golf3.de

golf3.de (http://www.golf3.de/forum.php)
-   Elektronik (http://www.golf3.de/elektronik/)
-   -   G4 Tacho lowline MFA (http://www.golf3.de/elektronik/128502-g4-tacho-lowline-mfa.html)

CL1995 08.01.2018 23:13

G4 Tacho lowline MFA
 
Guten Abend zusammen.
Ich habe mir bei Kleinanzeigen sehr günstig g4 (919) Tacho und Kabelbaum bzw. Adapter für g3 gekauft.
Nachdem ich mich intensiv eingelesen hatte und eine Anleitung gefunden habe wie man sich selber so einen Adapter konstruiert, hab ich das Teil eingebaut.
Mein g3 hat keine MFA.
Adapter an Ze angeschlossen und Tacho dran.
Soweit so gut. Zu den Kabeln für die ZE lagen noch 4 weitere. Zwei isoliert, und zwei andere mit jeweils einer Klemme.
Die isolierten sind für die Blinker Anzeige auf dem Tacho. Die Funktion für die anderen habe ich nicht herausgefunden.

So zu den Problemen. Das tacho Piept genau 3 mal bei der zündung und beim starten, was echt grell klingt und mega abfuckt.
Die Lampe für die Wegfahrsperre (wfs) blinkt. Die Meldung für Handbremse und Bremsflüssigkeit ist dauerhaft an und hin und wieder leuchtet die Ölkontroll Lampe, wann und warum weiß ich noch nicht genau.
Und die Batterie Leuchte ist dauerhaft an.

So zu meinen fragen.
Kann ich die wfs über vag codieren/ausstellen oder einfach auf Masse legen?
Handbremse und deren Flüssigkeit brauche ich nicht, die parkleuchte geht an sobald ich sie ziehe. Also werde ich das auf Masse legen.
Die Ölkontrollleuchte würde ich gerne funktionsfähig haben, geht das?
Batterie Leuchte, nun ja kann von mir aus auch weg.
Das wichtigste aber, wie bekomme ich das Piepsen weg bzw. welche der Meldungen hängt damit zusammen? Lautsprecher auslöten?
Tankanzeige ist verkehrt herum wie bei den meisten, werde morgen den Geber umlöten.

Lg und danke :)

franz-werner 08.01.2018 23:31

Die wfs kann dir nur jemand rausholen, der den Eeprom bearbeiten kann. Der Rest klingt hart nach Verkabelungsfehlern.

Das piepen wird ein Hinweis auf einen der Fehler sein. Ich tippe auf die Wfs, die das Piepen verursacht.

Ich kann dir rmt tuning empfehlen. Robin kann die wfs im Tacho mit Sicherheit deaktivieren.

Statt den Geber umzulöten könntest du auch die Leitungen am Geber Stecker auspinnen und drehen. Das wäre die saubere und rückrüstbare Lösung.

CL1995 08.01.2018 23:51

Zitat:

Zitat von franz-werner (Beitrag 1834118)
Die wfs kann dir nur jemand rausholen, der den Eeprom bearbeiten kann. Der Rest klingt hart nach Verkabelungsfehlern.

Das piepen wird ein Hinweis auf einen der Fehler sein. Ich tippe auf die Wfs, die das Piepen verursacht.

Ich kann dir rmt tuning empfehlen. Robin kann die wfs im Tacho mit Sicherheit deaktivieren.

Statt den Geber umzulöten könntest du auch die Leitungen am Geber Stecker auspinnen und drehen. Das wäre die saubere und rückrüstbare Lösung.

Was kostet das bei dem Herren?
Ich denke auch das der kabel selber gekauft wurde von einem Hersteller den dafür sieht er zu gut verarbeitet aus. Evtl. Ebay billig Produktion.

Also einfach die Stecker am Geber vertauschen? Welche wären das den genau weißt du das evtl?

franz-werner 08.01.2018 23:55

Schreib ihm ne Mail. Der wird dir schon den Preis nennen.

Die Kabel, die du umlöten wolltest, punnet du an der Pumpe aus dem Stecker aus und steckst sie anders rum wieder rein. Welche das sind? Keine Ahnung. Müsste ich nachschauen.

Teletubby 09.01.2018 08:28

Hallo!

Zitat:

Zitat von CL1995 (Beitrag 1834117)
...und hin und wieder leuchtet die Ölkontroll Lampe, wann und warum weiß ich noch nicht genau. (...) Die Ölkontrollleuchte würde ich gerne funktionsfähig haben, geht das?

Das Öldruckkontrollleuchtenproblem kann gut an der Anzahl der Öldruckschalter liegen. Denn die allermeisten Golf 3 Motoren haben zwei Öldruckschalter, der Motor AEX laut Deinem Profil aber nur einen. Das führt sogar dann zu Problemen, wenn man zum Motor AEX ein originales Golf 3 Kombiinstrument verbaut, das für andere Motoren vorgesehen ist.

Freundliche Grüße
Teletubby

Logarithmus 09.01.2018 08:38

Der Tacho des Golf 3 hat nur einen Eingang für die Signale Handbremse und Bremsflüssigkeitsstand. Beim G4 Tacho sind das aber zwei getrennte Eingänge. Aus diesem Grund erlischt auch deine Handbremskontrollleuchte nicht.
Das originale Kabel von deiner ZE musst du für die Handbremse nehmen und an Stecker grün, Pin 13) anschließen
Für den Bremsflüssigkeitsstand musst du aus der ZE das Kabel C/1 auspinnen und an Stecker blau, Pin 29 anklemmen. Dann funktioniert das

CL1995 09.01.2018 14:52

Zitat:

Zitat von Teletubby (Beitrag 1834128)
Hallo!



Das Öldruckkontrollleuchtenproblem kann gut an der Anzahl der Öldruckschalter liegen. Denn die allermeisten Golf 3 Motoren haben zwei Öldruckschalter, der Motor AEX laut Deinem Profil aber nur einen. Das führt sogar dann zu Problemen, wenn man zum Motor AEX ein originales Golf 3 Kombiinstrument verbaut, das für andere Motoren vorgesehen ist.

Freundliche Grüße
Teletubby


Aber mit dem vom g4 gibt es keine Probleme? Vorschlag wie ich den Fehler beheben kann?

Zum nächsten, das mit den pin der Handbremse werde ich heute Abend mal probieren.

Hat evtl. Noch jemand eine Idee wofür die Stecker seien könnten? MFA?

http://www.golf3.de/images/imported/2018/01/55.jpg

CL1995 14.01.2018 20:16

So, tacho läuft und ist halbwegs eingebaut. Wegstreckenzahl hab ich auf 4134 gesetzt (original aex 4151). Die Blinker hab ich gefunden und angeschlossen. Wegfahrsperre habe ich abgeklebt und den Lautsprecher ausgelötet.
Das einzige was ich nicht weg bekomme ist die Inspektions Meldung.
Bei mir steht nur INSP und keine Zahl.
Hat jemand eine gescheite idee wie ich die Blende an das tacho anpasse?

Danke und lg

franz-werner 14.01.2018 20:59

Inspektionsanzeige zurücksetzen?

CL1995 25.01.2018 15:02

Zitat:

Zitat von franz-werner (Beitrag 1834306)
Inspektionsanzeige zurücksetzen?

Das habe ich natürlich probiert, trotz dessen wird mir das jedes mal aufs neue angezeigt sobald der Schlüssel einmal draußen war.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.

Powered by vBulletin®