golf3.de
Golf 3 Golf 3 Portal Golf 3 Forum Golf 3 Forum Ebay besuchen  Ebay Frequently Asked Questions Hilfe Registrieren
Zurück   > >

Showroom

Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Umfrageergebnis anzeigen: O.Z. Racing Felgen in Silber oder Gold lackieren?
In Gold lackieren 26 65,00%
In Silber lackieren 14 35,00%
Teilnehmer: 40. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung:5,006Bewertung: 6 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 10.01.2017, 20:27   Direktlink zum Beitrag 1901 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von Ben_RGBG

Name: Ben
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 3.998
Motor: 2,9VR6Syncro ABV 140KW/190PS
Baujahr: 1997
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 562
Erhielt 1.317 Danke für 1.003 Beiträge
Ort: Oberpfalz
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Golf-Shorty-Berlin Beitrag anzeigen
So......2 Auflage meines Kalenders ist heute angekommen. Diejenigen die noch einen bei mir bestellt hatten, werde ich die kommenden Tage verpacken und an euch verschicken.
Super, ich freue mich schon sehr!
Ben_RGBG ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben_RGBG für den nützlichen Beitrag:
Golf-Shorty-Berlin (11.01.2017)
Alt 11.01.2017, 09:27   Direktlink zum Beitrag 1902 Zum Anfang der Seite springen
Sommertreffenplaner
 
Benutzerbild von 90.MusicForLife

Name: Kevin
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 933
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 273 Danke für 211 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Golf-Shorty-Berlin Beitrag anzeigen
So......2 Auflage meines Kalenders ist heute angekommen. Diejenigen die noch einen bei mir bestellt hatten, werde ich die kommenden Tage verpacken und an euch verschicken.
Wird dje perfekte Ergänzung zum Würth Kalender
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 90.MusicForLife für den nützlichen Beitrag:
Golf-Shorty-Berlin (11.01.2017)
Alt 13.01.2017, 20:12   Direktlink zum Beitrag 1903 Zum Anfang der Seite springen
Golfbegeisterter
 
Benutzerbild von Piepe87

Name: Markus
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 144
Motor: 2,8VR6 AAA 128KW/174PS
Baujahr: 1994
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Ort: Hille/Hartum
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Danke nochmal das du das machst!
Piepe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Piepe87 für den nützlichen Beitrag:
Golf-Shorty-Berlin (18.01.2017)
Alt 21.01.2017, 19:40   Direktlink zum Beitrag 1904 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Golf-Shorty-Berlin

Name: Thorsten
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 1.357
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 835
Erhielt 734 Danke für 447 Beiträge
Ort: Berlin
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

UPDATE JAN. 2017:

Mein GT steht seit Dez. in der Gararge und mein Wintermobil mit Saisonkennzeichen rollt seitdem.
Da ich ja seit dem FT letzten Jahres den erhöhten Ölverbrauch festgestellt habe und auch das wechseln mit Hilfe von Zubrovka der Ventilschaftdichtungen keine Besserung gebracht hat, steht jetzt die Demontage des Zylinderkopfes an.

Die ZKD habe ich von VW geholt, da diese mit Rabbatt nur 10.-€ mehr gekostet hat als von Viktor Reinz.
Seit Weihnachten liegt auch ein Oelkühler im Lager, den ich heute angefangen habe anzupassen. Der einzigst sinnvolle Ort war aus meiner Sicht hinter der Stoßstange.
Hier habe ich mir von Baumarkt ein Lochblech geholt, gebogen und angepasst.

Da meine vordere Vento-Stoßstange im oberen Bereich ein Schramme hatte, habe ich bei uns auf dem Schrottplatz eine günstig geschossen. Für den unteren Bereich habe ich mir was von Rieger besorgt.
Beides habe ich beim Lacker meines Vertrauens zu liegen. Danke an der Stelle an "Sniper"
Die unterene Luftschlitze werden von Hinten mit einem Gitter zu gemacht, welches genau werde ich aber noch nicht verraten. Die untere Rieger-Lippe wurde mit Struktur Lack lackiert.

Eine Schaltbox von einem meiner GTI Schlachter will ich auch noch überholen und die soll dann in meinem Einzug halten.
Das Überhol-Kit habe ich von Claus von Essen, der Schaltbock ist von VW, ein Orig.-Teil.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Compressed_0401.jpg (116,5 KB, 103x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0400.jpg (112,2 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0399.jpg (238,2 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0402.jpg (122,1 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0403.jpg (90,4 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0408.jpg (134,4 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0405.jpg (47,4 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0407.jpg (84,1 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0406.jpg (65,0 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg Compressed_0398.jpg (117,5 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170121_152301.jpg (92,7 KB, 97x aufgerufen)
Golf-Shorty-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Golf-Shorty-Berlin für den nützlichen Beitrag:
Bullsrider (22.01.2017), rob (22.01.2017), saschki84 (23.01.2017)
Alt 21.01.2017, 19:49   Direktlink zum Beitrag 1905 Zum Anfang der Seite springen
Sommertreffenplaner
 
Benutzerbild von Berndus

Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 940
Motor: 2x 1.8T ANB/AEB
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 335
Erhielt 850 Danke für 363 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Grüße dich, schön das es weiter geht...

Aber warum der Ölkühler? Hab selbst mitbekommen das die ganzen Turbobuden mit dem originalen Öl/Wasserkühler ohne Probleme fahren.

Wenn Du ihn trotzdem verbaust aber bitte ein Ölkühleradapter mit Thermostat... alles andere macht keinen Sinn.

Freu mich schon aufs FT, dann kann man den Wagen genau anschauen.... 😉🤓

Viel Erfolg!

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Berndus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 01:28   Direktlink zum Beitrag 1906 Zum Anfang der Seite springen
Sommertreffenplaner
 
Benutzerbild von 90.MusicForLife

Name: Kevin
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 933
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 273 Danke für 211 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Kalender ist angekommen, sind schöne Bilder

Bin gespannt was du dir da von Rieger geholt hast
Wie Berndus schon gefragt hat. Warum der Öl Kühler?
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 02:29   Direktlink zum Beitrag 1907 Zum Anfang der Seite springen
Forenbibel
 
Benutzerbild von rulez

Name: Sidney
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 4.599
Motor: 1,8 ADZ 66KW/90PS
Baujahr: 1995
Bewertung (7)
Abgegebene Danke: 961
Erhielt 1.377 Danke für 1.003 Beiträge
Ort: Leipzig
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
Bin gespannt was du dir da von Rieger geholt hast
Ehm die Rieger Lippe die aufn Bild is ?
rulez ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 08:52   Direktlink zum Beitrag 1908 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Golf-Shorty-Berlin

Name: Thorsten
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 1.357
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 835
Erhielt 734 Danke für 447 Beiträge
Ort: Berlin
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von Berndus Beitrag anzeigen
...........

Aber warum der Ölkühler? Hab selbst mitbekommen das die ganzen Turbobuden mit dem originalen Öl/Wasserkühler ohne Probleme fahren.

Wenn Du ihn trotzdem verbaust aber bitte ein Ölkühleradapter mit Thermostat... alles andere macht keinen Sinn.........

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ich hatte selbst bei niedrigen Außentemperaturen meist um die100°C Oeltemperatur. Im Sommer bei Reisegeschwindigkeit um die 115-120°C.

Vor kurzem mit einem alten Bekannten mal drüber gesprochen, (er hat selber in Jugendzeiten Motoren in seinem 1er & 2er Golf gebaut und ist damit Gruppe N Rennen gefahren) und er meinte auch, das die Temperaturen definitiv zu Hoch sind.
Nach einigen langen Überlegungen und seinen Erfahrungen bin ich zu dem Entschluß gekommen, das ein 9 Reihiger Oelkühler Einzug halten wird.
Bei dem 9 Reihigen Oelkühler, ist es im Schnitt so, das dieser das Oel um ca. 10°C runter kühlt.
Und ja dieser ist mit Thermostat
Wie du bestimmt auch gesehen hast, werde ich das 10W 60 dazu mal testen.

Ach und übrigens, der 1er GTI hatte von Serie aus ein Oelkühler, der seitlich rechts neben dem Wasserkühler verbaut war.


Zitat:
Zitat von 90.MusicForLife Beitrag anzeigen
Kalender ist angekommen, sind schöne Bilder

Bin gespannt was du dir da von Rieger geholt hast
Danke Kevin, freut mich das der Kalender dir gefällt

Die untere vordere Lippe ist von Rieger.
Golf-Shorty-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:05   Direktlink zum Beitrag 1909 Zum Anfang der Seite springen
Sommertreffenplaner
 
Benutzerbild von Berndus

Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 940
Motor: 2x 1.8T ANB/AEB
Baujahr: 1996
Bewertung (0)
Abgegebene Danke: 335
Erhielt 850 Danke für 363 Beiträge
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Zitat:
Zitat von Golf-Shorty-Berlin Beitrag anzeigen
Ich hatte selbst bei niedrigen Außentemperaturen meist um die100°C Oeltemperatur. Im Sommer bei Reisegeschwindigkeit um die 115-120°C.



Wie du bestimmt auch gesehen hast, werde ich das 10W 60 dazu mal testen.



Ach und übrigens, der 1er GTI hatte von Serie aus ein Oelkühler, der seitlich rechts neben dem Wasserkühler verbaut war.

Die Rippen an der Stoßstange musst du aber ausschneiden oder? Die Anstömung passt da noch?

Die Öltemperaturen fahre ich im B5 1.8T selbst mit Software und zügiger Fahrweise nicht. (Mit Alex hatte ich mal kurz 125...&#128518
Bei meinem 3er GTI zu Lehrzeiten kann ich mich auch nicht an solch hohe Temperaturen erinnern...schon komisch.

http://www.tzr-motorsport.de/Oelkuehlung/Oelkuehler

Ich habe mich damals einfach nach diesen Angaben gerichtet und für den 1.8T einen 13Reihen mit Thermostat gekauft. Gibt auch verschiedene Thermostate mit anderen Öffnungstemperaturen.

Ich fahre dann das 5W50 von Mobil1... mal sehen wie sich alles verhält.

Beim FT schau ich das dann gern mal an...

MfG




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Berndus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 13:13   Direktlink zum Beitrag 1910 Zum Anfang der Seite springen
rob
Räuber Da Don
 
Benutzerbild von rob

Name: Robin
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 9.017
Motor: 2.1 16V +
Baujahr: 1996
Bewertung (13)
Abgegebene Danke: 1.842
Erhielt 2.476 Danke für 1.632 Beiträge
Ort: Philippsburg
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Zitat:
Zitat von Golf-Shorty-Berlin Beitrag anzeigen
Ich hatte selbst bei niedrigen Außentemperaturen meist um die100°C Oeltemperatur. Im Sommer bei Reisegeschwindigkeit um die 115-120°C.



Vor kurzem mit einem alten Bekannten mal drüber gesprochen, (er hat selber in Jugendzeiten Motoren in seinem 1er & 2er Golf gebaut und ist damit Gruppe N Rennen gefahren) und er meinte auch, das die Temperaturen definitiv zu Hoch sind.

Nach einigen langen Überlegungen und seinen Erfahrungen bin ich zu dem Entschluß gekommen, das ein 9 Reihiger Oelkühler Einzug halten wird.

Bei dem 9 Reihigen Oelkühler, ist es im Schnitt so, das dieser das Oel um ca. 10°C runter kühlt.

Und ja dieser ist mit Thermostat

Wie du bestimmt auch gesehen hast, werde ich das 10W 60 dazu mal testen.


Finde ich grundsätzlich eine gute Entscheidung. Ich hatte nach der Revision und dem Pulverbeschichten einiger Teile auch Hitzeprobleme.
13-Reihen Ölkühler von Racimex mit Thermostat ( öffnet ab 80 Grad) eingebaut und seitdem immer Ruhe. Bei normaler Fahrt habe ich 90-92 Öl. Selbst bei Vollgas auf der AB im Sommer maximal 112 Grad, was vollkommen in Ordnung ist.
10W60 würde ich mit dem Ölkühler nicht fahren, da reicht 10W40 völlig.
rob ist offline
 
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 22:14   Direktlink zum Beitrag 1911 Zum Anfang der Seite springen
Einzeldrossel-Moderator
 
Benutzerbild von GolfGtiRacer

Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 13.413
Motor: 2,0l 16V Einzeldrossel
Baujahr: 1994
Bewertung (9)
Abgegebene Danke: 2.989
Erhielt 2.395 Danke für 1.745 Beiträge
Ort: Kirchentellinsfurt
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Was fährst du denn momentan für Öl? Schon komisch das du so hohe Temperaturen hast. Bis 120° ist es kein Thema. Ich hatte bisher nur einmal über 120. Sonst nie mehr wie 110 in der Regel.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
GolfGtiRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 22:59   Direktlink zum Beitrag 1912 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Golf-Shorty-Berlin

Name: Thorsten
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 1.357
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 835
Erhielt 734 Danke für 447 Beiträge
Ort: Berlin
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von GolfGtiRacer Beitrag anzeigen
Was fährst du denn momentan für Öl? Schon komisch das du so hohe Temperaturen hast. Bis 120° ist es kein Thema. Ich hatte bisher nur einmal über 120. Sonst nie mehr wie 110 in der Regel.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Castrol 10W 40 Magnatec
Golf-Shorty-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 23.01.2017, 08:43   Direktlink zum Beitrag 1913 Zum Anfang der Seite springen
Bavarian Ossi !!
 
Benutzerbild von saschki84

Name: Sascha
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.023
Motor: 2,0GTI16V ABF 110KW/150PS
Baujahr: 1997
Bewertung (13)
Abgegebene Danke: 2.442
Erhielt 1.167 Danke für 935 Beiträge
Ort: Hallbergmoos
Mein Variant im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Schöne neuerungen.. weiterhin viel erfolg bei der Ölverlustsuche!!
saschki84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 20:20   Direktlink zum Beitrag 1914 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Golf-Shorty-Berlin

Name: Thorsten
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 1.357
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 835
Erhielt 734 Danke für 447 Beiträge
Ort: Berlin
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=DUxKo5PBNeA

Geändert von Golf-Shorty-Berlin (23.01.2017 um 20:23 Uhr)
Golf-Shorty-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 20:28   Direktlink zum Beitrag 1915 Zum Anfang der Seite springen
Forenseele
 
Benutzerbild von aam 90

Name: Jan
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 3.950
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1996
Bewertung (7)
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 461 Danke für 387 Beiträge
Ort: Worms
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Kolbenkipper ist eine Miese Angelegenheit. Hattest du den nicht von grund aufgebaut?
aam 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 20:44   Direktlink zum Beitrag 1916 Zum Anfang der Seite springen
¼-Meile-Fahrer
 
Benutzerbild von Gti95

Name: Julian
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.226
Motor: 2,0GTI ADY 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 606
Erhielt 351 Danke für 271 Beiträge
Ort: Flechtorf
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Das sieht ja nicht toll aus. 😩
Gti95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 21:00   Direktlink zum Beitrag 1917 Zum Anfang der Seite springen
rob
Räuber Da Don
 
Benutzerbild von rob

Name: Robin
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 9.017
Motor: 2.1 16V +
Baujahr: 1996
Bewertung (13)
Abgegebene Danke: 1.842
Erhielt 2.476 Danke für 1.632 Beiträge
Ort: Philippsburg
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Zeigt alle eBay-Auktionen des Users an
Standard

Hm schade.. hast vorher mal Kompression gemessen ?

Geändert von rob (24.01.2017 um 10:09 Uhr)
rob ist offline
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 21:29   Direktlink zum Beitrag 1918 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.711
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.288
Erhielt 4.337 Danke für 3.286 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Kolbenspiel, wie es in Deinem Video sichtbar ist, durch Verschleiß entstanden ist. Ist es sicher, dass die richtige Kolbengröße eingebaut ist, die zum Zylinderdurchmesser gehört? Denn nicht selten gibt es da mehrere Toleranzklassen.

Grüße Manfred
Teletubby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 16:27   Direktlink zum Beitrag 1919 Zum Anfang der Seite springen
Forenabhängiger
 
Benutzerbild von Golf-Shorty-Berlin

Name: Thorsten
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 1.357
Motor: 2,0GTI AGG 85KW/115PS
Baujahr: 1995
Bewertung (2)
Abgegebene Danke: 835
Erhielt 734 Danke für 447 Beiträge
Ort: Berlin
Meine Limo im Showroom
2. Showroom
3. Showroom
 

Themenstarter
Standard

Bei der Revision 2014 war im Rumpf-Bereich alles ok gewesen. Sonst hätte ich da ja auch gleich alles überholt.
Kompression habe ich auch gemessen, kurz bevor er das Winterlager bezogen hat.
Die ganze Nummer den Rumpf zu überholen, übersteigt z.Zt. mein Buget.
Da das Steuergrät ja nauch gechippt ist bei mir und mein Verbrauch ja auch sehr gering war, hat Alex gestern gemutmaßt das die hohen Temperaturen darauf zurück zuführen sind, das der Motor zu mager gelaufen ist.

Auf dem einen Bild kann man denke ich auch ganz gut die ausgewaschenen Wände erkennen.


Nach einem ausführlichem Telefonat gestern mit Alex und Frank, habe ich nach einer Lösung gegrübbelt.

Ich werde versuchen einen anderen Motor zu organisieren, den Zylinderkopf zu demontieren und zusammen mit Alex den Rumpf ( vorrausgestezt der ist in einem brauchbaren Zustand) zu überholen und dann meinen Zylinderkopf mit dem Rumpf vereinen.
Nach einem Telfonat mit der Firma die das Steuergerät gechippt hat, haben diese mir zugesichert dieses dann erneut anzupassen.
So die Therorie.

Hier nochmal an Alex (Zubrovka) ein riesen großen Dank, der sich sofort mit Hilfe angeboten hat.
Ohne unsere echt zusammen gewachsene Gemeinschaft, hätte ich glaube ich nach dem Tiefschlag gestern, die Flinte ins Korn geworfen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160912_143831.jpg (87,2 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160912_144113.jpg (97,5 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160912_144116.jpg (87,0 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160912_144534.jpg (70,5 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170123-WA0030.jpg (143,7 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170123-WA0034.jpg (105,7 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170123-WA0042.jpg (116,0 KB, 63x aufgerufen)
Golf-Shorty-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 20:51   Direktlink zum Beitrag 1920 Zum Anfang der Seite springen
Forenheiliger
 
Benutzerbild von Teletubby

Name: Manfred
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 10.711
Motor: AEX´95 AAM´97 AFT´98
Baujahr: 1995
Bewertung (10)
Abgegebene Danke: 1.288
Erhielt 4.337 Danke für 3.286 Beiträge
Ort: Ratingen, NRW
2. Showroom
3. Showroom
 

Standard

Hallo!

Es gibt Messgeräte, mit denen man einfach den Zylinderdurchmesser genau messen kann. Üblicherweise haben Motorenbauer so etwas. Die Ergebnisse kann man dann mit den Angaben im Reparaturleitfaden vergleichen. Bei den Motoren mit 81 mm Zylinderdurchmesser ist der Bohrungsdurchmesser mit 81,01 mm angegeben und der des Kolbens mit 80,985. Für beide gibt es genaue Vorschriften, wie sie zu messen sind. Das Spiel des Kolbens ergibt sich, indem man das kleinere Maß vom größeren abzieht.

Grüße Manfred



Geändert von Teletubby (24.01.2017 um 21:23 Uhr)
Teletubby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin®