HiFi Forum Mehr Sound für den Golf

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.02.2017, 18:04 #1
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nordschleifler Nordschleifler ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Günstiger car-HiFi Umbau

Moin liebe Golf 3 Gemeinschaft!

Ich habe einen Golf 3 (Movie) mit den standardmäßig verbauten Boxen etc. die aber für mein Empfinden viel zu wenig Leistung haben, der Sound ist einfach scheisse und da muss was besseres her! Meine Frage nun: Da ich immer noch Schüler bin und das Geld nicht habe bzw. auch nicht zu viel investieren möchte benötige ich ein günstiges aber dennoch besseres System. Hat vlt jmd. Tipps? Kann mir jmd. weiter helfen?

Ich hab mich schon ein bisschen informiert und weiß das es nicht einfach ist mit ca. 150€ das Auto soundtechnisch aufzubessern. Was ich will ist einfach Musik im Auto zu hören, auch mal etwas lauter zu machen (da ich voller hardstyle Fan bin :p) und trotzdem einigermaßen guten Sound zu haben also so das man auch bei lauterer Lautstärke gerne Musik hört und nicht lieber leiser dreht.
Deshalb werden bei mir auch Sachen wie dämmen etc. wegfallen...

Freue mich auf Tipps und Tricks


Nordschleifler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 19:24 #2
Benutzerbild von LocoFlasher
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
Standard

Was ist denn bei dir das Standard Soundsystem?
Welches Radio und wo sitzen die Lautsprecher?(nur 2 im Armaturenbrett)?
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 10:19 #3
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
pornomirko pornomirko ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Nordschleifler Beitrag anzeigen
Moin liebe Golf 3 Gemeinschaft!

Ich habe einen Golf 3 (Movie) mit den standardmäßig verbauten Boxen etc. die aber für mein Empfinden viel zu wenig Leistung haben, der Sound ist einfach scheisse und da muss was besseres her! Meine Frage nun: Da ich immer noch Schüler bin und das Geld nicht habe bzw. auch nicht zu viel investieren möchte benötige ich ein günstiges aber dennoch besseres System. Hat vlt jmd. Tipps? Kann mir jmd. weiter helfen?

Ich hab mich schon ein bisschen informiert und weiß das es nicht einfach ist mit ca. 150€ das Auto soundtechnisch aufzubessern. Was ich will ist einfach Musik im Auto zu hören, auch mal etwas lauter zu machen (da ich voller hardstyle Fan bin :p) und trotzdem einigermaßen guten Sound zu haben also so das man auch bei lauterer Lautstärke gerne Musik hört und nicht lieber leiser dreht.
Deshalb werden bei mir auch Sachen wie dämmen etc. wegfallen...

Freue mich auf Tipps und Tricks
...sorry ... würde Dir da gerne helfen ... aber mit 150,-€ geht das einfach nicht . :/

...selbst wenn wir nur gebrauchte Sachen nehmen überschreiten wir Dein Budget ...

...und vor allem: Dämmen + stabile TMT-Aufnahmen muß einfach sein! Es geht nicht ohne!
pornomirko ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 19:50 #4
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nordschleifler Nordschleifler ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Sry für die späte Antwort, Schulstress und Klausuren haben mich in letzter Zeit nur noch an etwas anderes denken lassen :0

@LocoFlasher Standard Soundsystem mit zwei Leutsprechen im Armaturenbrett und 2 Lautsprechern in den Türen. Radio soweit unwichtig da eh ein neues her muss aufgrund von mangel an Funtionen und Defekten :/ da ist nix mehr zu machen

@pornomirko verstehe nicht warum "TMT-Aufnahmen", Dämmen etc. so wichtig ist? den Golf fahre ich im Idealfall 1 1/2 bis 2 Jahre und gebe ihn dann an meine Mutter wieder weiter deshalb muss ich kosten sparen da sich sonst der Kostenaufwand nicht lohnt! Zusätzlich hab ich bereits auf eBay mal gestöbert und viele günstige Angebite entdeckt, sind die denn alle Murks für einen Schüler aus Osnabrück?
Nordschleifler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 19:53 #5
Benutzerbild von franz-werner
Forenseele
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.458
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 797 Danke für 641 Beiträge
franz-werner franz-werner ist offline
Forenseele
Benutzerbild von franz-werner
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 3.458
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 797 Danke für 641 Beiträge
Standard

