Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 05.11.2017, 19:03 #541
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Woher hast Du die Preise der Sonderausstattungen?
Aus der Preisliste für den Vento vom Dezember 1995.

Zitat:
Die GRA ist in der Golf Preisliste mit DM 845,- angegeben.
Ich habe nochmals nachgesehen. Es wurde für dieses Extra ein Preis von 550DM veranschlagt. Kurioserweise ist diese Extra erst ab 66kW lieferbar gewesen, zudem unterscheidet sich der Preis nicht zw. Benziner und TDI/SDI-Motoren.

In der Preisliste vom Januar 1993 ist die GRA mit 825DM ausgezeichnet.

Zitat:
Laut Golf Preisliste satte DM 1.250,-. Oder kann es sein, dass Deine DM 710,- der Aufpreis für ein Gamma gegenüber einem schon in der Grundausstattung vorhandenen Radio ist, z.B. einem Alpha?
Für Ventos in der Ausstattung "GLX" und "GT" wurden für das Radio "gamma" tatsächlich nur 710DM fällig. Diese beiden Linien wurden ab Werk mit Radio "alpha" ausgerüstet, beim Rest, auch beim VR6, war dagegen nur die Radiovorbereitung verbaut. Das alpha konnte nicht mit der Linie "VR6" kombiniert werden.

In der älteren Preisliste gibt es Änderungen. Ein Radio ist stets Aufpreis, das "alpha" kann nur für CL und GL geordert werden. Das "gamma" kostete da für CL/GL 1.200DM. für GT/GTD/VR6 dagegen 1.050DM.

Außerdem gab es auch ein "gamma Aktiv", das konnte erst ab "GL" geordert werden, für den CL war es nicht erhältlich. Dieses kostete für GL-Modelle 1.620DM, für GT/GTD/VR6 Modelle 1.470DM.

Gerade das "gamma Aktiv" scheint enormen Seltenheitswert zu besitzen. Mein ehemaliger, grauer Vento (Klick) hatte das drin. Das klang deutlich besser als die üblichen Lautsprecher"anlagen". Ich bereue es, dass ich das nicht ausgebaut habe. Überhaupt war der Verkauf von diesem Auto ein großer Fehler. Der schöne, seltene 92er VR wurde für irgendein Fusselprojekt ausgeschlachtet. -.-

Geändert von GTFahrer (05.11.2017 um 19:07 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 13:47 #542
Benutzerbild von Norner
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge
Norner Norner ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von Norner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
So hatte ich das eigentlich auch geplant. Morgen werde ich noch das gesamte System genau überprüfen, da mit dem Kühler auch komplett neues Kühlmittel einzieht. Und wenn ich schon dran bin, dann mach ich noch anderes mit. Interessanterweise haben die Diesel, zumindest der AFN, den Wasserstutzen aus Alu (Der seitliche definitiv).

Bin mal gespannt wie gut sich der Motor entlüften lässt, muss mal reinschauen ob da ebenso der Kühlerschlauch heruntergedrückt werden muss.
Das ist auch relativ leicht zu erklären. Der Stutzen an der Seite beherbergt ebenfalls die Glühkerzen des Zuheizers. Und ob die so gut in Plastik kommen, wage ich zu bezweifeln.

Meine beiden WK-Diesel-BHKWs hatten nur den stino Plastik-Stutzen. Brauchten ja auch keinen Zuheizer.

Mein Polo Kombi SDI mit MKB AKW () hatte ebenfalls Alustutzen mit Zuheizer.

MfG

Geändert von Norner (07.11.2017 um 13:48 Uhr)
Norner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Norner für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 14:28 #543
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Ich puste mal den, nicht allzu alten, Staub weg.



Der Dieselstinker hat nun endlich eine neue HU/AU und ist angemeldet. Im Vorfeld musste ich dazu einiges erledigen. So sind 4 neue Bremsscheiben eingezogen, natürlich auch gleichzeitig 8 neue Bremsbeläge. Beim Versuch das vordere Rad zu demontieren riss auch noch gleich ein Radbolzen ab. Hat Spass gemacht. Ein neuer Wasserkühler ist drin, da der alte das schöne Antifreeze sonstwo verteilt hat. Der ausbau war kniffelig, da hier noch eine überflüssige Klima verbaut ist. Aber es ging mit einem Helfer


Noch ne Inspektion gemacht, d.h. Öl, div. Filter, diverse Dinge sichtkontrollieren und ... der Dieselfilter muss noch gewechselt werden, hatte nicht den Elan für diese Sauerei.



