HiFi Forum Mehr Sound fr den Golf

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.07.2019, 14:08 #1
Beginner
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Gulli91 Gulli91 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Frage Wirlich gar keine Alternativen bei den orignal DSP-Lautsprechern verfügbar?

Servus,

ich hatte vor kurzem das Glueck ein 96er GTI 16V aus 1. Hand (leider kein Jubi) im absoluten Traumzustand bekommen zu haben. Leider hat das Auto ab Werk nur das einfache Beta-Radio mit 4 Lautsprechern, was vom Klang entsprechend bescheiden ist.

Da mir bei einem Auto in diesem Zustand der "OEM-Look" enorm wichtig ist, hatte ich mir ueber Kleinanzeigen ein DSP-System aus dem Jubi besorgt, anstatt eine Anlage aus dem Zubehr zu verbauen. Mit Hilfe von intensiven Recherchen hier im Forum musste ich zunächst den Kabelbaum wieder in Orignalzustand versetzen, da wie bei den meisten DSP-Kabelbäumen an den Radiosteckern gebasteltet worden war. Innenraum vom Auto ist auch bereits nackig fuer's Verlegen, habe also schon einiges an Zeit in den Verbau des DSP investiert.

Bei den Recherchen bin ich hier im Forum erschrocken auf das Thema Lautsprecher gestossen. Mir war bisher ueberhaupt nicht bewusst, dass sich die originalen DSP-LS "nicht mal eben" gegen Zubehoer-LS ersetzen lassen, da sie genau auf das System abgestimmt sind. Die orginalen DSP-LS (abgesehen vom Subwoofer) waren in meinem Set leider nicht dabei und einzeln scheint man ja auch eher schwierig daran zu kommen. Mal abgesehen davon habe ich da so meine Bedenken gegenüber 23 alten "ausgelutschten" Gebraucht-Lautsprechern. Neu gibt es sie ja unter Garantie nicht mehr

Frage: Gibt es denn wirklich gar keine Alternativen bei den LS in Verbindung mit dem DSP? In einem anderen Forum hatte jemand im Jahr 2007 berichtet, dass er mit Infinity-Lautsprechen sehr gute Erfahrungen gemacht hat, leider ohne der Angabe einer Teilenummer. Vielleicht hat noch wer damit oder anderen Zubehoer-LS Erfahrungen gemacht?

Waere echt fuer eure Hilfe dankbar!

Gruss Michi



Gendert von Gulli91 (23.07.2019 um 14:11 Uhr)
Gulli91 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:41 #2
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Bei den Recherchen bin ich hier im Forum erschrocken auf das Thema Lautsprecher gestossen. Mir war bisher ueberhaupt nicht bewusst, dass sich die originalen DSP-LS "nicht mal eben" gegen Zubehoer-LS ersetzen lassen, da sie genau auf das System abgestimmt sind. Die orginalen DSP-LS (abgesehen vom Subwoofer) waren in meinem Set leider nicht dabei und einzeln scheint man ja auch eher schwierig daran zu kommen.
Die Tieftner des Nokia DSP Systems gibt es oft gebraucht unter der VW Teilenummer 1H0 035 411 C. Die Nummern der anderen msste ich nachsehen. Ich habe hier noch zwei Tieftner in gutem Zustand, die zu verkaufen sind. Fotos sind mglich.


Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Mal abgesehen davon habe ich da so meine Bedenken gegenüber 23 alten "ausgelutschten" Gebraucht-Lautsprechern.
Wenn die Membranen unbeschdigt sind und die Lautsprecher prinzipiell funktionieren, kann man sie ziemlich risikofrei kaufen. Das Alter allein ist kein Hinderungsgrund. Dei Lautsprecherboxen meiner Heim-Stereoanlage sind inzwischen 41 Jahre alt und klingen wie am ersten Tag.


Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Neu gibt es sie ja unter Garantie nicht mehr
Nein, schon seit ber zehn Jahren nicht mehr.

Freundliche Gre
Teletubby
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:57 #3
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beitrge: 4.890
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 1.034 Danke fr 827 Beitrge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beitrge: 4.890
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 1.034 Danke fr 827 Beitrge
Standard

Wenn du dir schon die Arbeit mit dem DSP machst, dann bau doch auch die originalen Nokia DSP Lautsprecher ein. Die findet man gebraucht noch relativ gut. Und solang die Sicke nicht pors oder gar defekt ist und der Lautsprecher funktioniert, was soll damit schon sein?

Falls du einen Viertrer hast, brauchst du auch noch die Blenden der unteren Lautsprecher mit Lchern drin. Die sind denke schwieriger zu finden als die Lautsprecher selbst. Wie es beim Zweitrer aussieht, kann ich nicht sagen.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 16:00 #4
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beitrge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke fr 98 Beitrge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beitrge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke fr 98 Beitrge
Standard

Naja...das mit dem "abgestimmt" ist immer wieder so ne Urban Legend. Mag sein das es ggf "so ist" (wovon ich nicht ausgehe). Den Unterschied werden sicherlich bei einer Blindhhrung kein Mensch wirklich merken. Und mal abgesehen davon das das original Soundsystem von vor 30 Jahren als es entwickelt wurde eh einen Klang zum davonlaufen hat.

Wen man es original haben mchte wrde ich einen Amp mit aktivem Eingang suchen, Subwoofer in die Kofferraummulde oder untern Sitz und ein gescheites 2 Wege System an den orignal Pltzen verbauen und on Top alles dmmen. Alles im OEM Look aber mit annehmbarem Klang und eben ALLES zig mal besser als original.

In den letzte 3 Jahrzehnten hat sich eben sehr viel verndert...
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 17:52 #5
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Standard

Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Und mal abgesehen davon das das original Soundsystem von vor 30 Jahren als es entwickelt wurde eh einen Klang zum davonlaufen hat.
Das stimmt so einfach nicht.

Abgesehen davon finde ich einen derart pauschalen Satz ohne hohl und jegliche Aussagekraft, weil der Klang nicht nur eine Frage der Gertschaften ist, sondern in mindestens demselben Ma auch eine des Anspruchs, mit dem man daran geht.

Freundliche Gre
Teletubby

Gendert von Teletubby (23.07.2019 um 17:55 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Teletubby fr den ntzlichen Beitrag:
golf3gt94 (28.07.2019), Mustang80 (23.07.2019)
Alt 23.07.2019, 21:16 #6
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beitrge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke fr 98 Beitrge
onkel-howdy onkel-howdy ist offline
Cruiser
 
Registriert seit: 04.09.2018
Beitrge: 653
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 126 Danke fr 98 Beitrge
Standard

Was gefllt dir an der Tatsache nicht? Frher hatte man 3 Wege Systeme im Rearfill was totaler nonsens ist ohne Laufzeitkorrektur die heute fast schon jedes Radio hat und es vor 30 Jahren nur in den feuchten Trumen ein paar Entwickler gab.

Und man kann jetzt ber den Anspruch sicherlich diskutieren, aber wen ihm das serien 0815 Radio nicht gefllt wird das nchste 0815 Radio mit n bissle mehr uralter Technik auch nicht umhauen. Und genau DAS ist die Kernaussage meines Postings. Es kostet viel und kann nahezu nichts. Wozu Geld fr einen alten Krempel ausgeben wen man fr das selbe eine wesentlich bessere Lsung haben kann?
onkel-howdy ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 23:29 #7
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beitrge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke fr 97 Beitrge
Edi95 Edi95 ist offline
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beitrge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke fr 97 Beitrge
Standard

Er hat aber alles schon bis auf die LS.
Und auf diese wurde das System in diesem Auto ausgerichtet. Andere LS knnen anders klingen, und dafr bietet dieses DSP nunmal keine Einstellungen. Ich stimme aber zu dass mit einem aktuellen mittelpreisigen Radio und einer passenden LS, Verstrker Kombi mehr zu holen ist.
Wenn es Dreitrer ist htte ich noch einen kompletten Satz Original LS liegen.
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 23:46 #8
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Rufus Rufus ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Standard

Auch wenn hier schon vorhanden, fr den subwoofer gibt es passenden ersatz der bei mir einen guten Eindruck gemacht hat und plug and play ins originalgehuse passt.
Ciare cs130 heisst der gute

Vielleicht fr den ein oder anderen interessant...
Rufus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rufus fr den ntzlichen Beitrag:
DaTheo (24.07.2019)
Alt 24.07.2019, 06:36 #9
Benutzerbild von Teletubby
Forenheiliger
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Teletubby Teletubby ist offline
Forenheiliger
Benutzerbild von Teletubby
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beitrge: 13.260
Abgegebene Danke: 1.693
Erhielt 5.686 Danke fr 4.155 Beitrge
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Da mir bei einem Auto in diesem Zustand der "OEM-Look" enorm wichtig ist, hatte ich mir ueber Kleinanzeigen ein DSP-System aus dem Jubi besorgt, anstatt eine Anlage aus dem Zubehr zu verbauen. (...) Frage: Gibt es denn wirklich gar keine Alternativen bei den LS in Verbindung mit dem DSP? In einem anderen Forum hatte jemand im Jahr 2007 berichtet, dass er mit Infinity-Lautsprechen sehr gute Erfahrungen gemacht hat, leider ohne der Angabe einer Teilenummer.
Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Und man kann jetzt ber den Anspruch sicherlich diskutieren, aber wen ihm das serien 0815 Radio nicht gefllt wird das nchste 0815 Radio mit n bissle mehr uralter Technik auch nicht umhauen. Und genau DAS ist die Kernaussage meines Postings. Es kostet viel und kann nahezu nichts. Wozu Geld fr einen alten Krempel ausgeben wen man fr das selbe eine wesentlich bessere Lsung haben kann?
Ich finde es total daneben, jemandem, der sich aus von ihm selbst genannten speziellen Grnden extra ein Nokia DSP angeschafft hat, dem das auch ausreicht und der genau das will und der nur nach der Verfgbarkeit von Lautsprechern gefragt hat, seine Entscheidung miesreden und eine komplett andere Musikanlage andienen zu wollen.


Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Wozu Geld fr einen alten Krempel ausgeben wen man fr das selbe eine wesentlich bessere Lsung haben kann?
Genau das will er aber nicht, und das kann ich gut verstehen. Wer es nicht verstehen kann, ist nicht gezwungen, dazu etwas zu schreiben.


Zitat:
Zitat von onkel-howdy Beitrag anzeigen
Und genau DAS ist die Kernaussage meines Postings.
Das ist die Kernaussage meines Postings.

Freundliche Gre
Teletubby

Gendert von Teletubby (24.07.2019 um 06:48 Uhr)
Teletubby ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 08:00 #10
Benutzerbild von DaTheo
Wrtherseefahrer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beitrge: 2.642
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 551 Danke fr 388 Beitrge
DaTheo DaTheo ist offline
Wrtherseefahrer
Benutzerbild von DaTheo
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beitrge: 2.642
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 551 Danke fr 388 Beitrge
Standard

Zitat:
Zitat von Teletubby Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich finde es total daneben, jemandem, der sich aus von ihm selbst genannten speziellen Grnden extra ein Nokia DSP angeschafft hat, dem das auch ausreicht und der genau das will und der nur nach der Verfgbarkeit von Lautsprechern gefragt hat, seine Entscheidung miesreden und eine komplett andere Musikanlage andienen zu wollen.

Genau das will er aber nicht, und das kann ich gut verstehen. Wer es nicht verstehen kann, ist nicht gezwungen, dazu etwas zu schreiben.

Das ist die Kernaussage meines Postings.

Freundliche Gre
Teletubby
OEM Look ist das was der TE will, nicht jedoch 100%ige Originalitt. Das sind zwei verschiedene Dinge. Wir wissen auch nicht ob der TE schon jemals ein originales DSP gehrt hat und ob ihm das wirklich ausreicht, das ist nur eine Vermutung von dir. Das DSP kann man heutzutage sehr einfach mit moderner Technik deutlich bertrumpfen. Nicht dass das DSP schlecht klingt, aber die Erde dreht sich halt weiter und Technik entwickelt sich.
Ich habe wie du in meinem Wohnzimmer sehr alte HIFI Technik die immernoch wahnsinnig gut klingt. Das mit moderner Technik noch zu toppen, wrde sehr viel Geld kosten, daher tu ich das nicht, aber das ist bei der Anlage im Golf 3 halt nicht der Fall.
Ich finde es daher vllig legitim ihm auch eine andere Mglichkeit darzulegen und er kann dann entscheiden.
Nur weil er jetzt das DSP gekauft hat, muss er das ja nicht zwangsweise behalten.




DaTheo ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:01 #11
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Gulli91 Gulli91 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Standard

Hallo,
erstmal vielen vielen Dank fuer eure zahlreichen Antworten!

@Teletubby und Mustang80: Meine Bedenken mit dem Alter der LS ruehren daher, dass die orignalen Lautsprecher bei meinem 8V Gti schon bei Kauf vor 6 Jahren hinueber waren, sie hatten Aussetzer und die Sicken sind schon durchs Anschauen zerbroesselt oder waren zum Teil schlicht und einfach durchgebrannt. Lass mich aber gerne belehren, wenn das ein Einzelfall ist.

@Edi95: Ja, ich hab einen 2-Tuerer. Wenn wir uns preislich einig werden wuerden, waere der Komplettsatz der orginalen DSP-LS auf jeden Fall interessant fuer mich. Schreiben am besten mal per PN.

@Teletubby, Onkel Howdy und DaTheo:
Ich hatte mir jetzt das DSP besorgt, ich hoere mir aber trotzdem gerne auch andere Meinungen an. Mir geht es tatsaechlich wie von DaTheo vermutet eher explizit um "OEM-Look" als um 100%tige Originalitt. Im Zweifel spurenlos rueckruestbare Optimierungen wie Tausch von Fahrwerk, modernes Radio etc. sind fuer mich vollkommen ok. Tut mir leid, dass ich mich da vielleicht etwas zu unpraezise ausgedrueckt habe. Ich moechte aber jedenfalls keinen "Bastelcharakter" im Auto haben oder bspw. einen heimatlos im Kofferaum rumstehenden Subwoofer oder gar einen Kofferraumausbau. Besonders deshalb fand ich das DSP interessant, nur wie gesagt war mir die Problematik mit den LS nicht bekannt. Mir ist klar, dass das DSP mit heutigen System nicht mithalten kann. An den Klang habe ich daher jetzt nicht die krassesten Anforderungen. Der ABF-Motor kann ja als Beispiel auch nicht bei den Fahrleistungen mit einem 2.0 TFSI mithalten und trotzdem macht er auch heute noch viel Spass .

Allerdings erwarte ich mir vom DSP schon zumindest einen deutlich hoerbaren Unterschied zu der ab Werk verbauten Anlage. Bitte um Hinweis, falls das doch eher nicht der Fall ist....noch ist es nicht im Auto verbaut! Aber mein Eindruck aus anderen Threads war ja, dass es ja ganz annehmbar klingen soll.

@Rufus: Dein Vorschlag fuer die Optimierung fuer den DSP-Subwoofer klingt interessant. Macht das einen grosseen Unterschied bzw. gibt es auch Nachteile?

@Onkel Howdy: Das mit den Subwoofer fuer die Kofferraum-Mulde / unter Rueckbank klingt zunaechst auch nicht schlecht. Mein Problem ist aber, dass ich zwar in der Lage bin ein Audiosystem einzubauen, aber keine Ahnung bei der Auswahl bzw. Zusammenstellung von Einzelkomponenten habe. Begriffe wie Lauftzeitkorrektur und Rearfill etc. sind mir leider eher fremd. Wenn braeuchte ich da explizite Vorschlaege fuer die Auswahl bestimmter Komponenten. Ausserdem muesste ich dann ja den Kabelbaum vom normalen Soundystem mit Lautsprechern in den hinteren Verkleidungen besorgen, weil meiner ja ab Werk nur die vorne hatte oder?

Nochmal ein allgemeiner Hinweis: Ein geeignetes Radio muss ich sowieso noch besorgen. Ich dachte da schon eher an ein modernes Radio, dass ich mit dem Chinchadapter fr 30€ am DSP betreiben wrde. Zwar ist dies zugegeben ein kleiner Widerspruch zu meinem sonstigen Wunsch nach OEM-Look. Aber die USB / MP3-Technik wrde ich da einem Kasettendeck vorziehn Auerdem finde ich 100€ fr ein gebrauchtes Gamma 4 schon ein wenig heftig.

Gruss Michi

Gendert von Gulli91 (24.07.2019 um 11:34 Uhr)
Gulli91 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:29 #12
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Rufus Rufus ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Standard

Der Ciare cs130 macht aus meiner Sicht einen sauberen Bass und geht auch deutlich lauter ohne dass ihm die Luft ausgeht. Nachteile konnte ich absolut nicht feststellen. Man sollte trotzdem nicht zu viel erwarten, es bleibt halt trotzdem ein kleiner 5 Lautsprecher... Ein vergleichsbild original zu Ciare habe ich mal mit angehngt.

In kombination mit meinem RMT200 Radio was ich fr das DSP umgebaut habe und Kondensatorentausch in der Endstufe + folienkondensatoren vor den Hochtnern ist das Nokia DSP mindestens so gut wie ein aktuelles Dynaudio System in einem Golf 7 etc..
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 791A1135-685B-425D-BD76-74A9D21A7673.jpg (90,7 KB, 14x aufgerufen)
Rufus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 12:18 #13
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beitrge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke fr 97 Beitrge
Edi95 Edi95 ist offline
Golf-Liebhaber
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beitrge: 763
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke fr 97 Beitrge
Standard

Und der Ciare passt in das Gehuse des Nokia Subs?
Edi95 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 14:07 #14
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Rufus Rufus ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beitrge: 55
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 20 Danke fr 11 Beitrge
Standard

Ja passt direkt rein.
Hab noch mal zwei Fotos angehngt. Sieht da zwar eng aus, tuscht aber etwas. Auch die Originalkabel kann man ohne weiteres benutzen...
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg A0DD6224-54EA-4483-9355-3782860C6D8A.jpg (113,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 407D33DB-D423-436B-9E33-EB6ADE85DAA5.jpg (72,4 KB, 9x aufgerufen)
Rufus ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 14:42 #15
Benutzerbild von Mustang80
16V
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beitrge: 4.890
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 1.034 Danke fr 827 Beitrge
Mustang80 Mustang80 ist offline
16V
Benutzerbild von Mustang80
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beitrge: 4.890
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 1.034 Danke fr 827 Beitrge
Standard

Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
@Teletubby und Mustang80: Meine Bedenken mit dem Alter der LS ruehren daher, dass die orignalen Lautsprecher bei meinem 8V Gti schon bei Kauf vor 6 Jahren hinueber waren, sie hatten Aussetzer und die Sicken sind schon durchs Anschauen zerbroesselt oder waren zum Teil schlicht und einfach durchgebrannt. Lass mich aber gerne belehren, wenn das ein Einzelfall ist.
Ich will nicht abstreiten, dass einige Lautsprecher nach 20 Jahren hinber sind. Meine alpha Trten waren auch vllig hinber als ich meinen ersten Golf bekam und der war zu dem Zeitpunkt "gerade einmal" 12 Jahre alt.
Aber auch ich habe noch einen Satz Nokia DSP Lautsprecher hier liegen, die optisch und technisch vollkommen in Ordnung sind trotz ihrer 23 Jahre auf dem Buckel.

Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Der ABF-Motor kann ja als Beispiel auch nicht bei den Fahrleistungen mit einem 2.0 TFSI mithalten und trotzdem macht er auch heute noch viel Spass .
Es ist auch mehr als unfair einen Saugbenziner mit einem Turbobenziner zu vergleichen.

Zitat:
Zitat von Gulli91 Beitrag anzeigen
Nochmal ein allgemeiner Hinweis: Ein geeignetes Radio muss ich sowieso noch besorgen. Ich dachte da schon eher an ein modernes Radio, dass ich mit dem Chinchadapter fr 30 am DSP betreiben wrde. Zwar ist dies zugegeben ein kleiner Widerspruch zu meinem sonstigen Wunsch nach OEM-Look. Aber die USB / MP3-Technik wrde ich da einem Kasettendeck vorziehn Auerdem finde ich 100 fr ein gebrauchtes Gamma 4 schon ein wenig heftig.
Fr das Gamma 4 Radio gibt es CD Emulatoren, an die sich ein USB Stick oder auch eine 3,5mm Klinke Buchse einstecken lsst, womit man dann wieder im 21. Jahrhundert der Technik ist und trotzdem das original Gamma 4 Radio incl. dessen Look im Auto hat.
Aber genauso wie das Gamma Radio selbst (die werden eben nicht mehr), kostet sowas Geld. Auch in Anbetracht des zunehmenden Alters und der nher rckenden H-Kennzeichentauglichkeit, ist ein Gamma 4 keine schlechte Wahl. Der Orinallook hat sich ohne Gamma 4 Radio sowieso erledigt.


Dennoch kann ich dich teilweise verstehen. Vernftige Lautsprecher kann man schon verbauen - dann aber nicht in Kombination mit dem DSP sondern als gesonderte Anlage. Wenn du eh nicht das original Radio verwenden willst, wrde ich diese Variante auch favorisieren.

Du kannst als Subwoofer Alternative auch mal nach der JL Audio Stealthbox fr den Golf 3 schauen. Das ist ein richtiger Subwoofer in einem geschlossenem Gehuse passgenau fr die linke Seite des Golf 3 Limo Kofferraums. Den habe ich bei mir verbaut.
Mustang80 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 23:02 #16
Beginner
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Gulli91 Gulli91 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beitrge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
Standard

Hallo nochmal kurz zum Thema,

ich habe mich nun nach einer lngeren Pause am Auto entschlossen mir die originalen DSP-Lautsprecher zu besorgen.
Knnte mir wer bitte nochmal die Teilenummern meiner bisherigen Recherche besttigen bzw. ergnzen?

2x 1H0035411D (Hochtner Amaturenbrett)
4x 1H0035411C (Lautsprecher in den Tren vorne und Seitenteilen Hinten)
2x ???????????? (kleine Hochtner in den Seitenteilen hinten) ---->habe keine Nummer hierzu gefunden

Passen die Lautsprecherabdeckungen von den normalen Lautsprecher-Versionen? In meinem Fall der Beta-Anlage (hinten bentige ich sowie noch welche da ab Werk nicht vorhanden)

Falls wer noch ein passenden Satz herumliegen hat (bzw. auch das Gamma 4 Radio in der DSP-Version), dann bitte PN mit Preisvorstellung an mich

Danke und Gru
Michi



Gendert von Gulli91 (07.10.2019 um 23:42 Uhr)
Gulli91 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jubi, lautsprecher, nokia dsp, soundsystem

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Datenschutz - Kontakt