Weil neue Lautsprecher ohne Dämmung und Stabile TMT Aufnahmen im Golf 3 quasi nichts bringen.
franz-werner ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 20:24 #6
Benutzerbild von LocoFlasher
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
Standard

Naja, soo teuer ist das alles nicht, kauf einfach gebrauchte Ware, dann gibts auch für 150€ schon besseren Sound :-)
Die Aufnahmen kosten im Übrigen ~15€ (http://www.pimpmysound.com/zubehoer/...-golf-iii.html), ist also nicht die Welt.

Kabelsatz für den Verstärker: ~ 30€ http://www.pimpmysound.com/verkabelu...inchkabel.html

Lautsprecherkabel: gibts im Baumarkt.... nimm wenigstens 1,5qmm besser 2,5

Radio: z.B. das hier für 55€ inkl. Versand https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...37412-172-1303

Verstärker: z.B. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...616282-223-805 ~25€


Lautsprecher: Ebay Auktion ~40€

Unterm Strich: ~165€ Und damit hast du schonmal besseren Sound und billiger geht es wirklich nicht. Solltest du das System gerne mitnehmen wollen, würde ich als erstes die Lautsprecher verbessern, weil die von mir gezeigt echt nicht die Wucht sind^^

Ist übrigens keine perfekte Lösung, sondern nurmal so n Denkanstoß mit Beispielen ;-)

Geändert von LocoFlasher (28.02.2017 um 20:30 Uhr)
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LocoFlasher für den nützlichen Beitrag:
Nordschleifler (25.04.2017)
Alt 01.03.2017, 17:51 #7
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nordschleifler Nordschleifler ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Danke @LocoFlasher !
So hab ich mir das als erstes vorgestellt, danke für die Unterstützung
Nordschleifler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 18:51 #8
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
pornomirko pornomirko ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Nordschleifler Beitrag anzeigen

@pornomirko verstehe nicht warum "TMT-Aufnahmen", Dämmen etc. so wichtig ist? den Golf fahre ich im Idealfall 1 1/2 bis 2 Jahre und gebe ihn dann an meine Mutter wieder weiter deshalb muss ich kosten sparen da sich sonst der Kostenaufwand nicht lohnt! Zusätzlich hab ich bereits auf eBay mal gestöbert und viele günstige Angebite entdeckt, sind die denn alle Murks für einen Schüler aus Osnabrück?

Jepp, TMT-Aufnahmen und Dämmung ist im G3 leider sehr sehr sehr wichtig.

BTW: Die Rolle Alubutyl von Reckhorn kostet plusminus 40,- Euro ... bringt aber derbe was!

...deutlich besserer Klang, deutlich weniger Fahrgeräusche, schönes dumpfes "Plopp" von den Türen beim Schließen ... lohnt sich sowas von!!!

Der "Mama" wird es auch gefallen!


Zitat:
Zitat von LocoFlasher Beitrag anzeigen
Naja, soo teuer ist das alles nicht, kauf einfach gebrauchte Ware, dann gibts auch für 150€ schon besseren Sound :-)
Die Aufnahmen kosten im Übrigen ~15€ (MDF Lautsprecheradapter VW Golf III), ist also nicht die Welt.

Kabelsatz für den Verstärker: ~ 30€ PimpSounds AK16H2 16 mm² Kabelset inkl. 2-Kanal Cinchkabel

Lautsprecherkabel: gibts im Baumarkt.... nimm wenigstens 1,5qmm besser 2,5

Radio: z.B. das hier für 55€ inkl. Versand https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...37412-172-1303

Verstärker: z.B. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...616282-223-805 ~25€


Lautsprecher: Ebay Auktion ~40€

Unterm Strich: ~165€ Und damit hast du schonmal besseren Sound und billiger geht es wirklich nicht. Solltest du das System gerne mitnehmen wollen, würde ich als erstes die Lautsprecher verbessern, weil die von mir gezeigt echt nicht die Wucht sind^^

Ist übrigens keine perfekte Lösung, sondern nurmal so n Denkanstoß mit Beispielen ;-)
....jou, so könnte es klappen ... jedoch gibt es viele User, die ja gern alles immer neu hätten.

Gebraucht könnte man etwas umsetzen, was preislich an den Rahmen herankommt, aber dennoch teurer sein wird.



At Threadersteller: Sobald ich etwas Zeit habe, stelle ich Dir gern was zusammen aus Ebay-Kleinanzeigen, damit der Rahmen nicht gesprengt wird.

Geändert von pornomirko (01.03.2017 um 18:52 Uhr)
pornomirko ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pornomirko für den nützlichen Beitrag:
Nordschleifler (25.04.2017)
Alt 01.03.2017, 19:22 #9
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nordschleifler Nordschleifler ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Geile Sache Dankeschön für eure umfangreiche Hilfe
Nordschleifler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordschleifler für den nützlichen Beitrag:
pornomirko (02.03.2017)
Alt 02.03.2017, 02:15 #10
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
pornomirko pornomirko ist gerade online
¼-Meile-Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 1.015
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 278 Danke für 219 Beiträge
Standard

Also:

Das "A & O" beim G3 ist definitiv die Dämmung mit Alubutyl, sowie stabile TMT-Aufnahmen ... diese machen bis zu 60% der Klang-AUFwertung aus!



Ergo hier eine Möglichkeit OHNE externen Verstärker:

stabile TMT-Aufnahmen von ebay -> Ebay Auktion ca. 18,-€ inkl. Versand

1 Rolle Alubutyl von Reckhorn für die vorderen Türen -> https://shop.reckhorn.net/de/Alubuty...-auto-kfz.html ca. 29,-€ zzgl. Versand

1 brauchbares 2-Wege KOMPO für vorne von Reckhorn -> https://shop.reckhorn.net/de/Autolau...-Set-CS-6.html ca. 40,-€ zzgl Versand


... dazu Lautsprecherkabel mit 2x1,5qmm ... hol dir da gleich eine 10m-Rolle und achte auf OFC (Kupfer), NICHT CCA (Alukabel = SCHLECHT!) ... z.B. diese hier -> Ebay Auktion ... ca. 12,-€ inkl. Versand

...dazu noch 1 Packung SONOFIL, um unter den Hochtönern das Armaturenbrett zu dämmen ... z.B. von Ebay ... Ebay Auktion ... ca. 9,-€ inkl. Versand


SUMME: 108,-€ plus der Versand von Reckhorn


...fehlt nur noch ein neues Radio ... dazu am besten die Ebay-Kleinanzeigen durchstöbern ..oder mal die Angebote von den lokalen Elektrogroßmärkten ... muss nichts besonderes können, außer von Pioneer/Alpine/Clarion/Sony zu sein, denn dann hast Du auch im günstigeren Preissegment keinen Schrott, der dennoch brauchbar und bezahlbar ist.

... z.B. das hier PIONEER CD-Tuner DEH-150MPG 1 DIN - Media Markt für 60,-€

... oder das hier SONY Autoradio DSX-A202UI 1 DIN - Media Markt für 60,-€

... oder das hier PIONEER DEH-1900UBG Autoradio kaufen | SATURN für 69,-€

...alle können MP3 abspielen ... alle können nen USB-Stick lesen ... alles haben zum G3 passende grüne Beleuchtung ....





... der nächste Schritt nach dieser Basis:

Option 1 -> Du willst mehr Bass haben -> da führt KEIN WEG an einem aktiven Subwoofer vorbei ... ergo Stromkabel-Set für den aktiven Sub (ca. 30,-€) plus den aktiven Sub noch dazu (ca. 120 bis 150,-€) ... dazu am besten Ebay mal abchecken .. wird sich aber irgendwo zwischen 150,-€ und 200,-€ einpendeln .... ---> SUMME: 150,-€ bis 200,-€


Option 2 -> Du willst hinten noch Lautsprecher haben, da der G3 ein 4-türer ist: Einfache Koaxe hinten reinschrauben und am Radio anschließen .. plusminus 50,-€ und eine weitere 10m-Rolle LS-Kabek mit 2 x 1,5qmm für 12,-€ ... ---> SUMME: 72,-€


Option 3 -> Du willst mehr Bass und mehr Klang haben: Erleichternde Vorraussetzung -> Das optimierte Radio hat ZWEI Chinch-Ausgänge, und NICHT einen!! Dazu eine brauchbare 4-Kanal Amp plus Stromkabel holen (am besten die Amp gebraucht, da sonst zu teuer .. ca. 60,-€ .. Stromkabel-Set ca. 30,-€) ... sowie noch weitere 20m Lautsprecherkabel, diesmal mit 2 x 2,5qmm (25,-€) .. sowie einen Subwoofer (am besten die Amp gebraucht, da sonst zu teuer .. ca. 60,-€), sowie eine weitere Rolle Alubutyl für den Kofferraum etc. pp. ... (35,-€) .. ---> SUMME: 210,-€ (BTW: Option 3 ist der Option 1 vorzuziehen, da besseres Ergebnis bei leicht erhöhten Kosten)





Geändert von pornomirko (02.03.2017 um 02:19 Uhr)
pornomirko ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pornomirko für den nützlichen Beitrag:
Nordschleifler (25.04.2017)
Alt 02.03.2017, 08:48 #11
Benutzerbild von ruebe
Akzent-Setzer
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.627
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 316 Danke für 287 Beiträge
ruebe ruebe ist offline
Akzent-Setzer
Benutzerbild von ruebe
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 1.627
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 316 Danke für 287 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von pornomirko Beitrag anzeigen
... oder das hier SONY Autoradio DSX-A202UI 1 DIN - Media Markt für 60,-€
für 38€

https://www.amazon.de/Sony-DSX-A202U.../dp/B01AUXO0WK
ruebe ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ruebe für den nützlichen Beitrag:
Nordschleifler (25.04.2017), pornomirko (02.03.2017)
Alt 07.03.2017, 17:29 #12
Hilfesuchender
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nordschleifler Nordschleifler ist offline
Hilfesuchender
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Cool ich melde mich die Tage mal 👌🏽
Nordschleifler ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 22:27 #13
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
No-Body-86 No-Body-86 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Freunde des Golf 3 und des Guten Klang.
Ich klinke mich hier mal mit ein, weil ich für meinen 5 Türer auch nach Car Hifi Sachen suche.
Mein Budget ist allerdings etwas höher, auch bei mir darf es gerne gebraucht sein.
Mir ist wichtig das die Türen gedämmt werden und ich den Einbau sauber und richtig mache.
Habe früher schon in meinen Autos immer selbst Car Hifi verbaut auch die Dämmung habe ich selbst gemacht.
Nun meine Frage, da ich zuletzt 2007 mich intensiver mit Car Hifi beschäftigt habe, was klingt im Golf denn gut?
Wichtig ist mir das der Klang sauber und Klar ist und das der Bass Trocken und sauber rüber kommt.
Ich will keine Drönbude fahren.
Höre alles an Musikrichtung und das gerne Laut.

Ich würde gerne ein Radio mit grüner Beleuchtung und USB hinten haben um das Kabel für den Stick zur Mittelkonsole legen zu können.
Des weiteren ist mir wichtig, dass es ein 2 Wege Kompo System ist und ich mir die Hochtöner in die A Säule, bzw auf Kofhöhe anständig einbauen kann.
Beim Sub ist mir wichtig, dass ich ihn anständig befestigen kann, wenn es geht nen kleinen, da ich ab und zu auch meinen Hund im Kofferraum mitnehme.

Vllt hat von euch ja wer noch das ein oder Andere Gebrauchte da, was er günstig abgeben will.
Wie gesagt es muss nichts neues sein und ich denke das ich um die 400€ für die sachen investieren möchte.

Liebe Grüße Delta
No-Body-86 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 23:36 #14
Benutzerbild von LocoFlasher
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
Standard So hab ich das gelöst :P

Also, ich könnte dir an der Stelle meinen Einbau als Beispiel nennen :-) allerdings ein 3 Türer:

1. Gedämmt wurden, Türen, hintere Seitenteile (wären dann deine hinteren Türen ), Dach, Bodenblech, Kofferraumboden.
--> Kann man so machen, muss man aber nicht^^

2. Frontsystem ist das Eton Pro 170.2, Tmt in den Türen an den Standardplätzen, allerdings mit Mdf Ringen in der Tür verschraubt, Hochtöner in den A-Säulen und leicht schwenkbar, da ich mir das mit dem genauen Ausrichten und Einbauen nicht so ganz zugetraut habe.

3. Woofer sind bei mir nicht ne Kiste in der Mulde oder im Kofferraum, da mir der Platz im Kofferraum extrem wichtig war. Stattdessen habe ich in die hinteren Seitenteile jeweils einen TangBand W6 1139 SIF verbaut.

4. Endstufe: Eton Sda 150.4

5. Radio: Alpine UTE 92Bt (für dich wohl keine Wahl, da kein Usb auf der Rückseite)

6. Powercap: Brax Ipc 1 Farad (ob man den brauch oder nicht, darüber kann man sich jetzt streiten^^)


Fazit: Klanglich finde ich das Eton Pro 170.2 echt klasse, ist bei 80Hz mit 12db/Okt getrennt und baut auch bei hohem Pegel nicht an Klang ab.
Und was mich am meisten an dem ganzen System gefreut hat war, dass die TangBand´s im Bass sogar mithalten können! Zwar brauch man von denen keinen Tiefbass mit 200 Dezibel erwarten, das habe ich aber auch nicht vor gehabt (Lowpass bei 80Hz/Okt; Subsonic ~35 Hz, Ungefähr, weil Drehregler an der Endstufe^^)

Natürlich bebt nicht die Erde und du kannst mit denen auch nicht auf Wettbewerbe fahren, aber sie spielen absolut sauber einen kräftigen Bass, der zum Musik hören völlig genügt :-)

Kostenmäßig liegt man dann ungefähr so:

Frontsystem: 200€
Endstufe: 300€
Powercap: 260€
TangBands(Preis für beide): 120€
Radio: 140€
Gekabel und Dämmung: ~500€


Sooo^^ zu den Preisen kann ich nur sagen, dass das natürlich Neupreise sind und man hier bei Gebrauchtkäufen wahrscheinlich bis zu 80% sparen kann, wenn man Angebote in der Bucht u.Ä. verfolgt. (Den Powercap hab ich da auch geholt für ~35€....^^ bin ja nicht Krösus)
Ansonsten bleibt der Rest natürlich dir überlassen, ist nur n Beispiel gepackt mit eventuellen Anregungen

Bilder kann ich gerne noch machen, wenn gewünscht (von den Tb oder den Ht´s etc.)

Grüße LocoFlasher
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 22:18 #15
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
No-Body-86 No-Body-86 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Oh, dann muss ich das alles doch nach und nach monatlich machen....
Mist, dann erst einmal noch keine Musik im Golf =/
No-Body-86 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 17:12 #16
Benutzerbild von LocoFlasher
Schrauber-Gehilfe
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
LocoFlasher LocoFlasher ist gerade online
Schrauber-Gehilfe
Benutzerbild von LocoFlasher
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 80 Danke für 74 Beiträge
Standard

Na na na ^^
Das ist erstens nur ein Beispiel und wie gesagt, wenn du das alles gebraucht kaufst bekommst du den Kram weitaus billiger.

Solltest du trotzdem einzeln kaufen empfehle ich dir diese Reihenfolge:

1. Radio
2. Endstufe (Mit dem Einbau der Endstufe die komplette Verkabelung legen, sodass du die alten Lautsprecher an die Endstufe anschließt)
3. Dämmung
4. Frontsystem
5. Subwoofer

Dadurch hast du bei jedem Kauf eine Klangverbesserung und kannst auch alles sofort einbauen und musst nicht warten :-)
LocoFlasher ist gerade online   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 00:53 #17
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
No-Body-86 No-Body-86 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hey LocoFlasher, Danke für deinen Tipp.
Ich glaube so werde ich das auch machen.
Und ich werde im Internet mal die Augen nach guten Gebrauchten Teilen ausschau halten.
Wenn Du/Ihr was findet, könntet ihr mir vllt die Links schicken?
No-Body-86 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 15:59 #18
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
No-Body-86 No-Body-86 ist offline
Beginner
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Leute, ich bin´s nochmal^^

Ich habe gestern von meinem Bruder das Kenwood KDC BT 61 U bekommen, Jetzt wollte ich mir für´s erste ein 2Wege Komponenten Frontsystem zulegen, mein Budget dafür ist 150€ Könnt ihr mir bitte hierbei behilflich sein? Es muss auch kein Neues sein, sollte nur im gutem Zustand sein.
Dämmung (Alubetyle) und Adapterringe (MDF oder Alu) sind schon im zulauf.
Wichtig ist mir auch, dass ich eine brauchbare 4-Kanalendstufe in der nächsten Zeit verbauen möchte, auch hier wieder, es kann ruhig eine Gebrauchte und ältere sein, wie bei dem Frontsystem.

Hoffe Ihr könnt mir Hifi-Noob weiterhelfen.

Liebe Grüße und euch schon mal ein schönes Wochenende ;-)
No-Body-86 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 17:33 #19
Benutzerbild von ManeT4
Golfumbauplaner
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 60 Danke für 44 Beiträge
ManeT4 ManeT4 ist offline
Golfumbauplaner
Benutzerbild von ManeT4
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 60 Danke für 44 Beiträge
Standard

Ich habe bei meinen T4 diese Ebay Auktion im A Bret, sonst hat der Bus keine weiteren Lautsprecher.
Ich bin mit denen super zufrieden und das für den Preis...
ManeT4 ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Alt 12.05.2017, 09:51 #20
Benutzerbild von Poweruser
Moderator
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.258
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 136 Danke für 112 Beiträge
Poweruser Poweruser ist offline
Moderator
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.258
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 136 Danke für 112 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von No-Body-86 Beitrag anzeigen
Hallo Leute, ich bin´s nochmal^^

Ich habe gestern von meinem Bruder das Kenwood KDC BT 61 U bekommen, Jetzt wollte ich mir für´s erste ein 2Wege Komponenten Frontsystem zulegen, mein Budget dafür ist 150€ Könnt ihr mir bitte hierbei behilflich sein? Es muss auch kein Neues sein, sollte nur im gutem Zustand sein.
Dämmung (Alubetyle) und Adapterringe (MDF oder Alu) sind schon im zulauf.
Wichtig ist mir auch, dass ich eine brauchbare 4-Kanalendstufe in der nächsten Zeit verbauen möchte, auch hier wieder, es kann ruhig eine Gebrauchte und ältere sein, wie bei dem Frontsystem.

Hoffe Ihr könnt mir Hifi-Noob weiterhelfen.

Liebe Grüße und euch schon mal ein schönes Wochenende ;-)
Ich hätte in dem Preisrahmen noch ein Carpower Compo Set für dich in der Werkstatt, das nur 2-3 Monate in Betrieb war und als Endstufe hätte ich noch eine Blaupunkt GTA übrig. Da könnten wir uns bei Interesse deinerseits einigen.






Poweruser ist offline   Mit Zitat antwortenMit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
<Rußbomber> no Smoke no FUN Marek90 Showroom 250 04.06.2014 12:10
Hifi Umbau Golf 3 Cabrio: Erfahrungen gesucht creative_ HiFi Forum 11 28.09.2012 14:17
VR6 Tacho umbau, Hifi Sachen, E30 Teile Golf 3 GT1988 Externe Angebote 0 08.03.2012 19:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.

Powered by vBulletin®
 
Amazon - Banner - Impressum - Reifenrechner - Kontakt