Tja - und 's Auto flog dennoch durch. Erhebliche Mängel fand der Mann, zum einen habe ich keinen Sticker für die VMax der Winterreifen, zum anderen wars Abblendlicht zu niedrig eingestellt und die weissen Rüllis fand er auch nicht witzig, da deren Rückstrahler ebenso weiss sind
Zitat:
"Es muss rot reflektieren!"
Also den dummen Kleber angebappt, die Serien-Rüllis rein und beim Abblendlicht sponn der LWR-Regler. Ob "1" oder "-" - das wars gleiche und so blieben auch bei Stellung "-" die Lichter auf der Höhe für "1" stehen.






Jo, dann gabs die Plakette und die Karre konnte bewegt werden Macht Spass, es musste dann noch die Kombiinstrumentenbeleuchtung (Was für ein Wort...) repariert werden und wenn man schon dabei ist... dann soll auch die Klimaregulierung gleichmäßig leuchten... was sie jetzt auch macht


Die Büchse hat Power (141PS) und verbraucht nur 5 Liter... und produziert mächtig Gestank.

Gut, dass die alten Diesel hier "ausgerottet" wurden. Das meine ich ernst!
("Warum hast du den dann?" --> Weil im Vento der AFN megaselten war und dieses Exemplar nicht verrockt ist. Und ich leiste mir mein "bescheuertes" Hobby und versuche den ein paar Jährchen erhalten - sonst wäre der schon längst iwo in Osteuropa verballert. Zudem stellt son alter Diesel hier wirklich eine absolute Ausnahme dar. Ich sehe in meiner Gegend keine so uralt Diesel mehr. Darum verstehe ich angeheizte Diskussion um E4/E5 Diesel nicht, der Bestand erneuert sich sowieso in ein paar Jahren durch Verschleiss.)


Die Innenaustattung ist auch so eine Art blaue Mauritius, gab es sie in dem Dessin nur im Facelift - und nur als Sonderausstattung "Sportsitze vorne"für die Modelle CL(X) und GLX. Leider sieht man, dass der Vorbesitzer korpulent war...




Ja diverse Details müssen natürlich differieren...
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 14:37 #544
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.766
Abgegebene Danke: 367
Erhielt 993 Danke für 795 Beiträge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.766
Abgegebene Danke: 367
Erhielt 993 Danke für 795 Beiträge
Standard

Sag mal, hat der TDI noch ein Din Kennzeichen?

Ansonsten steht er echt tiptop da

Was es auf einer Batterie zu zensieren gibt, habe ich mich noch gefragt Aber das wirst du bestimmt nicht aus Langeweile gemacht haben. Viel Spaß mit der Rüttelplatte den Winter über.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mustang80 für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 14:40 #545
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
Sag mal, hat der TDI noch ein Din Kennzeichen?

Ansonsten steht er echt tiptop da

Was es auf einer Batterie zu zensieren gibt, habe ich mich noch gefragt Aber das wirst du bestimmt nicht aus Langeweile gemacht haben. Viel Spaß mit der Rüttelplatte den Winter über.
Meine MA-Nummer, Adresse, Name usw. Muss den Kleber endlich runterfriemeln.
Jupp, wie mein schwarzer Vento, aber der ist ja "1." Besitz.

Geändert von GTFahrer (26.11.2017 um 14:44 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Mustang80 (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 16:15 #546
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Mustang80 Beitrag anzeigen
Sag mal, hat der TDI noch ein Din Kennzeichen?

Ansonsten steht er echt tiptop da

Was es auf einer Batterie zu zensieren gibt, habe ich mich noch gefragt Aber das wirst du bestimmt nicht aus Langeweile gemacht haben. Viel Spaß mit der Rüttelplatte den Winter über.
Das war ja die Frage die ich mir auch gestellt habe, mit der Batterie.

Jo, Glückwunsch zur HU! Es muss doch so "bescheuerte" wie uns immer noch geben, die diese Kisten erhalten.. Die ollen, saufenden VR6, die stinkenden, rot-plakettierten Diesel..
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (29.11.2017)
Alt 29.11.2017, 15:47 #547
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Ben_RGBG Beitrag anzeigen
Die ollen, saufenden VR6, die stinkenden, rot-plakettierten Diesel..
Oder beides
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (29.11.2017)
Alt 29.12.2017, 20:31 #548
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Neues... gibts eigentlich nicht. Die Gurken fahren einfach.
Der Gaser ruckelte gelegentlich, Ursache war Falschluft zwischen Mischer und Einspritzeinheit. Also aus rumschwirrendem Dichtpapier rasch neue Dichtungen geschnitten, alles wieder Bestens: Kein Ruckeln, kein Zischen bei laufendem Motor... Fein


Hinfahrt (15km) auf Benzin, da mir die Plörre sonst zu alt wird... kann man nicht jammern


Hier scheint langsam was undicht zu werden...


Leder raus, die hübsche Karoausstattung wieder rein:

Da wollen wir mal Hand anlegen... das klassische Mäuseloch an der Wange wurde verarztet, kleine Aufbereitung folgt nach und nach.



Vielleicht mal wieder in die Waschbox und das Salz abwaschen
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 15:00 #549
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Das konnte ich nicht im Auto verbaut lassen, musste ich ausbauen.
Mal sehen ob ich sie "aufmöbeln" kann, würde den Innenraum des schwarzen Autos schon aufwerten Jetzt teste ich erstmal die Heizmatten und brauch paar Verkleidungen, wie die vom Verstellrad oder nen Gurtschloss, wie auch immer man das kaputt bekommt...
Mich freut, dass die Fondrücklehne Kopfstützen hat.Eine Unverschämtheit, dass die Fondkopfstützen selbst beim teuersten Modell ein Sonderwunsch waren. Was soll sowas?

Ein neues Sitzkissen braucht es auch, das gibt es glaube ich sogar noch neu. Ansonsten bekommt mein Autosattler 'nen Auftrag, der kann das neu "ausschäumen".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 31d3059a-12b3-4444-a141-475fed704806.jpg (79,0 KB, 28x aufgerufen)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 22:26 #550
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Ein neues Sitzkissen braucht es auch, das gibt es glaube ich sogar noch neu. Ansonsten bekommt mein Autosattler 'nen Auftrag, der kann das neu "ausschäumen".
Das Sitzpolster für die VW Sportsitze gibt es noch neu im normalen Teileprogramm unter der Nummer 1H0 881 375 M für EUR 91,63 UVP. Ich habe im letzten Jahr auch ein neues gekauft, weil der Fahrersitz des Cabrios ein neues bekommen soll.

Die Lehnenpolster für die Sportsitze gibt es bei VW leider nicht mehr, auch nicht bei Classic Parts.


Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Jetzt teste ich erstmal die Heizmatten
Bin auf das Ergebnis gespannt. Normalerweise müssten 1H0 963 555 B verbaut sein.

Grüße Teletubby




Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Teletubby für den nützlichen Beitrag:
GTFahrer (29.01.2018)
Alt 29.01.2018, 17:20 #551
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Ich komme gerade vom Sattler. Er kann die Seitenwange neu ausschäumen, pro Wange liege ich da bei 30,- € zusätzlich Arbeitszeit. Das hat er auch beim Corrado gemacht, der Schaum ist auch etwas fester als der originale. Gerade bei der Wange sehr gut, denn die zerbröselt eh immer an der Stelle.

Ich überlege es mir.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:31 #552
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Ein paar Sachen sind geschehen, fürs Protokoll

5. März, war die Woche, am 5. März 1993 wurde der schwarze Vento zugelassen, weiterhin nur ein Eintrag in den Papieren (Bleibt auch so), 25 Jahre alt der Haufen....

Fürs Alpine-Radio im Diesel habe ich nun die Bluetooh-Geschichte verbaut. Das Mikro habe ich optisch unauffällig verbaut, exzellente Sprachqualität und einfach ein hervorragendes Extra.


Beim roten Wagen habe ich nun endlich die Wasserpumpe gewechselt. Das Originalteil hatte ein Kunststoffflügelrad (FFF ), komplett heile, aber sie fiel wegen Undichtigkeiten negativ auf.


Kurze Zeit ging nix an Komfortextras in der Fahrertüre, aha... da wurde schon mal Hand angelegt. Ärgerlich, das ist kein normaler JPT-Pin, nein, es ist ein asymmetrischer. Machte die Beschaffung aufregender.


Als ich wieder die untere Motorraumabdeckung angeschraubt habe, fiel mir schon die nächste Baustelle, nein korrekt: Plural, -stellen, auf.

Soll die Werkstatt machen... oder vielleicht doch ich selber, je nach Wetterlage.

Das hat mir dafür wieder gefallen



So long...
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (09.03.2018)
Alt 18.03.2018, 21:55 #553
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Was musste ich hören, als ich am Freitag ohne Radio fuhr? Ein lästiges, schrottig klingendes "Quiek" wenn ich von der Bremse ging. Also habe ich am Samstag Vormittag fix die Trommel geöffnet, oh je... das schaut aus da drin. Dreckig und vergammelt, eben knappe 22 Jahre und 230tkm am Bremsen. Ankerblech gesäubert, Voltaren (Oder sowas ) auf die Auflagepunkte und dann noch die Radlager nachgeschmiert. Ruhe beim Lösen der Bremse, so soll das sein.
Vielleicht wäre es sinnig die 6N0 609 589 einzubauen? Hat das bereits einer gemacht?

Und endlich ne heile, 1H5-Thermotronic Blende gefunden Meine jetzige ist leider an einer Verrastung hopps Wurde sogleich zerlegt und gesäubert, wartet nur noch auf den Austausch.

Zuerst ist aber die Verdampferrevision dran, regelt total träge mittlerweile.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg b9ccfbd2-bee1-4e1e-b53f-e23a1a13c6f2.jpg (132,6 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5bed4958-0637-4e85-bcf2-814bfb6cdc95.jpg (36,2 KB, 26x aufgerufen)

Geändert von GTFahrer (18.03.2018 um 21:59 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.03.2018, 09:53 #554
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 12.168
Abgegebene Danke: 1.516
Erhielt 5.073 Danke für 3.788 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
...Voltaren (Oder sowas ) auf die Auflagepunkte...
Ist das nicht ein Schmerzmittel aus der Apotheke? Von führenden Bremsenherstellern empfohlen?

Es ist auch in der Ausführung "forte" (für schwierige Fälle) erhältlich.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 19:05 #555
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Für diejenigen, dies interessiert: So sieht ein Gasanlagenverdampfer (einer Venturi-Anlage) von innen aus. Hauptbestandteil sind die Membranen, die bei Venturi-Anlagen gegenüber dem Umgebungsdruck eingestellt werden. Man justiert die also so, dass gerade das Gleichgewicht zwischen ausströmenden Gas und Umgebungsdruck "gestört" ist, es ganz leicht "zischt". Der Unterdruck am Venturiring "zieht" dann entsprechend die Membrane auf und mehr gasförmiges Gas (Wie das klingt...) strömt ins Saugrohr hinein.

Das ist jetzt sehr stark vereinfacht die Funktion. Es wird darin auch das Gas vom flüssigen Aggregatszustand in den gasförmigen "gewandelt", das ist ein endothermer Prozess und daher der Anschluss an den Kühlwasserkreislauf. Das Bauteil wird beheizt, damit es nicht einfriert. Man sieht auf einem Bild schön die Labyrinthgänge und die Dorne, um möglichst viel warme Oberfläche zur Verfügung zu stellen.

Natürlich ist das Gummigedöns darin mit der Zeit nicht mehr wirklich elastisch und dann ist die Regelung nicht mehr empfindlich genug. Ich merkte das am Leistungsverlust, das Auto wollte, aber konnte nicht beschleunigen. Auf Benzin fuhr der aber wie immer. Das Revisionskit kostet 19€, die Arbeit dauerte ca. 2h mit Geduld und Sorgfalt. Ich musste noch einen kleinen Drehmoschlüssel kaufen, mit dem man 2,5Nm Anzugsmoment einstellen kann. Wäre vielleicht auch ohne gegangen, aber bei Dichtungsgeschichten sehe ich einen Drehmomentschlüssel mittlerweile als unerlässlich an.

Zum krönenden Abschluss fiel mir auf, dass der seitliche Kühlwasserflansch undicht war. Also raus damit, Fläche mit nem 600er Vlies geglättet und dann ohne zusätzliche Dichtpasten o.ä. den neuen Flansch verbaut. Bislang dicht, wurde ebenso mit Drehmoment und gesäuberten Gewinden angezogen

Der Unterschied zwischen dem gechippten AFN und dem eher trägen ADZ ist aber enorm. Dennoch, mein Favorit in den Autos der 8V 2,0l
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 9dbe46a6-3b14-48d5-8bd2-91756d6f4834.jpg (108,9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Erste Membrane.jpg (72,3 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage02.jpg (116,2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg e7bc09ef-b650-41fe-bdab-822b4c55d448.jpg (105,8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1480a8d6-9aa3-4e53-8e1a-409c2bbac27b.jpg (114,7 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg f8f08452-9715-4bb2-9ccc-9594917f3093.jpg (104,3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 36517bc9-221c-4b3d-8908-0e6f4632fcba.jpg (73,1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg fdce055b-9984-4194-8268-1e9dc8a348a8.jpg (77,2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 26da28d8-216a-4adb-b400-af3bb7ae9073.jpg (36,1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 52a35a02-d67f-44d2-a2df-b2a8a916bac0.jpg (96,0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4d9c52b3-e5d0-461d-8949-e10f4b4d79a9.jpg (69,0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg c92daf05-bf56-446c-84a8-f58d77fae918.jpg (88,7 KB, 20x aufgerufen)

Geändert von GTFahrer (26.03.2018 um 19:19 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (26.03.2018), Matze941 (26.03.2018)
Alt 29.03.2018, 20:48 #556
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Das Auto und sein mystisches Kühlwasser. Langsam habe ich die Schnauze voll, weil man sich die ganze Zeit irgendwie mit dem Hobel befassen muss. Wasserpumpe ausgetauscht, Flansch ausgetauscht, dennoch verliere ich (Nee, nicht ich, das Auto) Kühlwasser und nirgends sind Spuren zu sehen.

Darum habe ich Spezialwerkzeug besorgt, eine Werkstatt lieh mir einen Abdrücker. Damit kann man, dank diverser Adapter, das Kühlsystem mit Druck beaufschlagen. Gleiches passiert auch, wenn das Wasser warm wird und sich ausdehnt. Dann wird der Druck durch ein Ventil auf ca. 1 bar gehalten, wodurch sich der Siedepunkt des Wassers erhöht.

Also... Abdrücker aufgeschraubt, 1,2bar Überdrück draufgegeben und nach einer ½ Stunde nachgeschaut. Diagnose: Undicht, 0,8bar nur noch auf dem System.
Aber wo?

Ich stellte Wasser auf dem Stecker des ABS-Aggregates fest... aha. Federklemmschelle unten am Ausgleichsbehälter erlahmt. Ebenso an der unteren Verbindung des Kühlers, am Stutzen zur Wasserpumpe. Nächste Undichtigkeit am just gewechselten Flansch, ebenso eine zu lahme Klemmschelle. Testweise Schraubschellen verbaut und mit den empfohlenen Drehmoment von Norma angezogen. Deutlich besser, aber noch immer leichter Verlust. Die Verbindung an der Wapu ist weiterhin leicht feucht...

Leute... tut euch einen Gefallen und wenn ihr etwas am Kühlsystem macht... dann tauscht die mistigen Dinger prophylaktisch aus. Ich such nachher alle raus, bestelle alle und erneuere auch alle. Kommt die Plörre nochmal raus...

GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
American-Psycho (30.03.2018), ruebe (30.03.2018)
Alt 29.03.2018, 22:31 #557
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.704
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 875 Danke für 702 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.704
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 875 Danke für 702 Beiträge
Standard

Absolut ärgerlich. Gerade dieses Doppelt und Dreifach anpacken müssen ist einfach nur Stress...
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 10:23 #558
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Standard

Ja, so ist das manchmal. Das ist auch meine größte Befürchtung, wenn ich meinen Golf wieder zusammen habe, dass dann irgendwo aus dem nichts ein leck auftaucht.
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 11:48 #559
Benutzerbild von GTFahrer
Wörtherseefahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Wörtherseefahrer
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 2.514
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 706 Danke für 529 Beiträge
Standard

Ihr trefft genau in die Mitte. Dieses ständige dransein ist das, was nervt.
Und dann soll man für so eine dämliche Schelle bei VW 5 Euro lassen.... haha die haben echt nen Senkel an der Mütze. Ich bestell die direkt bei Mubea und verzichte auf den "Premiumladen".

Geändert von GTFahrer (30.03.2018 um 11:56 Uhr)
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 15:06 #560
Benutzerbild von Ben_RGBG
Forenbibel
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Ben_RGBG Ben_RGBG ist offline
Forenbibel
Benutzerbild von Ben_RGBG
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 4.723
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 1.618 Danke für 1.201 Beiträge
Standard

Mubea hab ich noch nicht gehört. Wenn ich das google ist das ja ein zulieferer. Kann man da direkt kaufen?






Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotschöpfchens schwarzer Golf legt sich zur Ruhe Rappelkind Showroom 617 24.10.2017 19:36
Tutorial: Golf 3 Servopumpe wechseln AbsturzPunk Anleitungen Tutorials 0 15.07.2014 21:45
Mustang Roush Stage III ;) VIDEO ONLINE w1cht Andere Marken 218 28.03.2014 22:33
Kratzendes Geräusch und ruckeln beim einkuppeln! evilrogue Werkstatt 3 14.02.2014 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt