon erstaunt sein. Mehr verrate ich nichtmehr.

Grüße
Ante
winner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:57 #1999
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 815 Danke für 653 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von winner Beitrag anzeigen
Showroom auch machen. Hoffentlich finde ich die ganzen Bilder dazu. Viele Mitglieder werden schon erstaunt sein. Mehr verrate ich nichtmehr.
Wird auch Zeit mit dem Showroom. Bin gespannt.

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Aber jetzt, mir fällt da was auf beim Blick auf den Kalender. Es ist
JUBILÄUM
Gratuliere. Der ganze Aufwand hat sich eben doch gelohnt.
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Redvr6 für den nützlichen Beitrag:
winner (Gestern)
Alt Heute, 06:48 #2000
Benutzerbild von EricMK3
Geselle
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 428
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 188 Danke für 140 Beiträge
EricMK3 EricMK3 ist offline
Geselle
Benutzerbild von EricMK3
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 428
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 188 Danke für 140 Beiträge
Standard

Gratuliere Ben, ich hoffe du wirst noch viel Freude mit ihm haben






EricMK3 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hella MAgic Colours rot schwarz rot golf 4 look SvEnErGy Externe Angebote 0 05.01.2012 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt