Showroom Hier könnt Ihr eure Wagen vorstellen!

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 08.06.2019, 09:30 #241
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.901 Danke für 4.274 Beiträge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 13.644
Abgegebene Danke: 1.778
Erhielt 5.901 Danke für 4.274 Beiträge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Sceals Beitrag anzeigen
Die GRA will momentan auch nicht so, wie sie soll. System ist dicht und alle Parameter konnte ich erfolgreich am Stecker testen.
Man hört wie das STG klickt, das Pedal kurz anzieht, aber der Wagen kontinuierlich langsamer wird.
Ein sehr ähnliches Problem mit der Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) hat Jens (Forumsmitlglied Mustang80) auch. Auch bei ihm kommt das "Klick"-Geräusch aus dem Steuergerät. Wir haben auch schonmal alle Pins des 12-poligen Steckers am Steuergerät überprüft und gemessesn, was da so los war. Außer an Pin 2 waren alle Messwerte unauffällig. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann es fast nur am Steuergerät oder an der Pumpe liegen.

Grüße Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 23:29 #242
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
Standard

Das selbe Problem habe ich auch mit einem Steuergerät das ich repariert habe (war vorher komplett tot).
Nach der Reparatur funktionierte das Stg. perfekt, dann trat dieser Fehler auf.

Mit einem anderen Steuergerät welches ich ebenfalls repsriert habe, funktioniert die Anlage einwandfrei.

Scheint also eindeutig am Steuergerät zu liegen.
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 03:36 #243
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Melde mich Mal wieder zu Wort,auch wenn es nicht viel zu berichten gibt
Der Golf hat sein MHD im ersten Anlauf um 2 Jahre verlängert
Bei der AU stockte allerdings kurz der Atem,da der Golf ein deutliches klappern von sich gab..ist nur zwischen 2500-2800 U/Min. Daher denke ich,dass es nur ein loses Hitzeblech sein wird.

Momentan hat der Golf noch ein anderes klappern..kommt allerdings aus dem Antriebsstrang. :/
Ich hatte vor 2 Jahren/5tkm neue Antriebswellen von SKF einbauen lassen. Letztes Jahr fing es unter Last und bergauf in den niedrigeren Gängen an zu klappern. Die Fehlersuche ergab zuviel Spiel im Innengelenk der kurzen Antriebswelle. Nach dem Wechsel war es schon besser,aber noch nicht ganz weg. Also das ganze nochmal bei der langen Antriebswelle,die ich heute erst ausgebaut habe.
Zudem bekommt man bei den Antriebswellen das Außengelenk nicht runter. Finde ich alles etwas seltsam. Nochmal werde ich mir die zumindest nicht kaufen.

Geändert von Sceals (10.07.2020 um 03:39 Uhr)
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 09:45 #244
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
Standard

Ui, der nächste der über die miserable Qualität der SKF-Gelenkwellen klagt. Das wundert mich, ich dachte immer SKF sei eine Marke mit Anspruch.

Mich freuts, dass du das Auto noch immer hast.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 12:56 #245
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
Standard

Ich meine mich zu erinnern, das du mit den Gelenkwellen von anfang an nicht so ganz zufrieden warst?

War da nicht was in Sachen Lenkradzittern?


Meine Spidanwelle hat immerhin 70tkm durchgehalten
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.07.2020, 22:45 #246
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Ja, die Gelenkwellen haben von Anfang an Probleme gemacht. Das Lenkradzittern war nach ~ 100km so gut wie weg,daher habe ich mir nichts weiter bei gedacht.
Hatte die Antriebswellen auch nicht auf dem Schirm, da man bei Neuteilen nicht davon ausgeht, dass die Kernschrott sind.
Erst, als das Scheppern/Klappern aus dem Motorraum kam.

Hier im Video hört man ganz gut, wie ausgelutscht die ist...nach nicht mal 5tkm.
https://www.youtube.com/watch?v=ZOx2GlQqRS0
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.07.2020, 23:20 #247
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
Standard

Erbärmlich. Und sowas wird auf den Markt geschmissen, noch dazu unter den Namen. Was sagt eigentlich SKF dazu, ich würde die damit konfrontieren.

Ich habe in diversen Foren/Webseiten Kritik an den SKF Wellen gelesen, das ist also beliebe kein Einzelfall. Und jetzt überleg mal, man ist technisch weniger versiert und auf Werkstätten angewiesen. Dann kommt die "Ist neu, ist nicht defekt"-Einstellung dazu und schon gehts los mit dem Tausch intakter Teile, welche nicht ursächlich sind.

Kenne ich von meinem Lenkradzittern. Die ausgenudelten Querlenkerbuchsen hat keiner gesehen bzw. angesprochen. Erst als ich mich "aufregte" und selber alles unterm Auto liegend prüfte... da merkte ich "Hmm irgendwie weich". Und der Ausbau bestätigte das, am einreissen und eben wabbelig-weich. Dafür wurden aber vorher zig andere Sachen getauscht.

Und sowas ärgert einen. Weil da kauft man neue Teile, von etablierten Herstellern bzw. "Marken", weil man davon ausgeht, dass dann Ruhe hat. Resultat: Nix ist, kannst wieder deine Hände dreckig machen und Geld ausgeben und Müll verursachen. Hast Ausfallzeiten und Ärger.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2020, 01:26 #248
Benutzerbild von 90.MusicForLife
Forenabhängiger
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.292
Abgegebene Danke: 563
Erhielt 481 Danke für 320 Beiträge
90.MusicForLife 90.MusicForLife ist offline
Forenabhängiger
Benutzerbild von 90.MusicForLife
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.292
Abgegebene Danke: 563
Erhielt 481 Danke für 320 Beiträge
Standard

Ist ja ärgerlich mit den Wellen, gut zu wissen hätte dann nämlich die selben gekauft ende des Jahres
90.MusicForLife ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2020, 10:25 #249
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 273 Danke für 216 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von GTFahrer Beitrag anzeigen
Was sagt eigentlich SKF dazu, ich würde die damit konfrontieren.
Garnix werden die sagen. Die sind ebenso wie der andere grosse Deutsche in der Deppenalle in Schweinfurt Kunde von mir.Wen du da wissen würdest wie DAS bei denen zugeht. Da wird wegen 0,5µ ein Fass auf gemacht, aber wen du sagst "Jungs, das KANN so nicht gehen, zuinderst nicht dauerhaft" hast ja keine Ahnung weil du ja der externe bist...so extern das man dich immer ruft wen die Kacke am dampfen ist und die es selbst net gebacken bekommen...

Da wundert mich nur das die keine eckigen Lager bauen und es nicht merken!
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2020, 11:38 #250
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Die Wellen kannste komplett vergessen..Innengelenke schlagen schnell aus und das Außengelenk bekommste auch nicht runter. Wollte ja erst die SKF-Außengelenke auf meine alten Antriebswellen montieren lassen. Die Werkstatt hat die nicht runter bekommen.
Hatte schon überlegt die Innengelenke dann zu den Autodoktoren zu schicken. Deren Rubrik heißt zwar "wer günstig kauft,kauft öfters",aber die nehmen gerne Sachen auseinander um den Fehler zu zeigen.
Günstig waren die nämlich nicht gerade mit 140€/Stück





Geändert von Sceals (12.07.2020 um 11:39 Uhr)
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.07.2020, 14:16 #251
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Garnix werden die sagen. Die sind ebenso wie der andere [..]
Also Bosch Aftermarket hatte mir, nach Reklamationen derer rubbelnder Twin-Wischer gratis sogar die AeroTwins zugeschickt. Beide, links und rechts.

Siemens Haushaltsgeräte hatte mir für den Staubsauger einen neuen Deckel geschickt, brach nach Ablauf der Garantiezeit ab.

Der TÜV entschuldigte sich für seine Schreckschraube an der Theke/Information (Schickte mich 35 Min vor Feierabend weg) und packte n 20 € Tankgutschein dem Schreiben bei.

Samsung tauschte die Kamera im S3 damals aus, ging nach 2,5 Jahren kaputt. Mail verfasst, gesagt "Schickens Sies nach Stuttgart in unser Repaircenter und gut".

VW Classic Parts schickte nach 3 Jahren zwei neue Stoßdämpfer, ohne Diskussion.


Wers nicht probiert, der hat gleich ne negative Antwort
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu GTFahrer für den nützlichen Beitrag:
Ben_RGBG (12.07.2020), checker703 (13.07.2020), Dr.Gramot (12.07.2020), G3GL90PS (12.07.2020), MirKesBre (13.07.2020)
Alt 19.07.2020, 14:20 #252
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Die lange Antriebswelle ist seit letzten Dienstag wieder drin...bei der Probefahrt bestätigte sich allerdings, dass es immer noch vorne rechts am schlagen/rappeln ist. Nach wie vor am deutlichsten unter Last an Steigungen und ab ~ 2500 U/Min.
Was ich vergessen hatte zu erwähnen, ist dass der Golf im Stand zwischen 2500 - 3000 U/Min eine Resonanzfrequenz hat. Ist natürlich genau der Bereich, den der Prüfer in der AU hält. Entsprechend war auch mein Gesichtsausdruck während dessen. Vorher hatte ich das Geräusch nie wahr genommen
Klar, kann beides auch zusammen hängen..was dann auf das Getriebe deutet. Wobei mir gerade nicht schlüssig ist, was im Getriebe sich dreht, wenn kein Gang drin ist bzw. die Kupplung gedrückt ist.
Naja, wollte demnächst mich unters Auto legen während eine Hilfsperson den Motor auf Drehzahl hält, um das Geräusch besser orten zu könnne.
Sollte dabei nichts aus dem Getriebe kommen, bin ich am überlegen die Antriebswellen wieder aus zu bauen und auf meine alten Originalen Wellen neue Innen- und Außengelenke zu bauen.
Sollte es dann immer noch rappeln, dann KIWF
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 19.07.2020, 17:03 #253
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
Standard

Hast du eigentlich mal dein Motorlager rechts, also Beifahrerseite, getauscht gehabt?
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 21:48 #254
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Ja,die hatte ich alle 3 vor ein paar Jahren gemacht,als der Aggregatträger gewechselt werden musste.
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 23:18 #255
Benutzerbild von GTFahrer
Forenseele
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
GTFahrer GTFahrer ist offline
Forenseele
Benutzerbild von GTFahrer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 3.898
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 1.127 Danke für 853 Beiträge
Standard

Schwierig.
... weil zum einen dieses erwähnte Lager stark auf Brummgeräusche, Vibrationen auswirkt. Das merkte ich als es verschlissen war, das merkte ich als son Febischrott drin war, das merkte ich als ichs mal "verspannt" verbaute.
- ...weil zum anderen die Ersatzteile immer mistiger werden. Mein Lager am Getriebe gab nach 5 Jahren auf, das vordere bereits nach 3. Getriebe war Ruville, das vordere Febi...
- ...weil ich da wieder alles mögliche suchte und prüfte, Devise "Nee, die Dinger sind doch nicht alt.

Nur, wenn die Welle bereits so mistig ab Werk daherkommt. Dann bringt das natürlich nichts. Ich hatte halt auch sehr lange Spass bei der Suche nach Dröhnursachen und nem Zitterlenkrad. Bei Auto 1 warens die Stoßdämpfer mitsamt Motorlagerung, bei Auto 2 die Querlenkerlagerbuchsen + unzureichend gewuchtete Vorderräder.
GTFahrer ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 23:56 #256
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
Standard

Ist die Inbusschraube, die das Lager zusammenhält auch fest?
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 21:20 #257
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Melde mich mal zurück...hatte in der Zwischenzeit das Auto "auf den Kopf" gestellt und mehrere Baustellen gefunden, da ich jetzt das Auto wieder täglich im gebrauch habe.

Rappeln aus dem Kofferraum.. dachte bisher immer, es wäre der Werkzeugkoffer gewesen, der so rappelte (bzw. die ganzen Nüsse da drin). Werkzeugkoffer raus geschmissen und siehe da, es rappelte immer noch
Auf Verdacht die Verschraubung der hinteren Stoßdämpfer kontrolliert und die Ursache gefunden. Die 16er Muttern hatten sich gelöst..kommt wenn man schnell die mit dem Schlagschrauber nur festdreht. Jetzt mit dem richtigen Drehmoment ist auch endlich Ruhe im Kofferraum..außer eben der Werkzeugkoffer. Der rappelt tatsächlich auch

Die Resonanzfrequenz bei ~ 2500 U/Min liegt am Hitzeblech vom Kat. Das wurde schon mal neu angepunktet und hat sich wohl wieder leicht gelöst. Kommt nun eine groooße Schelle drum und sollte dann auch Ruhe geben.

Simon hatte fast Recht mit der Inbusschraube. Es war allerdings nicht die untere Verschraubung des Beifahrermotorlagers, sondern die von dem vorderen Motorlager. Die war komplett lose
Die Ursache für das Schlagen, was mich echt viel beschäftigte, hab ich anscheinend auch gefunden. Irgendwann letztens auf der Autobahn war es permanent am Schlagen und konnte so besser das Geräusch lokalisieren. Es war deutlich hinter mir zu hören. Ein Blick unters Auto offenbarte die Schelle, die ich damals so bescheiden gedreht hatte, dass das Gewindeende an die Strebe direkt dadrunter "anklopfen" konnte. Momentan fahre ich ohne die Strebe rum und habe kein Klopfen mehr
Ich denke mal, dass die lose Schraube vom vorderen Motorlager das ganze ausgelöst hat und ich das Motorlager noch ersetzen kann. Könnte mir sonst nicht erklären, warum sonst die Schelle nach Jahren anfangen sollte anzuklopfen.


Kurzuzm... es macht wieder richtig Spaß mit dem Golf durch die Gegend zu fahren.
Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.10.2020, 11:23 #258
Benutzerbild von Redvr6
Golftreffenplaner
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.430
Abgegebene Danke: 1.259
Erhielt 949 Danke für 733 Beiträge
Redvr6 Redvr6 ist offline
Golftreffenplaner
Benutzerbild von Redvr6
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2.430
Abgegebene Danke: 1.259
Erhielt 949 Danke für 733 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Sceals Beitrag anzeigen
Kurzuzm... es macht wieder richtig Spaß mit dem Golf durch die Gegend zu fahren.
So soll es sein. Spaß macht es immer mal wieder rum zu schrauben, aber noch mehr hinterher sorglos zu fahren.
Redvr6 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 02.10.2020, 13:48 #259
Benutzerbild von 96er GT
Sommertreffenplaner
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
96er GT 96er GT ist offline
Sommertreffenplaner
Benutzerbild von 96er GT
 
Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 953
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 192 Danke für 156 Beiträge
Standard

Dann müssen wir deinen Auspuff wohl nochma richtig machen wa...
96er GT ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 14:43 #260
Benutzerbild von Sceals
¼-Meile-Fahrer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Sceals Sceals ist offline
¼-Meile-Fahrer
Benutzerbild von Sceals
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 297 Danke für 259 Beiträge
Standard

Joa, sollte ja kein großer Akt sein. Doppelschelle hinter dem Kat, damit der Golf im kalten Zustand nicht mehr so rum frözelt, die Schelle für das Katblech und die andere Schelle vorm MSD etwas hochdrehen.






Sceals ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt