Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 23.09.2019, 22:04 #721
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

Seltsam. Ich habe das nervige Gezussel nur am 1,8l ADZ. Der 1,8l ABS macht das nicht, der 2,0l AGG ebenso nicht. Ehrlich gesagt... mich stört es, weil ich oft ohne Radio fahre. Dann hörste besonders die ganze Zeit das unnormale Betriebsgeräusch.

Zitat:
Evtl. könnte es auch von der Ansaugseite kommen.
Meinst bspw. die Dichtung Kopf/Saugrohr, den Igel oder sowas?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 00:25 #722
Benutzerbild von Dr.Gramot
Forenseele
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.308
Abgegebene Danke: 379
Erhielt 565 Danke für 510 Beiträge
Dr.Gramot Dr.Gramot ist offline
Forenseele
Benutzerbild von Dr.Gramot
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3.308
Abgegebene Danke: 379
Erhielt 565 Danke für 510 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Aber immerhin sparsam der 9a, im Gegensatz zum 8v Digifanten. Da geht kaum was unter 7l.
5,x im 2l habe ich in meinem GTI aber auch nicht so selten gesehen...
Zur Berufsschule - allerdings deutlich mehr Land / Bundesstraße, als Autobahn 15km Autobahn, 30km Landstraße, 5km Stadt.
Oder halt zur Arbeit (30km Landstraße, 5km Stadt)

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Seltsam. Ich habe das nervige Gezussel nur am 1,8l ADZ. Der 1,8l ABS macht das nicht, der 2,0l AGG ebenso nicht. Ehrlich gesagt... mich stört es, weil ich oft ohne Radio fahre. Dann hörste besonders die ganze Zeit das unnormale Betriebsgeräusch.


Meinst bspw. die Dichtung Kopf/Saugrohr, den Igel oder sowas?
Das hat mein 96er AAM aber auch. Haben die da was am Kopf / der Ansaugung gemacht bei dem Übergang ABS > ADZ?
Dr.Gramot ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 06:36 #723
Benutzerbild von 96er GT
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
Standard

Stefan, du hast aber auch keinen 8v Digifanten
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 14:42 #724
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=Z9M0aNYr4cs
Also der hat das Geräusch auch

Die beiden nicht:
https://www.youtube.com/watch?v=gca68KgfRN0
https://www.youtube.com/watch?v=Bh7JqIKjnqM

Irgendwas muss doch das verursachen.

Geändert von GTFahrer (24.09.2019 um 14:46 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 11:06 #725
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

Neues zu meinem Gasfeuerzeug:


Schön steht er da - denkste...
Die Scheibe ist rausgetrennt und was da zum Vorschein kam sieht nicht gut aus. Nichts durchgerostet, aber schon über Jahre (Und damit tief) korrodiert. Die Stellen werden gestrahlt, so der Lackierer. Es war gar nicht einfach die Scheibe rauszuschneiden, da da soviel Kleber rangeschmiert wurde. Selbst den Dachhimmel hat man mit der Scheibe verklebt... Es wurde ziemlich müllige Arbeit abgeliefert als die Scheibe getauscht wurde. Motto: Schnell, der nächste wartet!






Ich frage mich aber, warum ich das beauftragt habe. Dieses Jahr der Scheibenrahmen, es wartet noch die Endspitze/Radkasten, da ist auch schon n Loch reingerostet (Unbemerkt hinter dem dicken PVC). Davor wurde das Abschlussblech geschweißt, die Seitenwand beim Tankloch, beide Schwellerköpfe, ein Stopfen bei der Rückbank... gammelwütig sind die Kisten. Ach stimmt, dieses Jahr gabs auch n neuen Kotflügel links + neu lackierte Heckklappe.

Ich wette nach dem Winter entdecke ich wieder was neues...
Wird Zeit für ein anderes Auto, mir ist ganze Entroste langsam echt nur noch ein Nerv + der Motor schwach im Vergleich zu den heutig übermotorisierten Kisten. Nur will die Karre mittlerweile keiner haben, vor allem wenn die hören, dass da drei Totalschäden repariert wurden. Ausschlachten, paar Teile behalten, Rest günstig verschachern und Rest weg. Aber mal schauen wie er sich über den Winter schlägt.


Ach, diese Schönheit war ausgestellt... Ein restaurierter (!) Jetta, kein Mercedes oder Porsche oder oder oder... nein, n "öder" Jetta 1,5l 70 PS mit 3-Gang Automatik. Die war Pflicht, weil früher Polizisten alleine "streiften" und damit war die Hand fürs Funkgerät frei. Aber er hat die falschen Räder drauf, das sind die "Tellerminen" des Nachfolgers.

Ach... auch schick... mit Spoiler

Geändert von GTFahrer (16.10.2019 um 11:08 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 00:36 #726
Benutzerbild von 96er GT
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
Standard

Schöne Schande. Leider keine Seltenheit. Bei meinem gti kommt so langsam auch der Pfusch zum Vorschein...
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 10:01 #727
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 141 Danke für 111 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 141 Danke für 111 Beiträge
Standard

Ja der 07er Jetta aus STR

Hast gefragt ob die Felgen eingetragen sind?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu onkel-howdy für den nützlichen Beitrag:
Pzycko (21.10.2019)
Alt 25.11.2019, 14:19 #728
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

Gibts neues? Naja, nicht viel.

Da der weinrote ja langsam in die Jahre kommt und ganzjährig gefahren wird, ging es auch mit dem weiter. Die klassischen Stellen ergaben beim Kratzen negativen Befund.
Also schleift mans mit CSD-Scheibe und Fächerscheibe leicht aus, säubert das ganze und grundiert. Zum Schluss die Wachspampe und dann sollte wieder gut sein.

Beim Mitteltunnel... da scheuert immer das Hitzeblech die Grundierung kaputt:


Genauso hier, im vorderen Radhaus, in die Bohrung setzt man den Spreizclip/Mutter für die Radhausschale ein, Rost im Anfangsstadium entdeckt.


Die Stopfen am Unterboden sind ja eh Klassiker:


Hier war nix mehr zu machen, also aussägen und neues Blech drüber.


Hier ebenso, aber hier bündig/auf Stoß eingebrutzelt. Außenseite des Schwellers.


Auch da war was zu schweißen, der Halter flog fast ab. Das wurde auch erledigt, zweimal grundiert und zweimal dünn Unterbodenwachs.



Hohlraumschutz muss noch ergänzt werden, ist bestimmt einiges verbrannt, qualmte auch heftig beim Schweißen... Ja man muss bei so alten Autos immer dran bleiben, sonst artet es aus. Und leider geizen die in der Region nicht mit dem Salz.

Dafür musste, trotz leicht Salz auf den Straßen, die andere Kiste ausrücken. Und mich wunderts, beides 1,8l 90 PS Maschinen, beide mit dem langem 4+E Getriebe versehen, nur zieht der schwarze besser weg und auch bei Zwischenspurts. Yeah, wieder was zum suchen... Zündzeitpunkt usw. mal prüfen...


Na... wann schaffe ich meine "-----" ?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (02.12.2019), mimi (26.11.2019)
Alt 25.11.2019, 14:40 #729
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.908
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 1.038 Danke für 831 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.908
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 1.038 Danke für 831 Beiträge
Standard

Wow, hat der echt schon knappe 600 tkm als Benziner gelaufen? Da könnte man ja fast schon einen TRW Tacho ab 0 km/h spendieren und auf die tatsächliche Laufleistung anpassen lassen. Sowas fährt man ja mit jedem weiteren km mit Stolz durch die Gegend.
Das mit dem Hitzeschutzblech am Mitteltunnel kenn ich leider auch. Das kommt durch das ausgelutschte Blech an den Befestigungspunkten in Kombination mit abgegammelten Metallclipsen für die Bleche.
War bei mir zum Glück nur ganz leichter Flugrost und da mein Golf ja auch kein Salz mehr sieht, ist das denke gut im Griff.
Aber hast Recht: Wenn man beim Rost am 3er nicht immer ein Auge drauf hat und entsprechend handelt, ist das nach ein paar Jahren ein Fall für die Presse. Aber gut, die jüngsten 3er (Limo) sind mittlerweile auch schon über 22 Jahre alt.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mustang80 für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2019)
Alt 25.11.2019, 15:55 #730
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.747
Abgegebene Danke: 1.055
Erhielt 584 Danke für 457 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.747
Abgegebene Danke: 1.055
Erhielt 584 Danke für 457 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
...Wow, hat der echt schon knappe 600 tkm als Benziner gelaufen?...
Genau das habe ich mich gerade auch gefragt...




MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MirKesBre für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2019)
Alt 25.11.2019, 19:23 #731
Benutzerbild von G3GL90PS
Ventolator
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.767
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 949 Danke für 841 Beiträge
G3GL90PS G3GL90PS ist offline
Ventolator

Benutzerbild von G3GL90PS
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 6.767
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 949 Danke für 841 Beiträge
Standard

Ein Hoch auf die 1.8er Mit ----- wollte ich da nicht herum fahren, da kannst auf jeden Km auf dem Zähler stolz sein!

Wie Mustang schon schrieb, anderer Tacho rein?
G3GL90PS ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu G3GL90PS für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2019)
Alt 25.11.2019, 22:26 #732
Benutzerbild von 96er GT
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
Standard

Anderer Tacho ist wohl keine Option, so ein Ventotacho mit gewölbten Scheiben und MFA ist ja schon eine Rarität.

Ist der Motor schon mal überholt worden? Oder nur neue Dichtungen?
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 96er GT für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2019)
Alt 25.11.2019, 22:56 #733
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Standard

Für die Laufleistung ist der Unterboden ja fast noch jungfräulich, man merkt einfach das du dich im deine Autos kümmerst
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze941 für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2019)
Alt 26.11.2019, 22:26 #734
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
Wow, hat der echt schon knappe 600 tkm als Benziner gelaufen? Da könnte man ja fast schon einen TRW Tacho ab 0 km/h spendieren und auf die tatsächliche Laufleistung anpassen lassen. Sowas fährt man ja mit jedem weiteren km mit Stolz durch die Gegend.
...
Zitat:
Zitat von MirKesBre Beitrag anzeigen
Genau das habe ich mich gerade auch gefragt...
Zitat:
Zitat von G3GL90PS Beitrag anzeigen
Ein Hoch auf die 1.8er Mit ----- wollte ich da nicht herum fahren, da kannst auf jeden Km auf dem Zähler stolz sein!

Wie Mustang schon schrieb, anderer Tacho rein?
Ja, an diese Zahl kommt der langsam heran. Der Motor selbst läuft aber noch richtig gut, hat gute Kompression, verbraucht wenig Benzin, blöd ist nur der Ölverbrauch, nach 3-4.000 km ist ein Liter weg. Das sind aber die Schaftdichtungen, denn steht er länger hauts ne schöne blaue Wolke raus. Lasse ich aber nächstes Jahr machen, ich selbst machs nicht, hab keinen Kompressor, das Werkzeug für den Ausbau nicht... solls der Mechaniker machen.

TRW Kombis gabs nur als Faceliftausführung, also ab 0 km/h und dann ists immer n 1H0-Kombi. Der hat dann zwar die Eras Demi als Font (Die 1H6, golf 2, Passat 35i etc. Tachos die Eurostyle), aber nicht die gewölbten Tachoscheiben (1H5 Tacho). Daher wird der "einfach" auf 0 km im EEPROM zurückgesetzt und zählt dann 0 km mit "total" Schriftzug.

Ungewöhnlich ist es jedenfalls nicht, siehe hier: Klick - Link

Zitat:
Policyjne vento mogło przejechać 650 tys. kilometrów i było dalej na chodzie
Übersetzt: Der Vento als Polizeiwagen konnte 650 tausend Kilometer fahren und war weiterhin am funktionieren. (Bzw. im Gebrauch)

Zitat:
Zitat von 96er GT Beitrag anzeigen
Anderer Tacho ist wohl keine Option, so ein Ventotacho mit gewölbten Scheiben und MFA ist ja schon eine Rarität.

Ist der Motor schon mal überholt worden? Oder nur neue Dichtungen?
Genauso ist es. Die MFA gabs damals nur in Verbindung mit der GT-Ausstattung oder eben im VR6, der ja auch auf dieser Linie fußt. D.h. als 220er Tacho (90 PS), als 240er Tacho (115 PS) und als 260er (174 PS). Den vom geplanten 16V gibt es auch noch, ne zeitlang wurden neue Lagerbestände auf Ebay vertickt. Als Sonderausstattung war die MFA nicht erhältlich und zum Modelljahr 1994 wurden die 1H6, sprich Golf Tachos verbaut, ab 95 dann die 0 km/h 1H0-Tachos.

Am Motor ist alles original, nur die Simmerringe für Kurbelwelle & Zwischenwelle sind getauscht, die Ventildeckeldichtung und das wars. Ja die Kühlwasserflansche und mal der Anlasser. Die Lima, hmm... ich habe auf 90 A umgebaut wegen der größeren Batterie und Anlage, weiß nicht wie lange die 70 A es gemacht hätte. Kopfdichtung, Krümmerdichtungen usw. alles noch Werksausrüstung. Ach ja, die Wapu habe ich auch mal getauscht. Getriebe wurde aufs längere umgebaut, weils einfach zu nervig war mit dem Gebrülle. Kupplung Nr. 3 ist drin. Gelenkwellen sind auch original. Die Gummi-Motorlager aber alle getauscht, das vibrierte sonst zu sehr im Innenraum.

Ich wollte den eigentlich umbauen auf 1,8l 16V (ADL) oder gleich den ABF. Aber ganz ehrlich... wozu. Dann nehme ich eben n anderes Auto, mit dem Umbau hagelt man sich auch nur unnötige Arbeit & mögliche Probleme/Baustellen ein & es funktioniert alles bestens, solls so bleiben. Und sollte der Motor irgendwann hinüber sein... ich bau dann einfach wieder einen ABS ein. Noch gibt es sie massenweise gebraucht.

Zitat:
Zitat von Matze941 Beitrag anzeigen
Für die Laufleistung ist der Unterboden ja fast noch jungfräulich, man merkt einfach das du dich im deine Autos kümmerst
Nee, das ist nicht der Unterboden von dem schwarzen Wagen. Da musste viel geschweißt werden, auf Seite 1 sind Bilder. War saumäßig viel Arbeit, Schweller komplett, Innenschweller, Unterboden, Abschlußblech, beide Kotflügel, der Dom links, das Tanklochblech und der hintere rechte Dom, das war alles verfault.

Geändert von GTFahrer (26.11.2019 um 22:28 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.11.2019, 00:31 #735
Benutzerbild von Matze941
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Matze941 Matze941 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von Matze941
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 72 Danke für 65 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Nee, das ist nicht der Unterboden von dem schwarzen Wagen. Da musste viel geschweißt werden, auf Seite 1 sind Bilder. War saumäßig viel Arbeit, Schweller komplett, Innenschweller, Unterboden, Abschlußblech, beide Kotflügel, der Dom links, das Tanklochblech und der hintere rechte Dom, das war alles verfault.
Oh man, ich hab mich noch gewundert das der Scheibenrahmen so schlimm aussah bei dem Unterboden
Naja bei deinem Fuhrpark kann man schonmal durcheinander kommen

Es stimmt halt einfach, die Technik vom 3er/Vento ist unkaputtbar, das Problem ist die Karosserie ...
Matze941 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.11.2019, 10:20 #736
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.747
Abgegebene Danke: 1.055
Erhielt 584 Danke für 457 Beiträge
MirKesBre MirKesBre ist offline
Wörtherseefahrer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 2.747
Abgegebene Danke: 1.055
Erhielt 584 Danke für 457 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Matze941 Beitrag anzeigen
...Es stimmt halt einfach, die Technik vom 3er/Vento ist unkaputtbar, das Problem ist die Karosserie...

Das ist bei den meisten Autos der Fall, würde ich sagen. Wenn man sie halbwegs pflegt und auch halbwegs ordentlich mit ihnen umgeht, ist die Technik meist noch gut, wenn das "Drum herum" schon längst den Geist aufgegeben hat.

Ich denke auch, dass bestimmt noch 90% der Autos auf einem Schrott-Platz noch laufen und auch noch halbwegs gut fahren, nur die Karosse ist eben durch/verunfallt und es haben sich andere Mängel angesammelt, die das ganze dann unrentabel machen, es nochmal zu reparieren...
MirKesBre ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 27.11.2019, 11:23 #737
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.248
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 915 Danke für 700 Beiträge
Standard

Naja, wenn ich mich aktuell beim Verwerter so umsehen, dann frage ich mich ob "wir" noch ganz dicht sind. Golf 3 brauchste da nicht suchen, stehen keine. Golf 4 auch weniger. Stattdessen massenweise 5er und 6er, vereinzelt sogar 7er (Kein Witz!). Passat 3C (Also der B6, auch als Facelift), Golf Plus/Sportsvan, Polo 6R (Der A05) usw.

Ja, fast alles Diesel. Aber das ist ja das Irre. Das soll die Lösung sein? Die Kisten vorzeitig aus dem Nutzungszyklus entnehmen und verschrotten? Während in den USA die Dingern sogar Hardwarenachrüstungen erhalten. Und es sind nicht nur VWs die dort stehen, auch andere jüngere Modelle parken die Schrottplätze in meiner Region voll.

2009, als die schwachsinnige Abwrackprämie war, was da zum Teil an richtig guten Autos wegging, weil die Leute irgendwie in einen Wahn verfielen. Es gibt Geld vom Staat, waaaaah muss ich haben. Was ich damals zum Teil an guten Autos sah, das hat richtig weg getan. Manch andere fahren mit runtergerittenem Schrott und andere warfen intakte, nur alte, Autos weg.

Aber im Großen und Ganzen muss ich sagen ist die Technik dieser frühen 90er VW/Audis wirklich unauffällig. Nicht fehlerfrei, garantiert nicht. Aber Motoren, Getriebe, Sitze, Nebenkomponenten usw. funktionieren jahre- und hunderttausende Kilometerlang problemlos. Auch die Schalter, obwohl über den Lichtschalter knappe 20 Ampere ballern können oder der Schalter für die Scheibenheizung ebenso den vollen Strom durchschaltet. ABER: Aus meinen Beobachtungen sind die frühen 3er/Ventos in der Hinsicht besser als die späteren. Vermutlich hat man den Lieferanten noch bisschen mehr Geld gegeben, was durchaus sein kann, denn ab 1993 kam die Sparwelle im VW-Konzern.

Die Karosserie, das wissen wir ja alle, die war leider nicht so optimal geschützt... eine 35i Passat, Golf/Jetta II, die waren besser konserviert. Und ein Audi 80/100 aus der Zeit sowieso. Gerade den 100 C4 mag ich total und auch den 80 B4.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
MirKesBre (27.11.2019)
Alt 27.11.2019, 13:24 #738
Benutzerbild von 96er GT
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Golf-Liebhaber
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 757
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 166 Danke für 134 Beiträge
Standard

Die Laufleistung von dem Vento ist echt abnorm, das selbst die ZKD das mitgemacht hat. Getriebe auch noch das erste?

An den Faceliftgetrieben DFP, DFQ etc wurden ja angeblich auch schon die 9mm Nieten im Diff verbaut...

Das die frühen modelle qualitativ besser sind, hab ich auch so im gefühl. Aber auch vom rost her.

Man sieht bei ebaykleinanzeigen öfter mal 92er oder gar 91er modell die von der Karosse echt noch gut dastehen.
Mein weißer gl ist ja auch so ein exemplar. Das 93er Cabriolet steht vom Rost auch noch gut da.


96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotschöpfchens schwarzer Golf legt sich zur Ruhe Rappelkind Showroom 617 24.10.2017 20:36
Tutorial: Golf 3 Servopumpe wechseln AbsturzPunk Anleitungen Tutorials 0 15.07.2014 22:45
Mustang Roush Stage III ;) VIDEO ONLINE w1cht Andere Marken 218 28.03.2014 23:33
Kratzendes Geräusch und ruckeln beim einkuppeln! evilrogue Werkstatt 3 14.02.2014 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt