golf3.de

golf3.de (http://www.golf3.de/forum.php)
-   HiFi Forum (http://www.golf3.de/hifi-forum/)
-   -   Gamma IV Line-in / Aux nachrüstung (http://www.golf3.de/hifi-forum/130223-gamma-iv-line-aux-nachruestung.html)

Mrqbasic 16.02.2020 23:50

Gamma IV Line-in / Aux nachrüstung
 
Ich brauche mal ein bissel Hilfestellung:

Zuhause habe ich noch ein Gamma IV (DC588/71) von Phillips liegen.
Wenn ich das richtig interpretiert hab aus 36 KalenderWoche / 1993.

Bei diesem Gerät hat das Kasettenlaufwerk bei diversen mechanischen Teilen lebewohl gesagt und da dachte ich das dies ne interessante sache wäre entweder Bluetooh bzw erstmal zum Test Line in / Aux nachzurüsten.
Dabei will ich das Kassettenmodul komplett verbannen, da ich keine Kassetten mehr habe die ich noch freiwillig der wechselnen Witterung aussetzen will.

Ich habe das Gerät bereits geöffnet und bereits recherchiert sowie techn. Dokumente zu allen Chips zusammengesucht und ein Chiplayout gekritzelt.

Hier mal das Layout:

https://i.imgur.com/SPc5LmZh.jpg

und Bilder von Innern des Gerätes:

https://i.imgur.com/ULB7Q5Rh.jpg
https://i.imgur.com/FeiDzILh.jpg
https://i.imgur.com/cZanVACh.jpg
https://i.imgur.com/J5In48hh.jpg
https://i.imgur.com/IqEtz1fh.jpg

Lange Rede kurzer Sinn:

Ich war mit meiner Recherche soweit das ich bei TDA7313 die Aux Kontakte anlegen kann und der generelle Audio output damit dann Still gelegt wird und nur noch die Aux quelle abgespielt wird. Das hat soweit funktioniert aber das signal wurde viel zu schwach ausgegeben. Deswegen würde ich gerne direkt hinter dem Vorverstärker reingehen und am besten das ganze auf den AM / MW Kanal legen und diesen an sich stilllegen (sowas gibts auch schon für das Gamma 3).

Hat eventuell jmd einen Schaltplan für das Gamma IV ?

Teletubby 17.02.2020 08:00

Hallo!

Zitat:

Zitat von Mrqbasic (Beitrag 1858817)
Hat eventuell jmd einen Schaltplan für das Gamma IV ?

Ich habe einen und melde mich bei Gelegenheit nochmal dazu.

Mrqbasic 17.02.2020 08:45

Zitat:

Zitat von Teletubby (Beitrag 1858821)
Hallo!

Ich habe einen und melde mich bei Gelegenheit nochmal dazu.

Das wäre lieb:)

Teletubby 18.02.2020 06:59

Zitat:

Zitat von Mrqbasic (Beitrag 1858822)
Das wäre lieb:)

erstmal eine ganz andere Frage: Warum verwendest Du nicht einfach einen USB-Adapter, den es z.B. von Yatour für das Gamma IV-Radio gibt?

Das ist ein kleines Kästchen, das an dem Steckanschluss des Radios eingesteckt wird, der sonst für einen CD-Wechsler vorgesehen ist. Es täuscht dem Radio vor, dass ein CD-Wechsler angeschlossen wäre. An diesm Kästchen gibt es gewöhnlich einen Steckplatz für einen USB-Stick, einen Slot für eine SD-Speicherkarte und eine kleine Klinkenbuchse zur Verbindung mit einem Smartphone o.ä. Auf diesen abgespeicherte Musikdateien können so über die Radioanlage abgespielt werden.

Das alles geht natürlich nur dann, wenn der CD-Wechsleranschluss am Radio frei ist, d.h. wenn kein CD-Wechsler angeschlossen ist.

Mrqbasic 18.02.2020 11:20

Ja, da habe ich durchaus bereits drüber nachgedacht und werde dies auch für mein anderes Gamma IV welches vollständig funktionsfähig ist eventuell besorgen.

Allerdings wollte ich gerne ein Originalradio aufwerten ohne den CD Wechsler Anschluss zu "Opfern", da dieses Radio eventuell dann in das Cabrio wandert, wo bereits alles vorbereitet ist für einen entsprechenden CD wechsler der auch bereits im Keller auf den Einsatz wartet.

Da hat sich besagtes Exemplar halt angeboten da das (obwohl bestimmt irgendwie reparierbare) Kassettendeck defekt ist. Ferner hat meine Freundin keine Kassetten mehr.

Cheers:bier:

Rufus 19.02.2020 16:45

Codedradio.info - document library

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter. Habe von Phillips dort zwar nur den Schaltplan für ein gamma 3 gefunden, eventuell unterscheiden die sich aber nur im Detail.

Mrqbasic 19.02.2020 17:10

Zitat:

Zitat von Rufus (Beitrag 1858884)
Codedradio.info - document library

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter. Habe von Phillips dort zwar nur den Schaltplan für ein gamma 3 gefunden, eventuell unterscheiden die sich aber nur im Detail.

Ja, auf die Seite war ich auch schon gestoßen. Das Gamma 3 hat für den AM Kanal auch den TEA6200 drauf wie das Gamma 4 allerdings ist der komplett anders angeschlossen, was ich so sehen konnte.

Aber danke trotzdem :)

Mrqbasic 05.05.2020 14:49

So, ich hatte nochmal weitergeforscht, stehe aber leider weiterhin bischen in ner Sackgasse.
@Teletubby
Du sagtest doch das du einen schaltplan zu dem Radio hättest. Würdest du mir diesen eventuell per PN zukommen lassen?

Cheers:bier:

Rufus 05.05.2020 21:35

Schon mal versucht am tda1591 pin9 und pin12 deine aux leitungen anzuschliessen?
Der decoded dir ja das am/fm signal.. allerdings wäre radioempfang dann denke ich nicht mehr nutzbar.

Teletubby 06.05.2020 09:04

Zitat:

Zitat von Mrqbasic (Beitrag 1860833)
@Teletubby
Du sagtest doch das du einen schaltplan zu dem Radio hättest. Würdest du mir diesen eventuell per PN zukommen lassen?

Sorry, aber ich habe ihn nur auf Papier. Das sind ca. 25 bis 30 Seiten, davon einige zum Aufklappen größer als DIN A 4. Die kann ich nicht scannen.

Versuch es mal beim ehemaligen Schaltungsdienst Lange (heißt heute anders) in Berlin. Dort gab es ihn mal.


Edit: Habe dort gerade nachgesehen: Es gibt das Service Manual unter der Nummer 1491373 (ohne Gewähr!)

Mrqbasic 06.05.2020 10:38

Zitat:

Zitat von Rufus (Beitrag 1860851)
Schon mal versucht am tda1591 pin9 und pin12 deine aux leitungen anzuschliessen?
Der decoded dir ja das am/fm signal.. allerdings wäre radioempfang dann denke ich nicht mehr nutzbar.

Habe den Tipp gestern nochmal verfolgt, hat aber leider nix bewirkt. Ich habe im Netz für nen Honda Radio welches aber die Selben chips nutzt eine Anleitung gefunden wie man mit nem Wiederstand den CD Player port so bemopst das er denkt er wird angesprochen. Das wollte ich noch probieren.
Selbiges dache ich könnte ich mit dem TDA3611 auf SCA 4.4 Steuerplatte (der Steuerchip des Kassettenlaufwerkes) machen. Da bin ich aber noch nicht groß weiter gekommen den quasi zu "überlisten". An der stelle war ich zumindest schon soweit, das er dachte ne Kassette ist drin, hat aber gleich wieder ausgeschaltet.

Zitat:

Zitat von Teletubby (Beitrag 1860853)
Sorry, aber ich habe ihn nur auf Papier. Das sind ca. 25 bis 30 Seiten, davon einige zum Aufklappen größer als DIN A 4. Die kann ich nicht scannen.

Versuch es mal beim ehemaligen Schaltungsdienst Lange (heißt heute anders) in Berlin. Dort gab es ihn mal.


Edit: Habe dort gerade nachgesehen: Es gibt das Service Manual unter der Nummer 1491373 (ohne Gewähr!)

Alles gut, dachte du hast den in Digital. Aber so kann ich dich vollkommen verstehen :)
Vielen dank für den Tip mit der Firma Lange. Habe da eine Anfrage gestellt. Bin gespannt.

Cheers:bier:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.

Powered by vBulletin®