Pimp my Golf Carstyling Innen und Außen für den Golf3

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 31.12.2007, 10:10 #1
Benutzerbild von speedguru
Schrauber
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedguru speedguru ist offline
Schrauber
Benutzerbild von speedguru
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Echtholz Armaturendekor, wie verkleben ?

Ich habe einen der seltenen Dekorsätze in Echtholz (nicht der Plastikmist) ergattert. Leider fehlt die Montageanweisung die eigentlich dem Satz beiliegen sollte ...

jetzt ist meine Frage: wie und mit was verklebe ich das Zeug mit den Kunststoffteilen im Cockpit damit es auch dauerhaft hält ...


speedguru ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 10:12 #2
Benutzerbild von VW175
Super-Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 11.043
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 286 Danke für 226 Beiträge
VW175 VW175 ist offline
Super-Moderator
Benutzerbild von VW175
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 11.043
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 286 Danke für 226 Beiträge
Standard

Hast du schon mal beim Hersteller angfragt? Evtl können die dir mit einer Montageanleitung weiter helfen?
VW175 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 10:21 #3
Benutzerbild von speedguru
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedguru speedguru ist offline
Schrauber
Benutzerbild von speedguru
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

es handelt sich um original VW Teile und die Auskunft von VW lässt sich auf "gehen sie zum VW-Händler und lassen sie die Teile einbauen" zusammenfassen ...

allerdings werde ich diese extrem seltenen Teile nicht Leuten anvertrauen die schon mit der anständigen Ausführung eines einfachen Ölwechsels überfordert sind ...

mein "Stammschrauber" ist da leider auch überfragt, das Problem ist halt das man einen hoch wärmebeständigen Kleber braucht der Holz und ABS-Kunststoff (?) sicher und dauerhaft verbindet ...
speedguru ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 10:48 #4
Geselle
 
Registriert seit: 19.04.2007
Beiträge: 440
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
GeForce GeForce ist offline
Geselle
 
Registriert seit: 19.04.2007
Beiträge: 440
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

silikon? wär ne überlegung wert...ist elastisch, temperaturbeständig und klebt eigentlich echt gut!
GeForce ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:18 #5
Benutzerbild von speedguru
Schrauber
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
speedguru speedguru ist offline
Schrauber
Benutzerbild von speedguru
 
Registriert seit: 26.12.2005
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

die Frage bei Silikon ist nur ob es fest genug wird ...
speedguru ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:23 #6
Benutzerbild von rennsemmel
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
rennsemmel rennsemmel ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von rennsemmel
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

ich würde an deiner stelle patex oder montagekleber nehmen.

was anders fällt mir jetzt nicht ein
rennsemmel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:24 #7
Benutzerbild von -GT-
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
-GT- -GT- ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von -GT-
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Silikon ist Mist für sowas......gibt sicher Unebenheiten.

Ich empfehle da einfach mal zum Tischler zu gehen und den zu fragen ob er für dich nicht ne Tube Kantenkleber besorgen kann. Denn wenn wir an Spanplatten oder sonstigen Platten Kanten anleimen, dann verbinden wir ja auch Holz mit ABS. Genauso wenn man Holzdekor-Folien auf Platten aufleimt, kommt eben auch zuerst dieser Spezialleim oder Kleber für ABS auf die Platte und dann die Folie drauf. Wäre nun für mich am naheliegensten.

Hast du evtl mal Bilder von den Teilen ? Also von Vorderseite und Rückseite ? Möglicherweise ist hinten auch bereits ein Schmelzkleber drauf, d.h. die Rückseiten der Teile müssten sich rau und uneben anfühlen, diesen Schmelkleber kann man dann per Bügeleisen aktivieren, indem man das zu verklebende Teil so wie es soll auf das Amaturenteil legt, mit dem Bügeleisen auf der Sichseite erwärmt ( Papier zwischenlegen, damit nichts zerkratzt ) und der Kleber dann unter Wärme zuerst schmilzt und dann bei Raumtemperatur langsam aushärtet.

Ich nehme aber mal an die Teile sind NICHT mit Schmelzkleber versehen, da sie bestimmt schon hochglanzlackiert sind, oder ? Den Lack würde das Bügeleisen ja auch angreifen........also eher unwarscheinlich.

*edit* : Ich hab da mal was rausgesucht für dich, schnelle Trocknungszeit und dollen Pressdruck brauch man bei dem Produkt in der Regel auch nicht :

http://www.ostermann-bocholt.de/outp...il2=1008014080
-GT- ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:32 #8
Benutzerbild von rennsemmel
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
rennsemmel rennsemmel ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von rennsemmel
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

ich bin tischler, den kleber der an die sicherheitskanten kommt wirst du ich bekommen weil es den nur als granulat oder als klotz gibt. der wird bei 200 celsiusin der maschiene verarbeitet, per hand auf größere flächen wirst du den nicht drauf bekommen, weil der dir wieder zu schnell erkaltet.
rennsemmel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:36 #9
Benutzerbild von -GT-
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
-GT- -GT- ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von -GT-
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja und, ich bin auch Tischler und wenn du genau lesen würdest, wüsstest du vermutlich, welchen Kantenkleber ich meine . Wie der verarbeitet wird weiß ich auch und das es den nicht in der Tube gibt, aber dazu habe ich ja diesen schönen Link gepostet.
-GT- ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:47 #10
Benutzerbild von rennsemmel
Golfumbaufertigsteller
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
rennsemmel rennsemmel ist offline
Golfumbaufertigsteller
Benutzerbild von rennsemmel
 
Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 499
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

habs überlesen, naja dann sind wir ja schonmal zwei vom fach^^

kenne den kleber nciht, du rausgesucht hast. ist ja nur ein d2, ich weiß nciht ob das hält wegen der feuchtigkeit




rennsemmel ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:51 #11
Geselle
 
Registriert seit: 19.04.2007
Beiträge: 440
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
GeForce GeForce ist offline
Geselle
 
Registriert seit: 19.04.2007
Beiträge: 440
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

unebenheit mit silikon lassen sich eigentlich vermeiden...gut aber über die festigkeit lässt sich nich streiten...silikon hält wie sau....wenn das sogar meinen subwoofer zusammenhält übrigens eigent es sich auch sher gut um tachoringe fest zu kleben...ich denk aber mal das es sicher auch andere kleber gibt die elastisch sind, gerade auch bei großen temperaturunterschieden!
GeForce ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 11:53 #12
Benutzerbild von -GT-
Golf-Tieferleger
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
-GT- -GT- ist offline
Golf-Tieferleger
Benutzerbild von -GT-
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wir hatten damit jedenfalls noch keine Probleme diesbezüglich.

Und es ist ja nun auch nicht so, dass der Golf eine Tropfsteinhöhle ist, denke mal die meiste Feuchtigkeit kommt vom Wischwasser mit rein wenn man sauber macht, aber im allgemeinen würde ich ihn ohne Bedenken für sowas benutzen, kommt ja auch drauf an wie man´s verarbeitet....
-GT- ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 31.12.2007, 12:02 #13
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 366
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
bubu bubu ist offline
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 366
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

ich kann aus eigener Erfahrung nur folgendes empfehlen:

http://www.ultramall.de/shop/artikel...0ml-um1039.htm


bubu ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt