golf3.de

golf3.de (http://www.golf3.de/forum.php)
-   Pimp my Golf (http://www.golf3.de/pimp-my-golf/)
-   -   Fragen GTI 16V Jubi :) (http://www.golf3.de/pimp-my-golf/127833-fragen-gti-16v-jubi.html)

RamyNili 01.06.2017 15:27

Fragen GTI 16V Jubi :)
 
Hi, ich bin neue im Forum und auch neu als Golf Fahrer. Nach 14 Jahren VAG Zugehörigkeit habe ich mir endlich einen Golf gekauft. :)

Habe diesen Thread aufgemacht um nicht für jede Frage einen extra zu öffnen. Hoffe das passt so.

Zu mir: Bin 32 Jahre, aus Thüringen und besitzt neben meinem Golf noch eine Typ 81. Nach vielen Jahren Neuwagen fahren habe ich irgendwann meine Affinität zu alten Autos entdeckt.

Den Golf besitzte ich seit ungefähr 3 Wochen. Übergeben mit einer roten Color Concept Ausstattung, welche gerade in der Bucht zum Verkauf steht, habe ich mittlerweile nen Gewindefahrwer verbaut und natürlich die originale Innenausstattung zurück auf Jubi.

Nun zu meiner ersten Frage: Habe eine Hartmann AGA unter dem Auto. Mir wurde gesagt, dass die eher suboptimal für nen 16 Ventiler sein soll, weil sie vom Durchmesser überdimensioniert sei und der 16 V den Rückstau braucht im Gegensatz zum Turbomotor. Könnte ihr das bestätigen? Der Golf geht halt auch wirklich erst ab 5500 u/min. Mein kumpel ist ihn gestern mit nem Kollegen zusammen gefahren und die sind sich alle sicher, dass das an der AGA liegt. Würde gerne mal eine Meinung von euch hören.

VG, Ingmar

Baxter89 01.06.2017 17:26

Zitat:

Zitat von RamyNili (Beitrag 1823342)
Nun zu meiner ersten Frage: Habe eine Hartmann AGA unter dem Auto. Mir wurde gesagt, dass die eher suboptimal für nen 16 Ventiler sein soll, weil sie vom Durchmesser überdimensioniert sei und der 16 V den Rückstau braucht im Gegensatz zum Turbomotor. Könnte ihr das bestätigen? Der Golf geht halt auch wirklich erst ab 5500 u/min. Mein kumpel ist ihn gestern mit nem Kollegen zusammen gefahren und die sind sich alle sicher, dass das an der AGA liegt. Würde gerne mal eine Meinung von euch hören.

Hallo,

nein das ist natürlich totaler Schwachsinn, das ist doch kein Moped oder 2 Takter der einen Rückstau benötigt.

Generell ist eine Sportauspuffanlage nicht negativ, effektiv Mehrleistung bringen tut Sie jedoch erst wenn man den durchmesser ab Zylinderkopf anpasst, das heißt Fächerkrümmer und den passenden 100 zeller, sowie die Auslässe auf Dichtungsmaß schleifen

RamyNili 02.06.2017 13:23

Hallo und danke für die Antwort. Ist es generell so, dass der 16V erst wirklich dampf ab 5000 bis 5500 u/min macht? Mein Kumpel meinte, dass der eher kommen sollte und dass iwas mit der AGA nicht hinhaut. Hatte jetzt eine von bn Pipes im Hinterkopf. Diese hat aber 60mm Durchmesser. Passt das? VG

Baxter89 02.06.2017 13:32

Volles Drehmoment/ Leistung hat er ab ca. 4500 - 6000.

Was soll denn mit der AGA nicht hinhauen?

ManeT4 02.06.2017 15:56

Womit vergleichst Du den 16V, bzw. was bist Du vorher gefahren ?

RamyNili 07.06.2017 22:48

Sry, dass ich jetzt erst antworte. Habe iwi keine Benachrichtigung bekommen.

Ich bin vorher nur neue Autos gefahren. Bin erst seit knapp zwei Jahre aufs alte Auto gekommen.

Mein Kumpel meinte, dass der Golf, seiner Meinung nach, für nen 150PS Auto mit relativ wenig Gewicht, nicht gut geht. Fühlt sich aber unten rum vielleicht wirklich etwas zugeschnürt an. Habe nur leider kein wirklichen Vergleich. Mein 5 Zylinder Audi geht unten rum aber definitiv besser. Hat aber nur 115PS.

Er meinte, dass die AGA zu groß für den Motor wäre.

VG

ManeT4 08.06.2017 06:15

Der ABF hat "unten rum" auch nicht wirklich Dampf, ist ein hausgemachtes Problem, das hat nix mit der AGA zu tun.
Abhilfe schafft da der Garlock Chip.

RamyNili 09.06.2017 19:16

Wo wir beim eigentlichen Thema wären. Wie kommt man an den Menschen ran? Ich finde keine Kontaktmöglichkeiten zu ihm.

Habe heute gesehen, dass das Rohr für die Kaltluft vom Luftfilter fehlt. Bekomme ich das auch einzeln oder muss ich da den kompletten Luftfilterkasten tauschen?

VG

Teletubby 09.06.2017 21:01

Hallo!

Zitat:

Zitat von RamyNili (Beitrag 1823921)
Habe heute gesehen, dass das Rohr für die Kaltluft vom Luftfilter fehlt. Bekomme ich das auch einzeln oder muss ich da den kompletten Luftfilterkasten tauschen?

Bei VW gibt es für den Luftfilter des Golf 3 mit Motor ABF außer dem Einsatz und den beiden Klammern, die Ober- und Unterteil zusammenhalten, keine Teile einzeln.

Freundliche Grüße
Teletubby

RamyNili 14.06.2017 20:01

Kann mir jemand sagen welche BBS Emblem ich für die 16 Zoll Jubi GTI Felgen ich benötige? Sind die einfach geklebt und welche Größe? VG

ManeT4 14.06.2017 21:17

6N0601171 BXF und kauf die NUR original von VW, der Zubehörmüll passt nicht mal ansatzweise.

RamyNili 20.06.2017 13:58

Danke für deine Antwort. Das sind aber dir VW Embleme und ich suche die BBS Embleme für die Felgen. :)

ManeT4 20.06.2017 17:02

Oh Mann... Wer lesen kann.. Bin halt schon etwas älter.

RamyNili 22.06.2017 12:51

Nicht schlimm, das kenne ich. :D

Mein Luftfilterkasten ist wieder komplett. Habe mir für 10€ bei ebay kleinanzeigen einen komplett falschen bestellt ABER der Stutzen passt plug and play an meinen für den 16V. :) Habe es einfach mal getestet und man muss auch mal Glück haben.

Gibt es denn gute Luftfilter, die auch noch ein bisschen Sinn machen?

VG

Baxter89 22.06.2017 14:49

Carbon Airbox

ManeT4 22.06.2017 15:47

Zitat:

Zitat von RamyNili (Beitrag 1824871)

Gibt es denn gute Luftfilter, die auch noch ein bisschen Sinn machen?

VG

Nein.
Ich hatte einen K&N drin, habe Ihn gegen einen originalen getauscht, kein Unterschied.
Auch wenn irgendein "Tuningluftfilter" 1,7556 PS bringen sollte, merkst Du das beim ABF eh nicht.

RamyNili 22.06.2017 16:04

Ja, so ist auch mein Stand der Dinge. Trotzdem danke.

Weiß nicht ob ich mir das einbilde aber ich bin der Meinung, dass er unten rum jetzt besser am Gas hängt seitdem ich den Schnorchel wieder an Ort und Stelle gebracht habe.

ManeT4 22.06.2017 18:18

Durchaus möglich, VW wird sich mit dem Schnorchel schon was gedacht haben....

RamyNili 26.06.2017 20:23

Hi, bin heute unterwegs gewesen und hatte iwi ab dem ersten Moment an das Gefühl, dass sich der Motor wie zugenschnürt angefühlt hat.

Kann das irgend nen Grund haben? Gestern hat er sich noch super angefühlt.

Würde ihn gerne mal auf den Prüfstand stellen, da das aber nicht geht, hat den iwer nen ungefähren Wert den er von (z.B.) 100 - 150 km/h brauchen sollte.

0 bis 100 habe ich mal getestet. War aber sinnlos weil ich keine vernünftige App finden kann und ich den Start nicht vernünftig hinbekommen habe. Habe dann nach dem zweiten mal aufgehört weil ich mein Auto nicht quälen wollte.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Vg

Teletubby 26.06.2017 21:02

Hallo!

Zitat:

Zitat von RamyNili (Beitrag 1825111)
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Erster Schritt: Fehlerspeicher des Motor-Steuergerätes auslesen (lassen).

Freundliche Grüße
Teletubby


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.

Powered by vBulletin®